Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kai1111

Anfänger

  • »Kai1111« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 345

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

21

Montag, 20. November 2017, 11:48

Ja das stimmt, das Becken ist aber noch relativ leer, wer als im Raum Braunschweig Ableger verkauft mal bitte melden :MALL_~12:

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

22

Montag, 20. November 2017, 12:06

Da können einem die Tiere eigentlich nur noch Leid tun... ich stelle mir vor wenn ich lebenslang in einer Zelle sitzen müsste mit 1,50x1,50x1,80 - wie Knast. ne geht garnicht .. :fie:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Kai1111

Anfänger

  • »Kai1111« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 345

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

23

Montag, 20. November 2017, 12:39

Derzeit sind sie noch sehr klein von daher geht's noch, zumindest vorläufig aber sie ziehen ja dann ins Große um

Kai1111

Anfänger

  • »Kai1111« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 345

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 21. November 2017, 11:07



So hier mal ein Anblick von dem Nano
Der Zustand ist zwar Stabil aber eine Reinigungscrew fehlt hier, daher werden noch 1 Einsiedler und 1-2 Schnecken eingesetzt.
Der Abschäumer wirft nee Menge feine Blasen ins Becken denke mal das der Läufer nicht mehr so toll ist also wurde heute ein neuer geordert.
Wie man sieht sind sowohl die Anni als auch die beiden Clownies noch recht klein und bis zum Umsetzen in das große Becken was sicher noch 4-5 Monate dauern wird können sie in den kleinen sicher noch solange aushalten.

Beim Hauptbecken fehlt mir noch ein wenig Verrohrung so das damit erstmal kurz Pause angesagt ist, derweilen bau ich dann halt die Led-Lampe weiter :MALL_~34:

Kai1111

Anfänger

  • »Kai1111« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 345

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

25

Freitag, 29. Dezember 2017, 17:41

Auch hier gehts mal langsam aber sicher weiter mit der Baustelle Aquarium.
Nach dem ich ja die Tankverschraubung mangels Platz umgekehrt einbauen musste weil mir die Querstrebe vom Unterschrank im Weg war stellte sich dann bei der Befüllung des Beckens heraus das es so nicht funktioniert und die Verschraubung nicht dicht war.
ein Versuch die Tankverschraubungen mit einer Schicht aus 2 cm Silikon im Schacht dicht zu bekommen brachte leider auch kein Erfolg.
Nun hatte ich ein weiteres Problem, das Silikon war ausgehärtet und die Rohre bekam ich nun gar nicht mehr raus :5_small18:

Das Becken war Nagelneu und nun mußte ich bei gehen und den Ablaufschacht komplett raustrennen um an die Verschraubung ranzukommen.
Da ich nebenher Imker bin hatte ich Stahldraht zuhause der sich beim raustrennen des Schachtes als ziemlich genial entpuppte, mit den Draht ließ sich der Effekt von Schneidedraht nachahmen und das Silikon ließ sich durchtrennen wie Butter.
Verrohrung kam nun raus, alles wurde gründlich gereinigt, das Becken wanderte 3cm nach rechts und nun hatte ich den Platz den ich brauchte und der Schacht wurde neu eingeklebt.

Das Becken steht nun soweit, die Rückwand wurde mit mattschwarzer Autofolie beklebt was ich ebenfalls noch auf Lager hatte.
Sieht genial aus und läßt sich blasenfrei verkleben, und das gute gegenüber einer Lackierung der Rückwand ist die Tatsache das man die Folie Rückstandsfrei abbekommt.

Die Technik ist auch soweit vorhanden lediglich der Abschäumer ist noch auf den Versandweg und wird Morgen bzw. Silvester eintreffen.
Das Becken ist zur Hälfte mit Meerwasser befüllt und 2kg Lebendgestein plus 9Kg Livesand gemischt mit Korallenbruch sind auch eingebracht, somit kann das Becken zumindest schon mal starten.

Bilder und weitere Fortschritte gibts dann Morgen :M2C38~18:

Kai1111

Anfänger

  • »Kai1111« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 345

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

26

Montag, 1. Januar 2018, 15:20

Eigentlich sollte die restlichen Sachen wie Salz, Livesand und Abschäumer laut DPD am 30.12 zwischen 10.15-11.15 Uhr geliefert werden, um 10 Uhr war dann der Status bei DPD "Das Paket konnte leider nicht zugestellt werden" aus welchen Grund auch immer aber ich vermute der DPD-Fahrer hat nur eins der beiden Pakete geladen gehabt und das zweite schlicht und einfach vergessen. Somit konnte die Bestellung nicht ausgeliefert werden.

Ein Anruf bei DPD ergab nix da die Zentrale in Salzgitter nicht mehr besetzt war, es gibt zwar eine Hotline aber die ist mit 0,79Cent/min alles andere als billig und eigentlich auch eine Frechheit.
Hier mal mein Apell an Mrutzek vieleicht mal die Paketdienste genauer unter die Lupe zu nehmen, ist nicht das erste mal das es Probleme mit DPD und den Bestellungen bei mir gibt.
Ärgerlich nur das es genau die Sachen waren die mir gefehlt haben um das Becken komplett zu starten, ok Abschäumer kann man 1-2 Tage drauf verzichten aber Salz hatte ich nix mehr und der Livesand wäre auch schön zum Start gewesen.

Trotz allen ging es nun weiter, für das Hauptbecken hat mein Salz noch gereicht, somit konnte es nun komplett befüllt und aufgesalzen werden.












Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

xxDomi25xx (01.01.2018)

Kai1111

Anfänger

  • »Kai1111« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 345

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

27

Montag, 1. Januar 2018, 15:34

Das Becken wurde Zeitgleich dann auch schon mit Ablegern bestückt, wie man auf den Fotos auch sieht.
Das Becken wirkt sehr Blaulastig was aber an der Kamera liegt.

Die Beleuchtung besteht zur Zeit aus ca. 400W Led in ein 16er MDF Gehäuse was aber lediglich als Muster dient um das entgültige Gehäuse was aus Acryl bestehen wird zuschneiden zu lassen.
Es wird dann flacher und deutlich leichter ausfallen.
Ergänzt wird das ganze dann noch durch 4x39W T5, von reiner led-Beleuchtung halte ich nicht viel da sich das Spectrum rein mit Led´s sehr schlecht abgleichen läßt ich aber die Vorteile des leichten dimmens der Led nutzen will.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kai1111« (1. Januar 2018, 15:37)


Kai1111

Anfänger

  • »Kai1111« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 345

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

28

Montag, 1. Januar 2018, 15:43

Für die Strömung habe ich 2 Optionen:
1. Wavebox in Verbindung mit einer Tunze 6095
2. Beide Tunze 6095 mit Controller

Testhalber läuft derzeit die Wavebox mit einer Tunze die ich aber nicht am Controller der Wavebox angeschlossen habe sondern seperat laufen lasse auf 12V.
Fazit bisher ist das das Klackern der Wavebox doch extrem nervig ist und ich keine Ahnung habe ob das mal leiser wird, hier wären mal Kommentare von euch Hilfreich.
Allerdings muss ich sagen das die Hinterspülung des Riffs und die gesammte Optik natürlich schon ziemlich gut aussieht.

Kai1111

Anfänger

  • »Kai1111« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 345

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

29

Montag, 1. Januar 2018, 16:04

da das TB erst zugeschaltet wird wenn meine Bestellung ankommt, ich hoffe ja Morgen, mussten die Heizstäbe erstmal ins Hauptbecken gehängt werden.
TB ist soweit fertig, Verrohrung ist diesmal dicht :6_small28:
Leider hatte ich Gestern noch eine Aktion die ich auf meine Schusseligkeit schieben kann.
Meine Osmoseanlage befindet sich im Keller und ich dachte mir Gestern Mittag "naja läßte mal die 100L Tonne volmachen"
Da wir gestern zum Essen verabredet waren wollte ich die Anlage um 19 Uhr wenn wir losfahren eigentlich abschalten.
Wie es der Teufel will es wurde 19 Uhr wir zum Essen gefahren und was habe ich wohl vergessen abzuschalten ?
Als wir um 22 Uhr vom essen zurück waren kamen dann die Vorbereitungen auf Neujahr anzustoßen, es gab bissle Alkohol (wobei es den schon reichliche beim essen gab), es wurde 00.00 Uhr wir haben ins neue Jahr reingefeiert, und irgendwann als ich leicht alkoholisiert um 3 Uhr auf der Couch war :EV012E~133: und eigentlich schon an einschlummern war viel mir ein " scheisse die Osmoseanlage läuft noch :after-boom: "
Tja das Ende vom Lied war das meine Kellerräume leicht überflutet waren und sich das Osmosewasser schön über 3 Kellerräume verteilt hatte und ich bis 5 Uhr mit aufwischen beschäftigt war, das nenn ich mal ein klasse Start ins neue Jahr

Spartakus

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 636

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 3215

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

30

Montag, 1. Januar 2018, 16:33

Oha das war ja ein guter Start ins neue Jahr . Da Lob ich mir den Bodenabfluss im Keller.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 3 823

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 19525

Danksagungen: 853

  • Nachricht senden

31

Montag, 1. Januar 2018, 17:24

OHHHH...aber dann warst Du nüchtern ? :EV6CC5~125: :EV790A~137: :MALL_~23:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao SW 2 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Triton Core 7

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

32

Montag, 1. Januar 2018, 17:34

Das war ja ein feuchter Start ins neue.... hoffe sonst ist alles gut... :MALL_~34:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Kai1111

Anfänger

  • »Kai1111« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 345

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

33

Montag, 8. Januar 2018, 20:43

Das Becken läuft nun komplett einschließlich TB, die RF ist derzeit auf 41% eingestellt.
Weder den Überlauf noch sonstige Geräusche sind zu hören, das Becken ist leiser als mein Nano 8o

Die Kieselalgenphase war recht kurz was aber sicher am Silikatfilter liegt der derzeit noch mitläuft.
3 Einsiedler laufen schon munter im Becken rum genau wie einige Schnecken.







Noch sind einige Korallen nicht an der richtigen Stelle aber es geht langsam vorran und füllt sich.

















»Kai1111« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20180108_201329.jpg

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 5 550 Klicks heute: 10 771
Hits pro Tag: 19 636,99 Klicks pro Tag: 47 741,53