You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

21

Monday, September 8th 2014, 9:22pm

Servus Markus,

Super Doku und noch besseres Becken dazu :7_small27:

SPITZE :6_small28:
Grüße

Michl

DeepOcean

Beginner

Posts: 49

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

22

Tuesday, September 9th 2014, 1:22am

Wow, was soll man dazu noch sagen außer: Wunderbar!

Mir gefällt die Idee mit dem Lampenkasten für die 6 LEDs. Sieht sehr edel aus.
Dann der Durchbruch in den Keller und das große TB. Astrein.
Mir gefällt auch, dass du kaum große Fische sondern viele kleine im Becken hast, soweit ich das erkennen kann. So sieht das Becken nochmal größer aus.
Dann einzige was nicht mein Geschmack ist, ist die blaue Rückwand :phat:
Wie schon vor mir geschrieben wurde: Traumaquarium!

Gruss Nico

Knausi

Trainee

  • "Knausi" started this thread

Posts: 93

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

23

Tuesday, September 9th 2014, 5:09am

Hallo Nico,

ja, der größte Fisch was ich habe ist der eine Lippfisch, der auf dem Foto auch ist. Ist ein wahsinn wie sich
der in der Färbung verändert hat. Ich finde große Fische, wie einige Doktoren trüben den Gesamteindruck. Weil
für solche Fische das Becken einfach zu klein ist. Es hat zwar 840L, aber die gehören einfach in größere Becken. Ich
hab da lieber welche Zwergkaiser, Lippfische usw. die werden nicht groß, und passen von der größe gut ins Becken.

Ich habe sehr lange überlegt, Blaue oder Schwarze Rückwand ?( es ist dann aber Blau geworden, bin aber noch zufrieden
damit :D

LG Markus

This post has been edited 1 times, last edit by "Knausi" (Sep 9th 2014, 5:12am)


gueli

Trainee

    info.dtcms.flags.at

Posts: 137

Location: Innsbruck

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

24

Tuesday, September 9th 2014, 7:24am

Hallo Markus!

Einfach Top!! :thumbsup:
Grüße!
Günter

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

25

Tuesday, September 9th 2014, 7:41am

Schönes Becken und passende Fische. Wirkt harmonisch :EVERYD~313: Gruß Akki

youngnemo

Unregistered

26

Tuesday, September 9th 2014, 10:42am


@Kobe
ich habe davon auch schon gehört, aber zur Zeit lassen sie alle Korallen in Ruhe. Sie sind
nur "Böse" gegen andere Fische, die glaube echt sie sind die Kings im Becken :D


Vielen Dank für die Antwort. Spiele schon seit ein paar Monaten mit dem Gedanken mir ein Pärchen dieser schönen Zwergkaiser zu kaufen. Leider hatte ich in meinem vorherigen Becken sehr schlecht Erfahrungen mit den Loriculas gemacht. Die haben mir fünf Muscheln und zahlreiche Montis zerschreddert.

Habe es gestern gewagt und mir nach Feierabend auch ein Pärchen Acanthops gegönnt :rolleyes:

Grüße
Kobe

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

27

Tuesday, September 9th 2014, 10:55am

Hallo Kobe. Hast du bei den Loriculas noch andere Übergriffe festgestellt? Ich schwanke noch zwischen Loricula und Acanthops. Gruß Akki

youngnemo

Unregistered

28

Tuesday, September 9th 2014, 11:10am

Hallo Kobe. Hast du bei den Loriculas noch andere Übergriffe festgestellt? Ich schwanke noch zwischen Loricula und Acanthops. Gruß Akki


Hi Akki,

hier mal ne kleine Zusammenfassung über den Verlauf meiner Loriculas:

1. Woche: Super Fische, haben gleich am ersten Abend angefangen zu balzen. Sind sofort ans Futter gegangen... Wirklich Traumfische!!!
3. Woche: Ersten Tridacnas haben angefangen zu zicken. Ich habs auf die kleinen Pyramidenschnecken geschoben. Habe die Loriculas nie daran nippen sehen.
4. Woche: Habe eine Überwachungskamera aufgestellt und das Becken vom Nebenzimmer aus beobachtet. Alle paar Minuten hat das Weibchen kurz an den Muscheln genippt.
5. Woche: Alle 5 Tridacnas auf ein Reefdeck gestellt und diese mit einem zweiten Reefdeck abgedeckt. So konnten die Zwergkaiser nicht mehr von oben an die Muscheln gehen. Ab dem Moment war mir klar, dass es definitiv an den Zwergkaisern lag. Eine Muschel ist jedoch gestorben, da sich das Gewebe doch schon zu sehr zurück entwickelt hat. Ich habe mich für die Zwergkaiser entschieden, da sie mir damals wichtiger waren als jede Muschel. Habe dementsprechend alle restlichen vier Muscheln abgegeben.
8. Woche: Ersten Montiporas haben angefangen zu zicken...

Nachdem ich mich vergrößert hatte, habe ich mir das Schauspiel noch ca. 2 Monate angeschaut. Da ich immer mehr die SPS-Schiene fahren wollte, habe ich mich dann doch dazu entschlossen die Zwergkaiser abzugeben. Habe beim Händler meine zwei wunderschönen Zwergkaiser gegen fünf Pseudanthias squamipinnis getauscht ;( Für mich sind die Loriculas immer noch einer der schönsten Meerwasserfische überhaupt. Leider sind sie nur bedingt reefsave.

Grüße
Kobe
PS: Markus, sorry fürs zuspammen!

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

29

Tuesday, September 9th 2014, 11:17am

Ich danke dir. Nun bin ich echt im Zweifel. Michl hat ja glaub ich auch ein Pärchen und er ist nur am schwärmen. Naja, muß ich mal schauen. Ich dank dir erstmal wie verrückt. Gruß Akki

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

30

Tuesday, September 9th 2014, 11:50am

Hey Akki,

schwärmen tu ich von meinen Gramma Loreto. Die sind wirklich "lieb", egal ob gegenüber anderen Fischen oder Korallen.

Aber tatsächlich habe ich auch seit paar Wochen ein Pärchen Loricula's. Ich hab ja sowieso ewig mit mir gekämpft ob ich sie mir hole, da meine 270 Liter doch etwas wenig sind. Ich glaube aber die Beiden fühlen sich ziemlich wohl. Sind den ganzen Tag im Riff unterwegs, überhaupt nicht scheu und lassen auch alle anderen Fische absolut in Ruhe. Auch wenn's von der Beckengröße knapp ist, passt es denke ich grade noch so weil mein Aufbau ziemlich viel Versteckmöglichkeiten, Höhlen zum durchschwimmen usw hergibt.

Jetzt kommt das große Aber :S

Bei mir gehen sie an LPS! Meine Lobo's können das noch ab, aber meine Acans machen seitdem ich die Zwei habe leider zu. Meine Tridacna lassen sie imo noch in Ruhe. Jetzt bin ich am überlegen was ich mache, Fische oder Acans???

Hab mir jetzt mal ne Fischfalle gekauft, aber das ist glaub ich nicht so einfach die beiden raus zu holen.

Wunderschöne Fische, auch bei mir balzen sie am Abend, ich glaube aber nicht das ich mir sie nochmal holen würde.
Grüße

Michl

youngnemo

Unregistered

31

Tuesday, September 9th 2014, 12:21pm


Hab mir jetzt mal ne Fischfalle gekauft, aber das ist glaub ich nicht so einfach die beiden raus zu holen.


Fischfalle, Spiegel auf die Rückseite und ruck zuck sind sie drinne!

Grüße
Kobe

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

32

Tuesday, September 9th 2014, 12:50pm


Hab mir jetzt mal ne Fischfalle gekauft, aber das ist glaub ich nicht so einfach die beiden raus zu holen.


Fischfalle, Spiegel auf die Rückseite und ruck zuck sind sie drinne!

Grüße
Kobe



alles klar, danke, weil Sie einen "konkurenten" vermuten?
Grüße

Michl

youngnemo

Unregistered

33

Tuesday, September 9th 2014, 1:12pm

hi michl,

genau! loriculas sind ja sowieso n ticken aggressiv - die köennen das nicht ab, wenn jmd ihnen den platz streitig macht.

grüß
kobe

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

34

Tuesday, September 9th 2014, 1:41pm

Super, danke Kobe. Wird ausprobiert. :thumbup:

und jetzt geh mich mal wieder aus dem Thread vom Markus raus, sorry für´s OT :EVERYD~16:
Grüße

Michl

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,842

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1917

  • Send private message

35

Tuesday, September 9th 2014, 1:47pm

möchte aber doch gern wissen,was mit den Diskussen passiert ist :wacko: ...kannst mir ja gern ne P schreiben...Gruss Krabbe
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Knausi

Trainee

  • "Knausi" started this thread

Posts: 93

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

36

Tuesday, September 9th 2014, 5:35pm

Hi,

könnt ruhig Offtopic weiter labbern, bin da nicht so. Bei mir waren auch zur Auswahl, Loricula oder
die Acanthops ?(
Habe dann auf einen Freund gehört, der hatte auch Probs mit seinem Loricula wegen Zupfen usw. darum
sind es die Acanthops geworden. Wunderschöne Fische, nur oft zickig gegen neue Fische. Aber ich denke das
ist bei Zwergkaiser normal.

@Krabbe

für mich war nur wichtig, dass sie einen guten Platz bekommen. Ich wollte nicht viel Geld dafür. Es hat sich dann ein Diskusbesitzer
gemeldet, der selber schon 6 Diskus hatte. Ich sagte noch, er soll aufpassen bei 12 großen Diskus wegen der Sauerstoffverorgung in
der Nacht.
Und am zweiten Tag, nachdem die Diskus bei ihm waren, sind sie in der Nacht alle erstickt. Er hatte vergessen am Abend seinen Sprudelstein zum anstecken :fie: ich könnte heut noch weinen

LG Markus

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

37

Tuesday, September 9th 2014, 6:24pm

Hallo Markus. Ich hab damals meine 10 Diskus abgegeben und als der Käufer zu Hause war, waren 5 gestorben. Das ist immer wenn die Leute nicht hören wollen :dash: Gruß Akki

Idrassil

Trainee

Posts: 255

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 96

  • Send private message

38

Tuesday, September 9th 2014, 9:45pm

Hallo Markus,
sehr schönes Becken, vor allem tolle SPS..hab ich da etwa eine Acropora SSC entdeckt? ;)

Bitte mehr Fotos und weiter berichten ^^

LG
Thomas
Mein Becken: SPS Shallow Reef
Meine Becken auf Instagram: www.instagram.com/idrassil/

bigmak

Beginner

    info.dtcms.flags.at

Posts: 42

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

39

Tuesday, September 9th 2014, 9:58pm

Hi Knausi,

Komm auch aus Österreich (NÖ) und bekomme in den nächsten Wochen auch mein Becken (100x55x60cm + TB 95x40x35cm) von einem Aquarienbauer.
Hoffe das meines nur halb so geil (sorry) wie deines aussieht!
Da du ja auch aus Österreich kommst, interessiert es mich woher du all deine Tiere, Korallen, usw. beziehst? Ob online, mit Post oder willhaben.at (Online-Marktplatz)
Kennst ja sicher auch das Problem der geringen Angebote für Meerwasserfreunde hier bei uns!!

mfg Mario

finsrfun

Total versalzen!

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

40

Tuesday, September 9th 2014, 10:46pm

Glückwunsch Markus,

sehr schönes Becken und drum herum, auch das Diskusbecken war ein Traum (ich hatte auch lange welche und mal ein 500l bepflanztes Diskusbecken).

Wie lange steht es schon und wie fährst du dein Becken, dass es SPS und LPS gefällt? Ich mach auch Sangokai, hab aber mit den LPS so meine Probleme, da sind mir leider schon einige eingegangen, während die SPS gut stehen und wachsen.
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 38,434 Clicks today: 67,527
Average hits: 21,430.98 Clicks avarage: 50,750.5