Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

maexit

Korallinator

  • »maexit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 255

Aktivitätspunkte: 1365

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. November 2013, 21:03

Mein Cubicus

Moin,
ich bin komplett neu hier und möchte mal mich und mein kleines AQ, vorstellen. (ich hoffe ihr seid nicht Bös wenn ich das beides hier mach)
Zu mir:
Mein Name ist Max, ich bin knackige 20 jahre alt und komme aus dem schönen Kiel, also Nordisch by nature.
Meine größten Hobbys sind neben der Aquaristik, Motorrad Fahren und Autos und alles mit Motor und Hubraum.
Ausserdem stehe ich auf Elektronik und Computertechnik, sowie Botanik und Terraristik

Mit der Meerwasseraquaristik begann ich vor nun gut 2 Jahren.
Angefangen habe ich mit einem Aquamedic Percula 90 also knappe 300 Liter.
Ganz easy mit Weichkorallen und und Krusten, später spezialisierte ich mich dann auf SPS.
Ich hänge auch mal ein Bild vom Percula an.

Nunja jetzt bin ich vor ca. 5 Wochen ausgezogen und habe die Großen SPS-Stöcke und das Becken verkauft (schweren Herzens)
Damit habe ich dann mein Nagelneues Aquamedic Cubicus 150 Liter Aquarium Finanziert.
Meine Lieblingskorallen und Muscheln habe ich mit in das neue Becken genommen, sofern sie nicht zu groß waren.


Neues Becken aufgebaut, neuer Ultrafeinen Korallensand rein, und das Wasser aus meinem Großen Becken genommen, dann habe ich die Riffsäule mit Titan verstiftet und geklebt. Das Lebendgestein natürlich auch aus meinem alten Becken, zwei Tage später die Korallen rein und Fertig.
Eine Koralle (leider auch meine liebste) hat den Umzug leider nicht überlebt. Alles andere wurde erstmal Braun, und ein bisschen Schlaff, die Bilder die ich euch zeige sind nun knappe 4 Wochen alt und kurz nach dem Umzug aufgenommen, daher noch soviel Braun, aber die Farben sind in den letzten Tagen wieder Explodiert (teilweise schöner als vorher).
Ich habe mir gestern neue Korallen bestellt, welche wohl am Dienstag ankommen, dann mache ich nochmal ein Bildtechnisches Update (echte Raritäten)
Ich will demnächst auf Zeovit umstellen und werde euch natürlich auf dem laufenden halten wie das so mit 150 Litern funktioniert.

So hier mal mein 1. Becken und danach mein neues halt noch sehr Braunes neues, Updates folgen die Tage
(ich habe das mit den Anhängen nicht raus, man erkennt wahrscheinlich bei 350KB nichts)

Gruß Max
»maexit« hat folgende Bilder angehängt:
  • percula.png
  • blenny11.jpg
  • blenny 22.jpg

Ratze

Salino

    Deutschland

Beiträge: 1 529

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Gärtner

Aktivitätspunkte: 8055

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. November 2013, 21:22

Hi Max!
Willkommen an Bord! :EVERYD~16:
Das erste Bild lässt schon mal ein schönes Becken erahnen! Vielleicht nutzt du demnächst mal uploader wie z.B. dropbox, dann gehen auch größere Bilder... :EVERYD~313:

Salziger

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 172

Wohnort: Rhein-Main

Beruf: IT

Aktivitätspunkte: 885

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. November 2013, 23:51

Grüße

Sehr klein die BIlder , aber Ratze hat ja schon eien Tip abgegeben

Aber man sieht nen schönen riff aufbau gefällt mir gut !

Und Gerne mehr bilder !!!! :golly:


Mfg Rainer

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 119

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61030

Danksagungen: 1072

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. November 2013, 00:12

Hallo Max,

Der Aufbau ist in der tat sehr Interessant.

Da würden wir gern in der tat größere Bilder von sehen wollen.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Fredy

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 392

Wohnort: 42283 Wuppertal

Beruf: Fahrdienstleiter

Aktivitätspunkte: 2020

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Samstag, 2. November 2013, 00:14

Hallo Max, willkommen hier im Forum.

Schönes Becken hast.

lg
fredy

Keks

Schüler

Beiträge: 118

Wohnort: Bad Zwischenahn

Aktivitätspunkte: 665

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. November 2013, 08:58

:thumbup: Ja gefällt mir auch! Ich würde auch beim nächsten mal mehr Platz am Boden lassen, aber das macht die Erfahrung!

maexit

Korallinator

  • »maexit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 255

Aktivitätspunkte: 1365

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. November 2013, 19:11

Moin,
Erstmal danke für das Lob
So alles an korallen angekommen und im Becken etabliert.
Das einzig ärgerliche ist nur, da ich jegliche Einfahrphase übersprungen habe, habe ich ein paar Algen, die aber auch schonwieder zurück gehen.
Farben haben sich schon deutlich gebessert und werden von Tag zu Tag schöner.
Aber hier und da ist noch zuviwl Braun. Ausserdem steht das Becken erst seid 4 Wochen und es ist noch nicht so schön verwachsen
Zu meinem jetzigen Besatz:

Acropora hyacinthus
Acropora nana
Acropora tricolor
Acropora horrida
Acropora spp1
Acropora spp2

Montipora digitata. Grün, Rot, Silber
Montiplatte Rot
Stylophora Milka
Millepora dichotoma (feuerkoralle)

Favia favus
Blastomussa merleti
Caulastrea curvata
Cyphastrea decadia
Pavona decussata
Euphyllia paradivisa

Tridacna maxima (19cm)
Röhrenkoralle
Zylinderrose

Ich lade das hier direkt vom handy Hoch, ich hoffe die bilder sind groß genug, wenn nicht, dann lade ich morgen nochmal welche per dropbox hoch

Gruß max
»maexit« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMAG2329.jpg
  • IMAG2331.jpg

mitscha

Profi

Beiträge: 1 742

Wohnort: Neuss

Aktivitätspunkte: 9140

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. November 2013, 19:29

Guten Abend,

für mich hast du mit Abstand eines der interessantesten Aufbauten in einem Cubicus erschaffen, sieht echt stark aus! Mindestens genauso gut gefällt mir die Auswahl der Tiere. :thumbup:

So wie es ausschaut wirste aber wohl bald Platzprobleme auf dem "Dach" bekommen, sobald die Acros an Wachstum zulegen...Schon wieder über ne Vergrößerung nachgedacht?!? :D

Viele Grüße
Micha

Spielkind

oder Marc

    Deutschland

Beiträge: 2 019

Aktivitätspunkte: 10400

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. November 2013, 19:32

Hey gefällt mir echt gut der Aufbau, wirkt schön "luftig" nicht zu überladen mit Gestein.

Tolle Tiere ...

Berichte bitte weiter.
LG Marc
... Am Anfang stand die Geduld ...
Eheim MP ScubaCube 270 Marine

maexit

Korallinator

  • »maexit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 255

Aktivitätspunkte: 1365

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. November 2013, 22:21

Moin,
Haha danke ;)
Das war aber auch der Horror, das Teil aufzubauen, dafür habe ich schweineteuren Riffmörtel verwendet, den ich natürlich sparsam verwenden wollte.... Gott habe ich die Schwerkraft verflucht :D
Am Ende habe ich das mit Titan verstiftet, so konnte der Mörtel dann auch trocknen, dabei habe ich versucht, da ich halt hauptsächlich Sps
Halte, auf viel Sonnenfläche zu achten, nicht soviel abschatten.

Hahaha,
Aber ja da hast du recht, ich habe versucht die Tischacros am Rand anzubringen und wen dann doch die fläche Fehlt, sortier ich aus, ausserdem kann man ja auch noch freie Ecken super mit z.b. Röhrenwürmern stopfen.
Tut mir leid wenn die Bilder nicht der Wahnsinn, ich fotografiere mit dem handy, allerdings kann ich auch nicht Fotografieren, ich versuch mal ein paar Makros.
Wenn ich irgendwann perfekte Werte habe, dann will ich mal wirklich zickige Korallen rein schmeißen, Carolina z.b.

Gruß max

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maexit« (7. November 2013, 22:24)


maexit

Korallinator

  • »maexit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 255

Aktivitätspunkte: 1365

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. November 2013, 19:50

Hier nochmal ein paar Bilder.
Algen sind Fast weg :)

Gruß Max
»maexit« hat folgende Bilder angehängt:
  • Blastomussa merleti.JPG
  • IMAG1008-1.JPG
  • IMAG1011-1.JPG
  • s2.JPG

Michael78

unregistriert

12

Samstag, 9. November 2013, 21:49

Sehr edles Becken. Hast du wirklich sehr schön hinbekommen! :EVERYD~313:

Ich starte meinen Cubicus auch bald. Wieviel Lebendgestein hast du in etwa verwendet? Teures Riffmörtel? Welches haste genommen?

Was sagst du eigentlich zur LED. Du spezialisierst dich ja sogar noch auf SPS. Im Vorfeld haben ja viele die Befürchtung gehabt, dass die LED also die gleiche wie vom Blenny zu schwach sein wird für den Cubicus vor allem für SPS. Wie ist deine Erfahrung? Wäre sehr interessant zu hören für alle die auch SPS im Cubicus halten wollen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael78« (9. November 2013, 21:51)


Hecht

Düsentrieb

    Deutschland

Beiträge: 3 552

Wohnort: DÜsseldorf

Beruf: ZTM

Aktivitätspunkte: 17995

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

13

Samstag, 9. November 2013, 22:20

Hai Max,

Bilder kannste und Makros auch :6_small28: tolles Becken

Gruß Thomas :thumbup:

maexit

Korallinator

  • »maexit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 255

Aktivitätspunkte: 1365

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

14

Samstag, 9. November 2013, 23:09

Moin,
Danke danke, naja also ich komme mit dem hohen Blauanteil im Licht nicht klar, desshalb sind die Farben nie so auf dem Bild wie sie eig. zu sehen sind.
Uff keine Ahnung das Gestein habe ich ja aus meinem alten Becken, was über war habe ich klein und sehr klein gehämmert und in die Filterkammer geschmissen, das ist ein 1a Biofilter.
Ich meine das war ganz normaler reefbound, also 15 Euronen 500 Gramm.

Also wie gesagt ich habe das Becken ja auch noch nicht lange, aber bis jetzt bin ich absolut zufrieden damit.
Selbst meine Tridacna, die am Boden des Aq steht, präsentiert sich stets in voller Pracht.
Auch die Sps machen einen super Eindruck, Polypen sind draußen, Farben sind sehr gut und die Korallen wachsen ... Ich GLAUBE sogar bessser als unter meinen ehemaligen 150 Watt und 2xT5.
Aber wie gesagt die Zeit wird es zeigen.

Was man dazu sagen sollte ... Ich wollte auch erst ein Blenny nehmen, ich dachte was sind schon +10 cm Kantenlänge ... Bis ich den Vergleich gesehen habe, dazwischen liegen Welten zumal die Werte viel einfacher zu handhaben sind ;)

Gruß max

maexit

Korallinator

  • »maexit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 255

Aktivitätspunkte: 1365

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 10. November 2013, 14:52

Moin,
so jetzt nochmal ein paar Bilder.
Auch einmal den Gesamteindruck auf das Zimmer, den ich persönlich auch recht wichtig finde.
Und zum Aufbau muss ich noch hinzufügen, ich finde ein Becken wirkt es richtig gut wenn Scheiben und Rückwand sauber sind, daher habe ich es so designed das ich überall rann komme. Ich hätte ja auch super gerne nochmal ein paar Bilder im Mondlicht gemacht, das schafft die Kamera aber leider nicht mehr, aber da sieht man wie genial die Korallen ihre Polypen zum Planktonfang ausstrecken.

Gruß Max
»maexit« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMAG2342-1.JPG
  • IMAG2343-1.JPG
  • IMAG2284-1.JPG

maexit

Korallinator

  • »maexit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 255

Aktivitätspunkte: 1365

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

16

Samstag, 16. November 2013, 15:05

Moin,
hier nochmal ein kleines Update meiner seits, die Farben entwickeln sich prächtig siehe erste Bilder und jetzt :)
Auf den Bildern zu sehen sind:
-Die gesamtansicht
-Ein schneeweißer Röhrenwurm
-Meine Tridacna, mitlerweile 20Cm (ich hoffe sie wächst nicht mehr ganz so schnell)
-eine meiner Raritäten eine Millepora tenera, oder auch Feuerkoralle (keine Steinkoralle sondern eine Hydroide (man sieht hier ihre fiesen Kampfpolypen die wirklich extrem schmerzhaft sind ))
In 10 Tagen kommen neue Korallen, ich gebe dann bescheid ;)

Gruß Max
»maexit« hat folgende Bilder angehängt:
  • A1.JPG
  • A2.JPG
  • A3.JPG
  • A4.JPG

Ligoline

immer gut drauf :)

Beiträge: 393

Aktivitätspunkte: 1990

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

17

Montag, 18. November 2013, 13:50

Wow, einfach nur schön, tolles Becken :)

Mischt Du irgend welche Substanzen dazu? Also ich meine Triton, Balling oder Sangokai?
Liebe Grüße Birgit

Malawibarschbecken - 65 Liter
Im Bau, mein erstes 600 Liter Meerwasserbecken
Im Bau, DIY-LED Lampe

Bilder by Nokia Lumia 925 / Canon EOS 500D

maexit

Korallinator

  • »maexit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 255

Aktivitätspunkte: 1365

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

18

Montag, 18. November 2013, 14:22

Moin,
ach danke danke :)
also momentan kommt ein bisschen was von ZeoVit rein, sonst eig. nichts.
Aber ich steige jetzt Dezember komplett auf ZeoVit um, mit Filter und allem drum und dran, habe ich schon richtig Lust drauf :)

Gruß Max

    Deutschland

Beiträge: 109

Wohnort: 76676 Graben-Neudorf

Beruf: Mediengestalter

Aktivitätspunkte: 625

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 19. November 2013, 16:26

Ziemlich genial . . . Dein Cubicus . . . Gratuliere :-)

ich hab mir schon mal die Tridacna und die Froschlaichanemone ausgeschaut . . . die muss ich auch haben. Stehe kurz vor der Anschaffung meines Cubicus und lese mich überall durch und ein . . . sehr spannend.

Wir lesen uns . . . die Linke . . . Thomas
Aqua Medic Cubicus ~ Maxspect R420r 120W 16000k ~ Jebao MP-10 ~ Tunze Nano-Osmolator

www.bild-erzaehler.com

maexit

Korallinator

  • »maexit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 255

Aktivitätspunkte: 1365

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 19. November 2013, 17:22

Danke für die Blumen :)
Genaugenommen ist das eine LPS also keine Anemone und ja Tridacnas sind wirklich wunderschön leider auch echt teuer ;)
Falls du Fragen zum Becken/Tieren hast, stehe ich dir gerne zur Verfügung.

Gruß Max

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 17 795 Klicks heute: 54 521
Hits pro Tag: 19 689,16 Klicks pro Tag: 48 050,05