You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Biba40

Unregistered

1

Sunday, April 22nd 2012, 9:04am

Heike´s Vergrößerung AQ300

Hallo Zusammen,
so ich habe begonnen mit dem Projekt AQ300.
Gestern habe ich den Unterschrank gemauert und hoffe das es alles so stabil ist um eine 1/2 Tonne zu tragen.

Aber am Anfang steht viel Schlepperei in die 3. Etage, Dreck und Denken. Blasen an den Händen lassen auch schon grüßen. :D Aber was tut man nicht alles...

Das Baumaterial, wenigstens ein Teil davon



Der Start


Und so sieht es jetzt aus.
Danach habe ich mir mal selber auf die Schulter geklopft und bin stolz, das alles in der Waage ist. Unten im Schrank habe ich noch vor mit flüssiger Dichtfolie zu streichen. Falls es mal matscht oder was ausläuft, dann ist es nicht direkt im Zimmer.
Regalboden noch rein und die Schrauben zum aufhängen meines AM Reefdoser habe ich schon vorher angebracht. Ist doch einfacher als nachher im Schrank herumzukrichen und zu versuchen, die Schrauben auf Maß zu platzieren.
Natürlich wird noch alles hübsch gemacht.
Hat vielleicht jemand eine Idee, wie ich Türen/Schiebetüren oder Ähnliches bauen kann?

Euch einen schönen Sonntag. Ich werde jetzt erst einmal alles Weiße vom sägen entfernen und meine Wohnung wieder ordnen.

LG
Heike

Kroni

Unregistered

2

Sunday, April 22nd 2012, 9:35am

Moin Heike
Mensch,da warst Du aber fleißig :thumbsup:
Was mir noch etwas Kopfschmerzen macht,ist daß alles frei steht. Verankerst Du die Platte noch?

rapunzel

Intermediate

Posts: 654

Location: Kempen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Sunday, April 22nd 2012, 9:36am

Hallo Heike,
warst ja fleißig. Allein schon die Schlepperei :D .Sieht ja schon mal ganz gut aus. Bin mal gespannt wie es weitergeht. Welche Maße bekommt denn dein Becken ?
Gruß Gaby

*Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • "*Peter" has been banned
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,314

Location: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Sunday, April 22nd 2012, 9:44am

Hallo Heike,

da hattest Du gestern ja eine echt nette Beschäftigung gehabt - und es hat sich gelohnt. :thumbsup:
Bin dann mal auf das endgültige Ergebnis gespannt.

Wie Gerd schon schrieb, solltest Du wirklich die Platte mega fest verankern, damit Du mehr Stabilität rein bekommst. Du wirst zwar kaum eine Seitenbelastung haben, aber sicher ist sicher ^^
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Sunday, April 22nd 2012, 9:55am

Kabelanschluss für Fische ? grin grin grin

Würde die Front mit Magneten befestigen ... dann kann man die mit einem Handgriff beiseite stellen ...


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Biba40

Unregistered

6

Sunday, April 22nd 2012, 10:38am

@Gerd, nein das hatte ich nicht vor zu verankern. Das ist eine Mietwohnung und mit Fussbodenheizung. Keine gute Idee.
Das sind 7,5 cm Gasbetonsteine und eine Kückenarbeitsplatte mit fas 5 cm. Alles ordentlich verklebt und gemauert. Sollte meiner Meinung nach halten. Hoffentlich.. :rolleyes:
@Lars, danke für die Idee. Da rätsel ich immer noch rum, wie ich da was vernünftige hinbekomme.

@Gabi, das Becken hat die Maße 83x60x60 cm. Der Unterbau ist jetzt so 85 cm hoch. Möchte gerne im stehen in das Becken schauen können. Frau wird ja nicht jünger. :pinch:

Biba40

Unregistered

7

Sunday, April 22nd 2012, 10:42am

Ach vergessen
@ Peter, ich werde die Arbeitsplatte noch mit Winkel an den Unterbau verschrauben. Die Seitenstabilität ist gut. Aber es kommt heute Nachmittag noch ein Freund und auch erfahrenen Aquaristiker, der schaut sich das gleich mal an.
Es kommt ja auch noch ein Regalboden rein, der auch mit Winkel fest mit dem Unterbau verschraubt wird.

LG
Heike

*Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • "*Peter" has been banned
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,314

Location: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Sunday, April 22nd 2012, 10:45am

Ja, dass müsste dann wirklich :kaboom: -fest halten :D .
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

Biba40

Unregistered

9

Sunday, April 22nd 2012, 10:52am

Also habe mal gegengehauen. :D Da wackelt nichts.....

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1384

  • Send private message

10

Sunday, April 22nd 2012, 11:12am

Hallo,

also ich würde hinten die kleine reihe Steine raus nehmen und einfach gegen große Blöcke ersetzen, dann sollte die Seitenstabilität gewährleistet sein.
Sicher ist sicher !
Dann zu der Verkleidung, da würde ich auch zu Magneten tendieren und eben so die Frontverkleidung bauen !
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

rapunzel

Intermediate

Posts: 654

Location: Kempen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Sunday, April 22nd 2012, 11:34am

Sehr schönes Maß Heike und die Höhe finde ich auch klasse. :thumbsup: Bin mal gespannt wie es weitergeht.

Biba40

Unregistered

12

Sunday, April 22nd 2012, 11:36am

@Mark, das wollte ich auch zuerst, aber ich wäre nicht mehr an die Steckdosen gekommen.
Strom wird zwar überbewertet, aber so ganz ohne,........ 8)...naja......

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1384

  • Send private message

13

Sunday, April 22nd 2012, 11:42am

Hallo Heike,

ich sehe doch auf dem zweitem Bild einen Stein vor der Steckdose stehen, das passt doch so !
Denn wie gesagt, das ganze kann so zur Seite kippen wenn ne halbe Tonne da so hoch oben steht !? Also ich würde es machen !
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Stefan0211

Intermediate

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.us

Posts: 553

Location: Düsseldorf - Urdenbach

Occupation: Physiotherapeut

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Sunday, April 22nd 2012, 11:44am

Wow!!! Das sieht ja schonmal richtig klasse aus!!!
Bin sehr gespannt wie es bei dir weiter geht...
Beste Grüße,
Stefan
_________________________________________________________________

"Wer andern eine Bratwurst brät, der braucht ein Brastwurst-Bratgerät."
(Stefan W.)

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

15

Sunday, April 22nd 2012, 11:47am

In der Tat würde ich hinten auch eine Wand einziehen damit das ganze stabiler steht ... da wo die Steckdose ist würde ich eine Lochbohrung machen oder einen Ausschnitt einsägen um die Kabel durchzuführen.

LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

mitscha

Professional

Posts: 1,742

Location: Neuss

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 100

  • Send private message

16

Sunday, April 22nd 2012, 11:50am

Hallo Heike,

klasse Projekt, freu mich schon auf weitere Bilder und Fortschritte!

Mir wär das aber auch etwas zu heikel mit der Seitenstabilität, eventuell würde ich es so machen, wie Mark es auch schon vorgeschlagen hat :

(ich war mal so frei und hab schnell was gemalt)



Soll das Becken auch so fertig stehen bleiben? Erfahrungsgemäß würde ich etwas Platz an den Seiten und an der Rückwand lassen (bei dir jetzt links von der Wand weg und etwas nach rechts rücken und ein Stück nach vorne schieben), denn so wirst du Schwierigkeiten bekommen, wenn du zum Beispiel Tunzemagnete o.ä. befestigen möchtest!


Viele Erfolg weiterhin und viele Grüße
Micha

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

17

Sunday, April 22nd 2012, 11:52am

Genau so meinte ich das Micha ... :thumbsup:


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Biba40

Unregistered

18

Sunday, April 22nd 2012, 11:54am

Oh Danke Michael,
das ist eine gute Idee. Ich denke das werde ich noch umsetzen. Nur nochmals Kleber anrühren und los gehts.

Danke für den Tipp

LG
Heike

amcc

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,257

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

19

Sunday, April 22nd 2012, 1:08pm

den Aufwand würde ich auch treiben!

Die 3 oder vier Steine, die du brauchst, sind ja schnell verklebt.
Deine jetzige Konstruktion ist ja gut und hält von oben auch sicher 'ne halbe Tonne aus.
Normalerweise wackelt auch keine am AQ; aber nach Murphy's law findet sich bestimmt einer, der gegen das AQ stolpert und dann 500Kg ins Schwanken bringt :whistling:

Die Frontseite würde ich aus einer Holzplatte machen (es gibt z.B. in jedem Baumarkt so Jalousie-Türen inunterschiedlichen Größen, was den Vorteil hat, das Luft ausgetauscht wird) und mit Möblemagneten befestigen.

Und der Tipp von Micha ist Gold wert; wenn man ihn vorher bekommt.

Ich krieg' heute noch die Krise, wenn ich mit diversen Verlängerungen am herumjonglieren bin, weil mein AQ zu nahe an der Wadd steht und ich nicht vernünftig an den Magneten von der Pumpen-Halterung komme :omg-:
Viele Grüße
Achim

Biba40

Unregistered

20

Monday, April 23rd 2012, 11:01am

So ich habe Euren Rat beherzigt und es sieht jetzt so aus. Auf der rechten Seite mache ich auch noch zwei Winkel zwischen Platte und Seitenwand.
Jetzt sollte es aber halten.


Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 18,354 Clicks today: 34,462
Average hits: 21,395.7 Clicks avarage: 50,708.79