Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MontiChris

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 373

Wohnort: Ludwigshafen

Aktivitätspunkte: 1965

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 26. April 2018, 08:41

Eine Mischung aus Blue plus und Aqua Blue Special entspräche deiner Vorstellung

Gruß,
Chris

Chelmon

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 445

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 2320

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 26. April 2018, 08:55

Zitat

Ja das schon, nur welche entspricht meinen Wünschen :-)
Giesemann Aquablue Azure vielleicht?

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

klopfer

Fortgeschrittener

  • »klopfer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 653

Wohnort: Limburg

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Maschinentechnik / Konstrukteur

Aktivitätspunkte: 3475

Danksagungen: 255

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 26. April 2018, 09:26

Das hört sich gut an, dank dir. Weiß/Türkis/Cyan hört sich nach dem an, was ich gesucht habe ;-)
Bis neulich,

Grüße Kai :drink:

120x50x50 inkl. Technikschacht
Abschäumer: AM Midifloter
Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
RFP: Sicce Syncra 1.5
Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet



Tagebuch 120x50x50 inkl. Technikabteil

klopfer

Fortgeschrittener

  • »klopfer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 653

Wohnort: Limburg

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Maschinentechnik / Konstrukteur

Aktivitätspunkte: 3475

Danksagungen: 255

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 26. April 2018, 11:55

Danke auch dir Chris, ich denke aber das ich zu Beginn erst mal nur eine Röhre pro Lampe laufen lasse.. dann haust denke ich mit der giesemann Röhre gut hin, da ich da keine Röhren mischen muss..
Bis neulich,

Grüße Kai :drink:

120x50x50 inkl. Technikschacht
Abschäumer: AM Midifloter
Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
RFP: Sicce Syncra 1.5
Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet



Tagebuch 120x50x50 inkl. Technikabteil

klopfer

Fortgeschrittener

  • »klopfer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 653

Wohnort: Limburg

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Maschinentechnik / Konstrukteur

Aktivitätspunkte: 3475

Danksagungen: 255

  • Nachricht senden

45

Montag, 18. Juni 2018, 17:37

Hey Gemeinde, dann gibts von mir auch mal ein Update. Läuft soweit ganz gut, außer das die Acans zicken.
»klopfer« hat folgendes Bild angehängt:
  • 7FF4C26F-66A2-46E2-A9AC-147F59135EA6.jpeg
Bis neulich,

Grüße Kai :drink:

120x50x50 inkl. Technikschacht
Abschäumer: AM Midifloter
Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
RFP: Sicce Syncra 1.5
Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet



Tagebuch 120x50x50 inkl. Technikabteil

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 967

Wohnort: Erfurt

Beruf: seit 01.10.2018 Rentnerin :))

Aktivitätspunkte: 9895

Danksagungen: 809

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 19. Juni 2018, 05:37

das hört man doch gerne.... :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche
wurde im Winter 2018 aufgelösr und alle Tiere ins große Becken überführt.

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

klopfer

Fortgeschrittener

  • »klopfer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 653

Wohnort: Limburg

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Maschinentechnik / Konstrukteur

Aktivitätspunkte: 3475

Danksagungen: 255

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 19. Juni 2018, 13:09

Bin auch im Moment echt glücklich mit. Nach dem PO4 Crash :-(
Kann das sein das acans schlecht stehen wenn denen kalium fehlt?
Bis neulich,

Grüße Kai :drink:

120x50x50 inkl. Technikschacht
Abschäumer: AM Midifloter
Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
RFP: Sicce Syncra 1.5
Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet



Tagebuch 120x50x50 inkl. Technikabteil

klopfer

Fortgeschrittener

  • »klopfer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 653

Wohnort: Limburg

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Maschinentechnik / Konstrukteur

Aktivitätspunkte: 3475

Danksagungen: 255

  • Nachricht senden

48

Samstag, 1. September 2018, 10:46

1 Jahr ist’s her

Hey Gemeinde, in genau 14 Tagen steht mein Tümpel schon ein Jahr. Momentan bin ich zufrieden, außer das meine rote goniopora nicht mehr ist, und die grüne wohl auch ksputt geht. Ich kann leider nicht sagen warum. Werte sind alle im grünen Bereich. Eine Analyse habe ich allerdings noch nicht gemacht.
Sonst kann ich aber nicht klagen.
»klopfer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 8AFC7834-BE60-4BC6-B61B-E24305919929.jpeg
  • 860E53A9-B112-4D74-A691-5F568F6B2C7F.jpeg
Bis neulich,

Grüße Kai :drink:

120x50x50 inkl. Technikschacht
Abschäumer: AM Midifloter
Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
RFP: Sicce Syncra 1.5
Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet



Tagebuch 120x50x50 inkl. Technikabteil

Benjo

Acrojunkie

Beiträge: 210

Beruf: Golddinger

Aktivitätspunkte: 1095

  • Nachricht senden

49

Samstag, 1. September 2018, 11:33

Hallo,
das Mangan und Molybdän könnten eine Rolle spielen.

Mit einer Analyse bekommst du Gewissheit was fehlt!
Grüße
Ben

klopfer

Fortgeschrittener

  • »klopfer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 653

Wohnort: Limburg

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Maschinentechnik / Konstrukteur

Aktivitätspunkte: 3475

Danksagungen: 255

  • Nachricht senden

50

Samstag, 1. September 2018, 11:46

Hey,
warum genau diese zwei Spuren?
Bis neulich,

Grüße Kai :drink:

120x50x50 inkl. Technikschacht
Abschäumer: AM Midifloter
Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
RFP: Sicce Syncra 1.5
Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet



Tagebuch 120x50x50 inkl. Technikabteil

Benjo

Acrojunkie

Beiträge: 210

Beruf: Golddinger

Aktivitätspunkte: 1095

  • Nachricht senden

51

Samstag, 1. September 2018, 12:02

Ich zitiere mal Triton:
Eine Mangandosierung kann folgende Vorteile für ihr Aquarium haben:
- kann nützlich sein für die Haltung von LPS Korallen, z.B. Goniopora reagieren sehr positiv auf Mangandosierung

Aus eigener Erfahrung und einer leider eingegangen gelben Alveopora sowie einer sehr schlecht aussehenden roten Goniopora, habe ich den Manganwert wieder ins soll gebracht, es war nichts mehr nachweisbar. und
Meine Gonioporas haben sich sehr schnell wieder regeneriert,
durch die Zugabe von Molybdän hat dann auch die Farbe wieder gut zugenommen und alle Gonis stehen seit dem sehr gut.
Grüße
Ben

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 19 198

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 98335

Danksagungen: 6270

  • Nachricht senden

52

Samstag, 1. September 2018, 15:46

andererseits sind bei mir mangan und molybdän auch sehr wenig vorhanden. die gonioporen stehen allerdings recht gut da... aber wie triton schreibt: "...kann..."
sicher spielen spuren eine rolle. wir kennen aber die zusammenhänge nicht welches was bedingt oder im zusammenspiel sein muss bzw. welche abhängigkeiten untereinander bestehen.

beispiel:





was sie meiner erfahrung nach nicht mögen, sind sehr niedrige nährstoffe und schwankende, niedrige kh werte. auch darf die strömung nicht zu direkt und turbulent sein. auch können permanente störungen zu degeneration führen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

klopfer

Fortgeschrittener

  • »klopfer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 653

Wohnort: Limburg

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Maschinentechnik / Konstrukteur

Aktivitätspunkte: 3475

Danksagungen: 255

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 2. September 2018, 17:29

Nährstoffe sind Po4 bei 0,06 und No3 bei 5-10.
Der Kh ist mir neulich mal abgerutscht auf 5,7.
Kh schwankt immer ein wenig, da ich von Hand dosiere. Soll sich aber bald ändern.
Bis neulich,

Grüße Kai :drink:

120x50x50 inkl. Technikschacht
Abschäumer: AM Midifloter
Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
RFP: Sicce Syncra 1.5
Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet



Tagebuch 120x50x50 inkl. Technikabteil

Benjo

Acrojunkie

Beiträge: 210

Beruf: Golddinger

Aktivitätspunkte: 1095

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 20. Januar 2019, 17:26

Hallo Kai,

Was ist denn aus deinen Gonioporas geworden?

Hast du herausgefunden woran es lag.
Grüße
Ben

klopfer

Fortgeschrittener

  • »klopfer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 653

Wohnort: Limburg

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Maschinentechnik / Konstrukteur

Aktivitätspunkte: 3475

Danksagungen: 255

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 20. Januar 2019, 17:34

Hey, zwei sind von oben angefangen kaputt gegangen. Eine andere steht wiederum gut dar. Ich habe mir mal eine ICP bestellt.. Werde das Wasser die Tage mal weg schicken.. generell stehen die eine oder die andere LPS nicht so gut..
SPS (Montis und Poccis) sind super gewachsen.. Nährstoffe sind da, eher zu viel (PO4 0,1; No3 5-10).. Ca Mg und KH passen..
Aber mal abwarten was die ICP bringt..

Edit: hier noch passt Bilder von den SPS oben.. Die Seriatopora ist auch mächtig gewachsen innerhalb kurzer Zeit..
»klopfer« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_5689.JPG
  • IMG_5690.JPG
Bis neulich,

Grüße Kai :drink:

120x50x50 inkl. Technikschacht
Abschäumer: AM Midifloter
Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
RFP: Sicce Syncra 1.5
Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet



Tagebuch 120x50x50 inkl. Technikabteil

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »klopfer« (20. Januar 2019, 17:39)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 13 897 Klicks heute: 33 171
Hits pro Tag: 20 392,72 Klicks pro Tag: 49 211,77