Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dyktob

Fortgeschrittener

  • »dyktob« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 767

Wohnort: Bonn

Beruf: Biologe, Lehrer

Aktivitätspunkte: 4055

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. November 2016, 18:28

Es leben die 70er

Hallo,

nachdem ich hier im Forum ein Marktplatzangebot gesehen habe, konnte ich nicht anders und musste mich spontan vergrößern. Ich habe folgendes Becken übernommen:

350 l Meer in Würfelform ...

Ein tolles Becken, genauer ein 70er Würfel mit Top Technik. Bin sehr zufrieden.

Dieses Becken ist nun seit 2 Wochen bei mir und wird aufgebaut. Beim Transport sind beide Tankverschraubungen kaputt gegangen und mussten erst mal ersetzt werden. Da das Becken mit Fischen übernommen wurde, mussten die Tiere eine Woche in einem halbvollen Becken zurecht kommen. Solange bis ich die Verrohrung erneuert und angepasst habe.

Mittlerweile ist das Becken mit NSW von ATI geflutet worden und die nächsten TOPs stehen an:

- Steinaufbau
- Strömungskonzept
- Lampe an der Decke befestigen
- Umzug der Korallen und restlichen Fische aus dem Blau Open Reef Blau Open Reef System 45cm Würfel
- Weitere Korallen organisieren

Wünsche allen ein schönes Wochenende
:EVERYD~16:
Grüße aus Bonn
Tobias

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dyktob« (25. November 2016, 18:38)


Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 467

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33440

Danksagungen: 1666

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. November 2016, 18:56

Dann bin ich mal gespannt. :6_small28:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 407

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 22470

Danksagungen: 1237

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. November 2016, 21:08

:6_small28: spannend...super schöne Grösse für ein Becken LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao SW2 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit EZ DSR

Kai_Riff

Kaiserswerther Jong

    Deutschland

Beiträge: 466

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Systemprogrammierer, U-Boot Designer

Aktivitätspunkte: 2390

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. November 2016, 23:47

Wir wollen Bilder sehen! :EVA1E6~134:

Viele Grüße
Christian

5

Samstag, 26. November 2016, 06:35

Guten morgen.
Was für geniale Maße.
Bin gespannt, wie es aussehen wird.
Lg

dyktob

Fortgeschrittener

  • »dyktob« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 767

Wohnort: Bonn

Beruf: Biologe, Lehrer

Aktivitätspunkte: 4055

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

6

Samstag, 26. November 2016, 14:50

Hier schon mal ein erstes B ild von vorgestern....
»dyktob« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2358.jpg
Grüße aus Bonn
Tobias

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wassermaus (26.11.2016)

7

Samstag, 26. November 2016, 15:37

Wow ganz schön hoch..Weiß zwar das es 70cm ist..Aber wenn man es sieht, es es sonst hoch.
Ich würde da echte Proble bekommen :EVD335~121:

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 467

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33440

Danksagungen: 1666

  • Nachricht senden

8

Samstag, 26. November 2016, 15:46

Da bräuchte ich wohl einen Schnorchel zum Reinigen :MALL_~12:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 171

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5960

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

9

Samstag, 26. November 2016, 15:46

Hallo Tobias

Was für eine Beleuchtung ist das genau?
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Ecotech mp40wqd, Rock Solid, Balling Light.Sangokai

mann.peter77

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 349

Wohnort: Bonn

Beruf: Salzwassertyp

Aktivitätspunkte: 1820

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

10

Samstag, 26. November 2016, 15:55

Moin, das schaut nach Lani 1 aus :6_small28:
Viele Grüße,

Jan :6_small28:


Red Sea Reefer 250


ATI Sunpower 6*39 - Deltec SC1351 - AquaBee UP8000 - Maxspect Gyre XF130 - Tunze 6020 - Aqua Medic Multireaktor M

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 171

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5960

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

11

Samstag, 26. November 2016, 15:58

Moin, das schaut nach Lani 1 aus


So wird es sein... :MALL_~12:
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Ecotech mp40wqd, Rock Solid, Balling Light.Sangokai

dyktob

Fortgeschrittener

  • »dyktob« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 767

Wohnort: Bonn

Beruf: Biologe, Lehrer

Aktivitätspunkte: 4055

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

12

Samstag, 26. November 2016, 16:50

Das ist eine Lani Pro.

Ja die Höhe von 70cm ist schon sehr viel. Eher sogar zuviel, 60 oder 55cm würden auch langen....

Habe eben 5 von 6 Steinsäulen erfolgreich ins Becken bekommen. Auf dem Esszimmertisch gemörtelt und dann mit Säule auf einen Stuhl langsam und vorsichtig und ständigem Beten ins Wasser gelassen. Was soll ich sagen, bei 5en hat es geklappt, eine muss ich neu kleben. Und nun sieht mein Tshirt aus als hätte ich Salzwasser geschwitzt. Nächste Mal geht das bei der Höhe nur oben ohne.... :lol:
Grüße aus Bonn
Tobias

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dyktob« (26. November 2016, 16:53)


dyktob

Fortgeschrittener

  • »dyktob« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 767

Wohnort: Bonn

Beruf: Biologe, Lehrer

Aktivitätspunkte: 4055

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 27. November 2016, 09:26

So hier mal ein Bild mit den Steinen... eine Säule wie gesagt wurde nochmal geklebt und die folgt hoffentlich heute....
»dyktob« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2366.png
Grüße aus Bonn
Tobias

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 467

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33440

Danksagungen: 1666

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 27. November 2016, 13:54

Gefällt mir richtig gut. Bestimmt eine Augenweide, wenn es mal mit Korallen voll ist :6_small28:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

dyktob

Fortgeschrittener

  • »dyktob« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 767

Wohnort: Bonn

Beruf: Biologe, Lehrer

Aktivitätspunkte: 4055

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 27. November 2016, 14:39

So die letzte Säule ist nun eingezogen. Sand ist gewaschen und folgt bald.
»dyktob« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0134.jpg
Grüße aus Bonn
Tobias

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 467

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33440

Danksagungen: 1666

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 27. November 2016, 14:45

Wird jetzt rechts und links ein wenig eng. Ich glaub ich hätte sie weg gelassen und den Aufbau mehr zur Mitte geschoben. Aber mal sehen :EV6CC5~125:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

17

Sonntag, 27. November 2016, 15:26

Da muss ich Carmen recht geben.
Für die Fische, Fand ich es vorher auch etwas schöner.
Aber das ja auch Geschmackssache . :MALL_~23:
Ich werde es weiter verfolgen.
:EVERYD~16:



Flipper

Erleuchteter

Beiträge: 5 143

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 26215

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 27. November 2016, 15:51

Der Doktor sollte eher früher als später eine neue Heimat bekommen mit genügend Schwimmraum. Ein Würfel ist für Doktoren wirklich nicht das richtige. Ausgewachsen wird der sich kaum noch bewegen können, wenn da noch Korallen reinkommen.

Das Becken kann auf jeden Fall jetzt einen zügigen Besatz mit Korallen gebrauchen, da Nährstoffe durch die Fischfütterung schon hereinkommen.
Möchtest Du den Clowns noch eine Anemone gönnen, wenn das Beckenmilieu sich stabilisiert hat?

Gruß
Sandy

dyktob

Fortgeschrittener

  • »dyktob« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 767

Wohnort: Bonn

Beruf: Biologe, Lehrer

Aktivitätspunkte: 4055

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 27. November 2016, 16:03

Die Fische waren so bei dem Angebot dabei, ich würde sonst auch keinen Doktor haben. Ich werde versuchen ein angemessenes Zuhause zu finden.

Meine Anemone und die Korallen aus dem kleinen 45er Würfel und dem Nachzuchtbecken werden umgesetzt. Step by step.
Grüße aus Bonn
Tobias

dyktob

Fortgeschrittener

  • »dyktob« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 767

Wohnort: Bonn

Beruf: Biologe, Lehrer

Aktivitätspunkte: 4055

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 27. November 2016, 18:34

So habe auf die schnelle 6 Turbos gefangen und 2 Einsiedler...

Weiterhin sind 3 Steine mit Rhodactis, ein Stein mit Xenien, eine Briareum, meine Sarcophyton und eine Montipora eingezogen.

Sand ist auch drin, NAchfüllanlage ist installiert, 3 Strömungspumpen verteilt.
Grüße aus Bonn
Tobias

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 21 568 Klicks heute: 39 618
Hits pro Tag: 20 191,1 Klicks pro Tag: 48 684,31