Sie sind nicht angemeldet.

Reptil

Schwamm

  • »Reptil« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 374

Wohnort: München

Beruf: Systemadministrator

Aktivitätspunkte: 2055

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

21

Freitag, 30. August 2013, 20:26

Hallo Mark,

jup, wird auch getestet.

Habe noch einen Baby-Fangschreckenkrebs entdeckt, - ganz hell gezeichnet und 3 Krabben, zwei ca. 5mm hell, eine ca. 1,5cm dunkel, rote Augen und Haare, grr.
Die Kandidaten müssen noch raus.

Blumentiere? - die ich nicht bestimmen kann, wachsen auch am Gestein.

Aber mal anders gedacht, würden die Tiere nicht auch sterben, wenn der Nitritgehalt so hoch wäre und Amonium vorhanden wäre?

Im Süßwasserbereich habe ich ehrlich gesagt nie Nitrit gemessen, sondern mich auf Fische beobachten verlassen.

Ich glaub langsam muss der Thread umbenannt werden in "Reptils Fragenecke".

Aber danke nochmal für eure Unterstützung! Komme mir im Moment teilweise vor, als hätte ich noch nie ein Aquarium gesehen...


Liebe Grüße
Marcus

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 141

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61165

Danksagungen: 1121

  • Nachricht senden

22

Freitag, 30. August 2013, 20:31

Hallo Marcus,

also der Amonium Wert ist nur zu beachten was die Einsiedler und Schnecken angeht.

Die Korallen die bei Dir auf dem Gestein wachsen gehen davon nicht kaputt, daher schreib ich Dir ja auch das Du ruhig bereits jetzt schon mit Weichkorallen anfangen sollst.
Die ziehen Dir auch den NO3 und PO4 runter. Das machen wir eigentlich immer so.

Gern unterstützen wir Dich hier, kein Thema.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Reptil

Schwamm

  • »Reptil« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 374

Wohnort: München

Beruf: Systemadministrator

Aktivitätspunkte: 2055

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

23

Samstag, 31. August 2013, 15:49

Hi zusammen,

habe heute vormittag nochmal NO2 gemessen. Ergebnis = 0mg/l, habe im Geschäft auch nochmal messen lassen, gleiches Ergebnis. :D

Besorgt habe ich Ultra_Pure FE wegen dem PO4.

Eingezogen sind:
5 Engina mendicaria
5 Clibanarius tricolor - haben sofort mit Abweiden bekonnen
und eine Weichkoralle bei der mir nach den Angaben im Geschäft und Recherche jetzt zuhause völlig unklar ist, was es genau ist.

Im Geschäft wurde mir der Name Lobophllia aufgeschrieben, das ist aber völliger blödsinn.
Mein Tipp geht in Richtung Litophyton, Sinularia, Capnella.

Hier sind Bilder davon (sorry, nicht die Besten). Ich bin mir sicher, ihr wisst genau was das ist.
Wie lange wird es wohl dauern, bis sie sich öffnet?

Viele Grüße
Marcus
»Reptil« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1948.JPG
  • IMG_1946.JPG
  • IMG_1947.JPG
  • IMG_1948.JPG

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    Deutschland Jamaika

Beiträge: 7 970

Aktivitätspunkte: 40985

  • Nachricht senden

24

Samstag, 31. August 2013, 15:50

Keniabäumchen ;)


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Reptil

Schwamm

  • »Reptil« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 374

Wohnort: München

Beruf: Systemadministrator

Aktivitätspunkte: 2055

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

25

Samstag, 31. August 2013, 15:55

aber welches? Bin es gewohnt von meinen Tieren Gattungs- und Artnamen zu kennen. :thinking:

LG
Marcus

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    Deutschland Jamaika

Beiträge: 7 970

Aktivitätspunkte: 40985

  • Nachricht senden

26

Samstag, 31. August 2013, 15:57

Capnella vermutlich Sp. 03


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Reptil

Schwamm

  • »Reptil« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 374

Wohnort: München

Beruf: Systemadministrator

Aktivitätspunkte: 2055

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

27

Samstag, 7. September 2013, 17:59

Hi,

hier gehts weiter:
Umzug vom Lido120 ins Lido200

Gruß
Marcus

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 3 876 Klicks heute: 7 087
Hits pro Tag: 20 063,06 Klicks pro Tag: 48 451,68