Sie sind nicht angemeldet.

Florian_W

Micro Lord Sammler

  • »Florian_W« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 966

Wohnort: Mödling

Beruf: Micromussa- Sammler

Aktivitätspunkte: 4950

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Juni 2015, 08:32

Die Riffkante

Hallo Freunde!

wie schon bei meiner alten Beckenvorstellung My Shallow Reef angekündigt habe ich am vergangenen Donnerstag mein Aquarium abgebaut und durch ein Neues ersetzt.

Die Gründe für den Abbau sind folgende:
1. hatte ich bei der Planung einen Fehler gemacht, bei Stromausfall ging mein Technikbecken immer ums A*****lecken über... somit hatte ich immer wieder Feuchtigkeit in meinem Technikabteil, was auch beim Abbau des Ytong Unterbaus sehr deutlich zu erkennen war
2. hatte ich das enorme Wachstum der Mangroven unterschätzt, zu dem Zeitpunkt hatte ich im ganzen Mangrovenbecken Wurzeln und ich befürchtete dass durch deren Druck eine Umdichtheit entstehen könnte.
Wie sich dann beim Abbruch herausstellte war es noch viel wurzeliger als gedacht!^^
3. konnte ich das Mangrovenbecken durch den Fangschreckenkrebs, keine Sorgen er hat im Neuen wieder einen Platz erhalten, nicht wirklich nutzen und die Mangroven schatteten auch fast alles ab

Meine größte Sorge besteht natürlich darin mit dem neuen Becken nicht wieder die Umgebung für so schöne Korallen schaffen zu können, doch ich glaube, wenn ihr die Fotos gesehen habt, da geht schon was :thumbsup:

Also hier mal die 3D Animation mit der ich während der Planung gearbeitet habe:


Wie man gut erkennt macht das Becken nach ca 1m (gleiche Abmessungen wie mein altes Flachriff) einen 40cm Sprung nach unten auf eine Grundfläche von 55x70cm
Gesamthöhe somit 70cm an der Frontseite!
Alles aus Weißglas mit transparenten Silikonnähten
Im Unterschrank befindet sich ein Technikbecken mit 85x59x35cm, ein Nachfüllwasserbecken mit 59x40x24cm und ein Refugium (Fangi) mit 80x20x25cm

Vor ein paar Wochen kam dann von der Glaserei die Lieferung, ein Traum zum tragen^^

und vom Schlosser das Untergestell:

Elektroinstallationen:

Zusammengebaut:


Die Riffkante wollte ich so natürlich wie möglich machen, also keine fertigen Rückwände verwenden um das in einem Block zu verkleiden. Habe von meinem Händler zwei Kisten totes Gestein bekommen und mit dem einige Varianten durchgespielt bis ich zu einer, wie ich finde, sehr gelungenen Lösung gekommen bin:


Auch viel Hirnschmalz floss in die Überlegung wie man verhindert dass der Sand vom flachen Bereich nicht die ganze Zeit in den tiefen Bereich rieselt. Wir haben wirklich viel überlegt, mit Riffzement einen Keil machen, mit Epoxy Harz oder einer kleinen Glasscheibe, aber ich hab mich dann dazu entschlossen die Kante mit kleinen Steinen die ich passend zuschneide zu verkleiden und diese dann mit Silikon von hinten abzudichten:


so schaut das ganze dann fertig aus:




so das war mal der 1. Teil in dem ich meine gesamten Ideen und Überlegungen zu dem neuen Becken beschrieben habe, in Teil 2 kommt jetzt der Abbau und die Vorstellung vom fertigen Riff!

Cheers, Flo
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chero (07.06.2015), momato (07.06.2015), Highspeed (07.06.2015), Hellfish (18.06.2015), EasternKingbird (12.12.2015)

Florian_W

Micro Lord Sammler

  • »Florian_W« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 966

Wohnort: Mödling

Beruf: Micromussa- Sammler

Aktivitätspunkte: 4950

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Juni 2015, 08:52

Teil 2: Der Umbau

nun weiter mit dem spannendsten Teil ;)

am 4.6. war es dann soweit, alle meine salzwassersüchtigen Freunde zusammengetrommelt und dann ging es zur Sache:
Korallen und Fische fangen und in Kübel verteilen.
Hab extra am Wochenende davor noch einen großen Wasserwechsel gemacht und das ganze Altwasser in einer Tonne mit Pumpe gelagert damit wir das dann zum Neustart zur Verfügung haben!!
Die Tiere gingen recht schnell, doch dann haben wir das Mangrovenbecken mal angeschaut und das war schon ein kleiner Schock, wirklich überall Wurzeln, der Sand war ein kompakter Körper:

Wurzeln so dick wie Finger, Wahnsinn!!!
Selbst durch meine Zylinderrosen waren die Wurzeln der Bäume gewachsen, natürlich haben wir dann vorm Einsetzen die beiden Zylindis von ihrer Hülle befreit!

haben den Sand brav nach so vielen Schnecken wie möglich durchsucht! ;)

Beim Abbau vom Unterschrank konnte man schon sehen dass die viele Feuchtigkeit und das Wasser vom Übergehen des TBs schon so seine Spuren hinterlassen hat, zum Glück hab ich damals den Ytong innen mit einer Latexfarbe gestrichen, wodurch er doch einiges an Standfestigkeit gegenüber dem Wasser gewonnen hat!1


und dann war alles weg...


ich hab in Summe 26kg frische lebende Steine verbaut, war wirklich eine tolle Kiste mit traumhaften Steinen!!!




So und nun kommen wir mal zum fertigen Becken:




von der Couch aus:





von der Gangseite:





von oben:




Technik:


Blaulicht:




tja so schaut es aus... :D

Bin gespannt was ihr dazu sagen werdet, aber meine Freundin und ich sind uns einig, dieses Becken macht mehr her als das alte! alleine wenn man die Fische sieht wie sie aus dem flachen Bereich kommen die Kante runter schwimmen ist schon was wirklich geiles!!

LG, FLo
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chero (07.06.2015), aqua-flo (07.06.2015), Shivahr (07.06.2015), riiin (08.06.2015), phillipp (08.06.2015), Sascha1983 (03.07.2015), Systematze (13.12.2015), Schosef (28.04.2017)

mitscha

Profi

Beiträge: 1 742

Wohnort: Neuss

Aktivitätspunkte: 9140

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Juni 2015, 08:57

Wahnsinn, bitte weiter berichten! .... War schon immer ein Traum von mir diese Beckenform...Direkt mal abonniert!! :EVERYD~313:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Florian_W (07.06.2015)

Florian_W

Micro Lord Sammler

  • »Florian_W« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 966

Wohnort: Mödling

Beruf: Micromussa- Sammler

Aktivitätspunkte: 4950

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. Juni 2015, 09:00

Hi Mitscha!

Danke
klar wird da weiter berichtet, ich glaub wir stehen da am Anfang einer ganz spannenden Reise! hab noch viel gestaltungstechnisches geplant was ich noch umsetzten muss!

ACHTUNG die Korallen stehen noch nicht an ihren endgültigen Plätzen! ;)

LG
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

KauderNi

unregistriert

5

Sonntag, 7. Juni 2015, 09:00

Made by Florian W.
Respekt :pillepalle: :D

Florian_W

Micro Lord Sammler

  • »Florian_W« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 966

Wohnort: Mödling

Beruf: Micromussa- Sammler

Aktivitätspunkte: 4950

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 7. Juni 2015, 09:02

hahaha
danke Dennis! ;)
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

scotty23

Fortgeschrittener

Beiträge: 522

Wohnort: Königs Wusterhausen

Aktivitätspunkte: 2850

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 7. Juni 2015, 09:03

Hi Flo,

ganz ehrlich mir bleibt die Spucke weg... ich war die Tage echt gespannt wie du dein Aracan Reef noch toppen willst!
ES IST DIR GELUNGEN ;)
sieht echt hammer aus, ich liebe so ungewöhnliche Abmaße!
wehe du postest eine Woche lang keine Bilder :)

viele Grüße ausm Süden Berlins

Nico

Florian_W

Micro Lord Sammler

  • »Florian_W« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 966

Wohnort: Mödling

Beruf: Micromussa- Sammler

Aktivitätspunkte: 4950

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 7. Juni 2015, 09:04

Hi Nico!

danke danke!
freut mich zu lesen!

ja ich hoffe ich kann bisschen öfters was posten als beim alten Becken! ;)

LG
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

RonnyR

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 452

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 2565

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 7. Juni 2015, 09:13

Hallo Florian,

Absolut geiles Becken! Von der Idee bis zur Umsetzung einfach top!

Für mich DAS BECKEN DES JAHRES!

Vg
Ronny
Reefer 425 XL, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, 2x Ecotech MP40 qd, Ecotech Vectra M RFP, Tunze Osmolator, GHL 2.1 Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Balling Light und Wasserwechsel.

mitscha

Profi

Beiträge: 1 742

Wohnort: Neuss

Aktivitätspunkte: 9140

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 7. Juni 2015, 09:15

Auf jeden Fall schauts sehr gut und gut durchdacht aus! Kannst garnicht genug Bilder posten...also hau ruhig noch was raus! :D

Was mich allerdings noch interessieren würde....wie hast du die Strömung, vorallem im unteren Beckenteil, umgesetzt?

Viele Grüße
Micha

Chero

Profi

    Deutschland

Beiträge: 833

Beruf: Jobcoach

Aktivitätspunkte: 6715

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 7. Juni 2015, 09:24

Thema abbonniert, ich bin gespannt, wie das in einiger Zeit aussieht. Gefällt mir jetzt schon sehr gut, tolle Arbeit!

... und 5 Sterne für den Thread

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chero« (7. Juni 2015, 09:25)


    Deutschland

Beiträge: 1 949

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 10360

Danksagungen: 598

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 7. Juni 2015, 09:31

Hi,

tolles Becken! Zwei Fragen kommen mir sofort in den Sinn.
Wie hast Du es geschafft, dass beide Beckenboden gleichmäßig das Untergestell belasten. Hast Du da eine ausgleichende Unterlage drunter?
Zweite Frage: blendet die Lampe nicht wenn du auf der Couch sitzt?

Grüße Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17160

Danksagungen: 328

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 7. Juni 2015, 09:58

Alter Verwalter, Florian was machst Du mit uns... :EV6CC5~125:

WAHNSINN, Mega gelungen würde ich sagen. :6_small28:

So, muss jetzt mal googeln wo Mödling ist... :D
Grüße

Michl

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 162

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 21235

Danksagungen: 1001

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 7. Juni 2015, 10:00

Du bist gespannt,was wir dazu sagen ??? Da bleibt nur eines zu sagen...Mega,Hammer...für mich auch absolut das Becken des Jahres...5 Sterne...und das wird ja erst noch richtig schön,wenn die Tiere wachsen und sich etabliert haben...bitte super viele Bilder...das gehört in den Thread von Oliver,in dem er tolle Becken vorstellt...auch,wenn er jetzt vielleicht nicht direkt damit zu tun hat...würde aber passen :7_small27:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao SW2 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit EZ DSR

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »anemonenkrabbe« (7. Juni 2015, 10:01)


momato

Fortgeschrittener

Beiträge: 474

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 2640

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 7. Juni 2015, 10:00

Verdammt geiles Projekt und ein tolles Becken. I like...
Viele Grüße,
Tobias
(mit Martina :monster: und Mogli :xeno: )
unser neues Reefer

Boots10

Schüler

    Österreich

Beiträge: 93

Wohnort: Graz - Österreich

Aktivitätspunkte: 505

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 7. Juni 2015, 10:05

Hi Flo,

das sieht ja echt Top aus, neben deinen Tieren, die ja sowieso Spitze da stehen, ist die Beckenform der absolute Oberhammer

LG aus Graz
Christian

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Boots10« (7. Juni 2015, 10:08)


Florian_W

Micro Lord Sammler

  • »Florian_W« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 966

Wohnort: Mödling

Beruf: Micromussa- Sammler

Aktivitätspunkte: 4950

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 7. Juni 2015, 10:07

WOW Leute!!
Mit der Reaktion hätte ich nicht gerechnet!! DANKE


Hallo Florian,
Absolut geiles Becken! Von der Idee bis zur Umsetzung einfach top!
Für mich DAS BECKEN DES JAHRES!
Vg
Ronny


vielen Dank!



Auf jeden Fall schauts sehr gut und gut durchdacht aus! Kannst garnicht genug Bilder posten...also hau ruhig noch was raus!
Was mich allerdings noch interessieren würde....wie hast du die Strömung, vorallem im unteren Beckenteil, umgesetzt?
Viele Grüße
Micha


also im unteren Teil arbeitete jetzt eine MP40WES, da muss ich noch spielen, ist noch nicht optimal da die Pumpe etwas tief hängt, ich sie aber leider nicht höher bekomme!
Closed Loop war auch eine Idee, aber hab ich verworfen...



Thema abbonniert, ich bin gespannt, wie das in einiger Zeit aussieht. Gefällt mir jetzt schon sehr gut, tolle Arbeit!
... und 5 Sterne für den Thread


danke



Hi,
tolles Becken! Zwei Fragen kommen mir sofort in den Sinn.
Wie hast Du es geschafft, dass beide Beckenboden gleichmäßig das Untergestell belasten. Hast Du da eine ausgleichende Unterlage drunter?
Zweite Frage: blendet die Lampe nicht wenn du auf der Couch sitzt?
Grüße Frank


danke!
1.) Untergestellt ist vom Schlosser, das passt mal auf den mm. Dann 2cm Styropor und im oberen Bereich noch Aquariumunterlage. Leider liegt im tieferen Bereich die Kante nicht voll auf, da werde ich jetzt noch mit PU Schaum ausfüllen!
2.) sie kommt noch ein bisschen tiefer, war aber beim alten auch kein Problem! ;)



Alter Verwalter, Florian was machst Du mit uns...
WAHNSINN, Mega gelungen würde ich sagen.
So, muss jetzt mal googeln wo Mödling ist...


danke!

haha mödling liegt bei Wien! ;)



Du bist gespannt,was wir dazu sagen ??? Da bleibt nur eines zu sagen...Mega,Hammer...für mich auch absolut das Becken des Jahres...5 Sterne...und das wird ja erst noch richtig schön,wenn die Tiere wachsen und sich etabliert haben...bitte super viele Bilder...das gehört in den Thread von Oliver,in dem er tolle Becken vorstellt...auch,wenn er jetzt vielleicht nicht direkt damit zu tun hat...würde aber passen


Danke! ;)
ja noch die Korallen an den richtigen Platz und dann dem Ding mal Zeit geben! Das ist jetzt sehr wichtig! Abschäumer holt da eh schon ne brühe raus... :ill:



Verdammt geiles Projekt und ein tolles Becken. I like...


Danke ;)
Hi Flo,

das sieht ja echt Top aus, neben deinen Tieren, die ja sowieso Spitze da stehen, ist die Beckenform der absolute Oberhammer

LG aus Graz
Christian


Hallo Christian!

danke danke!

LG
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Focus ST

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: Oberhausen NRW

Beruf: Vorruhestand

Aktivitätspunkte: 190

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 7. Juni 2015, 10:09

:6_small28: :6_small28: :6_small28: Geiles Becken bitte weiter so und immer schön berichten.


Lg Wilfried

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Focus ST« (7. Juni 2015, 10:13)


Florian_W

Micro Lord Sammler

  • »Florian_W« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 966

Wohnort: Mödling

Beruf: Micromussa- Sammler

Aktivitätspunkte: 4950

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 7. Juni 2015, 10:11

danke!

wird gemacht!!! ;)
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Knausi

Schüler

Beiträge: 93

Aktivitätspunkte: 615

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 7. Juni 2015, 10:18

Hallo Florian,

das ist einfach der Hammer :thumbsup: :thumbsup: wirklich wunderschön.
Ich als Steirer habe es eh nicht so weit nach Mödling, da muss ich dich einfach mal besuchen kommen :-)

LG Markus

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 4 494 Klicks heute: 8 193
Hits pro Tag: 19 830,79 Klicks pro Tag: 48 268,95