You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Richie87

Beginner

  • "Richie87" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 49

Location: Eggenstein

Occupation: Systemspezialist Telekommunikation

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 17

  • Send private message

1

Wednesday, February 20th 2019, 7:33pm

Marcel's 270L Cube aus Eggenstein-Leopoldshafen

Hallo Zusammen,

ich wollte mich mal und mein geplantes Projekt vorstellen:
Ich heiße Marcel , komme aus Eggenstein-Leopoldshafen und bin 31 Jahre alt.
Ich bin seit 3 Jahren Süßwasseraquarianer , habe aktuell 4 Becken (190L Eck Südamerika, 120L Garnelenbecken, 450L Gemischt, und 450L Malawisee). Dieses Jahr startet der Bau vom 5. Becken (Meerwasser) !!!

Letztes Wochenende ist also schon mal ein gebrauchter 270L Würfel (65x65x65) von Aqualantis bei mir eingezogen :D. Leider habe ich erst nach dem reinigen entdeckt, dass er doch recht viele Kratzer hat.

Gestern habe ich schonmal die Löcher für die Tankdurchführungen gebohrt. (Für 25mm Zulauf , 2x 35 mm Ab-/ Notablauf). Dabei habe ich dann entschieden die Frotglasscheibe gegen eine Optiwhite zu ersetzen und habe diese gleich entfernt, ebenso habe ich sämtliche Sicherheitsnähte entfernt, diese werden neu geklebt, sobald ich die neue Frontscheibe eingeklebt habe.

Der alte Unterschrank wird auch ausgemustert und gegen eine Maschinenbauprofilkonstruktion ersetzt (Ein bekannter kommt da günstig ran). Das ganze wird dann mit weißen Plexiglasscheiben verkleidet.

Das Technikbecken will ich aus einem 60x30x30 cm Standartbecken bauen und da 3 Scheiben einkleben. Die abmessungen sollten reichen um die 11 Liter des Ablaufschachtes aufzunehmen.

Als Abschäumer habe ich den Magus Bubble Curve 5 in Betracht gezogen
Die Rückförderpumpe wird wohl eine Tunze Silence 1073.020 werden.
Die Beleuchtung wird evtl. eine Maxspect RSX 100, oder eine gebrauchte r420r (130w)

Natürlich habe ich mich auch ein bisschen eingelesen bzgl. der "einfahrphase" die es ja eigentlich nicht mehr gibt.
Eigentlich hätte ich gerne Real Reef Rock als Säule verbaut , aber da weiß ich noch nicht genau.

Natürlich sollen hauptsächlich Korallen rein, auch SPS ;) Leider bin ich mir beim Fischbesatz noch so gar nicht schlüssig... aber ich denke das dauert eh noch eine ganze Weile.
Falls noch jemand verbesserungsvorschläge / Tipps oder Ratschläge für mich hat, einfach schreiben ich beiße nicht

:danke:

This post has been edited 1 times, last edit by "Richie87" (Feb 20th 2019, 7:38pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

seePferd (10.03.2019)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,260

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7306

  • Send private message

2

Wednesday, February 20th 2019, 7:41pm

Hallo Marcel




welche grössen hast du gebohrt für die durchführungen?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Richie87

Beginner

  • "Richie87" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 49

Location: Eggenstein

Occupation: Systemspezialist Telekommunikation

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 17

  • Send private message

3

Wednesday, February 20th 2019, 7:44pm

Ich habe 1x 35mm und 2x 45mm gebohrt

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,260

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7306

  • Send private message

4

Wednesday, February 20th 2019, 7:49pm

das sollte reichen...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,505

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

5

Wednesday, February 20th 2019, 7:50pm

Moin Marcel :winken:
Herzlich Willkommen bei uns im Forum !

Ein Tipp: messe das mit dem Technikbecken 60x30x30 genau durch... wenn Du einen Wasserstand von ca. 20-22 cm benötigst (AS) und die von Dir beschriebene Hardware da drin steht kann es schon eng werden ! Wenn die 11 liter vom Schacht hinzu kommen (es wird etwas mehr weil ein Rest vom Becken und aus allen Schläuchen auch noch hinzu kommt) kann das schon Grenzwertig werden...
Ansonsten: viel Spaß beim "Basteln" :thumbsup:
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
Sangokai Basis Versorgung

Fluorescein

Unregistered

6

Wednesday, February 20th 2019, 7:52pm

Servus Richie!
Du hast es schön, hast Korallenzucht Karlsruhe mit schönen Ableger gleich ums kurze Eck.
Viel Freudie hier!
Grüße

Reefy85

Professional

Posts: 1,505

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 603

  • Send private message

7

Wednesday, February 20th 2019, 7:56pm

Herzlich Willkommen!

Sitzt ja wirklich an der Quelle und kannst Samstag direkt das Winterfest crashen...

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,260

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7306

  • Send private message

8

Wednesday, February 20th 2019, 7:57pm

auch steht immer noch wasser vor dem schacht, welches langsam nachlaufen wird. es werden also durchaus mehr sein als die errechneten 11 liter.

ansonsten hast du dir schon gute gedanken gemacht und agierst scheinbar ohne angst. gefällt...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Richie87 (20.02.2019)

Richie87

Beginner

  • "Richie87" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 49

Location: Eggenstein

Occupation: Systemspezialist Telekommunikation

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 17

  • Send private message

9

Wednesday, February 20th 2019, 8:01pm

Danke für die Willkommensgrüße ;)
Vielleicht sollte ich dann das TB doch 60x40x30 machen... mal schauen.

Würde gerne mehr Bilder hochladen , nur leider geht das irgendwie nicht *mad* - edit: jetzt hab ichs kapiert :santa:

So sah das Becken aus als es unverbastelt bei mir ankam nach dem Reinigen:


Das war die Löcherbohraktion:



Da habe ich die Scheibe und das Silikon entfernt:


Das ist der aktuelle IST Stand, ohne SIlikonnähte, ohne Frontscheibe mit Löchern

This post has been edited 2 times, last edit by "Richie87" (Feb 20th 2019, 8:07pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

seePferd (10.03.2019)

Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,505

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

10

Wednesday, February 20th 2019, 8:27pm

Dann nimm aber, wenn möglich, die 40cm in der höhe !
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
Sangokai Basis Versorgung

Orko

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 140

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 37

  • Send private message

11

Wednesday, February 20th 2019, 9:09pm

Herzlich Willkommen im Forum!

Ich ziehe vor solchen Leuten dermaßen den Hut.. alter Schwede. Respekt und natürlich ein gutes Gelingen :laecheln:

Grüße, Orko :winken:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Richie87 (21.02.2019)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,260

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7306

  • Send private message

12

Wednesday, February 20th 2019, 10:08pm

Dann kannste jetzt ja ungestört die Durchführungen anbringen und den Schacht einkleben.

Lässt du die Scheibe vom Glaser anfertigen?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Richie87

Beginner

  • "Richie87" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 49

Location: Eggenstein

Occupation: Systemspezialist Telekommunikation

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 17

  • Send private message

13

Thursday, February 21st 2019, 7:41am

Ja das könnte ich jetzt machen.

Ich muss jetzt nur warten bis nächste Woche mein Gehalt kommt um die Durchführugen, das Glas und das Silikon zu bestellen. :yeahman:

Das Glas bestelle ich online auf Maß, es kostet nur um die 65€.

Der Überlaufschacht soll aus Schwarzem Plexiglas GS 8mm gebaut werden.

Eigentlich wollte ich die alte Frontscheibe zuscheiden lassen um den Überlaufschacht zu bauen, aber die Glaser hier in Karlsruhe sind von den Preisen so unverschamt, dass ich es selbst versucht habe.
Natürlich ist es mir nicht geglückt und nun ist die alte 10mm Frontscheibe hin :lol:
Da mir das schwarz lackierte Glas auf Maß zu teuer ist, wirds halt Plexiglas.
Die Rückseite des Aquariums wird schwarz, habs erst mit folie versucht sieht aber kacke aus. Jetzt werde ich es Lackieren bzw. einfach von Aussen mit normaler Dispersionsabtönfarbe streichen.
Ich möchte das Aquarium möglich Preisgünstig bauen.
Appropos Silikon, hat schon jemand Erfahrung mit dem Ottoseal S28 Silikon ? Das ist das einzige, dass ich mit DIN 32622 gefunden habe.

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

14

Thursday, February 21st 2019, 10:01am

Schacht aus Plexiglas würde ich lassen. Plexiglas auf Glas bleibt immer ein Risiko, lass dir doch das Glas wie deine Frontscheibe fertig auf Maß schicken. :EVERYD~16:
Schwarz von innen bekommst du es auch durch Silikon innerhalb vom Schacht auf die Scheiben geschmiert.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

This post has been edited 1 times, last edit by "Wassermaus" (Feb 21st 2019, 10:04am)


fischjogi

Beginner

Posts: 23

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

15

Thursday, February 21st 2019, 10:49am

Hi Marcel,

ich fass es nicht. Tatsächlich jemand aus meiner Nähe. Komme aus Durlach. Geiles Projekt hast du da und so viel selbst machen. Bewundere solche Menschen. Berichte schön weiter....

Grüße

Rainer

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Richie87 (21.02.2019)

Richie87

Beginner

  • "Richie87" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 49

Location: Eggenstein

Occupation: Systemspezialist Telekommunikation

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 17

  • Send private message

16

Thursday, February 21st 2019, 11:58am

Das Risiko mit dem Plexiglas ist mir bewusst.
Aber was soll schon passieren?

Der Ablaufschacht ist ja ohnehin fast voll gefüllt, daher lastet auch kein Druck darauf und selbst wenn er sich löst kann eigentlich nichts passieren.

Es ist egal ob schwarz Glas oder normales float Glas, der Zuschnitt für die drei Schacht Scheiben würde mich um die 100 € kosten.

Die rechnen halt einen mindest quadratmeterpreis bei Glas egal wie schmal der Streifen ist, daher ist der Preis doch recht teuer.
Die Plexiglasscheiben kosten mich ungefähr 40 €. Werde das acrylglas natürlich auch anrauen bevor ich es verklebe.

Freue mich auch einen meerwasseraquarianer in meiner Nähe zu wissen

Ich arbeite sogar in Durlach :D

Natürlich werde ich weiter berichten

DargorHSK

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 410

Location: Aalen

Occupation: Systemingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 116

  • Send private message

17

Thursday, February 21st 2019, 1:48pm

Hallo und willkommen im Forum, Namensvetter :-D

Spannendes Thema.
Die Leiden des nicht mehr so jungen Noobs und seines ersten Nudeleimers (mittlerweile eingestellt):
Beckenvorstellung
Der Neue Blenny ist HIER!

Bernd07

Doc´s and more

Posts: 179

Location: Wipperfürth

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 169

  • Send private message

18

Thursday, February 21st 2019, 3:34pm

Hi,
mach dir keinen Kopf wegen dem Plexiglasschacht.
Hab ich in meinem alten 500l Becken auch selbst eingeklebt und hat bis zur Auflösung wg Vergrößerung gehalten.

Gruß
Bernd
200x70x60
Beleuchtung: 2x NextOneEighty (LED flächig)
Vliesfilter Marine Clean 5000 MC
Abschäumer: Nyos Quantum 160 neu: Deltec 1500i
RFP: RD3 Speedy 80W
Strömungspumpen: 3x Ecotech MP 40 QD / Reeflink
Dosieranlage: Kamoer X4
Nachfüllanlage: AquaLight ST-O2
Knepo-Medienfilter
Versorgung: Triton-Methode seit 15.07.19 DSR EZ
Powerfilter

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Richie87 (21.02.2019)

RedBee

Professional

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

19

Thursday, February 21st 2019, 3:42pm

Hallo und Herzlich Willkommen :EVERYD~16:

Viel Erfolg beim weiteren Bau, Hut ab was du da machst und kannst, genial :EVERYD~313:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Richie87 (21.02.2019)

Richie87

Beginner

  • "Richie87" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 49

Location: Eggenstein

Occupation: Systemspezialist Telekommunikation

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 17

  • Send private message

20

Thursday, February 21st 2019, 6:34pm

So, nachdem mein bekannter heute unverhofft vor der Tür stand und mir die Aluprofile und die Winkel entgegen gestreckt hat , müsste ich das Ding einfach schonmal zusammen bauen, auch wenn es jetzt erstmal im Weg steht. :10_small20:



Wundert euch bitte nicht über diesen hässlichen Boden, in zwei Wochen lege ich einen neuen :thumbsup:

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 16,212 Clicks today: 32,878
Average hits: 21,352.87 Clicks avarage: 50,642.95