You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

finsrfun

Total versalzen!

  • "finsrfun" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

241

Sunday, March 2nd 2014, 8:05am

Na jetzt übertreibst du aber Christoph, von wegen Kölle und Zoopalast :rofl: Naja, jedenfalls habe ich die nicht leer gekauft.

Gestern habe ich dann mal den stark veralgten Stein herausgenommen. Hab natürlich doch vergessen, vorher noch ein Foto zu machen. Aber man erkennt noch, dass der halbe Stein überwuchert war.



Herausnehmen war in einer Minute erledigt und Korallen waren auch fast keine fixiert. Allerdings hatten sich meine kleinen Blasenanemonen nicht mehr erholt und wurden dann icht mehr eingesetzt. Christoph hatte gesehen, wie die herumhingen.

Das Aussuchen und Einsetzten des neuen Steins war auch in einer guten halben Stunde erledigt, da einer von den Steinen, die ich von Christph hatte, sich sehr schön und leicht integrieren ließ. Schnell noch ein Foto an Deko-Chefin Lena geschick, ein ok eingeholt und dann konnte schon besetzt werden.

Momentan sieht es noch aus wie der Kreidefelsen auf Rügen, aber das wird sich ja schnell ändern. Und ich habe ein neues SPS-Plateau. 8o

Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

phantomas

Intermediate

Posts: 558

Location: Ulm

Occupation: Entwicklungsingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

242

Sunday, March 2nd 2014, 9:20am

sieht toll aus! wenn ich dein becken anschaue und anschließend meinen kleinen 165l cube, dann bekommt man schon lust.... aber erst brauch ich nen haus, sonst wird's mit umziehen ja noch anstrengender ;)

grüße

Idrassil

Trainee

Posts: 255

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 96

  • Send private message

243

Tuesday, March 4th 2014, 7:35pm

Hallo Thomas,
dein Becken gefällt mir richtig gut, schöner, minimalistischer Aufbau, wird super aussehn wenn alles zugewachsen ist.

Dein Korallenbesatz sieht auch gut durchdacht aus, nichts was wuchert und keine Korallen die sich zu nah kommen können.

Ich sehe noch Platz oben links für ein paar Lichthungrige Acros :D

Wie macht sich denn der Bicolor mit den ganzen SPS?

Bitte weiter berichten!

Gruß
Thomas
Mein Becken: SPS Shallow Reef
Meine Becken auf Instagram: www.instagram.com/idrassil/

finsrfun

Total versalzen!

  • "finsrfun" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

244

Wednesday, March 5th 2014, 9:57am

Danke Euch Jungs!

SPS, ja, da geht noch was aber gemach gemach. Wenn das alles wächst, was da ist, ist eh schon voll.


Den C. bicolor hab ich beim Einsetzten scharf angeguckt und bisher ist er sehr brav, er pickt, aber nur da, wo erst darf und soll.
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

chrille0411

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 700

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

245

Wednesday, March 5th 2014, 11:46am

Hallo Thomas,

du hast ein super tolles Becke! Respekt
Ich finde mit dem "neuen Plateu" sieht es noch besser aus lach.

Mein Bicolour lässt auch alles in Ruhe (klopfaufholz). Das ist die gute Erziehung von Marco :D
Lieben Gruß

Christian

finsrfun

Total versalzen!

  • "finsrfun" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

246

Friday, March 7th 2014, 2:34pm

Hi Christian,

danke dir, ja, das Plateau gefällt mir auch immer besser. Ich hoffe, die Algen kommen nicht an anderer Stelle wieder, da werde ich aber ein Auge drauf haben.

Bicolor von Marco? Da must du mir auf die Sprünge helfen. Meiner ist ja "2nd hand" von Volker (Aquafish007).
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

chrille0411

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 700

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

247

Friday, March 7th 2014, 6:52pm

Lach meiner ist auch 2.-hand ;)
Aber meiner hat die gute Erziehung von Marco genossen
Lieben Gruß

Christian

finsrfun

Total versalzen!

  • "finsrfun" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

248

Friday, March 7th 2014, 10:03pm

Ach so, alles klat. Ich dachte, das hätte mit meinem Blaugelben zu tun und die wären mal zusammen geschwommen. :dash:
Hast du mal daran gedacht, einen Zweiten (kleinen) dazuzusetzen?
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

chrille0411

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 700

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

249

Friday, March 7th 2014, 10:07pm

Ich würde gerne. Bin ein Freund von Paar- oder Gruppenhaltung. Man muss nur einen deutlich kleineren finden.
Lieben Gruß

Christian

finsrfun

Total versalzen!

  • "finsrfun" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

250

Friday, March 7th 2014, 10:11pm

Hmmm, ja, davon träume ich ja auch. Andere Zwergkaiser dazu wird ja auch glaube ich nicht gehen, oder? Deutlich andere Farbe halt, so wie ein loricula z.B.
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

chrille0411

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 700

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

251

Friday, March 7th 2014, 10:24pm

Kann funktionieren, muss aber nicht. Dafür haben wir zu kleine Becken. In meinem 1,80m Becken hatte ich 3 C. Argi und 2 Loricula. Aber bei 130cm oder 100cm ist das zu wenig Raum.
Lieben Gruß

Christian

finsrfun

Total versalzen!

  • "finsrfun" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

252

Monday, March 17th 2014, 9:00pm

Uuups Christian,

ich hatte ja noch gar nicht geantwortet. Na dann lass ich das lieber und hole mir einen kleinen zweiten bicolor.

Nachdem Lars über diese Krabbe hier berichtet hat, habe ich doch mal eine grüne SPS untersucht, die offensichtlich seit dem Einsetzen gelitten hat.
In ihr habe ich diese beiden Kameraden gefunden.




Darf diese hier denn bleiben?
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

Basti2901

Beginner

Posts: 87

Location: Magdeburg

Occupation: Wasserwirtschaftsingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

253

Monday, March 17th 2014, 9:12pm

Krass,ne gelbe Krabbe. Hab ich ja noch nie gesehen :thumbup:
Und dürfen sie wieder rein???

Idrassil

Trainee

Posts: 255

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 96

  • Send private message

254

Monday, March 17th 2014, 10:22pm

Hallo zusammen,
Ich habe die haarigen schon öfters aus Stöcken entfernen müssen da sie auf Dauer die korallen recht deutlich schädigen. Die andere kann auf jeden fall wieder rein.

Gruß
Thomas
Mein Becken: SPS Shallow Reef
Meine Becken auf Instagram: www.instagram.com/idrassil/

finsrfun

Total versalzen!

  • "finsrfun" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

255

Monday, March 17th 2014, 10:50pm

Danke Thomas,

hab sie erst mal beide ins TB gesetzt. Mal sehen, ob ich die orange/gelb wieder da raus kriege.
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1384

  • Send private message

256

Monday, March 17th 2014, 11:35pm

Hallo Thomas,

die helle ist eine Acroporen Krabbe, die habe ich auch im Becken, Sie wandert immer von Acro zu Acro und macht da immer alles Sauber.

Selbst wenn eine Alge in die nähe der Acro wächst, macht Sie diese einfach klein. Tja, die lässt nix an Ihre Korallen kommen.
Sie pflegt die Acros, entfernt verletzte Stellen und so.

Die schadet also nicht.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

finsrfun

Total versalzen!

  • "finsrfun" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

257

Monday, March 17th 2014, 11:37pm

Ok, danke Mark,

dann zieht sie morgen wieder um und darf weiter putzen. Und die Haarige bekommt Einzelhaft.
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

finsrfun

Total versalzen!

  • "finsrfun" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

258

Sunday, March 23rd 2014, 2:11pm

Plagegeister

So, jetzt kommen doch so ein paar Plagen auf mein Becken zu, wäre ja auch zu schön gewesen.
Zum einen ein paar Glasrosen, die ich aber sich bald in den Griff bekomme. Einige sitzen auf losen Steinen bzw. Ablegersteinen, die werde ich heute außerhalb der Beckens behandeln. An die ein- oder andere komme ich aber kaum ran. Eine davon sitzt ganz unten zwischen Säule und Sand. Macht es Sinn, die vielleicht mit Sand zuzuschütten?

Ja und zum anderen kommen jetzt an vielen Stellen Bryopsis-Algen hoch. Habe zwar einige Algenvertilger drin, aber die meisten gehen nicht dran. Seit einer guten Woche habe ich jetzt ein Pärchen Percnon gibbesi eingesetzt, die aber wohl derzeit noch zuviel andere Algen finden. Die scheinen aber auf dem Rückzug zu sein und ich hoffe, dass die Percnons sich dann den Bryopsis zuwenden.

Und dann habe ich noch diese Freundin hier vor einer Woche eingesetzt: Elysia crispata - Blumenkohl-Sackzungenschnecke
Sollten eigentlich zwei werden, eine hat es leider nicht bis zu mir ins Becken geschafft. In dieser einen Woche hat sie sich in einem Umkreis von vielleicht 25cm bewegt, sichtbare Erfolge sehe ich da aber noch nicht.



Hat jemand vielleicht selbst schon Erfahrungen mit Bryopsis gemacht und kann mir Tipps geben?
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

finsrfun

Total versalzen!

  • "finsrfun" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

259

Monday, March 24th 2014, 11:24pm

Hmm,

scheinbar hat(te) keiner hier bisher ein Bryopsis-Problem?

Aber ich hab - kaum war der letzte Post absgeschickt - gesehen, dass sich die Percnon doch eindeutig an die Bryopsis gemacht haben. Ob es die beiden zusammen mit der Schnecke schaffen, kann ich natürlich noch nicht sagen.
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

Basnano

Intermediate

Posts: 359

Location: Krefeld

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 53

  • Send private message

260

Monday, March 24th 2014, 11:55pm

Ich hatte (ich bin zumindest der Meinung) mal welche im 30l Nano. Alle Steine im Licht waren voll mit dem Zeug. Habe damals Kent Tech M probiert, hat nichts gebracht. Fressfeine gingen aufgrund der Größe nicht. Hab also immer wieder abgezupft und irgendwann, so nach 4-5 Monaten wars auf einmal vorbei ohne dass ich wissentlich was verändert habe und es wuchsen keine neuen Algen mehr nach. Wünsch Dir Erfolg mit deinen Percnons.
Gruß, Basti

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 27,909 Clicks today: 58,547
Average hits: 21,396.95 Clicks avarage: 50,712.44