You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Natas01

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 355

Location: Halver

Occupation: Fahrzeugaufbereiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

81

Thursday, October 30th 2014, 2:18pm

Hallo,
und erstmal vielen dank auf die Antwort meiner Frage per PN.

Würde gerne nochmal auf die X-Aqua geschichte zurück kommen.
Wie Planst du die Rückförderpumpe bzw Pumpen?
Hast du 2 Pumpen geplant oder willst du mit einem T- oder Y Verbinder arbeiten?
(Um das Wasser gleichmäßig in zwei Ausläufe zu bekommen)

Gruß Sascha
1.Becken: 160x60x60, TB:110x40x40, BK Mini 200,GHL Doser2, RFP:Red Dragon Speedy 80w
2xMP40QD mit ReefLink, ATI Hybrid, Maxspect RefugiumLED, 2x XAqua Zu-Ablauf
Tunze Osmolator....
2.Becken: 60x40x40, davon TB 60x10x40, BubbleMagus NacQQ, ATI Sirius X1
1X Jebao WP10, RFP Fluval.

Raffo

Acroholiker.de

  • "Raffo" started this thread

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

82

Thursday, October 30th 2014, 2:36pm

Hey.

Ich möchte das per y-verteiler Auf beide auslässe pumpen lassen. Dazu nehme ich die rd speedy 5000l. Stärker darf die auch nit sein, weil Pro überlauf können 2500l/std ablaufen. Im nozfall miss ich den durchfluss verringern, zum glück ist die pumpe regelbar...
VG
Raffo

Fusion 10G

Raffo

Acroholiker.de

  • "Raffo" started this thread

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

83

Thursday, November 6th 2014, 8:21pm

Moin zusammen,

Gestern habe ich mal die hintergrundbeleuchtung getestet. Iegendwie hatte es nicht den gewunschten effekt. Man sieht die led punkte durch die folie :thumbdown:

Naja, die folie bleibt aber drann und das led set kommt als unterschrankbeleuchtung zum einsatz :thumbup:

Hoffe das ich die tage das becken aufgesetzt bekomme und dann gehts schon fast los 8o
VG
Raffo

Fusion 10G

Natas01

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 355

Location: Halver

Occupation: Fahrzeugaufbereiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

84

Thursday, November 6th 2014, 8:34pm

Hallo,
Schade das das nicht funktioniert.
Ich denke das das mit einer Milchglasscheibe aus Acryl
wesentlich besser geht.
Eine Folie wird da einfach zu dünn und zu durchlässig sein.
Gruß Sascha


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
1.Becken: 160x60x60, TB:110x40x40, BK Mini 200,GHL Doser2, RFP:Red Dragon Speedy 80w
2xMP40QD mit ReefLink, ATI Hybrid, Maxspect RefugiumLED, 2x XAqua Zu-Ablauf
Tunze Osmolator....
2.Becken: 60x40x40, davon TB 60x10x40, BubbleMagus NacQQ, ATI Sirius X1
1X Jebao WP10, RFP Fluval.

finsrfun

Total versalzen!

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

85

Thursday, November 6th 2014, 8:53pm

Schade Raffo,

die Idee war gut! Wir warten trotzdem gespannt ;-)
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

Aquafish007

Bastler vor dem Herrn

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,294

Location: Bergisch Gladbach

Occupation: Biotechnologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

86

Thursday, November 6th 2014, 8:55pm

Hey Raffo,

bin schon auf Fotos gespannt.

Raffo

Acroholiker.de

  • "Raffo" started this thread

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

87

Thursday, November 6th 2014, 9:21pm

@Sascha...schade, die idee mit der platte wäre noch nen versuch wert, aber ich werde es belassen und hoffen das die hybrid die folie ordentlich wirken lässt...

@thomas...die gelegenheit war günstig um mal was zu testen...

@volker...ja aufs knippsen freue ich mich auch wie bolle...mal schauen ob ich es noch kann...
VG
Raffo

Fusion 10G

Raffo

Acroholiker.de

  • "Raffo" started this thread

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

88

Friday, November 7th 2014, 8:08am

Moin,

Heute wollte ich die verrohrung besorgen. Da kommt mir doch glatt eine frage hoch. Ich möchte ja mit einer rfp zwei auslässe bedienen, so muss ich ja irgendwo die leitung splitten. Ich dachte ich mache das auf dem lezten senkrechten stück mit einem Y-Verteiler.

Oder wäre ein T-stück besser ? Könnte ja damit auf auslasshöhe erst splitten? So ist der restweg des wassers waagerecht.

Ich denke mal desto weniger fittinge verbaut werden desto mehr leistung bleibt übrig.

Hab bei Thermodynamic bischen gepennt :phat:
VG
Raffo

Fusion 10G

Salz-Casper

Intermediate

Posts: 385

Location: Wolfsburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 37

  • Send private message

89

Friday, November 7th 2014, 8:13am

ich denke mal y wäre besser. beim t stück prallt ja die strömung erst gegen die wand.

also den weg immer so sanft wie möglich ändern damit genug strömung überbleibt
Gruß Michael

__________________________________________________________________________________________________________

Aquafish007

Bastler vor dem Herrn

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,294

Location: Bergisch Gladbach

Occupation: Biotechnologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

90

Friday, November 7th 2014, 8:20am

Hey Raffo,
Dat is keine Thermodynamic dat is Strömungslehre. Nimm ein Y-Verteiler. Der Druckverlust ist sehr viel höher beim T-Verteiler. Und dann versuch möglichst da wo es der Platz erlaubt 90 grad Bögen zu nehmen und keine Winkel. Hier haben Winkel auch einen höheren Druckverlust als Bögen.

Raffo

Acroholiker.de

  • "Raffo" started this thread

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

91

Friday, November 7th 2014, 8:21am

Hey michael,

Dachte ich mir auch... :hmm:

Dann wäre es ja auch besser wenn ich folgendes mache...meine auslässe sind ja weit rechts und weit links am becken. Die durchführung der rohre vom tb durch den schrank ist mittig. Am besten verrohre ich dann von der mitte aus diagonal. So spare ich ja fittinge bzw nutze zwei 45grad bögen anstatt einen 90er. Müsste ja auch sanfter sein. Oder :hmm:
VG
Raffo

Fusion 10G

Raffo

Acroholiker.de

  • "Raffo" started this thread

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

92

Friday, November 7th 2014, 8:33am

Moin volker,

Ich sag ja, hab nit aufgepasst.. :phat:

Danke für die tipps :thumbup: ich dachte ich frag mal besser...nicht das meine logik mich überlistet :D
VG
Raffo

Fusion 10G

Salz-Casper

Intermediate

Posts: 385

Location: Wolfsburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 37

  • Send private message

93

Friday, November 7th 2014, 8:35am

genau, wenn der platz es hergibt, immer einen möglichst großen bogen machen. sprich vom radius her. umso enger desto mehr wird gedrosselt.



wie aquafish007 schon sagt, bogen sind besser als winkel.
Gruß Michael

__________________________________________________________________________________________________________

Aquafish007

Bastler vor dem Herrn

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,294

Location: Bergisch Gladbach

Occupation: Biotechnologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

94

Friday, November 7th 2014, 8:55am

Oder halt wenn 90° Bogen grade zu knapp ist, vielleicht 2 x 45° Winkel. Das ist immer noch besser als ein 90° Winkel.

Raffo

Acroholiker.de

  • "Raffo" started this thread

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

95

Friday, November 7th 2014, 11:06am

Danke für die Ratschläge :thumbup:

Mache mich dann gleich mal auf die socken....
VG
Raffo

Fusion 10G

Aquafish007

Bastler vor dem Herrn

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,294

Location: Bergisch Gladbach

Occupation: Biotechnologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

96

Friday, November 7th 2014, 12:02pm

Ich habe meinen ganzen Kram hier besorgt. Da wurde ich nie enttäuscht wenn etwas nicht da war. Und die Preise sind auch ganz gut.

Raffo

Acroholiker.de

  • "Raffo" started this thread

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

97

Friday, November 7th 2014, 4:59pm

Danke für den tipp volker.

War gerade beim hecht in ddorf und habe mich bei ihm mit einem teil der verrohrung eingedeckt. Danke thomas :thumbup:

Den rest habe ich dann beim zooland in ddorf erstanden. Jetzt kann es die tage los gehen :thumbsup:
VG
Raffo

Fusion 10G

Raffo

Acroholiker.de

  • "Raffo" started this thread

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

98

Saturday, November 8th 2014, 3:13pm

Moin zusammen,

Heute war ein kleiner Erfolg zu verbuchen. Becken und unterschrank wurden verheiratet :phat:

alles noch etwas staubig, aber habe trotzdem die handycam mal drauf gehalten...


VG
Raffo

Fusion 10G

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,287

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7313

  • Send private message

99

Saturday, November 8th 2014, 4:46pm

schönes ding digger... haste keine bohrungen? willste mit überlauf machen? oder hab ich da was überlesen?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Raffo

Acroholiker.de

  • "Raffo" started this thread

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

100

Saturday, November 8th 2014, 5:39pm

Habe bohrungen im der rückwand ^^ werde 2x den xaqua ovorflow anbringen...

hier
Quasi doch mit überlauf, nur etwas dezenter...
VG
Raffo

Fusion 10G

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 19,127 Clicks today: 36,059
Average hits: 21,395.8 Clicks avarage: 50,708.93