Sie sind nicht angemeldet.

riiin

Anfänger

  • »riiin« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 92

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 475

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

61

Samstag, 1. April 2017, 09:52

Andre,
was sagst du dazu?
»riiin« hat folgendes Bild angehängt:
  • Technikbecken6.2.jpg
www. , gruß Rene

Mein derzeitiges Becken:
Wohnzimmerriff: DIY - 70x50x40 + Technikbecken + LED

Captainpoppey

Fortgeschrittener

Beiträge: 613

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3290

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

62

Samstag, 1. April 2017, 11:42

Ja das ist so meine Vorstellung die ich meine ,würde das aber so versuchen das beim Einlauf eine Treppe ist so das du den Schwamm nicht immer under dem Rohr rausziehen Must !

Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

riiin

Anfänger

  • »riiin« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 92

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 475

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 2. April 2017, 19:31

Hi Andre,
ich weiss was du meinst. Das hilftauf jeden Fall bei den gröberen Partikeln & ich kann dann auch andere Filtermedien einbringen (z.B. Kohlefilter)
Ich habe gestern und heute noch überlegt und ich werde das mit den Filtermedien dann wohl wirklich so machen, dass ich diese unter den Rohren herziehen werde.
Das Technikbecken lasse ich jetzt so. :D
»riiin« hat folgende Bilder angehängt:
  • Technikbecken.jpg
  • Technikbecken2.jpg
  • Technikbecken3.jpg
  • Technikbecken4.jpg
  • Technikbecken5.jpg
  • Technikbecken6.jpg
  • Technikbecken7.jpg
  • Technikbecken8.jpg
www. , gruß Rene

Mein derzeitiges Becken:
Wohnzimmerriff: DIY - 70x50x40 + Technikbecken + LED

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 197

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88290

Danksagungen: 3560

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 2. April 2017, 23:25

zur not greifst du zu einem kaskadenfilter, wenn du wirklich über medien filtern willst.
-

-

riiin

Anfänger

  • »riiin« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 92

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 475

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

65

Montag, 3. April 2017, 08:15

Super Idee. Den kann ich dann ja einfach anhängen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
www. , gruß Rene

Mein derzeitiges Becken:
Wohnzimmerriff: DIY - 70x50x40 + Technikbecken + LED

Captainpoppey

Fortgeschrittener

Beiträge: 613

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3290

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

66

Montag, 3. April 2017, 11:13

So jetzt schaut das super aus !
Wie Michael schon sagte kannst ja noch was nachträglich ein hänge zum filtern !
Viel Spaß mit deinem neuen Filter Becken .
Vergesse aber nicht noch das Oberflächen Wasser vom Haubtbecken dem Tb Becken zu zu rechnen wen die Pumpe abschaltet ! :EVD335~121:
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

riiin

Anfänger

  • »riiin« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 92

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 475

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

67

Montag, 19. Juni 2017, 16:58

Hi,
beim Aquarienbauer war wohl etwas sehr viel los. Aber das Technikbecken ist nun endlich fertig.
Wie man auf den Bildern sehen kann, habe ich noch etwas unprofessionell die Scheibe zwischen Ablegerabteil und Nachfüllbehälter mit Silikon bearbeitet, da die Stelle undicht war. Nun ist alles dicht und jetzt muss ich nur noch alles im TB ordnen.
Auf dem dritten Bild kann man auch schön erkennen, dass das TB nicht bei einem Stromausfall überlaufen kann.
»riiin« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
www. , gruß Rene

Mein derzeitiges Becken:
Wohnzimmerriff: DIY - 70x50x40 + Technikbecken + LED

riiin

Anfänger

  • »riiin« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 92

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 475

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

68

Freitag, 11. Mai 2018, 14:58

Hi,
da ich letztes Jahr Papa geworden bin, habe ich das Aqaurium etwas vernachlässigt. Nun möchte ich euch gerne neue Bilder vorstellen. Viele Grüße Rene :)
»riiin« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_5189.JPG
  • IMG_5190.JPG
  • IMG_5191.JPG
  • IMG_5192.JPG
  • IMG_5180.JPG
  • IMG_5181.JPG
  • IMG_5182.JPG
  • IMG_5188.JPG
www. , gruß Rene

Mein derzeitiges Becken:
Wohnzimmerriff: DIY - 70x50x40 + Technikbecken + LED

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Indonesien

Beiträge: 539

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 2765

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

69

Freitag, 11. Mai 2018, 18:28

Schöne Lampenkonstruktion :D . Würde die Lampe mal vernünftig aufhängen(Stahlseil oder Beckenrandhalter) dann bekommst du auch nen bissl mehr Licht ins Becken. Aber sonst siehts doch gar nicht so schlecht aus!
Reefer 170 ZEOvit mit LED/T5 Hybrid

riiin

Anfänger

  • »riiin« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 92

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 475

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

70

Freitag, 11. Mai 2018, 18:35

Ja da hast du recht. Ich will mir einen Halter bauen, komme aber im Moment nicht dazu. Wenn der fertig ist, werde ich euch aber das Ergebnis zeigen ;-)
www. , gruß Rene

Mein derzeitiges Becken:
Wohnzimmerriff: DIY - 70x50x40 + Technikbecken + LED

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 197

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88290

Danksagungen: 3560

  • Nachricht senden

71

Freitag, 11. Mai 2018, 18:57

ja, ungünstiger geht es kaum...
-

-

72

Samstag, 12. Mai 2018, 06:55

Guten Morgen.
Welche Lampe ist das?

Chelmon

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 309

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1605

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

73

Samstag, 12. Mai 2018, 14:51

Sieht nach AI Hydra aus für mich..

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

klopfer

Fortgeschrittener

Beiträge: 602

Wohnort: Limburg

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Maschinentechnik / Konstrukteur

Aktivitätspunkte: 3190

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

74

Samstag, 12. Mai 2018, 20:07

Warum denn nicht die Lampe mit Stahlseil von der Decke abhängen? Für mich ist das technische sowie optisch die beste Lösung eine Lampe übers Becken zu bekommen ;-)
Bis neulich,

Grüße Kai :drink:

120x50x50 inkl. Technikschacht
Abschäumer: AM Midifloter
Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
RFP: Sicce Syncra 1.5
Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet

75

Samstag, 12. Mai 2018, 20:55

Danke@ Chelmon

    Deutschland

Beiträge: 288

Wohnort: Buggenried

Beruf: Monteur für Bahnsicherungsanlagen

Aktivitätspunkte: 1475

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 13. Mai 2018, 13:37

Warum hast du eigentlich so viel Platz durch diesen riesen Ablaufschacht verschenkt, hast du vor dort noch Technick unter zu bringen?
Gruss Lars

Chelmon

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 309

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1605

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 13. Mai 2018, 13:41

Siehe Beitrag Nummer 9

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

riiin

Anfänger

  • »riiin« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 92

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 475

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

78

Montag, 14. Mai 2018, 10:04

Sieht nach AI Hydra aus für mich..

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk


Hej Chelmon, das ist eine AI Vega, die habe ich günsitg gebraucht bekommen. :)
Warum denn nicht die Lampe mit Stahlseil von der Decke abhängen? Für mich ist das technische sowie optisch die beste Lösung eine Lampe übers Becken zu bekommen ;-)


Hi,
von der Decke abhängen ist theoretisch kein Problem, aber ich überlege die ganze Zeit ob ich mich vergrößere und weiß noch nicht wo ich ein größeres Becken hinstellen werde. Bei der Lösung, die Lampe auf das Aquarium zu montieren, bin ich flexibler.

Ich bin zur Zeit sehr zufrieden, auch wenn wenig Korallen & Anemonen im Becken hausen. Alles läuft stabil und ich habe keine Verluste. Jetzt möchte ich noch die Lampenhalterung und dann schöne bunte Korallen, aber alles mit der Ruhe und ohne etwas zu überstürzen. :)
www. , gruß Rene

Mein derzeitiges Becken:
Wohnzimmerriff: DIY - 70x50x40 + Technikbecken + LED

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 942

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9770

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

79

Montag, 14. Mai 2018, 11:16

vernünftige Lösung, so hast du nicht in mehreren Bereichen Haken an der Decke. :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 1 658 Klicks heute: 3 284
Hits pro Tag: 19 546,59 Klicks pro Tag: 47 649,49