You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

David304

Trainee

Posts: 215

Location: Norderstedt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 46

  • Send private message

101

Sunday, March 22nd 2015, 12:04pm

Hey,
das sieht wirklich toll aus! :thumbsup: Da bin ich ja mal gespannt wenn die Lampe bei mir dann auch endlich läuft ;)

Viel Grüße,
David

greend

Intermediate

  • "greend" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 359

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

102

Sunday, March 22nd 2015, 12:50pm

Hast du nich eine IT2080 bei mir gekauft? Sorry wenn ich es nicht mehr weiß. :D Und die läuft immer noch nich? 8| Wird Zeit das du das projekt startest :P

David304

Trainee

Posts: 215

Location: Norderstedt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 46

  • Send private message

103

Sunday, March 22nd 2015, 1:10pm

Hast du nich eine IT2080 bei mir gekauft? Sorry wenn ich es nicht mehr weiß. :D Und die läuft immer noch nich? 8| Wird Zeit das du das projekt startest :P

Ja genau das habe ich :D Kein Problem ist ja auch schon etwas her :D Das Projekt ist im vollen gange aber leider habe ich momentan immer nur am we mal paar Stunden Zeit um weiter zu bauen, aber falls es dich interessiert habe ich hier meinen Thread wo ich nach und nach berichte :search:
Mein 300l Wohnzimmerpool

Gruß,
David

greend

Intermediate

  • "greend" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 359

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

104

Sunday, March 22nd 2015, 2:34pm

Schaut doch super aus. Bist einer der wenigen die das selbst machen mit dem gesamten beckenbau inklusive Unterschrank und dazu richtig ordentlich! Werde ich verfolgen. Liebe Grüße und auf das es dann bald losgehen kann. :thumbsup:

David304

Trainee

Posts: 215

Location: Norderstedt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 46

  • Send private message

105

Sunday, March 22nd 2015, 3:52pm

Schaut doch super aus. Bist einer der wenigen die das selbst machen mit dem gesamten beckenbau inklusive Unterschrank und dazu richtig ordentlich! Werde ich verfolgen. Liebe Grüße und auf das es dann bald losgehen kann. :thumbsup:
Danke dir :2_small9: Ja wir versuchen das alles so gut es geht selber umzusetzen :)
Ich hab mal ne frage zu deinem Aufbau, ist das alles Lebendgestein, was du so "einfach" übereinander gestapelt hast?

greend

Intermediate

  • "greend" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 359

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

106

Sunday, March 22nd 2015, 6:18pm

Ausschließlich Lebend Gestein. Teilweise noch aus dem 1. Aquarium welches ich vor 3 Jahren gebraucht in einem schlechten Zustand übernommen habe bis hin zu kleinen Nachkäufen vor Ort im Rhein Main Gebiet ist alles dabei.

Sprich mindestens 6 verschiedene Quellen aus verschiedenen Import Regionen, mit verschiedenen frische Graden von verschiedenen Händlern zu verschiedenen Jahreszeiten :P

Ne also ist alles LS, die Broken stecken tief im Sand und liegen teilweise auf dem Boden auf.

Habe schon ziemlich viel verbaut, genau weiß ich es nicht mehr aber es werden schon gute 50 Kilo + sein.

Für den Aufbau an sich habe ich sicherlich 3 Tage gebraucht, mit Pausen, komplettem umräumen, ich war sehr sehr anspruchsvoll mit der Grundgestaltung da ich diese nicht mehr ändern wollte in Zukunft und gleichzeitig ohne die Stücke zu verkleben alles einbruchsicher fest sitzen sollte, das tut es auch bis heute.


Ich kann auch jedem nur raten:

Einen guten Online Händler heraussuchen dann entscheiden ob frisch Import oder vor gehältertes Gestein ( Abenteuer vs Schädlinge vs Korallenanhängsel vs Dreck ....) und dann gleich mehrere Boxen kaufen bzw. die Angebote a la 50 Kilo direkt nach Hause für Durchschnittlich 10 Euro das Kilo wahrnehmen!

Ist am billigsten, interessantesten, stabilsten und am natürlichsten.

Bei so ner großen menge bekommt man auch unterschiedliche Brocken und auch mal eins zwei ordentliche Mitbringsel dabei.

Habe nur ein mal eine große Menge bestellt sonst immer mal wieder 5 Kilo hier, 5 Kilo da ...

Auch von den Kosten her ist es ergiebiger und auf jeden fall nicht teurer als anderes Material!

greend

Intermediate

  • "greend" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 359

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

107

Sunday, May 10th 2015, 11:28pm

Es sind nun gute 6 Monate vergangen.

ich habe allerhand Einzelaufnahmen gesammelt, welche ich dann demnächst noch posten werde als Abschluss.

Vorher aber noch mal ein paar Gesamtansicht Bilder die ich die letzten Wochen geschossen habe, leider alles nur mit nem 4er Iphone.

Ich schlage mich eigentlich nur noch mit Luxusprobleme rum wie keine Korallenstellplätze mehr, abgebrochene korallen stücke bei der Scheiben Reinigung, große Einsiedler die in den Korallen hocken und frische Polypen schädigen, einer Eyphillia und einer Geniopora die bis heute nicht richtig will, liegt anscheinend am Standort und den Clown fischen die sich immer um sie herum jagen oder meiner Rhodactis und briarium Plagen die meine Steinkorallen teilweise überwachsen haben, im großen und ganze läuft es aber alles ohne Probleme.
Glasrosen haben sich auch wieder aus dem Nichts ausgebreitet, diese werde ich in den nächsten Wochen mit Garnelen bekämpfen oder noch ein mal den Versuch wagen meinen Tangfeilenfisch aus dem TB ins Hauptbecken zu setzen.

Ich mache im Moment nur WW ein mal im Monat 30% und dosiere alle paar tage KH Pulver sowie alle 2 Wochen mal Calcium Pulver und ab und an n Tropfen Jod.

Auch mein TB besteht eigentlich nur noch aus dem Abschäumer als Technik und ein paar Riffmörtelplattendie ich selbst gemacht habe aus Mörtel den ich noch da hatte, ab und an mal Kohle wenn ich es für nötig empfinde, bzw auch alle 2 Wochen zwischen den WW wechseln.

Ich danke für die Unterstützung im Forum und hoffe meine Vorstellung hilft dem ein oder anderen weiter.

grüße

Sebastian
greend has attached the following images:
  • 085.JPG
  • 083.JPG
  • 080.JPG
  • 044.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Chero (11.05.2015), MrTunze (11.05.2015)

David304

Trainee

Posts: 215

Location: Norderstedt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 46

  • Send private message

108

Monday, May 11th 2015, 7:32pm

Sieht wirklich toll aus!!
Schön das du berichtest, das dein Becken auch ohne großen Schnick Schnack und Zugabe von irgendwelchen Zaubermittelchen läuft! :thumbsup:
Auf wieviel Prozent fährst du deine Lampe den Tag über so?

Gruß
David

Ratze

Salino

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

109

Monday, May 11th 2015, 8:07pm

Stark!!! :thumbsup:

momato

Intermediate

Posts: 474

Location: Freiburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 111

  • Send private message

110

Monday, May 11th 2015, 8:14pm

Gefällt mir :EVERYD~313:
Viele Grüße,
Tobias
(mit Martina :monster: und Mogli :xeno: )
unser neues Reefer

MrTunze

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 551

Location: 50226 Frechen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 150

  • Send private message

111

Monday, May 11th 2015, 10:37pm

Saubere Arbeit :2_small9:

Super das es ohne viel kosmetik und schön rederei klappt.

Gruß Norman
Gruß Norman

Red Sea Reefer 250 ( Schuran Edition )
2x Radion XR15w Pro G4
Bubble Magus Curve 5
AquaBee UP8000 24V

greend

Intermediate

  • "greend" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 359

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

112

Saturday, June 13th 2015, 8:59pm

Sieht wirklich toll aus!!
Schön das du berichtest, das dein Becken auch ohne großen Schnick Schnack und Zugabe von irgendwelchen Zaubermittelchen läuft! :thumbsup:
Auf wieviel Prozent fährst du deine Lampe den Tag über so?

Gruß
David


8h auf volle Leistung, 6h runterdimmen, 2h Mondlicht je 1h morgens und abends. Ich betreibe tendenziell Blaulastig im abdimmodus auch wenn es nicht empfohlen wird.
Ich würde am liebsten Bilder posten im Blaulicht aber leider klappt das mit dem iphone 4 nicht. Das Aquarium leuchtet durch die verschiedenen flurozierenden Korallen regelrecht :D


Was ich recht krass finde ist das meine gesamten Steine bereits komplett lila sind, teilweise Kalkrotalgen über Kalkrotalgen, irgendwann werden keine Löcher mehr da sein die durchströmt werden können ist da mein erste Gedanke, der zweite... man sieht das geil aus, leider hebt sich dadurch beim Bilder machen der Rest wie Korallen und Tiere nicht mehr richtig ab und die Kamera zieht es immer ins blau /lilane und somit sind reale Bilder wie es live aussieht leider nicht möglich.

Danke für das restliche Lob !
greend has attached the following image:
  • 049.JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "greend" (Jun 13th 2015, 9:01pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Chero (13.06.2015)

greend

Intermediate

  • "greend" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 359

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

113

Saturday, June 13th 2015, 9:08pm

Meine Nasenmuräne verträgt sich übrigends nach Monaten immer noch perfekt mit allen Fischen, auch den kleine, sie ist weder scheu noch verweigert sie Futter.Würde ich sie jeden Tag füttern würde sie jeden Tag eine große Stinte verputzen, so füttere ich sie 1x in der Woche. Die Fische "kuscheln" mit ihr und der Futtergreifer wird umschlungen oder auch mal "attackiert", sprich blind reingebissen. Sehr viel sehen tuut das Tier anscheinend nicht wirklich. Durchs Becken schwimmt sie weniger häufig, am Anfang doch schon öfter, aber ich denke sie hat es sich im großen Fels gemütlich gemacht und schaut abwechselnd aus insgesamt 4 verchiedenen Öffnungen heraus.

Hier noch ein Bild von ihr im Grünen :D ...
greend has attached the following image:
  • 046.JPG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Chero (13.06.2015)

Posts: 199

Location: Freiburg i.B.

Occupation: Projektentwickler Immobilien

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 22

  • Send private message

114

Wednesday, August 26th 2015, 11:49am

Hallo Greend,


wie läuft es mit deinem Becken, bekommen wir ein Update? (mit Bildern natürlich :D)


Wie ist denn dein Zwischenresumee bezüglich deiner LED, würdest du Dir diese nochmal anschaffen ?


Ich habe die identische, nur kleiner, über meinem Becken. Lichtfarbe finde ich toll, nur die Ausleuchtung ist nicht optimal, Farbwiedergabe blau, finde ich könnte bei den Korallen besser sein. (Gerade S. Milka stand unter t5 augescheinlich schöner).




viele Grüße


Flo
Viele Grüße aus Freiburg!

Flo

greend

Intermediate

  • "greend" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 359

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

115

Sunday, August 30th 2015, 10:53am

Hallo Flo. Werde ab nächster Woche in Düsseldorf n neuen Job anfangen und bin ziemlich im Stress. Ich habe es immer noch nicht geschafft mal alle Bilder des IPhones durchzugehen und n paar schöne rauszusuchen. Das Becken ist ziemlich voll, die Korallen vernesseln sich langsam alle gegenseitig. Werde sobald ich zeit habe da auch etwas ausmisten.

Ansonsten läuft's super, hatte zwischenzeitlich billiges Salz ausprobiert und bin nun wieder beim Tropic Marine Pro reef, welches mMn das beste konstanteste Salz ist wenn man es sich einfach machen will wie ich ( nur WW jeden Monat ein mal und dazu Calcium balling und Jod ).

Klar mit der Lampe bin ich nach wie vor Zufrieden und ich empfehle sie jedem. habe auch noch mal n paar selbst importiert und steige jetzt wahrscheinlich auf die neuere Version die mit Wifi gesteuert werden kann und insgesamt 3 Channels hat um. Macht noch mal ein schöneres Licht , zumal man verschiedene Blautöne ansteuern kann und UV einzeln zur Mondlichtbeleuchtung nutzen kann. Habe noch eine zweite Lampe übrig , die biete ich gerade im Marktplatz an. Die Farbwiedergabe unter Blaulicht finde ich gerade besonders gut bei den Lampen. Vielleicht hast du auch eine alte Standard Version oder einen Nachbau oder 90 grad Linsen?! Sollte schon ne Pro Version sein original Evergrow, denn selbst die Asiaten kopieren schon die Asiaten ( selbes Gehäuse ). :D

Posts: 199

Location: Freiburg i.B.

Occupation: Projektentwickler Immobilien

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 22

  • Send private message

116

Sunday, November 29th 2015, 5:32pm

Hallo Sebastian,


ich hoffe Du bist inzwischen wieder gut aus Düsseldorf gelandet? :crazy:


Ein Update (natürlich mit Bildern :D ) wäre klasse. Mich würde insbesondere interessieren, wie sich deine Korallen nun nach einem längeren Zeitraum unter deinen LEDs machen, und wie die Entwicklung vorwärts geht... (Irgendwelche Problemchen/Herausforderungen?)




Viele Grüße


Flo
Viele Grüße aus Freiburg!

Flo

greend

Intermediate

  • "greend" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 359

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

117

Sunday, December 20th 2015, 9:11pm

Das Wachstum ist für mich okay, nicht mehr so rasant wie am Anfang , jedoch kann ich mich seit Monaten auch nicht mehr um das Becken kümmern.


Ich habe/hatte mit 3 Problemen zu kämpfen

1. Vor 1 Monat ist eine Pumpe ausgefallen die andere lief schon auf kleiner Stufe weil ihre Aufhängung das Gummi morsch wurde, Fazit : Jebao Pumpen Lebensdauer: 1 Jahr, danach konnte ich beide wegschmeißen, mich näher zu beschäftigen woran es lag, dafür hatte ich keine Zeit, ich habe zwei neue Jebao pumpen beim Höndler in der Nöhe gekauft. Bis dahin waren bereits einige Korallen abgestorben, das ist besonders schade aber zu verkraften da alle Fische überlebt haben, das Becken stand schätzungsweise 7 Tage ohne Strömung da... großer WW und zwei neue Pumpen , 3 Tage später Stand das Becken wieder super.

2. Glasrosenplage, die ich mit einem neuem Tangfeilenfisch bekämpfe, der dann aber die anderen Korallen anfängt anzufressen.... wie schon die davor ... hmmm

3. größte Sorge: Xenien und das grüne Gras in 3 verschiedenen Varianten werden das AQ früher oder später wenn man es nicht neu aufbaut übernehmen. Schätzungsweise 1 Jahr bis zur Beckenherrschaft der zwei Arten.

Ich habe zwischenzeitlich, bzw. seit mind. einem halben Jahr nichts mehr verändert, auch keine Korallen mehr aufgeklebt, es wächst oder stirbt einfach wie es die "Natur" in meinem Becken will. Es wurden auch etliche Korallen einfach von anderen "aufgefressen". Ein mal habe ich noch ein paar neue Fische gekauft, das sah wirklich geil aus, diese Farbenpracht an Fischen, das getummel,... leider sind 2 tolle Lippfische in den Tod gesprungen und ein großer gestorben... ich habe nun eingesehn das mein aktueller Besatz ausreichend ist und werde kein Geld mehr rausschmeißen. Im übrigen ist mir bisher ein Fisch verstorben, 3 kleine "verschollen" ,. also verstorben und 3 herausgesprungen. Ich denke es ist demnach wichtig bei Lippfischen zu schauen das sie nicht springen, bzw keinen zu kaufen wenn das Becken oben offen ist, bei mir sind alle bis auf den Sechstreifenlippfisch alle in den Tod gesprungen, einen knallegelben hatte ich sogar ein Jahr bis er es über die Reling schaffte ... schade.

letzte Sorge... ich habe privat einiges durchgemacht und bin aktuell viel unterwegs in der Welt, das Aquarium werde ich deshalb auf kurz oder lang wahrscheinlich verkaufen.
greend has attached the following images:
  • WP_20150919_19_59_16_Pro__highres.jpg
  • WP_20150919_20_00_07_Pro.jpg
  • WP_20150919_20_07_24_Pro__highres.jpg
  • WP_20150919_20_09_40_Pro.jpg
  • WP_20150919_20_10_47_Pro.jpg

greend

Intermediate

  • "greend" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 359

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

118

Sunday, December 20th 2015, 9:18pm

Die letzten Bilder sind ein paar Wochen alt und diesesmla nicht mehr mit dem IPhone sondern mit einem Nokia Lumia gemacht, leider auf dem PC Bildschirm eher enttäuschend, auf dem Handy sahen sie echt super aus, werde bald das 6s holen, da sollten sich noch mal ein paar ordentliche Fotos mit schießen lassen.
greend has attached the following images:
  • WP_20150919_20_11_32_Pro.jpg
  • WP_20150919_20_11_59_Pro__highres.jpg
  • WP_20150919_20_12_28_Pro.jpg
  • WP_20150919_20_13_19_Pro__highres.jpg
  • WP_20151002_19_54_47_Pro__highres.jpg
  • WP_20150919_20_14_51_Rich__highres.jpg
  • WP_20151002_19_55_47_Pro__highres.jpg

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Chero (20.12.2015), Wassermaus (20.12.2015)

Chani

Trainee

Posts: 205

Location: bei Kassel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 28

  • Send private message

119

Sunday, December 20th 2015, 9:52pm

Hallo Sebastian,Ich finde die Bilder und auch dein Becken trotzdem schön.
Die Xenien bekommst du mit einer Pinzette einfach abgezogen.
Liebe Grüße
Chantal

_____________________________________________________________________________________
280x100x70 mit 2 ATI Hybrid á 3x75 Watt + 8x54 Watt

R0cc0Naut

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 617

Location: Euskirchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 151

  • Send private message

120

Sunday, December 20th 2015, 10:26pm

Tut mir leid, aber die Bilder mit dem Lumia, finde ich, sehen wesentlich besser aus als die des iPhones.
Gruß,

Sebastian

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 22,519 Clicks today: 45,273
Average hits: 21,341.72 Clicks avarage: 50,625.07