Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Captainpoppey

Fortgeschrittener

  • »Captainpoppey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3290

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Januar 2016, 16:29

Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !

Hallo so nun möchte ich auch mal schreiben und dokumentieren was ich so dreibe ,und wie das alles so angefangen hat !
leider habe ich nicht so viele Bider vom Start, aber ein Paar habe ich noch gefunde :thumbsup:

Nun wie bin ich eigentlich zur Meerwasseraquaristig gekommen ?
Durch einen Freund der mich auf die Idee gebracht hat,ich hatte früher schon öfter mal Süsswasseraquarien, zu letzt ein 180 liter Becken mit Killifischen co2 Anlage ein echt tolles Becken.

Als ich am Abend im Jahr 20013 mit einem Freund aus Achen Telefonierte erzählte ehr mir das er sich ein Meerwasseraquarium holen möchte.
Cool dachte ich mir das wäre auch was schönes für mich , AUCH HABEN WILL :D dachte ich mir , und als ich mit meinen Freundin drüber gesprochen habe,stellte Sie mich vor die Entscheidung entweder Süss oder salz !

Ein Becken reicht sagte Sie ,okay dachte ich ge bombt ! Und habe mir zwei Bücher im Internet bestellt .
einmal das Buch von ( Dieter Brockmann -Das Meerwasser-Aquarium Von der Planung bis zur erfolgreichen Pflege )
und das zweite von ( Svein A.Fossa _Alf Jacob Nilsen Das Korallenriff Aauarium Band 1 )

Als ich darin ein bischen gestöbert hatte bin ich zum Baumarkt und habe mir ein 60x30x30 Becken geholt pvc Rohre und Glasbohrer , eine Maxspect R420 16000k livesand , Bacterien mini Nano Abschäeumer,Salz , Osmoseanlage gekauft , aus allen ekenhabe ich mir die sachen zusammen geholt .

Als alles dar wahr Sand rein ins Becken das Osmosewasser auf einen Dichte von 35% aufgesalzt mit Ärometer Damals noch gemessen :thinking:
dan Lebedgestein besorgt rein und abgewartet .

Muss sagen das das mit den Bakterien von Microbe - Life Special Blend und das Nite -out 2 und Lebendgetein ,ich kaum einen Große einfarfahse hatte einn Paar Fadenalgen und Kiselalgen .

Nach ca 1-1,5 Monaten als die werte alle okay wahren ,kammen die ersten Tiere rein .
Das war eine Stylopora Milka , Montipora Digitata Grün ,eine Galaxea und eine Caulastraea furcata.

Da das dan gut funktionierte kammen wieder 1 Monat später dan 2 Kardinalgarnelen , 2 Turbo schneken ,ein Globolus Seeigel rein und immer schön die Wasserwerte geprüft .
Zur gleichen zeit habe ich mein Süsswasser abgebaut , die Fische und Pflanzen dem Vater meiner Feundin nach Stuttgart gebracht.
und das Becken im E-Bay Verkauft .

Danach ca auch wieder 1 Monat kamm dan noch 2 Grundeln rein (Trimma Cana und Trimma macrophthaima)da zu.
das ganze lief ungefähre 1 Jahr und alls ich bemerkte das dass zimlich gut leuft und ich auch Grössere Fische Pflegen möchte ,
Habe ich bei meinen Korallenzüchter gleich mal einen Gebrauchten Raumteiller 130X50x50 mitgenommen 325Liter hat mich 200€ mit komplett aus WeisGlas.
So ging es dan los Unterbau aus Alu gekauft , Technickbecken Bestellt und selber die Abteile aus Glas eingeklebt und geplant .
hier die Fotos.

Und Sorry sind a bissel dunkel !
»Captainpoppey« hat folgende Bilder angehängt:
  • K1600_5.2013-09-14  (19).JPG
  • K1600_4.2013-09-20  (1).JPG
  • K1600_3.2013-11-03  (2).JPG
  • K1600_3.2013-11-03  (3).JPG
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wassermaus (03.01.2016), Ma1k (28.03.2018)

Captainpoppey

Fortgeschrittener

  • »Captainpoppey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3290

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Januar 2016, 17:11

So da binn ich wieder !
Als nächstes habe ich dan zur der einen Max spect noch den zweite Max Spect dazu gekauft,weiter ca 325 Liter wasser angesezt sand zugekauft und rein damit.
Am nächsten Tag die Werte erneut gemessen dan die Steinen und Sand vom Kleinen Becken rübergereumet Tiere angeglichen und auch rüber gesetzt .

Jippi entlich mei erstes Richtiges Meerwasseraquarium :EV790A~137: :EV3584~124:
»Captainpoppey« hat folgende Bilder angehängt:
  • 3.2013-11-03  (3).JPG
  • 4.2013-09-20  (3).JPG
  • 4.2013-09-20  (5).JPG
  • 5.2013-09-14  (37).JPG
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wassermaus (03.01.2016)

Captainpoppey

Fortgeschrittener

  • »Captainpoppey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3290

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Januar 2016, 17:23

Dan wurde weiteres Gestein zugekauft , und die Sucht nahm ihren lauf!!!
Gescheide Strömungs Pumpen wurden gekauft von tunze 2X6055 nanostream + Multikontrolle . die erste Nemos zogen ein ,mit Anemone wie man sehen kann wahren dur den frischen Sand über all Kieselalgen , aber das war ja Normal .

Weiter Bilder
»Captainpoppey« hat folgende Bilder angehängt:
  • 5.2013-09-14  (15).JPG
  • 5.2013-09-14  (11).JPG
  • 5.2013-09-14  (32).JPG
  • 5.2013-09-14  (17).JPG
  • 5.2013-09-14  (10).JPG
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Captainpoppey« (3. Januar 2016, 17:26)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wassermaus (03.01.2016)

Captainpoppey

Fortgeschrittener

  • »Captainpoppey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3290

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Januar 2016, 17:42

Da ich dan bemerkte das dass mit dem licht nicht ausreichte, da doch schatige stellen enstanden wahren und das Becken nich gut ausgeleuchtet wahr,habe ich mich beschloßen noch einen Dritte Max Spect zu Kaufen .
Korallen wurden gekauft oder unerwünschte und ewünschte haben sich auf den steinen entwickelt, so wie (Hydnopohra pilosa)
»Captainpoppey« hat folgende Bilder angehängt:
  • 5.2013-09-14  (67).JPG
  • 5.2013-09-14  (68).JPG
  • 5.2013-09-14  (69).JPG
  • 5.2013-09-14  (70).JPG
  • 5.2013-09-14  (78).JPG
  • 5.2013-09-14  (74).JPG
  • 5.2013-09-14  (73).JPG
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Captainpoppey« (3. Januar 2016, 17:45)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wassermaus (03.01.2016)

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 288

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32525

Danksagungen: 1439

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. Januar 2016, 17:44

Sehr schön beschrieben und Bebildert. Was ist denn aus dem Glastechnikbecken geworden? :6_small28: :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, M90-LED, 1xKnepo
Bogeler Reefer

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 200

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88305

Danksagungen: 3562

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. Januar 2016, 17:53

sag mal, sind das rote turbellarien, die sich dort überall tummeln? willst du was unternehmen?
-

-

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 288

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32525

Danksagungen: 1439

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. Januar 2016, 17:57

Uih, da hat Matthias aber recht, dass hat ja schon Invasionscharakter :EV6CC5~125: :EV6CC5~125: .
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, M90-LED, 1xKnepo
Bogeler Reefer

Captainpoppey

Fortgeschrittener

  • »Captainpoppey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3290

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Januar 2016, 18:01

Das habe ich noch weitere Bilder kommen , möchte blos nicht die reihen folge durcheinander kommen :SMALL_~12: :3_small30:
dan wurde das Technikbecken abgeädert und der Abschäumer zog In das zweite Abteil da ich mich für ein Algenrefugium entschiden habe wo auch gleich ein Angler fisch einzog !
»Captainpoppey« hat folgendes Bild angehängt:
  • 014.JPG
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

Captainpoppey

Fortgeschrittener

  • »Captainpoppey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3290

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. Januar 2016, 18:07

sag mal, sind das rote turbellarien, die sich dort überall tummeln? willst du was unternehmen?
Das ist ja schon Vergangen heit , Glaube das habe ich damals mit ein bisel Milieu verenderung mit Wotka in den Grif bekommen!
und strömung
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 288

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32525

Danksagungen: 1439

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. Januar 2016, 18:14

Der Anglerfisch hockt jetzt also in einem maximal 60l Algenrefugium? :EV48CE~136:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, M90-LED, 1xKnepo
Bogeler Reefer

Captainpoppey

Fortgeschrittener

  • »Captainpoppey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3290

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 3. Januar 2016, 18:18

Nun weiter !
Irgentwan war mir klar das die beleuchtung immer noch zu wenig war , und so kammen noch 2x T5 röhren da zu . dieganze sachen fing an zu wuchern 10% Wasserwechsel und das Pulfer Reff Faundation ABC reichten da nicht mehr aus
und die Ballig Mytode Muste her.
»Captainpoppey« hat folgende Bilder angehängt:
  • 013.JPG
  • 040.JPG
  • 038.JPG
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

Captainpoppey

Fortgeschrittener

  • »Captainpoppey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3290

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 3. Januar 2016, 18:22

Der Anglerfisch hockt jetzt also in einem maximal 60l Algenrefugium? :EV48CE~136:
Nein ist wieder ausgezogen da das immer so einen Sache wahr tote Stinte wolter er nicht so habe ich in einen 60er beken futter garnenlen gehalten und gefüttert , und nach einer guten Zeit habe ich selber erkant das dass nicht so ne gute idee
war aber may im ging es gut bei mir das war sicher , fehler macht ja jeder Anfänger mal.
habe ihn aber dan abgegebn da es ihm wo anders vieleicht besser geht , un ehr war ja auch noch klein :EV48CE~136: :EV3584~124:
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Captainpoppey« (3. Januar 2016, 18:24)


Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 288

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32525

Danksagungen: 1439

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 3. Januar 2016, 18:27

Gute Idee, denn die sind schwer über einen längeren Zeitraum zu halten, obwohl sie wahrscheinlich weniger mampfen als später meine Sepien. Ich war halt nur verwundert. :EVERYD~16: Die sind halt schon so hässlich, dass es wieder gut aussieht und sehr interessant.
Edit: keine sorge ich bin da, die letzte die einen Riesenaufstand plant, bei mir ist auch nicht alles noch Norm und MeWa, man muss halt nur schauen, geht es dem Tier gut oder war da doch der Wunsch größer. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, M90-LED, 1xKnepo
Bogeler Reefer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wassermaus« (3. Januar 2016, 18:29)


Captainpoppey

Fortgeschrittener

  • »Captainpoppey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3290

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 3. Januar 2016, 18:31

Gute Idee, denn die sind schwer über einen längeren Zeitraum zu halten, obwohl sie wahrscheinlich weniger mampfen als später meine Sepien. Ich war halt nur verwundert. :EVERYD~16: Die sind halt schon so hässlich, dass es wieder gut aussieht und sehr interessant.
Edit: keine sorge ich bin da, die letzte die einen Riesenaufstand plant, bei mir ist auch nicht alles noch Norm und MeWa, man muss halt nur schauen, geht es dem Tier gut oder war da doch der Wunsch größer.:EVERYD~16:

Genau deswegen wolte ich ihn haben ! habe die wahre Schönheit in ihm gesehen :2_small9:
So setze mich mal wieder vor mein Becken und schau ob es allen gut geht!
Bis denne dan und gutes Neues übrigens !!! :EV790A~137:
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Captainpoppey« (3. Januar 2016, 18:34)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wassermaus (04.01.2016)

Captainpoppey

Fortgeschrittener

  • »Captainpoppey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3290

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

15

Montag, 4. Januar 2016, 13:02

Da bin ich wieder !
Nach und nach hat sich das System Langsam eintwickelt , hier noch ein Paar Bilder. :SMALL_~34:
»Captainpoppey« hat folgende Bilder angehängt:
  • 5.2013-09-14  (65).JPG
  • 5.2013-09-14  (79).JPG
  • 032.JPG
  • 034.JPG
  • 059.JPG
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wassermaus (04.01.2016)

Captainpoppey

Fortgeschrittener

  • »Captainpoppey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3290

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

16

Montag, 4. Januar 2016, 13:39

Ja da war das ja noch mit der Optik, und dem licht irgendwan ging mir das gebastell was auf dem Becken hing auf die Nerven .
Und ich muste mir was anderes Kaufen
Da es ewig nicht mit dem Flex system weiter ging von ATI und ich mit Giesemann schon gute erfarungen gemacht habe .
Habe ich mir einen Giesemann Aurora Hybrid gekauft!
Einfach nur geil diese Lampe .

Da ich leider an einer Autoemunkrankheit SLE Lupus der wohl auch recht Akresiv bei mir ist muste ich meinen Arbeit als Reifenmontöhr auf hören und bin jetzt leider schon mit 36 jahren Rentner.
Gott sei dank habe ich mir diese Aqwarium angeschafft , da ich leider auch so schlechte Tage habe wo ich garnicht raus kann.
Da habe ich wenigstens zu Hause was zum wurstel und kucken ,von einem Teil meiner Abfindung habe ich mir nun noch semtilchs Equipment gekauft !
Wie zum beispiel meine Lampe , Nen Kalkreaktor+PH controller . 20 Liter Co2 Drukminderer usw :6_small28:
Bin gerade dabei vom Ballig auf den Kalkreaktor um zu steigen , und er leuft jetzt sei zwei Tagen mit Korallenbruch .
Vorher habe ich naturlich das mit Osmossewasser gewaschen und gewässert.

Ach und noch was , nimmt mir bitte meine Rechtschreibung nich so übel, die war vor her schon schlecht wegen meine Lekastinig aber ich glaube nach dem Leztem Koma hat sich so einiges in mir verändert .
hoffe das dass mit der zeit wieder besser wird .


Den Kalki deswegen weil ich einfach keine lust mehr hatte auf Lösungen herichten ,und weil er besser ist meiner meinug nach wen man mal abrupt ins Krankenhaus muß für 2 Monate oder so .
Da der schön laufen kann wenn er einmal richtig eingestellt ist ,und ich meiner Feundin nicht noch mehr Arbeit zu muten will,hat sie ja mit mir schon genug :SMALL_~34:
Hier noch paar bilder
»Captainpoppey« hat folgende Bilder angehängt:
  • 082.JPG
  • 083.JPG
  • 7 (6).JPG
  • 7 (34).JPG
  • 038.JPG
  • 7 (72).JPG
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Captainpoppey« (4. Januar 2016, 13:46)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wassermaus (04.01.2016)

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 288

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32525

Danksagungen: 1439

  • Nachricht senden

17

Montag, 4. Januar 2016, 15:04

Da die Anemone anscheinend noch wandert, bitte an den Pumpenschutz denken. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, M90-LED, 1xKnepo
Bogeler Reefer

Captainpoppey

Fortgeschrittener

  • »Captainpoppey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3290

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

18

Montag, 4. Januar 2016, 15:55

Da die Anemone anscheinend noch wandert, bitte an den Pumpenschutz denken. :EVERYD~16:
Die habe ich auch an jemanden abgegeben da die sich immer wieder geteilt hat , und ich Angst hatte um meinen Sps oder eben der Strömungspumpe!
Habe auch den Turm abgegeben Verkauft da da die Hystrix und die Acropora ineinander gewachsen sind oder kurtz davor wahren!

Auch das beschneiden war immer so ärgerlich da immer über all kleine bruchstücke rum flogen,und auch die Pocillopora habe ich abgegeben war auch blöd zum beschneiden .

Möchte jetzt haubtsächlich SPS Acroporen die Geweiartig wachsen Pflegen so wie Digitatas und montis , ich weis das hängt wohl auch mit de Licht zusammen , aber davon habe ich ja jetzt genug :12_small35: .
Eine Stylopora Milka habe ich noch die ist am aufbau fest gewachsen die werde ich auch behalten!

Ach und in dem Algenrefugium habe ich auch wider Platz schafen müssen weil ich nicht mehr wuste wo hin mit den ganzen Ableger !
So habe ich das zweigeteilt oben Ableger unten Algen und Zohantus, Keniabäumchen die ich mal wieder meinem Händler bringen werde.

Ein seperates Apleger becken ist schon in Palnung rechts neben dem Aquarium das mit in den Kreislauf kommen soll , so ne art Poolbecken .
aber da werde ich berichten wen es soweit ist .

Jetzt erst mal um die Sache mit dem Kalki und der Spurelemetversorgung kümmern !

Hier nochmal Bilder vom hier und Jetzt . :SMALL_~45:
»Captainpoppey« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0531.JPG
  • DSC_0534.JPG
  • DSC_0535.JPG
  • DSC_0536.JPG
  • DSC_0537.JPG
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

Captainpoppey

Fortgeschrittener

  • »Captainpoppey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3290

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

19

Freitag, 15. Januar 2016, 13:09

So da bin ich mal wieder es hat sich einiges wieder bei mir getahn .
Ich habe meinen Lieferung PVC Fittinge bekommen und auch meine Grotech SP 4800 für meinen Kalki .
Jetzt kann ich das Auslaufwasser schön dosieren ,und wen ich mal im Krankenhaus bin braucht mein Frauzig nur am Rädchen drehen wen mal was net past . :3_small30:
Habe jetzt auch mal den Stellplatz rechts neben meinem Hauptbecken umgebaut ,und ein kleines Regal darunter gesetzt ,das auch gleich zur Stabielität dient wen das Ablegerbecken daruf gesetzt wird.

Das Ableger becken wird die Mase L90xH30xB50 haben mit 2x32mm Bohrung und 1x20mm Bohrung + Überlaufschacht .
Das ganze wird dan als Bypas zum Haubtbecken mitlaufen ,das ganze wird aber wohl noch 1 Monat dauern bis das ferti ist und ich es holen kann.

Einen schönen Lippfisch habe ich mir auch bestelt, den dürfte ich nächste Woche schon bekommen.
(Cirrhilabrus lineatus - Lavendel-Zwerglippfisch)


Ps: Einen bitte hätte ich noch vieleicht kann der( Administrator )mein Rechtschreibfehler in der Überschrift Koriegiren( Aquarium ) bitte !! :SMALL_~12:
»Captainpoppey« hat folgende Bilder angehängt:
  • 35660_mVDXSFmMv6.jpg
  • IMGA0001.JPG
  • IMGA0002.JPG
  • IMGA0003.JPG
  • IMGA0002.JPG
  • IMGA0001.JPG
  • IMGA0004.JPG
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Captainpoppey« (15. Januar 2016, 13:13)


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 200

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88305

Danksagungen: 3562

  • Nachricht senden

20

Freitag, 15. Januar 2016, 13:23

überschrift ist geändert.

haste nochmal ne aktuelle gesamtansicht... ao all in...
-

-

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 17 980 Klicks heute: 34 624
Hits pro Tag: 19 549,54 Klicks pro Tag: 47 650,11