Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Blennard von Algowitz

Meerwassersüchtig

  • »Blennard von Algowitz« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 45

Wohnort: Wildau

Beruf: Küchenmonteur

Aktivitätspunkte: 235

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Januar 2019, 13:56

430 Liter Wohnzimmerriff

Hallo,

wollte mein Becken eigentlich zum Jahreswechsel schon vorstellen, da wir aber massive Probleme mit dem Internet hatten ( seit 26.12.18 nur die Geschwindigkeit eines 56k Knattermodems), hole ich das jetzt nach.
Habe ein Theiling Expierience 120, das ich im Oktober letzten Jahres auf Triton umgebaut und neu gestartet habe.Hatte vorher immer Probleme mit viel zu hohen Nitrat (über 50)und Phosphat (2 und mehr), die Korallen wuchsen nicht und gingen Regelmäßig ein.Eine Dinoplage erledigte dann fast den gesamten Rest der Tiere.
Wie gesagt auf Triton umgestellt, neuen Sand besorgt, Steine gereinigt, Riff neu gebaut und neu besetzt.Jetzt läuft es ganz gut soweit,
die Korallen wachsen, hab auch nur einen Montipora Ableger verloren, bis jetzt.Nährstoffe nun fast schon zu gering, Nitrat 2 , Phosphat 0,02.

Die Tiere fühlen sich wohl.
Zum Besatz:

1x Paracanthurus hepatus Paletten Doktorfisch
1x Zebrasoma flavescens Zitronenflossen-Doktorfisch, Hawaii-Doktor

1x Oxycirrhites typus Langschnäuziger Korallenwächter
1x Chrysiptera parasema Gelbschwanzdemoiselle1 Paar Pterapogon kauderni Kardinalbarsch
1 Paar Synchiropus splendidus Mandarinfisch-Leierfisch
1 Paar Amphiprion ocellaris black Clown-Anemonenfisch, Schwarzer Clownfisch (Black Ice)
1x Pseudocheilinus hexataenia Sechsstreifen-Lippfisch
2x Amblyeleotris guttata Partner-Grundel
1x Alpheus bellulus Hübscher Knallkrebs
1x Valenciennea puellaris Maiden Schläfergrundel

2x Lysmata debelius Kardinalsgarnele,. Feuergarnele
1x Lysmata amboinensis Weißbandputzergarnele, Indopazifische Putzergarnele
1x Percnon gibbesi Felsenkrabbe, Algenfressende Krabbe
1x Neopetrolisthes maculatus Fleckentupfen-Porzellankrebs
10x verschiedene Einsiedler

1x Echinometra viridis Riffdachseeigel

1x Fromia cf. ghardaqana Ghardaqa-Seestern
1x Archaster angulatus Grabender Seestern

5x Turboschnecken
5x Napfschnecken
»Blennard von Algowitz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Becken (1).jpg
  • Becken (2).JPG
  • Becken (3).JPG
  • Becken (4).JPG
  • Becken (5).JPG
Mit salzigen Grüßen Christian


Theiling Experience 120x 60 x 60 umgerüsted auf Triton Methode 430l Netto

Beleuchtung: Gisemann FUTURA-S 950 mm / 4 Module / 350/260 W - MARINE

2x Tunze Turbelle Nanostream 6095 (6095.000) mit Tunze Multicontroller 7097 USB (7097.000)Tunze DOC Skimmer 9410 DC (9410.001)
Theiling River 3700 RFP
Tunze Osmolator Universal 3155 (3155.000)
Kamoer X4 Dosierpumpe

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Blennard von Algowitz

Meerwassersüchtig

  • »Blennard von Algowitz« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 45

Wohnort: Wildau

Beruf: Küchenmonteur

Aktivitätspunkte: 235

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Januar 2019, 14:19

Jetztnoch zur Technik:
Lampe ist eine: Gisemann FUTURA-S 950 mm / 4 Module / 350/260 W - MARINE

Stömung mit: 2x Tunze Turbelle Nanostream 6095 mit Tunze Multicontroller 7096 USB (nicht hörbar)

Abschäumer ist ein Tunze DOC Skimmer 9410 DC (super leise)

Die Rückförderpumpe ist eine Theiling River 3700 RFP (auch sehr leise)
Den Wasserausgleich mache ich mit einem Tunze Osmolator Universal 3155 und meinem selbst geklebten 17,5 Liter Acryl Nachfüllbecken.
Dosieren tu ich mit der Kamoer X4 Dosierpumpedie Triton Core 7 Elemente aus meinen selbst gebauten Dosierbehältern.

Als Durchlauffilter habe ich ein 2 Liter - 2 Kammer - Fließbettfilter mit Eheim CompactOn 600. Unten Tritonkohle und oben TritonAl99 und Rowaphos im wechsel laufen.
Im Algen Refugium hab ich Caulerpa Taxifolia die ich langsam mal abernten muss.

Anbei noch ein Paar Bilder vom Unterschrank.
»Blennard von Algowitz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Technik (1).jpg
  • Technik (3).JPG
  • Technik (4).JPG
  • Technik (5).JPG
  • Technik (6).JPG
  • Technik (7).JPG
  • Technik (9).JPG
  • Technik (10).JPG
Mit salzigen Grüßen Christian


Theiling Experience 120x 60 x 60 umgerüsted auf Triton Methode 430l Netto

Beleuchtung: Gisemann FUTURA-S 950 mm / 4 Module / 350/260 W - MARINE

2x Tunze Turbelle Nanostream 6095 (6095.000) mit Tunze Multicontroller 7097 USB (7097.000)Tunze DOC Skimmer 9410 DC (9410.001)
Theiling River 3700 RFP
Tunze Osmolator Universal 3155 (3155.000)
Kamoer X4 Dosierpumpe

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Blennard von Algowitz

Meerwassersüchtig

  • »Blennard von Algowitz« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 45

Wohnort: Wildau

Beruf: Küchenmonteur

Aktivitätspunkte: 235

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Januar 2019, 14:23

Hier noch ein Bild von meiner Futterecke,

Phytoplankton, copepoden, Artemia und da steht auch der Kauderninachwuchs.
»Blennard von Algowitz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Futterecke.JPG
  • Nachwuchs.JPG
Mit salzigen Grüßen Christian


Theiling Experience 120x 60 x 60 umgerüsted auf Triton Methode 430l Netto

Beleuchtung: Gisemann FUTURA-S 950 mm / 4 Module / 350/260 W - MARINE

2x Tunze Turbelle Nanostream 6095 (6095.000) mit Tunze Multicontroller 7097 USB (7097.000)Tunze DOC Skimmer 9410 DC (9410.001)
Theiling River 3700 RFP
Tunze Osmolator Universal 3155 (3155.000)
Kamoer X4 Dosierpumpe

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Blennard von Algowitz

Meerwassersüchtig

  • »Blennard von Algowitz« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 45

Wohnort: Wildau

Beruf: Küchenmonteur

Aktivitätspunkte: 235

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. Januar 2019, 14:44

Hab ja Glatt meine Triadanca vergessen zu erwähnen beim Besatz.
Das Lieblingstier meiner Frau. :EV6CC5~125:

Die Korallen selber, kann und werde ich auch nicht alle Aufzählen, weiß leider nicht genau wie die alle heißen oder bezeichnet werden. :11B95E~110:
Mit salzigen Grüßen Christian


Theiling Experience 120x 60 x 60 umgerüsted auf Triton Methode 430l Netto

Beleuchtung: Gisemann FUTURA-S 950 mm / 4 Module / 350/260 W - MARINE

2x Tunze Turbelle Nanostream 6095 (6095.000) mit Tunze Multicontroller 7097 USB (7097.000)Tunze DOC Skimmer 9410 DC (9410.001)
Theiling River 3700 RFP
Tunze Osmolator Universal 3155 (3155.000)
Kamoer X4 Dosierpumpe

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Patrick (20.01.2019)

Angela

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 286

Aktivitätspunkte: 6740

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. Januar 2019, 23:25

Hallo,

da ist doch noch etwas Platz für Korallen in Deinem Becken. :8)

Der Paracanthurus hepatus-Paletten-Doktor wird 30cm groß und damit viel zu groß für Dein Becken.

Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Blennard von Algowitz

Meerwassersüchtig

  • »Blennard von Algowitz« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 45

Wohnort: Wildau

Beruf: Küchenmonteur

Aktivitätspunkte: 235

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. Januar 2019, 12:47

Hallo Angela,
ich weiß das "Dori" sehr groß wird,

sie fühlt sich noch Pudelwohl(seit 5 Jahren schon), sollte sich das ändern oder auffälligkeiten auftreten darf sie natürlich in etwas größeres umziehen.
Am Donnerstag kommen noch ein Paar Korallen, die Strawberry Schortcake für meine Frau, ne Montipora Bubbelgum, eine Birth of Paredies, ne Acro Blau Grün und ne Rote Montiplatte.
Danach wird erstmal nur weiter besetzt wenn ich eine finde die es sein Muss. :2_small9:
Mit salzigen Grüßen Christian


Theiling Experience 120x 60 x 60 umgerüsted auf Triton Methode 430l Netto

Beleuchtung: Gisemann FUTURA-S 950 mm / 4 Module / 350/260 W - MARINE

2x Tunze Turbelle Nanostream 6095 (6095.000) mit Tunze Multicontroller 7097 USB (7097.000)Tunze DOC Skimmer 9410 DC (9410.001)
Theiling River 3700 RFP
Tunze Osmolator Universal 3155 (3155.000)
Kamoer X4 Dosierpumpe

Blennard von Algowitz

Meerwassersüchtig

  • »Blennard von Algowitz« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 45

Wohnort: Wildau

Beruf: Küchenmonteur

Aktivitätspunkte: 235

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Januar 2019, 13:11

Hier ein Paar Lps aus meinem Becken.
»Blennard von Algowitz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lps (1).JPG
  • Lps (2).JPG
  • Lps (4).JPG
  • Lps (5).JPG
  • Lps (3).JPG
Mit salzigen Grüßen Christian


Theiling Experience 120x 60 x 60 umgerüsted auf Triton Methode 430l Netto

Beleuchtung: Gisemann FUTURA-S 950 mm / 4 Module / 350/260 W - MARINE

2x Tunze Turbelle Nanostream 6095 (6095.000) mit Tunze Multicontroller 7097 USB (7097.000)Tunze DOC Skimmer 9410 DC (9410.001)
Theiling River 3700 RFP
Tunze Osmolator Universal 3155 (3155.000)
Kamoer X4 Dosierpumpe

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Blennard von Algowitz

Meerwassersüchtig

  • »Blennard von Algowitz« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 45

Wohnort: Wildau

Beruf: Küchenmonteur

Aktivitätspunkte: 235

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. Januar 2019, 13:12

Und weitere.
»Blennard von Algowitz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lps (6).JPG
  • Lps (7).JPG
  • Lps (8).JPG
  • Lps (9).JPG
Mit salzigen Grüßen Christian


Theiling Experience 120x 60 x 60 umgerüsted auf Triton Methode 430l Netto

Beleuchtung: Gisemann FUTURA-S 950 mm / 4 Module / 350/260 W - MARINE

2x Tunze Turbelle Nanostream 6095 (6095.000) mit Tunze Multicontroller 7097 USB (7097.000)Tunze DOC Skimmer 9410 DC (9410.001)
Theiling River 3700 RFP
Tunze Osmolator Universal 3155 (3155.000)
Kamoer X4 Dosierpumpe

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Blennard von Algowitz

Meerwassersüchtig

  • »Blennard von Algowitz« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 45

Wohnort: Wildau

Beruf: Küchenmonteur

Aktivitätspunkte: 235

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. Januar 2019, 13:16

Ein Mix aus Weichen, meiner Anne, meiner Mupfel und Mangrove.
»Blennard von Algowitz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Weiche (2).JPG
  • Weiche (1).JPG
  • Sunburst.JPG
  • Triadanca.JPG
  • Mangrove.JPG
Mit salzigen Grüßen Christian


Theiling Experience 120x 60 x 60 umgerüsted auf Triton Methode 430l Netto

Beleuchtung: Gisemann FUTURA-S 950 mm / 4 Module / 350/260 W - MARINE

2x Tunze Turbelle Nanostream 6095 (6095.000) mit Tunze Multicontroller 7097 USB (7097.000)Tunze DOC Skimmer 9410 DC (9410.001)
Theiling River 3700 RFP
Tunze Osmolator Universal 3155 (3155.000)
Kamoer X4 Dosierpumpe

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Blennard von Algowitz

Meerwassersüchtig

  • »Blennard von Algowitz« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 45

Wohnort: Wildau

Beruf: Küchenmonteur

Aktivitätspunkte: 235

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 20. Januar 2019, 13:19

Jetzt noch Sps.
»Blennard von Algowitz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Sps (1).JPG
  • Sps (2).JPG
  • Sps (3).JPG
  • Sps (4).JPG
  • Sps (5).JPG
  • Sps (6).JPG
  • Sps (7).JPG
Mit salzigen Grüßen Christian


Theiling Experience 120x 60 x 60 umgerüsted auf Triton Methode 430l Netto

Beleuchtung: Gisemann FUTURA-S 950 mm / 4 Module / 350/260 W - MARINE

2x Tunze Turbelle Nanostream 6095 (6095.000) mit Tunze Multicontroller 7097 USB (7097.000)Tunze DOC Skimmer 9410 DC (9410.001)
Theiling River 3700 RFP
Tunze Osmolator Universal 3155 (3155.000)
Kamoer X4 Dosierpumpe

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Blennard von Algowitz

Meerwassersüchtig

  • »Blennard von Algowitz« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 45

Wohnort: Wildau

Beruf: Küchenmonteur

Aktivitätspunkte: 235

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 20. Januar 2019, 13:22

Noch ein Paar.
»Blennard von Algowitz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Sps (8).JPG
  • Sps (9).JPG
  • Sps (10).JPG
  • Sps (11).JPG
  • Sps (12).JPG
  • Sps (13).JPG
Mit salzigen Grüßen Christian


Theiling Experience 120x 60 x 60 umgerüsted auf Triton Methode 430l Netto

Beleuchtung: Gisemann FUTURA-S 950 mm / 4 Module / 350/260 W - MARINE

2x Tunze Turbelle Nanostream 6095 (6095.000) mit Tunze Multicontroller 7097 USB (7097.000)Tunze DOC Skimmer 9410 DC (9410.001)
Theiling River 3700 RFP
Tunze Osmolator Universal 3155 (3155.000)
Kamoer X4 Dosierpumpe

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

klopfer

Fortgeschrittener

Beiträge: 643

Wohnort: Limburg

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Maschinentechnik / Konstrukteur

Aktivitätspunkte: 3415

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 20. Januar 2019, 17:11

Hey, mal ne Frage zum ersten Bild aus Post 2. Steht das Becken nicht mit den Wänden auf dem Unterschrank? Sieht zumindest so aus!?
Bis neulich,

Grüße Kai :drink:

120x50x50 inkl. Technikschacht
Abschäumer: AM Midifloter
Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
RFP: Sicce Syncra 1.5
Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet



Tagebuch 120x50x50 inkl. Technikabteil

Benjo

Acrojunkie

Beiträge: 148

Beruf: Golddinger

Aktivitätspunkte: 785

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 20. Januar 2019, 17:17

Hallo Christian,

Auf einem deiner Bilder sieht man das dein Becken wohl etwas über die Bodenplatte hinaus geht.
Wieviel steht denn da tatsächlich über und kannst du da näheres dazu sagen?

Noch eine Frage;
Was sagt Po4 und Nitrat,
sind die Nährstoffe etwas erhöht?
Grüße
Ben

Blennard von Algowitz

Meerwassersüchtig

  • »Blennard von Algowitz« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 45

Wohnort: Wildau

Beruf: Küchenmonteur

Aktivitätspunkte: 235

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 20. Januar 2019, 18:30

Also das Becken steht ringsherrum 2cm über dem Gestell , was der Dicke der Türen und Verkleidung entspricht.
No3 liegt bei ca 2
Po4 liegt bei ca 0,02
Hab gerade etwas erhöhte Lithiumwerte wohl noch vom Riffmörtel
und etwas erhöhte Eisenwerte was ich auf falschen Umgang mit Rowaphos zurückführe.
(Durchlauffilter war viel zu Stark für das feine Granulat eingestellt)
Hier meine Letzte Tritonannalyse.
Mit salzigen Grüßen Christian


Theiling Experience 120x 60 x 60 umgerüsted auf Triton Methode 430l Netto

Beleuchtung: Gisemann FUTURA-S 950 mm / 4 Module / 350/260 W - MARINE

2x Tunze Turbelle Nanostream 6095 (6095.000) mit Tunze Multicontroller 7097 USB (7097.000)Tunze DOC Skimmer 9410 DC (9410.001)
Theiling River 3700 RFP
Tunze Osmolator Universal 3155 (3155.000)
Kamoer X4 Dosierpumpe

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

klopfer

Fortgeschrittener

Beiträge: 643

Wohnort: Limburg

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Maschinentechnik / Konstrukteur

Aktivitätspunkte: 3415

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 20. Januar 2019, 18:44

Eigentlich sollten Aquarien (zumindest mein Wissenstand) auf den Außenscheiben stehen.. Hätte kein gutes Gefühl, wenn das Becken nur auf der Bodenscheibe steht..
Bis neulich,

Grüße Kai :drink:

120x50x50 inkl. Technikschacht
Abschäumer: AM Midifloter
Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
RFP: Sicce Syncra 1.5
Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet



Tagebuch 120x50x50 inkl. Technikabteil

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Blennard von Algowitz

Meerwassersüchtig

  • »Blennard von Algowitz« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 45

Wohnort: Wildau

Beruf: Küchenmonteur

Aktivitätspunkte: 235

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 20. Januar 2019, 18:48

Es ist noch eine Dünne Platte mit silicon darunter Verklebt.
War auch ein Komplettset von Theiling, Becken, Schrank und Technik.
Technik wie bereits erwähnt schon vieles ausgetauscht. :MALL_~34:
Mit salzigen Grüßen Christian


Theiling Experience 120x 60 x 60 umgerüsted auf Triton Methode 430l Netto

Beleuchtung: Gisemann FUTURA-S 950 mm / 4 Module / 350/260 W - MARINE

2x Tunze Turbelle Nanostream 6095 (6095.000) mit Tunze Multicontroller 7097 USB (7097.000)Tunze DOC Skimmer 9410 DC (9410.001)
Theiling River 3700 RFP
Tunze Osmolator Universal 3155 (3155.000)
Kamoer X4 Dosierpumpe

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

klopfer

Fortgeschrittener

Beiträge: 643

Wohnort: Limburg

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Maschinentechnik / Konstrukteur

Aktivitätspunkte: 3415

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 20. Januar 2019, 19:01

Okay, die werden schon wissen wie man ein Becken baut :-)
Bis neulich,

Grüße Kai :drink:

120x50x50 inkl. Technikschacht
Abschäumer: AM Midifloter
Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
RFP: Sicce Syncra 1.5
Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet



Tagebuch 120x50x50 inkl. Technikabteil

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Rio-Negro

Anfänger

Beiträge: 64

Wohnort: Fränkisches Seenland

Beruf: Gärtnermeister

Aktivitätspunkte: 335

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

18

Gestern, 09:27

Bei den ganzen Reefer und Xenia hängt auch eine Scheibe in der Luft. Die komplette Belastung liegt doch auf der Bodenscheibe.
Grüße Benedict

Versuche nicht wie der Meister zu sein, sondern suche nachdem was der Meister sucht...

AlexW

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 101

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 525

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

19

Gestern, 18:44

Hallo,
das stimmt nicht so ganz, bei den Reefer liegt eine Scheibe nicht auf, die restlichen 3 leiten sehr wohl in die Schrankseiten und Rückwände ab. Das ist statisch recht sauber. Die Bodenscheibe ist flächig voll unterlegt und sollte wenig Lasten tragen. Wie die freitragende Frontscheide aussieht, wieviel der Last da über Seiten und über Bodenscheibe geht, überfrägt mich gerade.. ;)
Viele Grüße
Alex

SabiHH

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 424

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 2195

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

20

Gestern, 20:26

Beim Eheim Incpiria liegt nur die Rückscheibe auf und die Bodenplatte ist vorne und an den Seiten überstehend so das Seiten und Front „frei schweben“.
Hält auch. :thumbsup:

LG
Sabine

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »SabiHH« (Gestern, 20:34)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 4 678 Klicks heute: 9 568
Hits pro Tag: 20 259,6 Klicks pro Tag: 48 891,95