You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Stefan Lodahl" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 114

Location: 39397

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

41

Wednesday, May 21st 2014, 9:38pm

@ Micha

die Beleuchtung der Drahtalgen soll auch nur einer der beiden Strahler übernehmen. Der andere wird gleich mit installiert und kommt nur bei Wartungs und Reinigungsarbeiten zum Einsatz.
Du weißt doch, lieber haben als brauchen… :EVERYD~16:

Und einfache Baumarkt Lampen... :118243~111: ne das muss nicht sein. Habe überm Becken High End Lampen und im Unterschrank dann Feuchtraum Lampen aus dem Waschhaus... :EVERYD~415:

Die Optik auch im Unterschrank spielt bei mir eine GROßE Rolle.
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Meine Becken:

https://www.youtube.com/watch?v=G5LpNz9yP1k

und

https://www.youtube.com/watch?v=vuABDp6JaHM

This post has been edited 1 times, last edit by "Stefan Lodahl" (May 21st 2014, 9:42pm)


Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

42

Wednesday, May 21st 2014, 9:39pm

Hallo Stefan,

etwas Wärme wirst Du natürlich auch bei den LED-Strahlern bekommen. Der Wirkungsgrad von guten blauen LEDs ist bei knapp 60%, bei weißen LEDs ist er noch eine ganze Ecke geringer, deshalb kannst Du damit rechnen, dass etwa 60-70% der Energie bei weißen LEDs als Wärme anfallen, 60% bei einer guten Cree XM-L, eher über 70% bei den hochwattigen China-Dingern. Diese 70% sind dann die Abwärme, die im Unterschrank landet.

Wir haben inzwischen gute Erfahrungen gemacht mit LEDs für die Algenbeleuchtung. Ich werde demnächst auch meine Beleuchtung auf LED umstellen.
Die Energiesparlampen (=T5) sind punktweise bei mir so stark, dass sie die Algen oben schon verbrennen, da ist eine Flächenleuchte einfach besser für.

Gruß
Sandy

  • "Stefan Lodahl" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 114

Location: 39397

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

43

Wednesday, May 21st 2014, 9:48pm

Hi Sandy,

ja die Erfahrungen mit dem LED kann ich teilen. Habe ja immerhin 800W davon über dem Becken.
Da ich eine massive Stahl Unterkonstruktion habe auf der eine fast 3qm > 6mm starke Stahlplatte liegt, (ich habe keine Holzplatte drunter) wird sich die Wärme der Strahler auf das Untergestell und die Platte verteilen. Denn daran werde ich sie anschrauben.

Und wenn es wirklich etwas wenig ist mit einem Strahler, dann wird halt der zweite mit ins Rennen genommen.
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Meine Becken:

https://www.youtube.com/watch?v=G5LpNz9yP1k

und

https://www.youtube.com/watch?v=vuABDp6JaHM

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

44

Wednesday, May 21st 2014, 10:25pm

Hallo Stefan,

ich denke, Du solltest mit dem 30W-Strahler hinkommen. Nur kann ich natürlich nichts zu dem Modell sagen. Wir mischen das wie auch die Aquarienbeleuchtung mit blauen und royalblauen LEDs. Wenn Du einen Reflektor verwendest (würde ich für das Algenrefugium auf jeden Fall empfehlen!), dann sollte die Leistung wirklich kein Problem sein. Ohne einen bündelnden Reflektor bekommst Du wunderschöne Kalkalgen einfach überall im Technikbecken und sogar im Abschäumer. :cursing:

Gruß
Sandy

  • "Stefan Lodahl" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 114

Location: 39397

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

45

Sunday, June 22nd 2014, 12:13pm

Hallo zusammen

Hier mal wieder was von meinem Becken.

Die Pünktchen Krankheit ist überstanden. Seit 3 Wochen ist kein Fisch mehr gestorben. Der schnelle Wechsel der UV Röhre brachte dann doch den gewünschten Erfolg. :EVERYD~313:

Leider musste ich nach unserem Urlaub feststellen, dass die UV ausgefallen war. Eine Fehlersuche ergab, dass der Anschluss der Röhre geschmort hatte, weil in die Quarzglas Röhre Wasser eingetreten war. Das war meine eigene Schuld. Da ich beim Röhrenwechsel die Dichtungen nicht richtig positioniert hatte. :EVERYD~415:
Zum Glück habe ich günstig im RAF eine neue FIAP 65 bekommen. Diese habe ich umgehend gewechselt.

Was ist noch passiert.

Die beiden Tunze 6045 von der linken Kopfscheibe wurden gegen eine neue Aqua Medic EcoDrift 15.0 getauscht. Die macht ordentlich Druck. Die Abyzz A200 kann nun nur noch auf max. 40% laufen, sonst entsteht in der Beckenmitte ein Strudel der den Bodengrund bis zur Glasscheibe wegwirbelt. Die Pumpe ist für mich, der sehr Geräusch empfindlich ist ,bei 50-75% ertragbar. Z.z läuft sie im Zufallsmodus. :EVC471~119:

Dann habe ich mein komplettes TB umgebaut und die RFP eine RD3 nach nun 20 Monaten mal einer Grundreinigung unterzogen. Ebenso den Mini BK200. Der wurde ebenfalls komplett zerlegt gt und gereinigt.

Zum TB. Die beiden vorhandenen Trennscheiben wurden um zwei neue ersetzt. Nun ist der Wasserstand im TB fast doppelt so hoch wie vorher. Die Filtersocken hängen nun viel besser in den Haltern und in der Großen mittleren Kammer habe ich ein Algenrefugium mit Drahtalgen eingerichtet. Beleuchtet wir dies nun mit einem neuem 30W LED Strahler.

Die Verrohrung der UV und der RFP wurde erneuert. Störende Kugelhähne usw. wurden alle entfernt. Die Leistung der RFP hat nun nochmal spürbar zugelegt un der Durchfluss hat sich etwas erhöht. Die RD3 läuft nun mit 70%.

Die Hauptbeckenbeleuchtung habe ich nun auf 700W B/W > 50% - 50% erhöht, da ich das Gefühl hatte dass das Licht von der Stärke her nachgelassen hat.

So hier sind erst mal 2 Bilder vom TB Vorher / nachher. Bilder vom Hauptbecken reiche ich nach.
Stefan Lodahl has attached the following images:
  • k-P1050175.JPG
  • k-20140620_205754.jpg
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Meine Becken:

https://www.youtube.com/watch?v=G5LpNz9yP1k

und

https://www.youtube.com/watch?v=vuABDp6JaHM

This post has been edited 1 times, last edit by "Stefan Lodahl" (Jun 22nd 2014, 12:18pm)


Guido

Unregistered

46

Sunday, June 22nd 2014, 1:08pm

Hallo Stefan,

dein Technikbecken sieht ja aus als hättest du dein Becken gestern gestartet, Respekt.

Gut zu lesen das du keine Fische mehr verlierst und als Ursache die UV-Lampe ausmachen konntest.

Ich gehe zur Zeit einen andern Weg und habe bei der UV - Lampe den Stecker gezogen, jetzt heißt es beobachten...

Gruß Guido

Posts: 1,404

Occupation: Innenarchitekt für Glaskörper

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 675

  • Send private message

47

Sunday, June 22nd 2014, 1:29pm

Hi Stefan

sehr gut geworden. Mal sehen ob du den Algenfilter in den kommenden Wochen bemerkst (bzw. was die Algen machen)

lg Norbert
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1384

  • Send private message

48

Sunday, June 22nd 2014, 2:17pm

Hallo Stefan,

Hut ab, da haste ja richtig Gründlich sauber gemacht :6_small28: Sieht aus wie neu.

Bin schon auf das Bilder Update des Hauptbeckens gespannt :3_small30:
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

  • "Stefan Lodahl" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 114

Location: 39397

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

49

Sunday, June 22nd 2014, 8:25pm

wie versprochen :EVERYD~16:
Stefan Lodahl has attached the following images:
  • k-P1050433.JPG
  • k-P1050434.JPG
  • k-P1050435.JPG
  • k-P1050443.JPG
  • k-P1050430.JPG
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Meine Becken:

https://www.youtube.com/watch?v=G5LpNz9yP1k

und

https://www.youtube.com/watch?v=vuABDp6JaHM

  • "Stefan Lodahl" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 114

Location: 39397

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

50

Sunday, June 22nd 2014, 8:31pm

weiter :EVERYD~16:
Stefan Lodahl has attached the following images:
  • k-P1050406.JPG
  • k-P1050409.JPG
  • k-P1050411.JPG
  • k-P1050413.JPG
  • k-P1050415.JPG
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Meine Becken:

https://www.youtube.com/watch?v=G5LpNz9yP1k

und

https://www.youtube.com/watch?v=vuABDp6JaHM

  • "Stefan Lodahl" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 114

Location: 39397

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

51

Sunday, June 22nd 2014, 8:33pm

weiter :EVD335~121:
Stefan Lodahl has attached the following images:
  • k-P1050460.JPG
  • k-P1050457.JPG
  • k-P1050416.JPG
  • k-P1050449.JPG
  • k-P1050415.JPG
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Meine Becken:

https://www.youtube.com/watch?v=G5LpNz9yP1k

und

https://www.youtube.com/watch?v=vuABDp6JaHM

finsrfun

Total versalzen!

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

52

Monday, June 23rd 2014, 12:32am

Sehr schönes Becken Stefan,

hab eben erst diesen Thread entdeckt. Wer sagt da, dass Weiche nicht auch schön sind. Da ist Bewegung drin!
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

  • "Stefan Lodahl" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 114

Location: 39397

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

53

Thursday, June 26th 2014, 1:29am

Wer sagt da, dass Weiche nicht auch schön sind. Da ist Bewegung drin!


:EVERYD~313: mein REDEN, wer bruacht schon diese farbigen Stöcke im Becken die immer das "beste" Wasser haben wollen! :EV8CD6~126:

Meine aktuelle Stockliste:

2 x Zebrasoma flavescens - Zitronenflossen-Doktorfisch
1 x Paracanthurus hepatus - Paletten Doktorfisch
2 x Ctenochaetus tominiensis - Tominis-Borstenzahndoktor
2 x Halichoeres chrysus - Kanarien-Lippfisch > Paar
2 x Labroides dimidiatus - Putzerlippfisch
1 x Calloplesiops altivelis - Echter Mirakelbarsch
1 x Salarias fasciatus - Juwelen-Felshüpfer
3 x Amphiprion percula- Anemonenfisch
2 x Amphiprion ocellaris black - Anemonenfisch
5 x Sphaeramia nematoptera- Pyjama-Kardinalbarsch
1 x Acanthurus triostegus - Gitter-Doktorfisch
1 x Zebrasoma velifer - Pazifischer Segelflossen-Doktorfisch
1 x Centropyge acanthops -Orangerücken-Zwergkaiserfisch
1x Centropyge bispinosa - Streifen-Zwergkaiser
1 x Thalassoma lunare - Mondsichel – Lippfisch
1 x Canthigaster valentini - Sattel-Spitzkopfkugelfisch
1 x Acreichthys tomentosus - Seegras- oder Tangfeilenfisch
10 x Chromis viridis - grünes Schwalbenschwänzchen
7 x Chrysiptera cyanea - Saphir-Demoiselle
= 46 :EV6CC5~125:
Hier noch ein paar Sachen von mir:

Die Neuverrohrung der UV und der RFP ist nun angeschlossen. Man kann jetzt schon deutlich eine Verbesserung der Wasserqualität sehen. :EVERYD~313:

3 von 5 Sanddoller sind anscheinend verhungert. Meine Valenciennea puellaris - Maiden Schläfergrundel ist nun doch nach 6 Monaten ausgezogen. Es war zu viel des Guten… Die Beläge auf dem Bodengrund sind trotzt ihrer sehr ausdauernden Arbeit nicht verschwunden und meine Filtersocken waren fast täglich zu. Dazu kam, dass ab Mittag nur noch unerwünschte Schwebeteilchen im Frei Wasser zu sehen waren. Sie hat Sandhügel von bis zu 20cm geschafft…. :EVERYD~415:

Des Weiteren sind 10 x Chromis viridis - grünes Schwalbenschwänzchen und 7 x Chrysiptera cyanea - Saphir-Demoisellen eingezogen. > mein Thalassoma lunare - Mondsichel – Lippfisch dreht noch durch. Jetzt hat er richtig Beschäftigung… :EVADB5~117:

Die neue Strömungspumpe eine Aqua Medic EcoDrift 15.0 lauft nun mit dem 50% Programm = 7500l/Std. und somit ist sie nicht hörbar und macht eine sehr gute sanfte Strömung. Im Zufallsmodus war sie mir doch zu „nervig“ 0-100%.
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Meine Becken:

https://www.youtube.com/watch?v=G5LpNz9yP1k

und

https://www.youtube.com/watch?v=vuABDp6JaHM

This post has been edited 1 times, last edit by "Stefan Lodahl" (Jun 26th 2014, 1:31am)


  • "Stefan Lodahl" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 114

Location: 39397

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

54

Thursday, June 26th 2014, 3:14pm

Habe mich mal mit einigen aktuellen Korallen Bildern versucht.
Stefan Lodahl has attached the following images:
  • k-P1050474.JPG
  • k-P1050476.JPG
  • k-P1050477.JPG
  • k-P1050479.JPG
  • k-P1050480.JPG
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Meine Becken:

https://www.youtube.com/watch?v=G5LpNz9yP1k

und

https://www.youtube.com/watch?v=vuABDp6JaHM

  • "Stefan Lodahl" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 114

Location: 39397

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

55

Thursday, June 26th 2014, 3:19pm

und weiter :EVDB00~131:
Stefan Lodahl has attached the following images:
  • k-P1050481.JPG
  • k-P1050490.JPG
  • k-P1050497.JPG
  • k-P1050499.JPG
  • k-P1050500.JPG
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Meine Becken:

https://www.youtube.com/watch?v=G5LpNz9yP1k

und

https://www.youtube.com/watch?v=vuABDp6JaHM

  • "Stefan Lodahl" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 114

Location: 39397

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

56

Thursday, June 26th 2014, 3:25pm

und weiter
Stefan Lodahl has attached the following images:
  • k-P1050512.JPG
  • k-P1050508.JPG
  • k-P1050507.JPG
  • k-P1050506.JPG
  • k-P1050504.JPG
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Meine Becken:

https://www.youtube.com/watch?v=G5LpNz9yP1k

und

https://www.youtube.com/watch?v=vuABDp6JaHM

Kazarimtor

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 126

Location: Hamburg

Occupation: IT Leiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

57

Thursday, June 26th 2014, 8:19pm

Tolle Tiere und ein super Becken. Für meinen Geschmack muss genauso ein Becken aussehen, bin hin und weg.

Großartig! und vieeeeeeeel Erfolg weiterhin

  • "Stefan Lodahl" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 114

Location: 39397

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

58

Thursday, June 26th 2014, 10:43pm

:EVERYD~16: DANKE
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Meine Becken:

https://www.youtube.com/watch?v=G5LpNz9yP1k

und

https://www.youtube.com/watch?v=vuABDp6JaHM

  • "Stefan Lodahl" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 114

Location: 39397

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

59

Friday, July 11th 2014, 12:10pm

Hallo zusammen.

Hier mal wieder ein paar Zeilen von mir. Das neue Algenrefugium nimmt langsam Form an. Die Drahtalgen zeigen ein leichtes Wachstum.

Zugänge und Abgänge gibt es auch wieder. Ausgezogen ist mein Thalassoma lunare - Mondsichel – Lippfisch und eingezogen sind ein Trupp Pseudanthias squamipinnis - Juwelen Fahnenbarsch und ein kleiner FF fester Chelmon rostratus -Orangebinden-Pinzettfisch. Dazu habe ich 5 neue Archaster typicus 10 x Nassarius Schnecken und 10 x Cerithium caeruleum eingesetzt.

Da ich mittlerweile bei 20ml Wodka täglich angelangt war und meine NO3 Wert durch die sehr vielen Fische doch ganz schön nach oben geschnellt ist habe ich mit der Dosierung von Bakto Balance angefangen. Und den restlichen Wodka zum Halbfinale getrunken…. :EV012E~133:

Angefangen habe ich mit 3ml. Nach nun 5 Tagen der Dosierung kann ich eine deutliche Verbessrung der Wasserqualität feststellen. Das Wasser wirkt ohne Ozon sehr klar und es sind kaum noch Partikel im Freiwasser sichtbar und das bei nun mittlerweile über 60 Fischen. Da ich ja nur Weichkorallen habe und darüber gelesen habe, dass diese bei der Bakto Balance Dosierung auch mal wochenlang rum zicken können, bin ich mehr als überrascht wie mein Becken und die Korallen aussehen. Lediglich die große grüne Lobophytum - Lederkoralle schleimt ein weinig ab und meine große Plexaura flexuosa - Bogen-Strauchgorgonie ist zu. Sonst sehen alle Korallen gut aus.
Hier meine aktuelle Stockliste inkl. niedere Tiere.

Fische:

2 x Zebrasoma flavescens - Zitronenflossen-Doktorfisch
1 x Paracanthurus hepatus - Paletten Doktorfisch
2 x Ctenochaetus tominiensis - Tominis-Borstenzahndoktor
2 x Halichoeres chrysus - Kanarien-Lippfisch > Paar
2 x Labroides dimidiatus - Putzerlippfisch
1 x Calloplesiops altivelis - Echter Mirakelbarsch
1 x Salarias fasciatus - Juwelen-Felshüpfer
3 x Amphiprion percula- Anemonenfisch
2 x Amphiprion ocellaris black - Anemonenfisch
5 x Sphaeramia nematoptera- Pyjama-Kardinalbarsch
1 x Acanthurus triostegus - Gitter-Doktorfisch
1 x Zebrasoma velifer - Pazifischer Segelflossen-Doktorfisch
1 x Centropyge acanthops -Orangerücken-Zwergkaiserfisch
1x Centropyge bispinosa - Streifen-Zwergkaiser
1 x Pomacanthus navarchus - Traumkaiserfisch
1 x Canthigaster valentini - Sattel-Spitzkopfkugelfisch
1 x Acreichthys tomentosus - Seegras- oder Tangfeilenfisch
10 x Chromis viridis - grünes Schwalbenschwänzchen
6 x Chrysiptera cyanea - Saphir-Demoiselle
15 x Pseudanthias squamipinnis - Juwelen Fahnenbarsch
1x Chelmon rostratus - Orangebinden-Pinzettfisch
2 x Synchiropus splendidus - Mandarinfisch-Leierfisch > Paar

Weichtiere:

5 x Astralium – Sternschnecke
10 x Babylonia – Schnecke
1 x Mitra mitra - Mitra Schnecke
10 x Nerita polita - Napfschnecke
10 x Nassarius Schnecken
10 x Cerithium caeruleum eingesetzt.


Stachelhäuter:

5 x Archaster angulatus - Grabender Seestern
5 x Ophiolepis superba - Gebänderter Schlangenstern
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Meine Becken:

https://www.youtube.com/watch?v=G5LpNz9yP1k

und

https://www.youtube.com/watch?v=vuABDp6JaHM

This post has been edited 2 times, last edit by "Stefan Lodahl" (Jul 11th 2014, 12:12pm)


saarstefan

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 32

Location: nähe Saarbrücken

Occupation: Elekrtriker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

60

Friday, July 11th 2014, 6:04pm

Hallo Stefan, das ist wirklich ein super Aquarium was du da pflegst. :EVADB5~117:
Ich hatte vo ca. zwei Jahren ein großes Fischsterben, trotz UV und was es so gibt.
Drücke dir beide :thumbsup: das du keine weiteren Verluste mehr hin nehmen mußt.
Stefan

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1 Clicks today: 1
Average hits: 21,431.62 Clicks avarage: 50,751.14