You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

H4V002

Beginner

  • "H4V002" started this thread

Posts: 11

Location: Linden

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Sunday, August 2nd 2020, 11:24am

Mein erstes Meerwasserbecken (128 Liter)

Hallo zusammen,

mein erstes Meerwasserbecken steht seit dem 16. Juli 2020. Folgendes sind die Spezifikationen:

Maße: 80cm * 40cm *40cm
Gestein: 12kg Jurassic Reef Rock (kein LS)
Sand: Caribsea Live Sand Hawaiian Black
Bakterienstarter: Mikrobelift Gel Filter, Special Blend und Nite Out II sowie AquaClear
Beleuchtung: Kessil A360X mit Wifi-Controller
Abschäumer: Tunze 9004 DC
Filter: amtra NIAGARA 190
Pumpen: Sicce SDC XStream+ Tunze Turbelle 6015

Das ganze sieht unbesetzt wie folgt aus:

und besetzt so:


Besetzt ist das Becken mit:
Acanthastrea sp. Australien
Blastomussa Merleti
Briareum Hamrum
Caulastrea Furcata
Clavularia Tricolor
Discosoma Blau
Discosoma Rot
Echniopora Lamellosa
Entacmaea Quadricolor Sunburst
Euphyllia Paraancor
Euphyllia Paradivisa
Favia Dragon Soul
Fungia Sp.
Pavona Cactus
Ricordea Florida
Sarcophyton sp.
Stylophora Pistillata Milka
Zoanthus Antivenom
Zoanthus Blue Hornet
Zoanthus Blue Berry Pie
Zoanthus Joker
Zoanthus Lord of the Ring
Zoanthus Mandarine Orange
Zoanthus Radioactive
Zoanthus Utter Chaos
Zoanthus Vampire Slayer

Wasserwerte haben sich wie folgt eingependelt:
Dichte: 1,025
Salinität: 35
Ammonium: n.n.
Nitrit: n.n.
Phosphat: 0,02
Nitrat: 2
Temperatur: 24,5 bis 26,0
KH: 8,5
PH: 8,2

Folgendes wird täglich dosiert:
2 Hub NP-Plus
3ml Reef Energy Plus

Gefüttert wird Zooplankton, SPS Staubfutter und LPS Granulat über eine Pipette.

Wasserwechsel erfolgt einmal die Woche oder bei Neubesatz 10%.


Zur Zeit bin ich in der Kieselalgenphase, die aber nur leicht ausfiel und schon deutlich rückläufig ist.

Ich freue mich über Euer Feedback und Input.


Als kleine Ergänzung zur Technik:

Nachfüllanlage: Tunze Osmolator 3155
Temperatursteuerung: Aqua Light Controller
Heizung: Eheim thermopreset 100W
Kühler: Grotech Cool Breeze 4-fach

Beste Grüße aus Mittelhessen
Hauke

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 47,363 Clicks today: 85,528
Average hits: 21,049.9 Clicks avarage: 50,315.9