You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Raffo

Acroholiker.de

  • "Raffo" started this thread

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

121

Tuesday, November 11th 2014, 6:37pm

Klar selbstreinigend, bin faul :phat:

Ob es den einen mehrwert hätte wenn man das ablegerbecken entgegengesetzt betreibt :hmm: vieleicht teste ich das mal...aber dann muss ich nachts raus um zu schauen wie die tiere stehen :phat:
VG
Raffo

Fusion 10G

Dennis!

Harte Schale Weicher Kern

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,046

Location: Delmenhorst

Occupation: Entmetalisierung

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 80

  • Send private message

122

Tuesday, November 11th 2014, 6:42pm

Hammer geiles Projekt , bin echt blaß vor neid :EV16C9~132:
***IN PROGRESS***

okidoki007

Beginner

Posts: 81

Location: Cologne

Occupation: Starkstromelektriker ab 10KV

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

123

Tuesday, November 11th 2014, 6:49pm

.aber dann muss ich nachts raus um zu schauen wie die tiere stehen :phat:

Ich auch,aber nur zum Pi..Pi :D
Ab einem gewissen Alter schwächelt halt die Blase(wenn die 5 vor dem Komma ist wie bei mir) und bei Dir wäre ja ne super Erklärung das Du nur Korallen schauen möchtest und deine Blase ja "TOP" ist .
Dann sollte ich bei meinem nächsten Tank ein Refugium oder ein Miniablegerbecken einplanen,dann fällt es bei mir nicht so auf....."Der Nächtlich Korallengang" :D

Greatings Oli


PS:War mir doch klar...Zeofilter selbstreinigend --->welche Marke und wie lange schon vorher betrieben und wie leise?

This post has been edited 1 times, last edit by "okidoki007" (Nov 11th 2014, 6:50pm)


Raffo

Acroholiker.de

  • "Raffo" started this thread

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

124

Tuesday, November 11th 2014, 9:55pm

Habe einen von meerwassertechnik. Mit einer 1000er aquabee die ständig läuft und eine 3000er zum reinigen. Die läuft 2x eine minute am tag. Leise sind die relativ...

Bei mir gehts noch mit dem pipi :phat: daher werde ich beide synchron fahren...

Kein grund für neid dennis :thumbup: bei jedem projekt wird man schlauer und verbessert was. Ich wette wenn meins steht, werde ich wieder was zum verbessern finden...
VG
Raffo

Fusion 10G

Raffo

Acroholiker.de

  • "Raffo" started this thread

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

125

Wednesday, November 12th 2014, 11:07am

Yesssss...die hybrid hängt :EVADB5~117:



Jetzt noch die verrohrung und dann kann das hardscaping beginnen...so langsam fängt die aquaristik an :phat:
VG
Raffo

Fusion 10G

Natas01

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 355

Location: Halver

Occupation: Fahrzeugaufbereiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

126

Wednesday, November 12th 2014, 1:21pm

Hallo,
bitte, bitte schön Fotos von der Verrohrung machen ^^
Das Thema X-Aqua Zu und Ablauf interessiert mich brennend :thumbsup:

Gruß Sascha
1.Becken: 160x60x60, TB:110x40x40, BK Mini 200,GHL Doser2, RFP:Red Dragon Speedy 80w
2xMP40QD mit ReefLink, ATI Hybrid, Maxspect RefugiumLED, 2x XAqua Zu-Ablauf
Tunze Osmolator....
2.Becken: 60x40x40, davon TB 60x10x40, BubbleMagus NacQQ, ATI Sirius X1
1X Jebao WP10, RFP Fluval.

Raffo

Acroholiker.de

  • "Raffo" started this thread

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

127

Wednesday, November 12th 2014, 1:52pm

Hey sascha,

Werde mein bestes geben :thumbup:

Ich kann aber schon mal sagen, dass es etwas umgebaut wird. Die xaqua abläufe sind von haus aus für verschlauchungen konzipiert. Habe aber vor mir die zu verrohren und zwar so, das man die notfalls auch tauschen kann. Des weiteren werden die noch entkoppelt, damit mir die strömungspumpen keine vibration über den ablauf aus rohr übertragen...

So weit die theorie :hmm:
VG
Raffo

Fusion 10G

Raffo

Acroholiker.de

  • "Raffo" started this thread

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

128

Wednesday, November 12th 2014, 3:57pm

Habe mit der verrohrung begonnen...noch nit viel, aber immerhinn ein anfang :rolleyes:

VG
Raffo

Fusion 10G

okidoki007

Beginner

Posts: 81

Location: Cologne

Occupation: Starkstromelektriker ab 10KV

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

129

Wednesday, November 12th 2014, 5:37pm

Habe mit der verrohrung begonnen...noch nit viel, aber immerhinn ein anfang :rolleyes:

Das sieht schon mal TOP aus.
Du machst keine halben Sachen !
Das Gefällt :EVERYD~313:


Greatings Oli

Raffo

Acroholiker.de

  • "Raffo" started this thread

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

130

Wednesday, November 12th 2014, 5:54pm

Hey oli,

Danke für dein lob ^^

Ob und wie halb die "sachen" gemacht wurden, wird sich zeigen wenn der kahn in see sticht :phat:
VG
Raffo

Fusion 10G

okidoki007

Beginner

Posts: 81

Location: Cologne

Occupation: Starkstromelektriker ab 10KV

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

131

Wednesday, November 12th 2014, 6:02pm

wenn der kahn in see sticht :phat:

Fährt ein "Weisses Schiff nach Honkong" und macht Tuuuuuuuuuuuuuuuuuuut
Genial.
Hoffentlich säuft der Käpt'n nicht.Denk an die "Costa Concordia"
Du wirst das schon schaukeln.....


Greatings Oli

Raffo

Acroholiker.de

  • "Raffo" started this thread

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

132

Wednesday, November 12th 2014, 6:14pm

Werde erst einen trinken, wenn genug Wasser unterm kiel ist :phat:

Ich denke auch, das wird werden :thumbup:
VG
Raffo

Fusion 10G

Raffo

Acroholiker.de

  • "Raffo" started this thread

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

133

Friday, November 14th 2014, 5:32pm

Moin moin,

Irgendwie habe ich gepennt beim verrohrungsmaterial. Eben mal alles abgelängt und dabei festgestellt das noch fittinge fehlen. :wacko:

Heute noch den rest besorgt und mit der verklebung begonnen. Der weg hat sich dahinn gehend gelohnt, da ich noch an bacs und riffmörtel nachlegen konnte...

Hoffe morgen ist die verrohrung fertig...dann gibts auch ein foto :thumbup:
VG
Raffo

Fusion 10G

okidoki007

Beginner

Posts: 81

Location: Cologne

Occupation: Starkstromelektriker ab 10KV

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

134

Friday, November 14th 2014, 5:49pm

Hoffe morgen ist die verrohrung fertig...dann gibts auch ein foto :thumbup:

Das wollen wir doch mal hoffen.
Wir wollen doch sehen wenn "Käpt'n Ahab die Golddublone an den Mast annagelt" :phat: bzw Raffo ganze Arbeit geleistet hat.
Kannst Du mich noch aufklären welches System Du zukünftig fahren willst ?


Greatings an Ahab alias Raffo
Oli

PS: Dann heisst es ja bald "Wal, da bläst er"
Ich freue mich drauf!

Raffo

Acroholiker.de

  • "Raffo" started this thread

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

135

Friday, November 14th 2014, 6:22pm

System, da bin ich noch etwas am grübeln...denke ich werde das zeosystem von buntesriff fahren. Zumindest das zeo und das bacfutter um die nährstoffe einzustellen. Für den kalkhaushalt werde ich das neue von sangokai testen. Zusätzlich noch ein flüssig korallenfutter, welches schau ich derzeit noch. Zusätzlich noch spuris bei bedarf...

Bin früher buntesriff, balling und spuris von faunamarin gefahren und habe dann irgendwann auf zeo mit sangokai umgestellt. Hat alles gut funktioniert. Habe damals auf sangokai umgestellt, weil mir etwas öde war als das system vom buntesriff lange genug lief...

Naja, so meine idee...würde ja mal gerne das zeosystem von korallenzucht antesten, bin mir aber wegen dem aufwand unsicher...
VG
Raffo

Fusion 10G

okidoki007

Beginner

Posts: 81

Location: Cologne

Occupation: Starkstromelektriker ab 10KV

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

136

Friday, November 14th 2014, 6:34pm

würde ja mal gerne das zeosystem von korallenzucht antesten, bin mir aber wegen dem aufwand unsicher...
Aha ok.
Es geht eigentlich vom Aufwand her(Die paar Dröpchen),aber "Der Ritt auf einer Kanonenkugel"bzw eine Rasierklinge.
Dafür gibts das System ja auch schon über 10 Jahre und viele Erfahrungswerte und es wurde über fast alle Fehler schon was geschrieben
Reizen würde mich da bei meinem neuen Tank ja auch,aber dann mit 1/2 er Dosierung zum rantesten.
Schaun mer mal.

Greatings Oli

Raffo

Acroholiker.de

  • "Raffo" started this thread

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

137

Friday, November 14th 2014, 6:56pm

Der vorteil vom buntenriff ist, das man due täglichen dosierungen per dosieranlage erledigen lassen kann. Evtl kann man ja das system um kz prodzkte erweitern bei bedarf. Es sind ja nicht alle an das korallenzucht programm gebunden. Habe beim buntenriff immer was dazu dosiert wie spuris usw soll heissen das bunteriff läuft nicht auf der rasierklinge...mal schauen. Hab ja noch ein paar tage bis es los geht
VG
Raffo

Fusion 10G

okidoki007

Beginner

Posts: 81

Location: Cologne

Occupation: Starkstromelektriker ab 10KV

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

138

Friday, November 14th 2014, 10:06pm

Der vorteil vom buntenriff ist, das man due täglichen dosierungen per dosieranlage erledigen lassen kann.
Du hast ja Recht.
Mach das doch an Deinen Tieren fest.
Ein bischen geht immer--->Du weisst ja "Farbe ist nicht Farbe".
Wenn es Deinen Tieren gut geht und Du mit ihnen zufrieden bist,braucht man ja nicht unbedingt alles rausquetschen.
Dann lieber vollkommen gesunde Tiere ohne Knallbonbonfarbe.


Greatings Oli

Raffo

Acroholiker.de

  • "Raffo" started this thread

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

139

Friday, November 14th 2014, 10:19pm

Ich quetsche doch nix ^^

Habe immer nach auge, fakten und gefühl mein becken betrieben. Die tiere waren schön durchgefärbt und gesund. Hat sich zumindest nie ein hausbesuch beschwert :phat:

Aber wenn ich ehrlich sein soll, da ich ein sps becken pflegen möchte, solls nicht braun werden...die farben spielen da in meinen augen schon eine rolle :thumbup:
VG
Raffo

Fusion 10G

okidoki007

Beginner

Posts: 81

Location: Cologne

Occupation: Starkstromelektriker ab 10KV

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

140

Saturday, November 15th 2014, 12:01am

Aber wenn ich ehrlich sein soll, da ich ein sps becken pflegen möchte, solls nicht braun werden...die farben spielen da in meinen augen schon eine rolle :thumbup:
Ich verstehe Dich .Braun war einmal.
Aber Du weisst auch was ich meine. :beer:

Greatings Oli

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 18,182 Clicks today: 34,050
Average hits: 21,395.68 Clicks avarage: 50,708.74