You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

matumbawe

Beginner

Posts: 4

Location: Hannover

Occupation: Zerspanungsmechaniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

21

Thursday, December 5th 2019, 9:46pm

Ich hab mich damit auch letzten Monat beschäftigt

Ich habe auch ein Lido allerdings das 120.
Anfang November habe ich es gestartet und ich habe lange darüber nachgedacht ob ich ein Technikbecken installieren soll oder nicht. Und ich habe mich dagegen entschieden weil ich nicht unbedingt Bohren wollte, und mehr noch weil im Unterschrank relativ wenig Platz ist. Natürlich ist bei dem 200er mehr Platz aber trotzdem sehr eng das ganze.
Es gibt einen Abschäumer von JUWEL und ich habe mich dafür entschieden weil er perfekt in das Becken passt und auch wenn ich Anfangs echt Probleme mit der Lautstärke hatte und auch nicht wirklich gut abgeschäumt hat, (entweder garnicht oder zu Naß) läuft er jetzt perfekt. Man hört eigentlich nur das Ansaugen der Luft aber mit Schalldämpfer geht das. Und da er in der linken Ecke ist nimmt er nicht wirklich viel Platz weg, und man kann den Riffaufbau so gestalten das man ihn nicht mehr sieht.
Ich hatte auch Anfangs Probleme mit der Kahmhaut aber das habe ich mit einer Strömungspumpe (eine kleine Hydor, macht glaube ich 1600 Liter) Richtung Oberfläche in den Griff bekommen. Weiter unten habe ich noch eine Aqua Medic 4.2 und das war es auch schon an Technik.
@ Ralf deine Idee finde ich genial.
Mit freundlichen Grüßen Michael

Fachleute

Beginner

  • "Fachleute" started this thread

Posts: 38

Location: Greiz

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

22

Monday, December 9th 2019, 12:33am

Danke für die ganzen Anregungen und Meinungen, da ich aber beratungsresistent bin und die Bohrungen vom Fachmann gemacht werden steht das Vorhaben.
Die Idee mit der Eckkammer hatte ich auch als erstes im Sinn aber da ich unbedingt die Technik aus dem Becken haben will wird es nun ein Technikbecken geben. Zu dem Aufbau des Technikbecken habe ich einen anderen Post eröffnet, wer als gute Idee wegen dem Platzmangel hat,immer zu. Hilfe und Tipps zum kleinen Technikbecken Juwel Lido 200l
Ein Loch müsste tiefer. Ansonsten, bei gleicher Höhe, muss eines der Beiden einen 90 Grad Winkel installiert bekommen der nach oben zeigt oder, je nach gewünschtem Wasserstand, schräg sitzt. Wenn es einen Anstieg des Wasserstandes im Überlauf gibt, könnte es dort dann ablaufen. Man muss halt sehen wie tief man die Löcher setzt. Eventuell, falls der Hauptablauf nicht ganz unter Wasser geht, muss auch dieser einen
@CeiBaer die Idee ist schon ein guter Ansatz, könntest du es mir eventuell Skizzieren?

This post has been edited 1 times, last edit by "Fachleute" (Dec 9th 2019, 12:34am)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,279

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7311

  • Send private message

23

Monday, December 9th 2019, 11:12am

es gibt verschiedene möglichkeiten. ob dies grössenmässig sinnvoll ist weiss ich bei dir nicht, ginge so aber. wenn man platztechnisch sehr eingeschränkt ist, kann man sowas vermutlich nicht verbauen.





-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Fachleute

Beginner

  • "Fachleute" started this thread

Posts: 38

Location: Greiz

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

24

Tuesday, December 10th 2019, 1:38am

Dankeschön, sehr gute Anregungen. Bild 1 finde ich sinnvoll. Warte nich auf meine Verrohrung und dann kann gebohrt werden. Überlege noch was ich nutzen kann um die Kammer mit einer Rohr-Verlängerung nach unten zu bestücken, damit die Kammer nie leer steht. Der von Tunze hat ja noch ein Rohr nach unten.

sirpups

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 212

Location: Mörfelden-Walldorf

Occupation: Proj. Ing. Prototypenbau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

25

Tuesday, December 10th 2019, 7:26am

Variante 1 habe ich, allerdings noch einen 45° Bogen am Einlauf, damit dieser auch unter Wasser liegt. Im Deckel noch ein kleines Loch für die Luftansaugung. Theoretisch kann man da auch ein kleines Ventil einsetzen und so den Wasserstand im Rohr steuern. Den Bogen unten im Ablauf habe ich nicht, das Rohr hört kurz vor dem TB Boden auf. Notüberlauf ist auch nur ein gerades Rohr ohne Winkel. Das ganze ist sehr sehr leise.
Gruß Markus :pleasantry:

130x65x60 Ralf Lerbs Becken, Vectra M1 RFP, Bubble Maggus NAC7, KnePo

2x MP40 QD, GHL Doser 2.1 Dosieranlage, ATI Hybrid 4x 54 Watt T5 - 3x 75 Watt LED

Real Reef Rock, Fauna Marine Balling Light Versorgung

Fachleute

Beginner

  • "Fachleute" started this thread

Posts: 38

Location: Greiz

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

26

Tuesday, December 10th 2019, 8:14am

Ventile zum Regeln ist auch eine gute Idee. Kannst du mir dein System bitte mal Fotografieren? Auch deinen Zulauf und welche Durchmesser hast du gewählt?

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,279

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7311

  • Send private message

27

Tuesday, December 10th 2019, 10:30am

Bild 1 finde ich sinnvoll. ... Überlege noch was ich nutzen kann um die Kammer mit einer Rohr-Verlängerung nach unten zu bestücken, damit die Kammer nie leer steht.

in variante 1 steht die kammer nie leer. bei ausfall der rfp sinkt der wasserstand nur bis zu der dort schon eingezeichneten wasserlinie.
bei den anderen varianten ist der ablauf auch nie ganz leer.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

sirpups

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 212

Location: Mörfelden-Walldorf

Occupation: Proj. Ing. Prototypenbau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

28

Thursday, December 12th 2019, 7:51am

@Fachleute: ich habe knapp 600 Liter inkl. TB, von daher ist auch meine Verrohrung dementsprechend. Such mal bei Google etc. nach Durso Ablauf. Da bekommst du Bilder. Einfach am T-Stück noch ein Winkel der wieder nach unten zeigt.
Gruß Markus :pleasantry:

130x65x60 Ralf Lerbs Becken, Vectra M1 RFP, Bubble Maggus NAC7, KnePo

2x MP40 QD, GHL Doser 2.1 Dosieranlage, ATI Hybrid 4x 54 Watt T5 - 3x 75 Watt LED

Real Reef Rock, Fauna Marine Balling Light Versorgung

This post has been edited 1 times, last edit by "sirpups" (Dec 12th 2019, 7:53am)


Fachleute

Beginner

  • "Fachleute" started this thread

Posts: 38

Location: Greiz

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

29

Thursday, December 12th 2019, 3:13pm

Danke für den Hinweis. Welche Größe müsste ich dann für die beiden Überläufe nehmen so das die Durchflußmenge mit der RLP zusammen spielt. Hätte hier eine Lister der größen die ich zur Verfügung habe. Geplant ist eine RLP von Aqua Medic DC Runner 3.1 die ich gleichzeitig als PF nutze.





This post has been edited 1 times, last edit by "Fachleute" (Dec 12th 2019, 3:15pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,279

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7311

  • Send private message

30

Thursday, December 12th 2019, 4:06pm

wenn man den 3-5fachen durchsatz des beckens durchs technikbecken zu grunde legt, dann würden im prinzip 600 l/h durchfluss reichen.
ein 20er abfluss kann ca. 1800 l/h schaffen. mit abzügen der widrigkeiten sollte das also reichen. die leitung von der rfp könnte mit 16 auch ausreichen. dazu müsstest du die von dir gewählte rfp reduzieren, da diese einen 25er anschluss hat. ob und welche adapter es da gibt weiss ich nicht. du kannst natürlich auch die 25 nach oben führen. weiss aber nicht wie du das planst. auch mit bohrung? dann ginge das ja relativ einfach.

-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Fachleute

Beginner

  • "Fachleute" started this thread

Posts: 38

Location: Greiz

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

31

Thursday, December 12th 2019, 4:38pm

Danke für die super Informationen immer, hilft ungemein und ist immer auf den Punkt. Liegen habe ich Tankverbindungen in 3/4" und Winkel etc. aber mit dem Innendurchmesser wird das dann ja nichts.



CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,279

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7311

  • Send private message

32

Thursday, December 12th 2019, 5:42pm

das würde sicher auch noch reichen. es wird aber eng und bedarf vielleicht einiger überwachung. gerade wenn man bedenkt, dass auch noch luft in den leitungen sein könnte etc.pp., ist man sehr limitiert was den durchfluss angeht. dann wird hochgefördert aber läuft nicht richtig ab. die folgen kann man sich ausmalen.

ich bin da immer etwas grosszüger was ablauf und notüberlauf angeht. hab ich bei meinem ablegerbecken auch etwas grösser gemacht. 32er röhre bei 40 litern inhalt. Ralf Lerbs, der aquarienbauer sagte mal in dem zusammenhang: "besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben" :vain:
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Fachleute

Beginner

  • "Fachleute" started this thread

Posts: 38

Location: Greiz

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

33

Tuesday, December 17th 2019, 7:05pm

Heute etwas Zeit gefunden und zwecks Ablauf werde ich es ohne Ablaufschacht umsetzen und wie auf dem Bild zu sehen kann man den Ablauf Einstellen.


https://youtu.be/TOl0aC_W8Fw

Hoffe nur das ich mit dem TB so hinkommen. Zum Einsatz kommt der Quantum 120 und die Runner DC 3.1. Da ich DSP fahren werden muss da noch irgendwie der PF in das TB, geplant ist der SP 3800, ob der noch Platz im TB findet ist noch unklar.







This post has been edited 1 times, last edit by "Fachleute" (Dec 17th 2019, 7:08pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,279

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7311

  • Send private message

34

Tuesday, December 17th 2019, 8:20pm

ich hätte die löcher vielleicht etwas grösser gewählt.

probier das ding mal aus und sag uns wie es läuft. bin gespannt ob es auch im technikbecken leise zu bekommen ist und wie die reinigungsintervalle sind.

auch wird es vielleicht problematisch wegen des wasserstandes bzw. rücklaufenden wassers im störungsfall. ohne schacht und je nach fördermenge könnte das ne ganze menge sein. muss man aber ausprobieren wo die grenzen sind.

alles in allem aber keine so schlechte lösung.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Fachleute

Beginner

  • "Fachleute" started this thread

Posts: 38

Location: Greiz

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

35

Tuesday, December 17th 2019, 8:35pm

Werde zwei Versionen Testen, den mit Löchern und einen mitGroßem rechteckigen Ausschnitt. Wenn man in YouTube schaut sieht man auch diesen.

Fachleute

Beginner

  • "Fachleute" started this thread

Posts: 38

Location: Greiz

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

36

Tuesday, December 17th 2019, 9:07pm

Teste im zuge noch dies hier, denke das Tangit wird das ganze schon verschmelzen





Wer übrigens preiswert Verrohrung sucht ist hier richtig.
https://www.pvc-welt.de/Kunststoff-Druckleitungssysteme

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,279

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7311

  • Send private message

37

Wednesday, December 18th 2019, 12:20am

Über die Brücke würde ich nicht gehen.

Du kannst doch ein kurzes Stück Rohr trotzdem verwenden. Selbst wenn es dann nur 5mm rausschaut, kannst du es immernoch bündig halten aber sicherer verkleben.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Fachleute

Beginner

  • "Fachleute" started this thread

Posts: 38

Location: Greiz

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

38

Wednesday, December 18th 2019, 7:21am

Innen kommt natürlich eine Führung rein, könnte mir aber vorstellen das es mit dem JB Weld halten würde.

This post has been edited 1 times, last edit by "Fachleute" (Dec 18th 2019, 7:23am)


Fachleute

Beginner

  • "Fachleute" started this thread

Posts: 38

Location: Greiz

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

39

Wednesday, December 18th 2019, 1:54pm

So nun seh das ich noch "gut" Platz für den PF habe, Frage wäre halt welchen ich nutze, nicht das mir das TB bei 2000l/h vom SP 3800 zu extrem aufgewirbelt wird. Die Tankdurchführungen habe ich auch aufgespindelt um die Verklebung gut setzen zu können.
Hat jemand noch eine Empfehlung welche schwarze Folie ich für die Rückwand kaufen kann ohne Blasenstress.








-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,168

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1575

  • Send private message

40

Wednesday, December 18th 2019, 2:10pm

Wie kann es denn ein TB zu sehr aufwirbeln? Ist das nicht der Traum, dass alles bis zum PF in Schwebe gehalten wird?
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 28,863 Clicks today: 62,065
Average hits: 21,392.09 Clicks avarage: 50,704.62