Sie sind nicht angemeldet.

Oly4zh

Schüler

  • »Oly4zh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 273

Aktivitätspunkte: 1380

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

241

Mittwoch, 13. Juni 2018, 08:11

Christian mach dich nicht verrückt mit den Nährstoffen. Das was wir messen können zuhause, ist nur ein sehr geringer Teil davon, was die Korallen als Nährstoffen effektiv aufnehmen kann. Wenn die Tiere gut stehen, wenn da Wachstum ist, Polypen da sind, wenn sie Farbe zeigen, würde ich nicht Einfluss nehmen auf Wasserwerte und mit irgendwelchen Mitteln an den Nährstoffen schrauben. Gleichgewicht / Stabilität in all den Werten ist ja unser Ziel...

Ich verwende die Tests zuhause nur noch, um Tendenzen festzustellen, ob etwas aus dem ruder läuft.

Christian_S

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 654

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 3305

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

242

Mittwoch, 13. Juni 2018, 08:18

Da geb ich dir voll Recht je beständiger die Werte sind desto geiler steht das Becken . Leider kam bei mir nach dem Hoch der Fall hatte die Nährstoffe nicht mehr im Focus und Schwups war die Limitierung da. Ich schätze auch das der Vlieser auch sein Teil dazu beiträgt, denn Fische hab ich mehr als genug drin.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

Oly4zh

Schüler

  • »Oly4zh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 273

Aktivitätspunkte: 1380

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

243

Mittwoch, 13. Juni 2018, 08:25

bei mir sind die Nährstoffe nach Installation des Vliesfilters letzten November eben gestiegen. Aber da ich mehrere Änderungen vorgenommen hatte, kann ich nicht mehr rückschliessen, was woran gelegen haben könnte.

Wenn Du sagst "Limitierung": war es nur eine gemessene Limitierung, oder war es eine sichtbare Limitierung? Haben Korallen Schaden genommen davon?
Ich habe oft das Gefühl, dass seit dem Bekanntwerden des Sangokai-Systems, zahlreiche Leute von einer Limitierung sprechen, obwohl keine effektiv sichtbare Limitierung herrscht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Christian_S (13.06.2018)

Christian_S

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 654

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 3305

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

244

Mittwoch, 13. Juni 2018, 08:32

Leider ja war für 4 Tage im Krankenhaus und meine schöne Pinke Mille lag in Fetzen da komplett weißer Fuß und Gewebe löste sich von den Spitzen . Andere Korallen hatten auch geweberückgang aber gering. Nach dem die Nährstoffe jetzt wieder da sind hat das alles gestoppt und sieht wieder besser aus. Deshalb nehme ich stark an das es eine Limitierung war da die Werte von Mai auch ziemlich tief waren .
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oly4zh (13.06.2018)

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

245

Mittwoch, 13. Juni 2018, 09:15

diese "Limitierungen" gehen eigentlich doch relativ schnell.... ich hatte im Reefer eigentlich immer einen PO4 Wert von 0,05-0,06 eigentlich längere Zeit. Hatte im Technikbecken auch Caulerpas die sehr gut gewachsen sind. vor ca. 3 Wochen stellte ich fest das einige Korallen heller wurden, was mich veranlasste meinen PO4 Wert ausser der Reihe zu messen. Nicht schlecht erstaunt war ich als dieser bei 0,02 war und das bei doch 9 Fischen und üppiger Fütterung. Die Caulerpas zogen ins große Becken um und innerhalb einer Woche waren die Werte wieder bei 0,04. Mal schauen wie es weitergeht. :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oly4zh (13.06.2018)

Oly4zh

Schüler

  • »Oly4zh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 273

Aktivitätspunkte: 1380

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

246

Mittwoch, 13. Juni 2018, 09:23

Noch generell ein Update, was gerade aktuell in meinem Becken läuft. Ich konnte gestern nicht widerstehen und habe mir eine grosse total braune Aussie Millepora gekauft. Noch keine Ahnung wo ich die dann ins voll besetzte Riff integrieren werde, wartet sie jetzt am Boden auf ein Plätzchen :-)
Bin echt gespannt ob die so braun bleibt :thumbsup:






MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

247

Mittwoch, 13. Juni 2018, 10:06

oh die ist aber auch schick- neidisch guck.... na da bin ich auch mal gespannt ob die Schöne so bleibt... :MALL_~23:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oly4zh (13.06.2018)

"Alex"

BL Reefer

    Deutschland

Beiträge: 283

Beruf: Ing.

Aktivitätspunkte: 1465

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

248

Mittwoch, 13. Juni 2018, 10:19

Jetzt fängst du aber an zu experimentieren :D

Mal sehen ob aus dem hässlichen Entlein ein schöner Schwan wird

Ja dieses Thema Limitierung... beschäftigt mich leider auch
Gestern gemessen: Nitrat 2 und Po4 0,01... das gefällt auch 2 meiner Euphyllias sichtlich nicht.

Mal gucken ob die Wasserprobe die ich heute versendet habe diese Werte bestätigt
Gruß und Dank
Alex

Alex Reefer 350

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oly4zh (13.06.2018)

Oly4zh

Schüler

  • »Oly4zh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 273

Aktivitätspunkte: 1380

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

249

Mittwoch, 13. Juni 2018, 13:20

Zur braunen Millepora muss ich anfügen, dass die zwar farblich einfach dunkelbraun ist, aber dennoch würde ich die nie als hässlich bezeichnen. Irgendwie ist die in ihrer Art wunderschön, so wie sie gewachsen ist. Und auch wenn sie braun bleibt, wird dies ein super Kontrast zu meinen sonst so farbigen Korallen darstellen.

Mein Nitrat ist mitlerweilen bei 3 und Po4 aber immer noch bei 0.12

Mal schauen wie sich die Nährstoffe entwickeln.

"Alex"

BL Reefer

    Deutschland

Beiträge: 283

Beruf: Ing.

Aktivitätspunkte: 1465

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

250

Mittwoch, 13. Juni 2018, 14:12

Nicht falsch verstehen ;) das war nur n spaß 8)
Gruß und Dank
Alex

Alex Reefer 350

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oly4zh (13.06.2018)

Idrassil

Schüler

Beiträge: 248

Aktivitätspunkte: 1315

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

251

Mittwoch, 13. Juni 2018, 14:42

Tolle koralle, sehr schön gewachsen, würde hier eher auf eine spathulata tippen, dazu müsste man aber mal die Polypen sehen. Finde sie auch wie sie ist sehr schön, es gibt diese Farbvariante durchaus.

Hast auf jeden Fall alles richtig gemacht ;)

LG
Thomas


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mein Becken: SPS Shallow Reef

Oly4zh

Schüler

  • »Oly4zh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 273

Aktivitätspunkte: 1380

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

252

Mittwoch, 13. Juni 2018, 14:47

Hi Thomas

Eine Spathulata könnte durchaus sein, aufgrund der dickeren fingerartigen Äste im Gegensatz zu meinen anderen Milleporas.
Es ist immer schwer die Spathulata, Millepora und Prostrata auseinander zu halten. Toll sind sie alle :-)

LG Olivier

Oly4zh

Schüler

  • »Oly4zh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 273

Aktivitätspunkte: 1380

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

253

Dienstag, 7. August 2018, 10:40

Hallo Community

Heute gibts ein Update in Topdown-Optik. Die 2 Videos sind von gestern Abend... Zurzeit steigen die Temperaturen im Becken bis auf 28,3 Grad, was mich etwas auf Trab hält. Ein Aqua Medic Titan 500 Chiller steht bereits in den Startlöchern...







LG Olivier

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fellnase (07.08.2018), Wassermaus (07.08.2018)

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 3 971

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 20270

Danksagungen: 942

  • Nachricht senden

254

Dienstag, 7. August 2018, 10:52

Hallo Oli...schön,wieder mal etwas von Dir zu Hören und zu Sehen...einfach nur toll :6_small28:LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao SW 2 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Triton Core 7

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oly4zh (07.08.2018)

fellnase

Anfänger

Beiträge: 55

Beruf: Unruheständler

Aktivitätspunkte: 285

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

255

Dienstag, 7. August 2018, 11:14

Hallo Oli,
der Titan 500er werkelt bei mir schon seit ungefähr drei Wochen. Die Lüfter waren am Ende. Allerdings steuere ich das Teil über den GHL-ProfiLux. Das ist genauer.
Gruß
Burkhart

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oly4zh (07.08.2018)

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 641

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 90525

Danksagungen: 3924

  • Nachricht senden

256

Dienstag, 7. August 2018, 14:18

wäre schade, wenn es schlagartig zu ausfällen käme... kühl runter das ding... :vain:
-

-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oly4zh (07.08.2018)

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 5 792 Klicks heute: 17 124
Hits pro Tag: 19 688,95 Klicks pro Tag: 48 083,25