Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Florian_W

Micro Lord Sammler

  • »Florian_W« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 966

Wohnort: Mödling

Beruf: Micromussa- Sammler

Aktivitätspunkte: 4950

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. Juli 2012, 08:58

Acanthastrea Shallow Reef

Hallo Leute!

Wie in der Vorstellung schon angedroht, hier meine Beckenvorstellung! ;)

Achtung es werden viele Bilder werden! :D

also... Angefangen hat das Ganze mit dem Abbau dieses Beckens:



mir wurde das große Becken einfach zu viel arbeit, vorallem die vielen Fische...

Somit wurde letzten Juni die Entscheidung getroffen das Becken abzubauen und einmal Abstand von der Aquaristik zu nehmen.

XD

was für eine geniale Idee

im September 2011 hatte ich dann schon die ersten Ideen fürs neue Becken und fing an das Ganze genau zu planen.



im Oktober 2011 stand dann das Hauptbecken mit den Abmessugnen 100*70*35cm schon wieder auf den Platz wo das Alte früher stand



zum Hauptbecken gesellte sich im November noch das Mangrovenbecken 70*55*20cm



somit konnte ich die Verrohrung starten und für Mitte Dezember 2011 wurde dann eine frische Box Lebengestein bestellt.















jo und seit dem läuft das Becken eigentlich recht stabil. Hatte am Anfang noch Probleme mit den Mangroven und musste von den ersten 3 leider 2 wegwerfen.
Aber mittlerweile sind schon wieder 2 Neue dazu gekommen und es läuft.

Im nächsten Post werd ich euch mal meine Bewohner und die minimale Technik vorstellen!

LG, Flo
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Florian_W

Micro Lord Sammler

  • »Florian_W« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 966

Wohnort: Mödling

Beruf: Micromussa- Sammler

Aktivitätspunkte: 4950

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

2

Freitag, 27. Juli 2012, 09:17

so und jetzt, tja jetzt gehts ans Eingemachte :D

zuerst mal zur Technik:

Das Hauptbecken:
1 Vortech Mp10w
1 AquaMedic Oceanlight Plus mit Aquaconnect 14000k Brenner und ATI Blauröhren
1 Eheim Compact 2000+ (Befeuert beide Becken)

Mangrovenbecken:
1 Giesemann 70W HQI

Im Technikbecken:
1 Eheim
1 Heizstab
1 Tunze Osmolator
1 Marine Resources Abschäumer
in Planung: Dosierpumpe mit Balling (war nur zu geizig mir die Dosierpumpe zu kaufen)

Und nun zu den Becken mit Bewohner (Stand Juli 2012)








Hauptbecken


































Mangrovenbecken:









So noch ne schnelle Kurzbeschreibung zu den Tieren:
2 Amphiprion percula
2 Doryrhamphus excisus
2 Synchiropus splendidus (aus Nachzucht)


Ich glaub so an die 10 verschiedenen Acans, wobei gerade 5 weitere zu mir am weg sind (gell Micha ;) )

Naja jetzt bin ich mal auf Eure Antworten gespannt! :try:

LG, Flo
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Bella

SPS-Liebhaber

Beiträge: 2 792

Beruf: Studentin

Aktivitätspunkte: 14745

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. Juli 2012, 09:51

Hi,
dein Becken gefällt mir wirklich gut!
Und mal einer, der auch Mangroven hat :thumbup:
Salzige Grüße,
Isabel


www.aquabilderbuch.de/Isabel

Nature and life, both things we do take for granted but sooner than we expect we might lose them.

4

Freitag, 27. Juli 2012, 10:07

Hai
sehr schöne Beckenvorstellung,die einen auf dumme? Gedanken bringen kann 8o

Florian_W

Micro Lord Sammler

  • »Florian_W« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 966

Wohnort: Mödling

Beruf: Micromussa- Sammler

Aktivitätspunkte: 4950

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

5

Freitag, 27. Juli 2012, 10:07

Hi,
dein Becken gefällt mir wirklich gut!
Und mal einer, der auch Mangroven hat :thumbup:
danke, freut mich das es dir gefällt! ;)
ja Mangroven sind so oder ein Highlight für sich. Hoffe nur ich bekomme sie auch richtig zum wachsen, das mal schöne Bäumchen werden! ;)
LG
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Florian_W

Micro Lord Sammler

  • »Florian_W« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 966

Wohnort: Mödling

Beruf: Micromussa- Sammler

Aktivitätspunkte: 4950

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

6

Freitag, 27. Juli 2012, 10:09

Hai
sehr schöne Beckenvorstellung,die einen auf dumme? Gedanken bringen kann 8o
auf dumme Gedanke? wie meinst das?
hatt glaub ich noch nie andere Gedanken :D

Flo
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Raffo

Acroholiker.de

Beiträge: 2 304

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 12030

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Freitag, 27. Juli 2012, 10:27

Hey Flo,

Willkommen!!
Wirklich interressantes Projekt... Vorallem die Beckenform sieht man eher selten..also die Höhe von 35cm...
Bin schon gespannt wie die Mangroven sich entwickeln werden :thumbsup:

VG
VG
Raffo


Smilp

Teppichliebhaber

Beiträge: 4 197

Beruf: ZTM

Aktivitätspunkte: 21845

  • Nachricht senden

8

Freitag, 27. Juli 2012, 11:08

Hoi

Mir gefällt das Flachwasser auch sehr sehr gut, sieht schön aus.
Nen paar Winkerkrabben wären toll.

Kroni meint das er nun auf dumme Gedanken kommt, sich nen Glasschneider holt und seine Beckenhöhe halbiert :D

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Florian_W

Micro Lord Sammler

  • »Florian_W« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 966

Wohnort: Mödling

Beruf: Micromussa- Sammler

Aktivitätspunkte: 4950

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

9

Freitag, 27. Juli 2012, 11:14

Hey Flo,

Willkommen!!
Wirklich interressantes Projekt... Vorallem die Beckenform sieht man eher selten..also die Höhe von 35cm...
Bin schon gespannt wie die Mangroven sich entwickeln werden :thumbsup:

VG
ja zur zeit stehen die Mangroven gut und wachsen auch sehr brav! hoffe das bleibt so! Danke
Hoi

Mir gefällt das Flachwasser auch sehr sehr gut, sieht schön aus.
Nen paar Winkerkrabben wären toll.

Kroni meint das er nun auf dumme Gedanken kommt, sich nen Glasschneider holt und seine Beckenhöhe halbiert :D

Sven

DANKEasooo meinst! :D
ja warum nicht!

ich muss sagen diese höhe ist ein Traum für jegliche Arbeiten im Aquarium. Vorallem auch wenn ich die LPS füttere, da bin ich bis zum Handgelenk nass und hab keine Kreuzschmerzen vom verbogen stehen!! traumhaft! ;)
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Florian_W

Micro Lord Sammler

  • »Florian_W« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 966

Wohnort: Mödling

Beruf: Micromussa- Sammler

Aktivitätspunkte: 4950

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

10

Freitag, 27. Juli 2012, 11:15

Nen paar Winkerkrabben wären toll.
hmmm... nur wohin damit?
im Mangrovenbecken geht nicht... da wohnt schon wer :D


XD
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Raffo

Acroholiker.de

Beiträge: 2 304

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 12030

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

11

Freitag, 27. Juli 2012, 12:00

Ein Fang?

wird ja immer besser !!

Zum LPS Füttern nehme ich mir immer nen Stück Rohr...Drüberhalten und Granulat rein. Sinkt dann auf die Polypen. Der Vorteil ist das ich direkt meine Putzergarnelen abwimmeln kann :D verfressene Bande...

VG
VG
Raffo


Florian_W

Micro Lord Sammler

  • »Florian_W« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 966

Wohnort: Mödling

Beruf: Micromussa- Sammler

Aktivitätspunkte: 4950

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

12

Freitag, 27. Juli 2012, 12:10

jo ein Fangi! :D

ich liebe diese Tiere!

hier noch ein Foto von ihm / ihr


und genau aus diesem Grund hab ich noch keine Garnelen.. :D
meine Acans gehen vor :D

LG
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Harald

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 872

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Aktivitätspunkte: 30260

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Freitag, 27. Juli 2012, 13:04

Hallo Flo

Danke für die tolle Aquariumvorstellung.

Außergewöhnliches Projekt, könnte mir auch gefallen. :thumbsup:
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »Peter« wurde gesperrt
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

14

Freitag, 27. Juli 2012, 13:11

Hi Flow,

vielen Dank für die ausführliche Vorstellung. Das sieht ja mal echt gut aus :thumbsup:

Wir planen auch gerade, für unsere Winkerkrabben ein Mangrovenbecken einzurichten. Da dieses Thema soweit ich weiß, hier noch nie so richtig angegangen wurde, wäre es echt prima, wenn Du speziell darauf, z.B. in einem neuen Thread, genauer eingehen würdest.
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

Florian_W

Micro Lord Sammler

  • »Florian_W« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 966

Wohnort: Mödling

Beruf: Micromussa- Sammler

Aktivitätspunkte: 4950

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

15

Freitag, 27. Juli 2012, 13:57

@harald: danke fürs Lob! freut mich wenn es euch gefällt.

@Peter: danke. kann gerne auf das Manrgovenbecken eingehen. werd noch ein paar Detailfotos machen und dann so bald ich Zeit habe den Thread erstellen! ;)

LG
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Stef

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 298

Aktivitätspunkte: 27325

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

16

Freitag, 27. Juli 2012, 14:22

Wow, ein echt interessantes Becken! Ich bin auch ein Fan von flachen Becken geworden :thumbsup:

Ich finde Felsengarnelen net schlecht, die wuseln überall herum, mögen aber kaum Kontakt zu Korallen und Anemonen (anders als die Thor).
Grüße,
Stef

Flipper

Erleuchteter

Beiträge: 5 143

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 26215

  • Nachricht senden

17

Freitag, 27. Juli 2012, 14:26

Ich finde es klasse, dass mal außerhalb der gewohnten Bahnen gedacht wurde. Für einen Kommentar, was dies in der Einrichtung und täglichen Pflege heisst, wäre ich auch dankbar. Die Sandzone ist dann größer und die Korallen werden nicht so "hochgestapelt", wie man dies von den Würfeln kennt.
Je mehr ich daran denke, desto mehr befällt mich der Gedanke, wie es wäre ein Brackwasser-Aquarium, eventuell auch mit Mangroven zu betreiben. :whistling:

Jedenfalls werde ich diesen Beckenthread sorgfältig verfolgen. :thumbup:

Gruß
Sandy

Florian_W

Micro Lord Sammler

  • »Florian_W« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 966

Wohnort: Mödling

Beruf: Micromussa- Sammler

Aktivitätspunkte: 4950

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 29. Juli 2012, 08:39

morgen!

@stef:
Danke.
ja ich hab mir das aus den amerikanischen Foren abgeschaut und für mich dann als passend empfunden. beim großen is mir dann auch auf die nerven gegangen das es so viele Tiere sind und man verliert irgendwie den Überblick für die kleinen Details.

@sandy:
danke!
zur täglichen Pflege bzw Handhabung:
1. mal hab ich überhaupt keine Kreuzschmerzen mehr wenn ich eine Korallen umstellen muss oder die Tiere füttere. Jede Arbeit im Becken wird einem EXTREM erleichtert und als Zuckerl bekommt man noch die Möglichkeit von Oben seine Korallen zu begutachten! ;)
Auch das System mit dem aussen liegenden Schacht ist für mich optisch und funktional ein Traum, zwar hab ich alle Fische und 2 Seesterne schon mal von da hinten retten müssen, aber den Schacht nicht zu sehen ist es mir schon wert! ;)
Natürlich kommt ist es für die Belichtung auch von Vorteil wenn das Becken nicht so hoch ist, kommt mehr Licht unten an.
Als Nachteil kann man vll anführen das bei dieser Beckengröße keine größeren Fische gehalten werden können, aber das is nicht mein Ziel mit diesem Becken.

LG, Flo
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Florian_W

Micro Lord Sammler

  • »Florian_W« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 966

Wohnort: Mödling

Beruf: Micromussa- Sammler

Aktivitätspunkte: 4950

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

19

Montag, 30. Juli 2012, 12:00

Mahlzeit!

So gestern war ich wieder ein bisschen motiviert und hab noch mal paar Fotos gemacht. mit frisch geputzten Scheiben schaut das Becken doch gleich komplett anders aus! :D

Hauptbecken + Bewohner:






















meine kleine Schneckenarmee, überall im Aqua hab ich sehr viele von diesen kleinen Gehäuseschnecken!


und mein Lieblingsfoto von gestern:



Mangrovenbecken + Bewohner:



















Das Mangrovenbecken ist voller Kleinstlebewesen. Wirklich irre was sich in diesem kleinen Becken tut!!

Lg, Flo
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Harald

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 872

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Aktivitätspunkte: 30260

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Montag, 30. Juli 2012, 12:34

Wirklich sehr gut gelungen die Anlage. Danke für´s zeigen. :thumbsup:
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 6 061 Klicks heute: 10 372
Hits pro Tag: 19 809,35 Klicks pro Tag: 48 228,53