You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

121

Tuesday, May 29th 2012, 8:20pm

Habe ich doch geschrieben grin

Muss keine neue Zahnbürste sein tut es auch eine alte ...


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

122

Tuesday, May 29th 2012, 8:29pm

Also alle nicht halt die dicken bueschel, da algen ja nitrat und phophat binden und bei der degeneration wieder abgeben unterstuetzt du so deine einfahrphase.... Zum besseren-)) das finger raus bezieht sich in meinen augen eher darauf nichts ins system hineinzubringen an mittelchen und puelverschen beispielsweise...
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Lena

Professional

  • "Lena" started this thread

Posts: 846

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

123

Wednesday, May 30th 2012, 6:06am

Ok werde mir eine Algenbürste basteln. Mich wunderts halt nur etwas, das ich die so lose abschrubbeln soll. Dann fliegen die ja alle durchs Becken und verteilen sich noch mehr, oder? Naja vermutlich ist das bei Fadenalgen ok.
270 Liter 90x60x50cm mit Technikbecken Start 09.04.2012

Lena

Professional

  • "Lena" started this thread

Posts: 846

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

124

Sunday, June 3rd 2012, 6:57pm

Ein großes Update

Soo hier gibt es mal ein paar neue Fotos meiner Einkaufstour von Gestern. Endlich durfte ich mal bei Ricordea Bay reinschnuppern. Allerdings sollte das nicht zu oft vorkommen. Ausserdem waren wir ja bei Mark und Nicole und auch da haben wir einiges für das Neue Becken bekommen.
Ein paar Bruchstücke von Korallen habe ich hier in der Nähe von Frankfurt von einem Bekannten geschenkt bekommen und 2 Krustenablegen konnte ich im Nachbarort erstehen.

Jetzt sieht es schon richtig belebt aus und nun kommt die Wachstumsphase und das einpendeln der regelmässigen Pflege. Freue mich riesig über den jetzigen Stand des Beckens.

Um hier schonmal einigen Kommentaren den Wind aus den Segeln zu nehmen.......Wie ihr auf den Fotos sehen könnt, habe ich seit gestern einen Zitronenflossen Hawai Doc im Becken. Jetzt können wieder viele schreiben STOOOOP 270 Liter sind VIIIEEEL zu klein für einen Doc.
Weiss ich..... Ich hätte mir auch niemals einen Doc gekauft. Doch dieser hier ist ein anderer Fall. Viele von Euch die bereits bei Mark und Nicole waren, kennen ihn. Seit 6 Monaten schwimmt der kleine im Forenablegerbecken. Alle Versuche von Mark ihn zu vermitteln sind gescheitert und auch Händler wollten Ihn nicht. Nachdem ich mich mit Mark beraten hatte, haben wir entscheiden, das es ihm bei mir in dem neuen Becken viel viel besser ergeht als in dem Flachen Forenbecken mit den vielen Lichtrasterplatten.
Fakt ist, er belibt jetzt erstmal bei mir. Ich freue mich über den kleinen Kerl und er scheint sich super wohl zu fühlen.

Falls jetzt jemand noch los schiessen will, von wegen falscher Haltung... Bitte...tut euch keinen Zwang an. Ich habe dabei ein gutes Gewissen und das ist das wichtigste.

So jetzt viel Spass beim Bilder gucken.

Ein Ableger einer Blauen Zoathus mit Grünem Kern





Bruchstücke einer Tubipora Musica die erstaunlicherweise aufgegangen ist





Mein ganzer Stolz. Eine Australische Bartkoralle DANKE Mark !!!!





Eine blaue und eine Rote Ricordea





Meine umgesiedelten Crassa´s





Der besagte Hawai Doc





Meine neue Acantastrea, mit meiner Gorgonie und den Xenien





Und noch eine komplett Ansicht






Ein paar neue Zoanthus Ableger sind noch nicht so schön offen, da gibt es demnächst nochmal Fotos
270 Liter 90x60x50cm mit Technikbecken Start 09.04.2012

Smilp

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

125

Sunday, June 3rd 2012, 7:04pm

Hallo Lena

Seid ja wieder gut Heim gekommen.

Sieht doch alles gut aus, gefällt mir.

War nen toller Nachmittag, besonders das Wetter über Marks Becken.

Wenn man einmal davor sitzt, denkt man, man ist im Urlaub .


Achso, ich hab grad bem Kelleraufräumen noch eine ENT Regenanlage und ein externen Nebler gefunden, falls Bedarf ist, gib bescheid.

Grüße Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Lena

Professional

  • "Lena" started this thread

Posts: 846

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

126

Sunday, June 3rd 2012, 7:14pm

Kann den tollen Nachmittag nur bestätigen :thumbsup:
270 Liter 90x60x50cm mit Technikbecken Start 09.04.2012

Spielkind

oder Marc

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,019

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 17

  • Send private message

127

Sunday, June 3rd 2012, 7:56pm

Hey Lena,
sieht Klasse aus das Becken, Korallenmäßig scheint sich der Tag schon gelohnt zu haben.

Besonders freut es mich aber das der kleine Doc endlich wieder ein Zuhause gefunden hat.
Im Forenbecken tat er mir immer aufgrund der Schwimmmöglichkeiten Leid, er war aber immer Topgenährt und neugierig.
Mark hat sich super um ihn gekümmert :thumbup:
Toll das er jetzt dein Becken erkunden darf, bald aus deiner Hand frisst und bei Neubesatz mal den "Dicken" spielen kann. :love:
Die besten Nachrichten des Wochenendes ...

Pass gut auf ihn auf und viel Spaß/Erfolg weiterhinn mit deinem Riff :thumbsup:
LG Marc
... Am Anfang stand die Geduld ...
Eheim MP ScubaCube 270 Marine

Lena

Professional

  • "Lena" started this thread

Posts: 846

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

128

Sunday, June 3rd 2012, 8:29pm

Hey Marc. Freu mich das Du das so siehst. Wir freunden uns schon Prima an und meine Putzergarnelen freuen sich extrem über Kundschaft. Grade gabs das erste FroFu und wenn ich mit der Pipette nicht schnell genug war kamen schon auffordernde Stupser. Ich glaube unser ganzes Haus inklusive Eltern im Erdgeschoss sind begeistert von unserem neuen Mitbewohner.
270 Liter 90x60x50cm mit Technikbecken Start 09.04.2012

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,877

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

129

Sunday, June 3rd 2012, 9:06pm

Hallo Lena

Entwickelt sich doch prächtig dein Aquarium, hat sich doch gelohnt der ganze Aufwand. Ich wünsche dir weiter einen salzigen Daumen. :smilie:
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • "Peter" has been banned
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,314

Location: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

130

Monday, June 4th 2012, 10:46am

Hi Lena,

da hat sich der Ausflug am Samstag ja wirklich mächtig für Dich und Dein Becken gelohnt. Sieht echt toll aus und der Doc scheint sich sichtlich auch wohl zu fühlen :thumbsup:
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

Lena

Professional

  • "Lena" started this thread

Posts: 846

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

131

Monday, June 11th 2012, 3:56pm

Hallo Ihr Lieben, jetzt Brauch ich mal wieder euren Rat. Ich sehe mit Begeisterung, das an der Rückwand ganz minimal die Kalkrotalgen anfangen zu wachsen. Auf meinen Lebenden Steinen allerdings werden sie weiß. Das zeugt doch sicher von einem Mangel oder? Das Osmosewasser wird mit Remineral von Tropic Marin versetzt. Einen Wasserwechsel habe ich bisher noch nicht gemacht. Hat jemand einen Tipp? DieSteine sahen so gut aus.
270 Liter 90x60x50cm mit Technikbecken Start 09.04.2012

Biba40

Unregistered

132

Monday, June 11th 2012, 4:29pm

Hallo Lena,
mhhh...Rückwand ja, Steine werden weiß. Ist ja schon komisch. Ich denke, das die auf der Rückwand wachsen, das tun die leider bei mir noch nicht*grummel, würde ich sagen, es sollte in Ordnung sein.
Ich habe auch noch kein Wasserwechsel gemacht und remineralisiere mein Wasser auch mit Topic Marin. Kein Problem. Daran kann es nicht liegen, wenn es überhaupt schlimm ist.

LG
Heike

Alex

Scubaliner

Posts: 167

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 32

  • Send private message

133

Monday, June 11th 2012, 4:33pm

Ich hab gerade deine Fotos gesehen.

Gefällt mir wirklich gut dein Aufbau + Besatz. So ein Hawaii Doc ist schon ein schönes Tier.

Da bin ich wirklich auf den weiteren Besatz gespannt.

Viel Erfolg weiterhin.

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,877

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

134

Monday, June 11th 2012, 5:15pm

Hi Lena

Beim Einsetzen von frischem Lebendgestein bilden sich Kalkrotalgen teilweise zurück. Sie beginnen meist nach wenigen Wochen wieder zu wachsen. Ich würde mir da erst mal keine Sorgen machen. Lass dein Riff mal so richtig reifen. Noch eine Frage, hast du einen Seeigel, die machen sich darüber her, aber auch die kleinen Asterina Seesterne. Ansonsten Mg nicht auf unter 1250 absinken lasen, dass gilt auch für Ca nicht unter 400 absinken lassen.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Lena

Professional

  • "Lena" started this thread

Posts: 846

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

135

Monday, June 11th 2012, 7:17pm

Hallo Harald, danke für die Info. Einen Seeigel habe ich nicht aber ein paar Asterina sind drin. Werde deinen Rat mit Ca und Mg beherzigen. Bin froh das das wohl ein normales Bild ist. Ansonsten sieht auch alles prima und... der Doc leistet ne riesen Hilfe bei den Algen.
270 Liter 90x60x50cm mit Technikbecken Start 09.04.2012

Lena

Professional

  • "Lena" started this thread

Posts: 846

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

136

Thursday, June 14th 2012, 3:09pm

Hallo zusammen

habe eben mal alle Werte gemessen.

Momentaner Stand...

Temp: 25°
Dichte: 1,022 etwas niedrig, ich vermute wegen des vielen Verdunstungswassers und dem noch nicht gemachten Wasserwechsel
ph: 8,2
KH: 7 ist der zu niedrig?
Po4: 0,05
No2: -
NH3: -
No3: 0,2
MG: 1260 auch etwas niedrig
CA: 470 an der oberen Grenze???

Hm eigentlich bin ich ganz zufrieden. Dafür das ich noch nichts gemacht habe, seit dem Beckenstart.
In den nächsten Tagen werde ich noch Sand in den Bereich meines Algenrefugiums einbringen.
An Korallenbesatz wird es jetzt erstmal bei dem Aktuellen bleiben.
Ich warte jetzt auf den Zeitpunkt, an dem ich weitere Fische einsetzen kann.
Da meine Crassa Anemonen ziemlich groß geworden sind und eine kleine Kolonie gebildet haben, habe ich überlegt, falls ich 2 Occelaris einsetze, sollen es sowieso kleine Nachzuchten sein. So 2 kleine sollten doch sicher mit den Crassas auskommen oder? Eine Kupferanemone könnte ich ja noch später nachsetzen.
Ansonsten soll neben dem Hawai Doc nur noch ein Streifenzwergkaiser rein. Das war´s an Fischbesatz.

Soviel zum Momentanen Stand.
270 Liter 90x60x50cm mit Technikbecken Start 09.04.2012

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

137

Thursday, June 14th 2012, 5:08pm

Die Werte sind bis auf das bißschen Po4 doch wunderbar ... :thumbsup:


Allerdings muss ich sagen für einen Fischbesatz finde ich es noch zu früh ... finde auch der dicke gelbe ist was früh reingekommen.

Nicht das ich es dir nicht gönne wie du weißt ... nur Einfahrphase ist Einfahrphase


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1384

  • Send private message

138

Thursday, June 14th 2012, 7:34pm

Hallo Lena,

keine Panik noch ist alles im optimalem Bereich ! Also ruhe bewahren !
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

139

Thursday, June 14th 2012, 7:39pm

Hallo lena,

Ist doch bis auf die dichte alles wunderbar....
Und die laesst sich ja nun gut anheben :P

Was deine hoffnung mit den cribrinopsis angeht muss ich dich glaub ich enttaeuschen, ich hatte auch ca 60 crassas im becken und eine lederanemone, und meine clowns zogen in meine gruene gonio ein:-((
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Lena

Professional

  • "Lena" started this thread

Posts: 846

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

140

Thursday, June 21st 2012, 10:48pm

Juhu jetzt gibts Nahaufnahmenbilder die einigermaßen scharf sind... habe mich jetzt lange mit meiner Kamera beschäftigt und nun endlich was brauchbares gefunden....

Also neu sind die Tiere nicht... trotzdem viel Spass bei meinen ersten Foto versuchen...



















270 Liter 90x60x50cm mit Technikbecken Start 09.04.2012

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 9,726 Clicks today: 29,786
Average hits: 21,376.55 Clicks avarage: 50,680.63