You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

61

Wednesday, November 5th 2014, 2:50pm

:6_small28: Womit fährst du eigentlich dein Becken? Sangokai? Gruß Akki

greend

Intermediate

  • "greend" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 359

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

62

Wednesday, November 5th 2014, 5:43pm

Damit habe ich mich noch nicht beschäftigt, ich hoffe das war kein Fehler.


In 1 Woche läuft das AQ dann 1 Monat und es steht der erste Wasserwechsel an.

Da eine Frage: Ich kann einfach oben ausm AQ Wasser entnehmen und dann wieder oben nachschütten , oder geht es auch anders zB Wasser zurückführen übers Technikbecken ( im Bezug auf die Beibehaltung meiner jetzigen perfekten Einstellung des Kugelhahns und die Höhe im TB oder gleicht sich das direkt aus durch Druck oder Ähnlich?! :D )

Soweit ich weiss gibt es Balling Triton und Sangokai, ich habe bis heute die Sache im Detail nicht bis zum Ende verstanden aber auch nie wirklich damit beschäftigt.

Ich finde Triton interessant, nicht weil ich darüber viel weiß oder mich eingelesen hätte, nein weil mich positive Erfahrungen die ich zwischenzeitlich immer mal im netz aufgeschnappt habe und die Sache mit dem 0% Wasserwechsel einfach ansprachen. Ich glaube aber auch das dann ein Algenrefugium ein Muss ist und andere Dinge umgebaut werden müssen... das war mir dann aber erst mal zu viel.


Wie ich vorne auf Seite eins schon beschrieben habe gehe ich vor wie ich immer vorgegangen bin:

Wasserwechsel vorgenommen: alle 2 Wochen 20%, Normalfall aber eher jeden Monat 20% , was ca. frische 100 Liter bedeuten würde im Monat auf 600 Liter gesamtvolumen.

Grotech KH Puffer Erhöher wenn Nötig ( bereits 2 mal geschehen )

Tropic Bio Ca, Bio Mg, Strontium ( alle 3 in Pulver bzw Salz Form ) Tropic Jod ( jeden Tag paar Tropfen wenn ich drann denke )

neu geholt habe ich mir aber noch nie benutzt: Microbe Lift All in One Premium Spurenelemente

Ausserdem wollte ich mir noch ein Microbe Lift Phyto Zoo Plankton oder so Ähnlich besorgen um die Korallen bisschen zu füttern.



Wie ermittle ich die Dosierung?

meine Becken waren /sind immer recht voll mit SPS LPS und Weichen.

Ich habe eigentlich falls etwas "nicht gut" ausgeschaut hat erstmal den KH gemessen da er mir oft abstürzte , dann wurde direkt erhöht.

Die anderen Werte wurden nur ab und an gemessen , sprich alle paar Monate aus reiner Kontrolllaune. Sollten und sind sogut wie immer im guten Bereich.

Ansonsten schaue ich mir die Korallen an und gebe vorsichtshalber in ein Laufendes System bspw für Ca einmal die Woche die maximale Höchstdosierung für einen Tag hinein.

Auch Mg und Strontium dosiere ich nach Gefühl dazu. Ich denke da an: "viele Verbraucher, schon 1-2 Wochen nichts reingeschüttet" macht summa sumarum max. Anzahl Löffel die angegebn sind für meine Liter Anzahl.


Bewege ich mich noch in der Steinzeit meiner Eigenen Unwissenheit und sollte ich mich mit einem neuen System vertraut machen?


Habe von allen Produkten die große Packung von Tropic ... die wollte ich ungern wegschmeißen, sagen wirs mal so...




grüße


Sebastian

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

63

Wednesday, November 5th 2014, 5:59pm

Sebastian,schau dir mal Sangokai an. Da hast du auch keinen Wasserwechsel. Und Jörg ist ja hier im Forum und grad hier unterwegshttp://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…html#post197717 von oben kannst du das Wasser entnehmen aber dann bitte ins TB nachkippen. Triton ist für SPS Becken.Gruß Akki

This post has been edited 1 times, last edit by "meeresakki" (Nov 5th 2014, 6:00pm)


NiklasD

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 685

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 110

  • Send private message

64

Wednesday, November 5th 2014, 7:38pm

Danke, dass hilft mir. Also ist die Lampe schon recht gut für den Preis. Und die Bridgelux LEDs sind ja auch sehr hochwertig.

Ich denke, dass die Lampe nicht ganz die Wattzahl bringt liegt daran, das die LED's nicht auf voller Leistung eingestellt sind. Also 3W bringen könnten aber nur max. auf ca. 2,5 eingestellt sind.

Sangokai geht ohne Wasserwechsel ? Dann muss ich doch überlegen auf Triton zu verzichten und Sangokai + Balling zu machen :EVC471~119:
LG
Niklas

This post has been edited 1 times, last edit by "NiklasD" (Nov 5th 2014, 7:39pm)


    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

65

Wednesday, November 5th 2014, 8:06pm

Niklas, Balling brauchst du nicht mehr. Jörg hat da was. Geh mal auf die Sangokai Seite. Gruß Akki

greend

Intermediate

  • "greend" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 359

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

66

Wednesday, November 5th 2014, 8:14pm

Sebastian,schau dir mal Sangokai an. Da hast du auch keinen Wasserwechsel. Und Jörg ist ja hier im Forum und grad hier unterwegshttp://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…html#post197717 von oben kannst du das Wasser entnehmen aber dann bitte ins TB nachkippen. Triton ist für SPS Becken.Gruß Akki



Alles klar danke schau ich mir an.

Wie nennt man das was ich gerade betreibe? Dummheit oder Balling? :D

Wenn ich das Wasser oben entnehme und unte wieder zu gebe ( ich denke wegen der "aggresivität des neuen wasser" ist es besser es unten einzulassen ? ) erhöht es doch mein TB Wasserstand. Ich habe das noch nicht ganz geblickt, oder gleicht es sich so oder so automatisch aus?

greend

Intermediate

  • "greend" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 359

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

67

Wednesday, November 5th 2014, 8:22pm

Danke, dass hilft mir. Also ist die Lampe schon recht gut für den Preis. Und die Bridgelux LEDs sind ja auch sehr hochwertig.

Ich denke, dass die Lampe nicht ganz die Wattzahl bringt liegt daran, das die LED's nicht auf voller Leistung eingestellt sind. Also 3W bringen könnten aber nur max. auf ca. 2,5 eingestellt sind.

Sangokai geht ohne Wasserwechsel ? Dann muss ich doch überlegen auf Triton zu verzichten und Sangokai + Balling zu machen :EVC471~119:

Danke, dass hilft mir. Also ist die Lampe schon recht gut für den Preis. Und die Bridgelux LEDs sind ja auch sehr hochwertig.

Ich denke, dass die Lampe nicht ganz die Wattzahl bringt liegt daran, das die LED's nicht auf voller Leistung eingestellt sind. Also 3W bringen könnten aber nur max. auf ca. 2,5 eingestellt sind.


Ja dem ist auch denke ich so, sie läuft auf glaube ich die Angabe war Power Input 260 Watt.


Schau dir die Fotos an die ich die nächsten tage auf jeden Fall reinstelle.


ich weiss ja nicht welche Länge der Lampen du möchtest, ich weiss das die kürzeren varianten auf die Länge gesehen etwas mehr Watt haben als meine.

meine ist die Länge der Lampe zu Watt und verbauten LEDs schwächeste! variante. Die anderen haben denke ich 20% mehr generelle Leistung bzw mehr LEDs und ja ich glaube es sind Bridelux LEDs.

Wenn du dich entschliesst zu kaufen dann PN an mich und ich gebe dir einen Gutschein Code da sparste glaub ich 5% warn das.

Du kommst bei meiner Lampe auf ca 500 Euro, die anderen natürlich jeweils etwas weniger wenn kleiner. Ich finde es okay und würde sie wieder kaufen , falls das Licht mnir auf Dauer aber zu schwach wäre würde ich bzw werde ich einfach 2x die kürzere Varainte empfehlen.

Es gibt auch noch andere Interessante Lampen auf dem Webshop und eine davon habe ich glaube ich sogar vor einigen Tagen bei einem Händler überm Becken gesehn, verkaufen tuun sie die aber nicht :D

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

68

Wednesday, November 5th 2014, 8:26pm

Du wirst ja bestimmt die RFP dabei ausstellen. Aber nicht am Kugelhahn spielen!!! Nach dem absaugen stellst du die RFP wieder an und füllst das Wasser ins TB. Hast du Minimum und Maximum Markierung am TB gemacht? Wenn du Balling machst,ist das auch ok. Aber Jörg bietet da jetzt auch was an.Gruß Akki

This post has been edited 1 times, last edit by "meeresakki" (Nov 5th 2014, 8:27pm)


NiklasD

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 685

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 110

  • Send private message

69

Wednesday, November 5th 2014, 11:11pm

Hi,

Die Lampen gibt es ja in 3 Versionen. Marine, Marine UV und ProReef.

Du hast die UV, oder ?

Ich denke einzelne Cluster wären mir lieber, da mein Becken auch an die 1,80 bis 2m gehen wird.

Bin mir noch nicht sicher, wie viele ich da nehmen muss.

Was würdest du sagen ?

@Akki : Danke, werde mir dass mal auf der sangokai-Seite ansehen.
LG
Niklas

NiklasD

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 685

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 110

  • Send private message

70

Wednesday, November 5th 2014, 11:47pm

Gerade nochmal geschaut.

Habe eine gefunden die mir noch besser gefällt.


Kanal 1 : 30 x 12,000k White
Kanal 2 : 30 x 450nm Royal Blue
Kanal 3 : 6 x 650nm Red
Kanal 4 : 6 x 400nm Ultra Violet

Natürlich auch alles Bridgelux.

So habe ich mehr einzelne Channel und kann mir die Farbe besser einstellen.

Kannst du mir den Code per PN schicken ?
LG
Niklas

This post has been edited 2 times, last edit by "NiklasD" (Nov 5th 2014, 11:48pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,231

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7299

  • Send private message

71

Thursday, November 6th 2014, 12:59am


Alles klar danke schau ich mir an.

Wie nennt man das was ich gerade betreibe? Dummheit oder Balling? :D

Wenn ich das Wasser oben entnehme und unte wieder zu gebe ( ich denke wegen der "aggresivität des neuen wasser" ist es besser es unten einzulassen ? ) erhöht es doch mein TB Wasserstand. Ich habe das noch nicht ganz geblickt, oder gleicht es sich so oder so automatisch aus?

Wenn du oben entnimmst, wird automatisch der Wasserstand im Technikbecken abnehmen, weil ja nach oben nachgepumpt wird und der Level oben durch die Höhe des Ablaufkammes immer gleich bleibt.

Es läuft folgendermaßen ab: erst fällt der Schacht trocken und der Wasserstand im Becken wird sinken, nach kurzer Zeit aber durch wieder hochgepumptes Wasser aus dem Technikbecken ausgeglichen. Wasserstand im Technikbecken dadurch gesunken. Wasser im Technikbecken wieder auffüllen und fertig ist die Sache. Pumpen oder so musst du nicht unbedingt abschalten. Das einzige was abgeschaltet werden sollte ist die Nachfūllanlage, falls vorhanden.

Und ja, frisches Wasser unten rein, weil es noch aggressiv sein kann und sich somit besser mit dem Beckenwasser vermischen kann.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

greend

Intermediate

  • "greend" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 359

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

72

Thursday, November 6th 2014, 1:52pm

Hi,

Die Lampen gibt es ja in 3 Versionen. Marine, Marine UV und ProReef.

Du hast die UV, oder ?

Ich denke einzelne Cluster wären mir lieber, da mein Becken auch an die 1,80 bis 2m gehen wird.

Bin mir noch nicht sicher, wie viele ich da nehmen muss.

Was würdest du sagen ?

@Akki : Danke, werde mir dass mal auf der sangokai-Seite ansehen.




Ich habe die teuerste, die Pro Reef.


Die normale scheint wie die normalen China Evergrow Lampen zu sein , die UV eben mehr UV und die pro reef ist angeblich nochmal besser und exclusiv nur für uk marine lighting hergestellt.

Ich würde sagen 2x die 80er Pro reef oder UV , wahrscheinlich ist die "normale" aber auch gut. Und kostet weniger.



Mit den verschiedenen Channels ist es bestimmt besser einzustellen wenn der Preis nicht deutlich teurer ist dann nimm die. Ich würde mir sone Spielerei wünschen bei meiner aber eigentlich ist es schon okay. :D Luxus Luxus eben..

Es gibt ja auf der Seite verschiedenste LED Lampen und Ansätze. Evergrow ist halt die Beliebteste so wies ausschaut.


Ich habe den Gutscheincode gerade noch mal getestet und er funktioniert nicht mehr.

Geh auf salty box com und regestriere dich, schreib dann ne PN und du bekommst n 5% rabatt Code von ihm geschickt.

Das ist dann in etwa 30 euro die du dann gleich wieder für den versand nach DE ( 25 pfund ) abdrücken kannst. kahm aber wirklich super verpackt bei mir an, die 25 pfund sind jetzt nicht wirklich überteuert.


http://www.thesaltybox.com/forum/uk-marine-lighting/

greend

Intermediate

  • "greend" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 359

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

73

Thursday, November 6th 2014, 2:04pm


Alles klar danke schau ich mir an.

Wie nennt man das was ich gerade betreibe? Dummheit oder Balling? :D

Wenn ich das Wasser oben entnehme und unte wieder zu gebe ( ich denke wegen der "aggresivität des neuen wasser" ist es besser es unten einzulassen ? ) erhöht es doch mein TB Wasserstand. Ich habe das noch nicht ganz geblickt, oder gleicht es sich so oder so automatisch aus?

Wenn du oben entnimmst, wird automatisch der Wasserstand im Technikbecken abnehmen, weil ja nach oben nachgepumpt wird und der Level oben durch die Höhe des Ablaufkammes immer gleich bleibt.

Es läuft folgendermaßen ab: erst fällt der Schacht trocken und der Wasserstand im Becken wird sinken, nach kurzer Zeit aber durch wieder hochgepumptes Wasser aus dem Technikbecken ausgeglichen. Wasserstand im Technikbecken dadurch gesunken. Wasser im Technikbecken wieder auffüllen und fertig ist die Sache. Pumpen oder so musst du nicht unbedingt abschalten. Das einzige was abgeschaltet werden sollte ist die Nachfūllanlage, falls vorhanden.

Und ja, frisches Wasser unten rein, weil es noch aggressiv sein kann und sich somit besser mit dem Beckenwasser vermischen kann.




Genau so habe ich es mir gedacht, habe eben auch noch mal etwas rumprobiert, passt alles, so langsam habe ich auch das Gefühl fürs Technikbecken raus.


Aber der Abschäumer will seit vorgestern nicht mehr wirklich.

Gestern habe ich die Höhe im Tb auf 22 cm eingestellt und en Abschäumer auf 3 von 5.

Heute Morgen ist der Wasserstand nur noch bei 20cm und der Abschäumer schäumt nicht mehr ab.

Umgekehrt ist es mir auch schon passiert das er übergelaufen ist.

Diese Schwankungen im TB Wasserstand kann ich mir noch nicht schlüssig erklären.

Verdunstet ist das Wasser so schnell sicher nicht.

Würdet ihr weniger oder merh Wasserstand empfehlen?

Maximaler Wasserstand der möglich wäre ist 24 cm oberste Grenze.

Bei 20 cm müsste ich den Abschäumer auf mindestens Stufe 2 von 5 Stellen, da aber wieder die Gefahr des plötzlichen überlaufens...

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

74

Thursday, November 6th 2014, 2:07pm

Sebastian,wenn du es richtig gemacht hast,kann kein Wasser im AS Abteil verdunsten. Das geht rein technisch gar nicht. Gruß Akki

greend

Intermediate

  • "greend" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 359

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

75

Thursday, November 6th 2014, 2:49pm

Das hilft mir jetzt leider nicht.

Ich hab mal n Foto gemacht.

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

76

Thursday, November 6th 2014, 3:10pm

Ich seh nichts. Aber auch ohne Foto: es kann nur Wasser im letzten Abteil verdunsten,dort wo die RFP ist. Gruß Akki

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,231

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7299

  • Send private message

77

Thursday, November 6th 2014, 3:22pm

das kommt auf die architektur des tb an.

foto wäre nicht schlecht. die menge an verdunstetem wasser ist nicht zu unterschätzen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

NiklasD

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 685

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 110

  • Send private message

78

Thursday, November 6th 2014, 3:43pm

Danke.

Dass größte Problem was ich bei den Evergrow leider sehe ist dass in den weißen Kanal rot, grün und
violet mit eingearbeitet sind. Sonst ist die Lampe auch vom aussehen sehr gut.

Freue mich aber auf weitere Fotos von Deiner Lampe und dem Becken. Wie intensiv ist denn bei dem weißen Kanal
dass rot, grün und violet ? Sticht es sehr durch ?

Die ProReef gibt es ja auch mit WiFi steuerung über Handy.

Ich vermute bei der Lampe war ein Netzteil dabei, was wird für Deutschland nehmen können ?
LG
Niklas

This post has been edited 3 times, last edit by "NiklasD" (Nov 6th 2014, 3:45pm)


greend

Intermediate

  • "greend" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 359

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

79

Friday, November 7th 2014, 5:34pm

das kommt auf die architektur des tb an.

foto wäre nicht schlecht. die menge an verdunstetem wasser ist nicht zu unterschätzen.



Beim mir kommt es wohl auf die Architektut an.



Aber nach all dem hin und her habe ich festgestellt das der Schlauch der Nachfüllautomatik so tief im Wasser hing das wohl das Wasser nachdem er aus war ( habe am Anfang noch den Stecker gezoigen zur Sicherheit ) im Schlauch durch den Druck zurückgezogen wurde und somit mein technikbecken soweit entleerte wie der Schlauch hinein ragte, das Miysterium ist gelöst, ohman oft ist es einfacher als man es sich vorstellt und man sucht hier und da... :phat:


So trotzdem noch ein Foto ( meine Trennscheiben sind nicht durchgängig )
greend has attached the following image:
  • 140.JPG

greend

Intermediate

  • "greend" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 359

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

80

Friday, November 7th 2014, 5:36pm

Danke.

Dass größte Problem was ich bei den Evergrow leider sehe ist dass in den weißen Kanal rot, grün und
violet mit eingearbeitet sind. Sonst ist die Lampe auch vom aussehen sehr gut.

Freue mich aber auf weitere Fotos von Deiner Lampe und dem Becken. Wie intensiv ist denn bei dem weißen Kanal
dass rot, grün und violet ? Sticht es sehr durch ?

Die ProReef gibt es ja auch mit WiFi steuerung über Handy.

Ich vermute bei der Lampe war ein Netzteil dabei, was wird für Deutschland nehmen können ?

Danke.

Dass größte Problem was ich bei den Evergrow leider sehe ist dass in den weißen Kanal rot, grün und
violet mit eingearbeitet sind. Sonst ist die Lampe auch vom aussehen sehr gut.

Freue mich aber auf weitere Fotos von Deiner Lampe und dem Becken. Wie intensiv ist denn bei dem weißen Kanal
dass rot, grün und violet ? Sticht es sehr durch ?

Die ProReef gibt es ja auch mit WiFi steuerung über Handy.

Ich vermute bei der Lampe war ein Netzteil dabei, was wird für Deutschland nehmen können ?




Netzteil nimmste ein Deutsches zB vonnem alten Computer ;)


Mit Wifi habe ich sie noch nicht gesehen. Istn kleiner Fernbedinung dabei.

Die Farben stechen mehr oder weniger durch, ich finde es geil. :)

Fotos ja ich füge morgen mal ein paar Bilder und ne komplett Ansicht an, also die Lampe past gut ins Bild.


lg Sebastian

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 18,061 Clicks today: 38,858
Average hits: 21,346.64 Clicks avarage: 50,633.01