Sie sind nicht angemeldet.

mari84

Profi

  • »mari84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 602

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 8425

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Februar 2016, 13:50

knapp 300l Meer im Wohnzimmer - Maras Vergrößerung :)

Hallo ihr Lieben,

ich fang hier schon mal meinen Thread an, dacht ich mir, auch wenn das Becken erst im März kommen wird ;)

Ich werde morgen oder übermorgen bei Ralf mein Becken bestellen: 110*60*45 mit dem Technikschacht an der Seite.
Die Beleuchtung werde ich selbst bauen aus einer 6*39W T5 und einer LED, damit ich eine Hybrid habe :)
Die RFP wird die Tunze silence electronic – Danke Thomas :)
Beim AS schwanke ich zwischen Bubble Magus Curve 5 und Coral Box DC300.
Lediglich die Dosierpumpe und den Multireaktor werde ich – neben den Tieren – aus meinem alten Becken mitnehmen.

Das Technikbecken wird einen Nachfülltank beinhalten, wahrscheinlich werde ich mit dem Tunze Osmolator arbeiten.

Im Unterschrank wird ansonsten nichts untergebracht. Für die Tests, die Ballingkanister etc werden in nem Beistellkästchen untergebracht.

Steine und Sand: ich will hier mit CaribSea Base Rocks und Life Rocks arbeiten, den Sand werde ich wahrscheinlich aus verschiedenen Körnungen mischen.

Neben meinen Korallen (hauptsächlich LPS und Zoas/Scheiben, auch SPS, wobei der SPS Teil deutlich ausgebaut werden soll ;) ) werde ich 2
Kaudernis, 2 Stigmatura, 2 Histrios und eine Magnifica mitnehmen. Dazu noch einen Porzellankrebs und einen Randalli, der dann auch wieder eine Nematodes bekommt.
Dazu soll dann auch wieder ein Mandarinpärchen, ich war bis zum Sprung ja überaus von meinen roten begeistert.

Über den weiteren Besatz habe ich mir noch nicht groß Gedanken gemacht. Meine Überlegungen gehen Richtung Gramma Loreto, Fridmani,
Percula, Chromis, Valencienna strigata, C. acanthops, argi, bispinosa, flavicauda, Neocirrhites armatus, Pseudocheilinus hexataenia um nur einige zu nennen, die ich toll finde. Dass nicht alles zusammen geht, darüber sind wir uns ja einig ;)

Garnelen sollen auch wieder einziehen, ich weiß aber noch nicht welche :D

So das wars erstmal für den Anfang und ich freu mich auf eure Kritiken/Anemrkungen/Erfahrungen/Meinungen etc. :)
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mari84« (1. Februar 2016, 13:52)


Little Red Sea

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 641

Wohnort: Hamburg

Beruf: Bürokauffrau

Aktivitätspunkte: 3250

Danksagungen: 228

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Februar 2016, 14:41

Da bin ich aber sehr gespannt Mara, da ich etwas ähnliches Plane, auch hinsichtlich des Besatzes. Sofort abonniert!
:EVERYD~16: LG Helga


Start eines 30l Dennerle Nano-Cube am 22.07.2014
Mein kleines "Ersatz"-rotes Meer!

Eine "Wundertüte" aus dem Meer von 30 Liter


250 Liter "Rotes Meer" .... - die Fazination von Meerwasser
(100x50x50; ATI Sunpower 4x39, Gyre 130, E-Heim Skim 350, Heizung JBL, AS Deltec MCE 300, Dosierpumpe Aqua Medic)

mari84

Profi

  • »mari84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 602

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 8425

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Februar 2016, 15:06

Hehe Helga, das ist ja cool :)
Hast du dir über Technik und Co schon Gedanken gemacht?
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

Mirado

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 772

Aktivitätspunkte: 9060

Danksagungen: 367

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. Februar 2016, 23:48

Super, dann wünsche ich viel Spaß. Werde euch beide im Auge behalten :EVD335~121:

Ganz lieben Gruß, ich freu mich schon auf die Berichte und die Fotos,

liebe Grüße,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

Little Red Sea

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 641

Wohnort: Hamburg

Beruf: Bürokauffrau

Aktivitätspunkte: 3250

Danksagungen: 228

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. Februar 2016, 09:03

Guten Morgen, Mara.
Ja. Auch die Technik, soweit notwendig, hab ich mir schon überlegt, habe aber nicht überall den Namen von. Letzendlich wird das Nano nur vergrößert auf 250 Liter - klar kommen dann noch ein paar fishies dazu, aber weiterhin in Maßen.
Das Becken hab ich schon, ist aber noch bewohnt durch unter anderen meinen Diskus-Fischen. Sobald da einer meint, er müsste das Zeitliche segnen, fällt bei mir der Startschuss.
:EVERYD~16: LG Helga


Start eines 30l Dennerle Nano-Cube am 22.07.2014
Mein kleines "Ersatz"-rotes Meer!

Eine "Wundertüte" aus dem Meer von 30 Liter


250 Liter "Rotes Meer" .... - die Fazination von Meerwasser
(100x50x50; ATI Sunpower 4x39, Gyre 130, E-Heim Skim 350, Heizung JBL, AS Deltec MCE 300, Dosierpumpe Aqua Medic)

mari84

Profi

  • »mari84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 602

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 8425

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 2. Februar 2016, 12:29

Hi ihr beiden,
unser Süßwasserbecken muss auch weichen, aber es zieht einfach in ein anderes Zimmer ;)
Ich freu mich schon total auf alles und hoffe sehr, dass ich die ganzen blöden Dinge nicht mehr haben werde :)
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

Little Red Sea

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 641

Wohnort: Hamburg

Beruf: Bürokauffrau

Aktivitätspunkte: 3250

Danksagungen: 228

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 2. Februar 2016, 12:56

Drück dir die Daumen - wird schon. Bist ja hier in einem tollen Forum mit netten Leuten!
:EVERYD~16: LG Helga


Start eines 30l Dennerle Nano-Cube am 22.07.2014
Mein kleines "Ersatz"-rotes Meer!

Eine "Wundertüte" aus dem Meer von 30 Liter


250 Liter "Rotes Meer" .... - die Fazination von Meerwasser
(100x50x50; ATI Sunpower 4x39, Gyre 130, E-Heim Skim 350, Heizung JBL, AS Deltec MCE 300, Dosierpumpe Aqua Medic)

mari84

Profi

  • »mari84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 602

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 8425

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 2. Februar 2016, 14:21

Ja, das stimmt. Nur weder Kugelalgen, noch Bryopsis noch hohe No3/Po4 Werte will ich mitnehmen. Daher auch bewusst die Entscheidung, keine Steine etc mitzunehmen.
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

mari84

Profi

  • »mari84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 602

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 8425

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 2. Februar 2016, 20:49

Achso, weil ja immer gerne Fotos gesehen werden. Sobald das erste Teil in meiner Obhut ist, gibts die natürlich ;)
Eben hab ich grad das Becken bei Ralf bestellt :)
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

mari84

Profi

  • »mari84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 602

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 8425

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. Februar 2016, 20:03

Heute habe ich die Röhren meiner T5 mal betrachtet - wirkt das hell :O
Ich habe ja 6*39W, wobei ich nur 4 verwenden werde, da ich in die Mitte noch LED bastel.

Aktuelle Röhren:
ATI Coral Plus 1mal
ATI Blue Plus 2mal
ATI Aquablue special 2mal
AM reef white 1mal

Welche vier würdet ihr verbauen? Im Moment tendiere ich zu Coral Plus, Blue Plus, Aquablue Special + ? noch ne zweite special oder ne zweite blue oder ne zweite coral oder die AM?

Um die Lampe fertig zu bekommen, müssen auch noch neue Fassungen her - soeben bestellt :)
Gestern auch schon einmal einen Teil Unterschrank gekauft :)
Die Verkleidung muss ich noch entscheiden, entweder MDF und dann lackieren oder beschichtete Spanplatten oder Pressspan.

mit Bildern kann ich immer noch nicht dienen :EV16C9~132:
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

j0k3r

Fortgeschrittener

    Aruba

Beiträge: 315

Wohnort: nähe Frankfurt

Aktivitätspunkte: 1735

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. Februar 2016, 20:42

Hallo Mara,
das ganze wird dann sehr Blaulastig oder ?
Beste Grüße,
Oliver

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 414

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33170

Danksagungen: 1559

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 14. Februar 2016, 20:50

Hallo Mara,
da bin ich ja jetzt echt mal gespannt wie die Becken so werden. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

mari84

Profi

  • »mari84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 602

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 8425

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 14. Februar 2016, 21:01

Genau deshalb frage ich ja, Oliver - wie ich das ganze am Besten aufteile ;)
Ja, Carmen, gespannt bin ich auch :D
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

marc2301

Auswanderer

Beiträge: 149

Beruf: Vorruhestand

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 14. Februar 2016, 21:03

Hallo Mara,
was würdest Du denn über Laminat als Unterschrank-Verkleidung sagen?
Man kann es prima mit Silikon verkleben,mit Eckleisten schöne Einzelelemente bauen,es kostet nicht viel ,ist leicht, zu verarbeiten und sieht dabei noch super aus. :yeahman:
_________________
Mit freundlichen Grüßen
Ingo
Vegetarier kommt aus dem indianischen und bedeutet :zu doof zum jagen ! :EV012E~133:
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

j0k3r

Fortgeschrittener

    Aruba

Beiträge: 315

Wohnort: nähe Frankfurt

Aktivitätspunkte: 1735

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 14. Februar 2016, 21:20

Hallo Mara,
die Kombination finde ich gut vom Licht her.
Aqua Science Röhren:
2x Blue
2x Duo
2x Special

aber das ist wie bei jedem Licht eine Geschmacksache.

Beste Grüße,

Oliver

mari84

Profi

  • »mari84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 602

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 8425

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

16

Montag, 15. Februar 2016, 14:34

Hi,

das mit dem Laminat ist ne Überlegung wert.
Danke Oliver für die Lampen, ich möchte aber erstmal wenigstens ein paar der ATI verwenden, da diese erst ein paar Tage alt sind ;)
Ich bau ja auch wie gesagt noch LED ein. Für mich ist das ganze Hybrid Thema ja auch noch neu, muss mich da auch noch einlesen ;)
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

j0k3r

Fortgeschrittener

    Aruba

Beiträge: 315

Wohnort: nähe Frankfurt

Aktivitätspunkte: 1735

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

17

Montag, 15. Februar 2016, 20:15

Hallo Mara,
ja kein ding Thomas hat auch ein super Licht bei seiner Hybrid vielleicht kann er Dir zur Seite stehen was die Röhren angehen.
Beste Grüße,
Oliver

mari84

Profi

  • »mari84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 602

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 8425

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 17. Februar 2016, 15:04

püh, ich versuche mich gerade an Aufzeichungen, wie ich mir den Riffaufbau vorstelle. Meine Güte ist das schwer - ich bin einfach eine schlechte Zeichnerin :D
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

j0k3r

Fortgeschrittener

    Aruba

Beiträge: 315

Wohnort: nähe Frankfurt

Aktivitätspunkte: 1735

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 17. Februar 2016, 15:08

Hallo Mara,
willst Du mit LG oder TG den Aufbau gestalten ?
Wenn Du mit TG arbeiten möchtest würde ich mir ne Kiste kaufen und dann mit den Steinen direkt was bauen bei LG ist das nicht so einfach.
Beste Grüße,
Oliver

    Deutschland

Beiträge: 835

Wohnort: Bochum

Aktivitätspunkte: 4660

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 17. Februar 2016, 15:13

Hey Mara,

zeichnen wird da nicht viel bringen, da die Realität auf Grund der Materialbeschaffenheit eh anders ausschauen wird.
Wenn du mit totem Material arbeiten möchtest, würde ich mir die Steine besorgen, einen Karton zurechtschneiden und schauen was in etwa möglich ist.
Schönen Gruß
Andreas


Mein 500L Würfel - 88x88x63
Beleuchtung: 5x GHL Mitras Lightbar 2 - Abschäumer: RE DC 180 + RD3 - RFP: RE RD3 50W -
Strömung: 2x Tunze Stream 3 - Deko: RiffSystem - Versorgung: Balling Light -
Sonstiges: GHL Doser 2.1 - GHL Profilux Light - Tunze Osmolator - Coral Box Filter - AM multireactor S

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 33 400 Klicks heute: 60 824
Hits pro Tag: 20 060,99 Klicks pro Tag: 48 449,51