Sie sind nicht angemeldet.

klopfer

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Limburg

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Maschinentechnik / Konstrukteur

Aktivitätspunkte: 2975

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

41

Montag, 26. Juni 2017, 17:54

Moin, hast mal ne Gesamtansicht?
Bis neulich,

Grüße Kai :drink:

120x50x50 inkl. Technikschacht
Abschäumer: AM Midifloter
Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
RFP: Sicce Syncra 1.5
Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet

  • »docsnyder295« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Aktivitätspunkte: 795

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

42

Montag, 26. Juni 2017, 21:28


Moin, hast mal ne Gesamtansicht?
siehe letzten Post :D

komisch, der rote Belag ist wieder weg ?(
Juwel Rio 180 (Ex-Süßwasser):
ATI Sunpower 4x39W
Jebao CP-40
Tunze 9004 Abschäumer
Eheim Sk im 350
DIY-Automatisierung über Siemens Logo:
Nachfüllautomatik, Heiz- und Kühlregelung, Dosierung, Absaugung Abschäumer, Störmeldungen

:wayne:

klopfer

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Limburg

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Maschinentechnik / Konstrukteur

Aktivitätspunkte: 2975

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 27. Juni 2017, 07:08

Den habe ich gesehen. Ich meinte ein foto von gerade davor ;-)
Bis neulich,

Grüße Kai :drink:

120x50x50 inkl. Technikschacht
Abschäumer: AM Midifloter
Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
RFP: Sicce Syncra 1.5
Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet

  • »docsnyder295« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Aktivitätspunkte: 795

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 27. Juni 2017, 19:51

Den habe ich gesehen. Ich meinte ein foto von gerade davor ;-)
kommt noch, es sind ein paar neue Korallen eingezogen und muss erstmal die Standorte festlegen ;)
Juwel Rio 180 (Ex-Süßwasser):
ATI Sunpower 4x39W
Jebao CP-40
Tunze 9004 Abschäumer
Eheim Sk im 350
DIY-Automatisierung über Siemens Logo:
Nachfüllautomatik, Heiz- und Kühlregelung, Dosierung, Absaugung Abschäumer, Störmeldungen

:wayne:

  • »docsnyder295« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Aktivitätspunkte: 795

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 23. Juli 2017, 19:55

Kleines Update:

Nach dem Umzug hatte ich keine Verluste, Wasserwerte sind trotz des neu eingebrachten Gesteins seit Wochen im optimalen Bereich. Habe es trotzdem gewagt die Anemone reinzusetzen, auch wenn mir davon abgeraten wurde. Sie hat jedoch wirklich kein Gefallen am neuen Gestein gefunden, habe es mit Blumentopf versucht und sie öfter dorthin gesetzt. Keine Chance, sie ist auf das "alte" Riff gewandert, dort fühlt sie sich wohl. Musste dementsprechend einige Korallen versetzen, aber was soll´s :)

Korallen wurden auch ordentlich aufgestockt, keine Verluste erlebt.

Bei Interesse kann ich euch gerne auf dem Laufenden halten.

Gruß
Doc
Juwel Rio 180 (Ex-Süßwasser):
ATI Sunpower 4x39W
Jebao CP-40
Tunze 9004 Abschäumer
Eheim Sk im 350
DIY-Automatisierung über Siemens Logo:
Nachfüllautomatik, Heiz- und Kühlregelung, Dosierung, Absaugung Abschäumer, Störmeldungen

:wayne:

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 15 539

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 79975

Danksagungen: 2680

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 23. Juli 2017, 22:23

auch ein grund anemonen nicht in frische becken mit totem gestein zu setzen.

sie mögen of diese oberflächen ohne biofilm nicht. sind in den allermeisten fällen nicht zu bewegen sich daran zu befestigen.

daher sollten auch die anemonenhöhlen die im handel angeboten werden vorher einige zeit im becken gewesen sein.
-

-

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 18 820 Klicks heute: 43 256
Hits pro Tag: 19 066,8 Klicks pro Tag: 46 629,92