You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

diemanneqin

Beginner

  • "diemanneqin" started this thread

Posts: 8

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

1

Thursday, March 31st 2016, 9:56am

450l Österreicher

Hallo.

Mein Name ist Thomas bin 24 Jahre alt und komme aus Österreich..
möchte euch heute mein 3. Meerwasserbecken vorstellen.
Nach 250l,720l bin ich Umzugsbedingt wieder auf ein kleineres Becken mit den Maßen 130x60x60 gestoßen.

Der Umzug erfolgte im Oktober 2015 wo an einem Tag der gesamte Inhalt des Beckens +gammelnden LS vollzogen wurde.

Das Becken wird mit einer Aurora Hybrid beleuchtet.
Als RFP. verwende ich eine Jebao DCT 4000.
Strömung erledigt eine Tunze 6100 auf halber Leistung mittels Multicontroller sowie eine Tunze 6045.
Abschäumer ATB Mikro Size mit Eheim 1260
Dosieranlage ATI 6 Kanal.

Im November ging dann das große Korallensterben los..
Der Po4 Wert lag bei 0,3 und No3 stieg auf 50..
Ursache war fast zu 100% das alte LS was ich schon in den drei vorherigen Becken hatte.

Also wurde das alte Ls entfernt und durch frisches ersetzt.
Dann wurden bis Neujahr 2xwöchentlich 10% WW gemacht sowie Aktivkohle und P04 Adsorber verwendet.
Mitte Jänner zeigten dann die überbliebenen Korallen erstmals wieder Wachstumsspitzen und es wurde fleißig mit SPS nachbesetzt..
Erstmals musste ich auch mit Balling starten
Mittlerweile sind die WW halbwegs im grünen Breich.
  • P04 liegt zw. 0,05-0,1
  • N03 bei 5-10
  • N02 nn
  • KH 6,5
  • CA 420
  • MG 1400
Zusätzlich dosiert wird nur das CHEM/Iof von Sangokai sowie das BB-Balance 0,25ml auf 100l täglich


Momentan bin ich mit meiner RFP. überhaupt nicht mehr zufrieden. Sie schaffft auf voller Leistung bei 1,4m Höhe nur ca. 1000l.
Kann es sein das mein Schlauch mit 19/27 die Pumpe zu sehr bremst?
Da der Abschäumer 1500l/h schafft müsste ich schon eine 3fache Umwälzung meines Beckens hinbekommen..
diemanneqin has attached the following images:
  • thumb_IMG_1296_1024.jpg
  • IMG_1324.jpg
lg thomas

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,216

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7294

  • Send private message

2

Thursday, March 31st 2016, 9:59am

Hallo Thomas


-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

diemanneqin

Beginner

  • "diemanneqin" started this thread

Posts: 8

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

3

Thursday, March 31st 2016, 10:09am

Bilder Anfang Februar

lg thomas
diemanneqin has attached the following images:
  • feb16.jpg
  • feb161.jpg
  • feb2016.jpg
  • märz16.jpg
lg thomas

diemanneqin

Beginner

  • "diemanneqin" started this thread

Posts: 8

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

4

Thursday, March 31st 2016, 10:21am

seitlicher Ablauf

Das Becken wurde ja gebraucht gekauft und hat leider nur eine seitliche Ablaufbohrung mit einem Tunze Schlauch..
Dadurch das Luft mitangesaugt wird ist das schon ziemlich laut. Das gurgeln konnte ich schon ein bisschen in den Griff bekommen aber nerven tuts mich trotzdem.

Platz für einen Durso,bzz. magic muffle hab ich ja keinen.
Was kann man da noch machen?
Eine 2 Überlaufbox häng ich ungern an..

Anbei Bilder vom Überlauf

lg Thomas
diemanneqin has attached the following images:
  • Ablauf1.jpg
  • Ablauf2.jpg
  • Ablauf3.jpg
  • Ablauf.jpg
lg thomas

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,216

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7294

  • Send private message

5

Thursday, March 31st 2016, 10:45am

du könntest entweder mittels absperrhahn etwas anstauen oder aber versuchen einen 90° winkel zu installieren, um einen sanfteren ablauf zu gewährleisten.

mit nem winkel habe ich es beim ablegerbecken gemacht.

-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

6

Thursday, March 31st 2016, 10:46am

Herzlich Willkommen. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

diemanneqin

Beginner

  • "diemanneqin" started this thread

Posts: 8

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

7

Thursday, March 31st 2016, 11:10am

Danke für die Antwort.
das mit dem Winkel hört sich ja nicht schlecht an.

Das mit dem drosseln ist halt so ne Sache ohne Notablauf.
lg thomas

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,216

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7294

  • Send private message

8

Thursday, March 31st 2016, 11:24am

dann bleibt nur noch die reduzierung der durchflussmenge.

natürlich bleibt ein restrisiko ohne notüberlauf. aber wenn man den ablauf gegen grobes zeug sichert, dann kann sich dort nicht so schnell was zusetzen.

probiere die für dich beste lösung aus.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

diemanneqin

Beginner

  • "diemanneqin" started this thread

Posts: 8

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

9

Thursday, March 31st 2016, 7:24pm

die Durchflussmenge möcht ich keinesfalls weiter reduzieren.
1000l/h sind ja schon wenig.
Wenn ich einen Kugelhahn verbaue bräucht ich dann aber eine neue RFP. denn die Jebao kann nicht gleichmäßig förden. So müsste ich den Kugelhahn dauernd umjustieren.

Danke für die Antworten
lg thomas

Little Red Sea

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 649

Location: Hamburg

Occupation: Bürokauffrau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 268

  • Send private message

10

Friday, April 1st 2016, 8:42am

Hallo und ein herzliches Willkommen auch von mir!
Ich finde deinen Aufbau schön.
:EVERYD~16: LG Helga


Start eines 30l Dennerle Nano-Cube am 22.07.2014
Mein kleines "Ersatz"-rotes Meer!

Eine "Wundertüte" aus dem Meer von 30 Liter


250 Liter "Rotes Meer" .... - die Fazination von Meerwasser
(100x50x50; ATI Sunpower 4x39, Gyre 130, E-Heim Skim 350, Heizung JBL, AS Deltec MCE 300, Dosierpumpe Aqua Medic)

Mirado

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,772

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 377

  • Send private message

11

Friday, April 1st 2016, 11:54am

Ein herzliches Willkommen nach Österreich :EVERYD~16:

Sehr schöne Beckenmaße sind das, wenn ich mich mal vergrößern kann, dann wären das die Maße meiner Wahl.
Auch der Aufbau ist super, schön luftig. Bin schon gespannt, wie sich das Becken weiter entwickelt.

Liebe Grüße,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

diemanneqin

Beginner

  • "diemanneqin" started this thread

Posts: 8

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

12

Monday, July 11th 2016, 11:23pm

Hallo..

ich meld mich nach einiger Zeit mit schlechten nachrichten wieder..

Das Becken lief bis ende Mai ganz gut. Dann war ich eine Woche auf Urlaub und mein Abschäumer schäumte die ganze Zeit über.

Seitdem lösten sich schon einige sps auf. Euphylias zicken herum und sterben teilweise ab. anemone hat sich aufgelöst.
Wachstum ist nix vorhanden..

Habe schon vielfach bis zu 40% wasser gewechselt doch es half nichts. Filtere nur über ultra phos 0.04(2ooml auf 400l)

korallen degenerien immer weiter.
hab jz mal eine basic analyse von fauna marin gemacht. sieht eigl. nicht so schlecht. wa kann ich noch machen.? bin kurz vorm aufgeben..
p04 liegt etwa bei 0,075- 0,1 n03 bei 5 beide nyos mit referenz

meine einstellungen bei der hybrid find ich auch nicht prickelnd.
kann di mal wer checken?

soll ich neustarten; alles raus+abgeschäumtes ls?

lg thomas


LIcht EInstellungen
diemanneqin has attached the following image:
  • giesemann einstellung.png
diemanneqin has attached the following file:
lg thomas

diemanneqin

Beginner

  • "diemanneqin" started this thread

Posts: 8

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

13

Monday, July 11th 2016, 11:41pm

Bilder
diemanneqin has attached the following images:
  • IMG_1633.jpg
  • IMG_1632.jpg
  • IMG_1631.jpg
  • IMG_1630.jpg
  • IMG_1629.jpg
  • IMG_1628.jpg
lg thomas

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 9,880 Clicks today: 19,387
Average hits: 21,336.56 Clicks avarage: 50,618.56