Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sascha1983

Fortgeschrittener

  • »Sascha1983« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 289

Wohnort: Friedberg (Hessen)

Aktivitätspunkte: 1615

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 15. September 2015, 20:52

Phosphat 0 aber Abschäumer produziert

Schade, keiner hat was kommentiert ^^

Na gut, aber nun benötige ich mal eure Erfahrung. Ich habe eben Wassertest gemacht

Temp: 25 °C
Dichte: 1,024
KH: 8,75
Nitrit: n.n
Nitrat: 0,5
Phosphat: n.n.
Mg: 1410
Ca: 440

gemessen mit Salifert. Phosphat ist bei mir inzwischen n.n.. Soll eigentlich aber ja nachweisbar sein.

Jedoch wundere ich mich sehr, denn mein Sander Piccolo holt weiter fleissig dunkle brühe raus, obwohl ich keine Fische drinnen habe und auch nicht gefüttert wird.
Woher kommt das ganze Phosphat?
»Sascha1983« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2381.JPG
50x50x50 Cube | ATI Sirius X1 | Jebao RW4 | Eheim Skim 350 | Sander Picollo | Eheim Air 100 | ATI Dosieranlage + ATI Essentials

Beiträge: 1 057

Wohnort: 47906 Kempen

Beruf: Groß- und Außenhandelskaufmann

Aktivitätspunkte: 5455

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 15. September 2015, 20:57

Ist ja nicht nur Po4, sondern alle Vorstufenprodukte, die zersetzt werden würden, z.b. Eiweiße etc. LG Chris

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 663

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 90635

Danksagungen: 3927

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 15. September 2015, 20:59

dann stell ihn doch trockner ein.
-

-

Sascha1983

Fortgeschrittener

  • »Sascha1983« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 289

Wohnort: Friedberg (Hessen)

Aktivitätspunkte: 1615

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 15. September 2015, 21:03

Laut Anleitung soll er eigentlich wesentlich weiter ins Wasser, ich habe Ihn inzwischen schhon extrem weit oben. Noch weiter und er ist fast aus dem Wasser draußen ^^

Hab inzwischen schon überlegt ihn einfach abzustellen, bis Fische einziehen. Wasserwechsel mache ich regelmäßig jede zweite Woche 10%. Aktuell sehe ich den Abschäumer eher als Sauerstoff lieferant fürs Becken
50x50x50 Cube | ATI Sirius X1 | Jebao RW4 | Eheim Skim 350 | Sander Picollo | Eheim Air 100 | ATI Dosieranlage + ATI Essentials

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 663

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 90635

Danksagungen: 3927

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 15. September 2015, 21:12

dann dreh die luft weiter zu. aber lass ihn laufen. es kommt ja nicht umsonst die dunkle brühe.

also nur etwas beruhigen das teil.
-

-

Sascha1983

Fortgeschrittener

  • »Sascha1983« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 289

Wohnort: Friedberg (Hessen)

Aktivitätspunkte: 1615

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 16. Mai 2018, 20:04

Hallo zusammen,

ich habe in den letzten 4 Jahren einiges an Plagen durchgemacht. Planaieren, Glasrosen, Cyanos und Kugelalgen. Bis auf letzteres hab ich alles in den Griff bekommen, allerdings ist mein 125Liter Becken ohne TB einfach zu klein um diese effektiv auf dauer zu bekämpfen. Auf Grund von Zeitmangel komm ich aktuell kaum noch dazu überhaupt was am Aquarium zu machen. Dadurch haben sich die Algen inzwischen rasent schnell über alle Steine ausgebreitet,so das jetzt nur noch ein Neustart möglich ist. Bevor sich die Algen eventuell noch an den Korallen zu schaffen machen, verkaufe ich jetzt lieber alles.

Wer also ein Paar Korallen möchte oder den Fischen ein neues Zuhause geben mag, einfach bei mir melden!

http://nanoriffe.de/index.php?page=RMark…ry&entryID=4071

1x Euphyllia paradivisa (~40 Köpfe)
1x Euphyllia glabrescens (8 Köpfe)
1x Caulastrea Mint (15 Köpfe)
1x Caulastrea Neon (8 Köpfe)
1x Axifuga (~40 Köpfe)
1x Galaxea
1x Pavona cactus („langhaarig“)
1x Hydnopora
1x Ricordea Florida
1x Rhodactis
2x Crassa Mini-Anemone (so Mini sind meine nicht)
Clavularia viridis tricolor (über 100 Polypen)
Protopalythoa
Briareum
1x Weichkoralle (Unbekannte Art – kein Keniabäumchen)

2x Amphiprion ocellaris (Pärchen)
2x Pterapogon kauderni (Pärchen)
1x Pseudochromis fridmani – König Salomon
1x Blenny Ecsenius
1x Gelbe Korallengrundel
1x Mandarin
1x Alpheus randalli
1x Lysmatha Wurdemanni
2x Tricolor Einsiedler
5x Nerita Napfschnecke


















50x50x50 Cube | ATI Sirius X1 | Jebao RW4 | Eheim Skim 350 | Sander Picollo | Eheim Air 100 | ATI Dosieranlage + ATI Essentials

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sascha1983« (16. Mai 2018, 20:10)


MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 16. Mai 2018, 20:53

Hallo Sascha, das tut mir echt leid das du solches pech hattest. Setzt doch alles in den Marktplatz- hier liest doch nicht jeder.... ich wohne leider in Thüringen sonst hätte ich dir was abgenommen.... :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Chelmon

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 367

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1895

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 16. Mai 2018, 21:03

Ich hätte Interesse und habe dir eine Anfrage geschickt......

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 695

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 3550

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 16. Mai 2018, 21:59

Ich würde auch was nehmen. Wohne bei dir um die Ecke!
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




Sascha1983

Fortgeschrittener

  • »Sascha1983« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 289

Wohnort: Friedberg (Hessen)

Aktivitätspunkte: 1615

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 17. Mai 2018, 13:14

Habe allen geantwortet.
Aktuell habe ich Unmengen an Anfragen für die Euphyllias und Axifuga.

Mich würde natürlich auch mal eure Meinung interessieren, für wie viel Ihr solche Korallen kaufen/verkaufen würdet. Hab jetzt für meine eigene Preiskalkulation die Preise genommen, die ich selber von Privat mal bezahlt habe und ich als durchschnitt sehe.
50x50x50 Cube | ATI Sirius X1 | Jebao RW4 | Eheim Skim 350 | Sander Picollo | Eheim Air 100 | ATI Dosieranlage + ATI Essentials

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sascha1983« (17. Mai 2018, 13:17)


Chelmon

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 367

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1895

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 17. Mai 2018, 14:16

Wärst du auch bereit, die Stöcke zu teilen?
Weil der Preis pro Kopf auf die komplette Koralle umgerechnet ist dann für meinen Geschmack zu hoch.
Preis für die Fische sind ungefähr die gleichen, die ich beim Händler zahlen würde.
Das ist aber nur meine Meinung.......




Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

Sascha1983

Fortgeschrittener

  • »Sascha1983« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 289

Wohnort: Friedberg (Hessen)

Aktivitätspunkte: 1615

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 17. Mai 2018, 14:48

Ne, die Stöcke lasse ich im ganzen. Die werden wahrscheinlich am Montag von jemand abgeholt.

Kleinere Ableger bekommt man ja überall. Es ist eher selten dass man welche in dieser Größe findet. ist halt für Aquarianer mit 500 Liter oder mehr sehr interessant.


Dann hast du aber einen verdammt günstigen Händler, wenn die Preise gleich sein sollen. Nur mal als Beispiel: Kölle Zoo kosten Fridmanni 49€ (und man weiß das Geschlecht nicht). Leierfisch im Netz normal 25-30€ (und dann aber ungewiss ob futterfest oder abgemagert) + Versand.
50x50x50 Cube | ATI Sirius X1 | Jebao RW4 | Eheim Skim 350 | Sander Picollo | Eheim Air 100 | ATI Dosieranlage + ATI Essentials

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 663

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 90635

Danksagungen: 3927

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 17. Mai 2018, 15:44

bitte setze demnächst deine anzeigen direkt im marktplatz ein.

öffentliche diskussionen über preise sind immer unglücklich.
klärt die absprachen bitte via pn.
-

-

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 16 944 Klicks heute: 73 566
Hits pro Tag: 19 696,7 Klicks pro Tag: 48 146,57