You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Wuerzig

Intermediate

Posts: 780

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 101

  • Send private message

61

Tuesday, December 8th 2015, 11:07am

Hallo Thomas,

Wirklich ein sehr schönes Becken. Kannst du mir noch deine Röhrenbestückung und die Einstellung der LED verraten? Danke!
Matthias

Idrassil

Trainee

  • "Idrassil" started this thread

Posts: 255

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 96

  • Send private message

62

Tuesday, December 8th 2015, 8:55pm

Hallo Matthias,
danke ^^ Ich habe zur Zeit 5x coral plus, 2x blue plus und 1x purple plus verbaut. Beim nächsten Röhrenwechsel werde ich aber die purple plus durch eine weitere blue plus ersetzen.

Als LED-Farbe benutze ich blue plus am Morgen+Abend und blue/aquab. im Tagesverlauf.



LG
Thomas




Mein Becken: SPS Shallow Reef
Meine Becken auf Instagram: www.instagram.com/idrassil/

Posts: 284

Location: Niedersachsen

Occupation: ITler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

63

Tuesday, December 8th 2015, 9:02pm

Hallo Thomas,

ich wollte Dir nur ein Lob für das wundervolle Becken aussprechen! Eine echte Inspiration für einen Anfänger wie mich :)

Viele Grüße

Bianca

Wuerzig

Intermediate

Posts: 780

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 101

  • Send private message

64

Tuesday, December 8th 2015, 10:00pm

Danke Thomas,

Ich habe jetzt mal 50:50 Coral plus und Blue Plus. LED so wie J.Kokott immer empfiehlt. Ist aber schon ganz schön blau das Ganze!
Matthias

Idrassil

Trainee

  • "Idrassil" started this thread

Posts: 255

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 96

  • Send private message

65

Friday, December 11th 2015, 2:22pm

Hallo Thomas,

ich wollte Dir nur ein Lob für das wundervolle Becken aussprechen! Eine echte Inspiration für einen Anfänger wie mich :)

Viele Grüße

Bianca
Hallo Bianca,
vielen dank!


Danke Thomas,

Ich habe jetzt mal 50:50 Coral plus und Blue Plus. LED so wie J.Kokott immer empfiehlt. Ist aber schon ganz schön blau das Ganze!
Hallo Matthias,
diese Kombi habe ich auch lange Zeit gahabt, war mir aber auch irgendwann zu blau. Hätte ich jetzt ein LPS- oder Krustenbecken würde ich diese Kombi wieder nehmen. Für ein SPS-Becken finde ich persönlich bei 8 Röhren 5x coral plus und 3x blue plus am besten.

LG
Thomas
Mein Becken: SPS Shallow Reef
Meine Becken auf Instagram: www.instagram.com/idrassil/

Idrassil

Trainee

  • "Idrassil" started this thread

Posts: 255

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 96

  • Send private message

66

Monday, January 4th 2016, 8:01pm

Update

Hallo Leute,
nochmal ein Update von meinem Becken. In den letzten Wochen sind wieder einige Korallen dazu gekommen, ich kanns nicht sein lassen :D .

Unter den neuen Korallen sind:
Acropora tenuis grün/gelb
Acropora spathulata blau/türkis
Acropora sp. , irgendeine deepwater...
Acropora gemmifera lila

Außerdem haben meine Korallenkrabben (mindestens 2) über mehrere Nächte Larven entlassen. Leider habe ich es nicht geschafft das Ganze auf Foto festzuhalten, das Foto der Krabbe in der grünen humilis(?) ist aus dieser Nacht.

Ansonsten Läuft das Becken gut. Ich habe eine Laboranalyse machen lassen um die Werte einmal genau zu sehen. Ich hatte einen leichten Jod-, Strontium- und Bor-Mangel, habe dann die Werte wieder angeglichen. Unterschiede sehe ich (noch) keine :D .

Anbei noch ein paar Bilde, hoffe die gefallen ^^

LG
Thomas
Idrassil has attached the following images:
  • K1600_coralcrab.JPG
  • K1600_gemmifera.JPG
  • K1600_P1046670.JPG
  • K1600_P1046676.JPG
  • K1600_P1046683.JPG
  • K1600_PC316653.JPG
  • spathulatacrap2.jpg
Mein Becken: SPS Shallow Reef
Meine Becken auf Instagram: www.instagram.com/idrassil/

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Wassermaus (04.01.2016), Chero (04.01.2016)

Schoesse

Professional

Posts: 842

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 124

  • Send private message

67

Monday, January 4th 2016, 8:16pm

Moin....jaaa da bin ich etwas neidisch drauf ( : :D

Woher hast du die Korallenkrabben ? ( :

R0cc0Naut

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 617

Location: Euskirchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 151

  • Send private message

68

Monday, January 4th 2016, 9:00pm

Schöne Tiere hast du dir da geholt!
Gruß,

Sebastian

Idrassil

Trainee

  • "Idrassil" started this thread

Posts: 255

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 96

  • Send private message

69

Tuesday, January 5th 2016, 9:38am

Moin....jaaa da bin ich etwas neidisch drauf ( : :D

Woher hast du die Korallenkrabben ? ( :

Danke ;) Die Krabben sitzen häufig in Importkorallen, meistens in etwas größeren Stöcken. Meistens ist die größe der Krabben bei Farmkorallen proportional zu der größe der Koralle. Sie wachsen allerdings ziemlich schnell. Zu den "guten" Gattungen gehören Tetralia und Trapezia , letztere kann man auch gelegentlich kaufen, allerdings möchte ich nicht wissen wie die Tiere gefangen werden.Zu den "bösen" Krabben gehören die (wie fast immer ;) ) die haarigen. Wenn der Stock allerdings sehr groß ist, hält sich der Schaden in grenzen.


Schöne Tiere hast du dir da geholt!

Danke! Mal sehen wie sie sich entwickeln.

LG
Thomas
Mein Becken: SPS Shallow Reef
Meine Becken auf Instagram: www.instagram.com/idrassil/

Idrassil

Trainee

  • "Idrassil" started this thread

Posts: 255

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 96

  • Send private message

70

Saturday, February 20th 2016, 2:41pm

Larven

Hallo Leute,
ich wollte euch nochmal auf den aktuellen Stand bringen und ein paar Fotos zeigen. Das Becken läuft nach wie vor sehr gut. Die Cyanos gehen langsam zurück, habe ja aber auch jetzt echt lange gekämpft. Der E. stigmatura ließ sich dann irgendwann doch inkl. Schlafplatz fangen
(Danke nochmal für den Tipp!). Er schwimmt jetzt bei einem Bekannten. Echt schade, es war einer meiner Lieblingsfische im Becken. Den restliche Besatz ist aber unverändet. Es sind "natürlich" wieder ein paar Korallen dazugekommen, das Becken ist nun augenscheinlich voll...aber man findet natürlich immer einen Platz :D .

Korallen die Gestern gekommen sind:
Acropora hyacinthus gelb mit blauen Spitzen
Acropora microclados grünlich mit pinken Spitzen
Acropora sp lila

Mit der Strömung bin ich ein bisschen uzufrieden. Der Gyre schafft es bei dem dichten Koralllenbesatz nicht mehr überall hinzukommen, so dass
teilweise Ssediment auf den Tischacros liegen bleibt. Es ist halt grundsätzlich problematisch dass die Strömung nur aus einer Richtung kommt.Ich suche im mom nach einer weiteren Strömungspumpe. Habt ihr da evtl Tipps?

Die Beckenbiologie scheint ganz gut in Schwung zu sein. Ich sehe fast jede Woche, wenn ich Nachts ins Becken schaue, Larven. Am regelmäßigsten entlassen die lysmata kuekenthali Larven, wovon auch das erste Foto ist. Ich hoffe man kann die Larven ein kleines bisschen erkennen. Manchmal, wenn es im Wohnzimmer noch hell genug ist, stehen die Fahnenbarsche dann noch nachts in der Strömung und bedienen sich

Mittlerweile haben aber auch Die Korallenkrabben regelmäßig Eier. Vor ein paar Wochen konnte ich beobachten wie die Larven ins Freiwasser
entlassen wurden. Man sieht auf dem 2. Foto gut, wie die "Larvenwolke" über der Koralle aufsteigt. Auf dem darauffolgenden Bild sieht man ganz
gut eine Korallenkrabbe welche vollgepackt mit Eiern ist

Heute morgen war das Wasser komplett trüb. Meine Turboschnecken laichen wohl seit der Nacht ununterbrochen ab. Gut zu erkennen ist das manche Spermien und manche Schnecken Eier entlassen. Ich habe direkt die Aktivkohle getauscht und den Abschäumer etwas feuchter eingestellt. Ich hoffe es geht alles gut.

Fotos von den Korallen mache ich demnächst, im mom ist das Wasser noch zu milchig :D

Über Feedback würde ich mich freuen!

LG
Thomas
Idrassil has attached the following images:
  • K1600_P1256748.JPG
  • K1600_P2106762.JPG
  • K1600_acrocrabeggs.JPG
  • K1600_P2106777.JPG
  • K1600_P2206803.JPG
  • K1600_P2206804.JPG
Mein Becken: SPS Shallow Reef
Meine Becken auf Instagram: www.instagram.com/idrassil/

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Wassermaus (20.02.2016)

Florian_W

Micro Lord Sammler

    info.dtcms.flags.at

Posts: 966

Location: Mödling

Occupation: Micromussa- Sammler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 271

  • Send private message

71

Saturday, February 20th 2016, 3:53pm

Thomas was soll ich da sagen, einfach ein hammer Becken!!!

Deine Acro- Sammlung gefällt mir wirklich extrem gut, vor allem diese dick astigen Hummilis sind einfach nur mega!!

werde brav weiter folgen!

LG
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Idrassil

Trainee

  • "Idrassil" started this thread

Posts: 255

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 96

  • Send private message

72

Sunday, February 21st 2016, 7:27pm

Hallo Florian,
vielen Dank! Der Nachteil ist halt (oder Vorteil?) dass diese SPS wirklich sehr langsam wachsen, so hält sich aber der Verbrauch der Triton Elements im Rahmen ^^ Das Massenablaichen der Schnecken hatte zum Glück keine negativen Auswirkungen auf das Becken, ich habe nochmal aktuelle Gesamtansichten angehangen.

LG
Thomas
Idrassil has attached the following images:
  • K1600_P2216868.JPG
  • K1600_P2216875.JPG
  • K1600_P2216867.JPG
Mein Becken: SPS Shallow Reef
Meine Becken auf Instagram: www.instagram.com/idrassil/

j0k3r

Intermediate

    info.dtcms.flags.aw

Posts: 315

Location: nähe Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 72

  • Send private message

73

Sunday, February 21st 2016, 7:35pm

Hi Thomas,
schönes Becken was mir persönlich nur fehlt ist der Sand aber sonst wirklich Top.
Beste Grüße,
Oliver

Florian_W

Micro Lord Sammler

    info.dtcms.flags.at

Posts: 966

Location: Mödling

Occupation: Micromussa- Sammler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 271

  • Send private message

74

Sunday, February 21st 2016, 7:59pm

Hi Thomas!

ja besser langsam und dafür schön!! ^^

ja des mitn Sand, da bin ich mir auch nicht so sicher was ich davon halten soll.

geil hätte ich immer gefunden wenn man dann so Superman Montis dorthin gibt! ;)

LG
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Josaphat

~Realist~

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,146

Location: Ruhrgebiet

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 567

  • Send private message

75

Sunday, February 21st 2016, 9:24pm

Richtig schönes Riff :rolleyes:

Meiner Meinung nach fehlt auch eindeutig der Sand. Das gehört für mich einfach dazu, aber ist halt Geschmackssache.
LG, Dennis

Idrassil

Trainee

  • "Idrassil" started this thread

Posts: 255

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 96

  • Send private message

76

Monday, February 22nd 2016, 7:23pm

Hallo Leute,
danke erstmal ^^ Also ihr habt schon recht, Sand sieht natürlich gut aus und hat auch noch andere Vorteile wie z.B. das reflektierende Licht, welches die Korallen an der Unterseite erreicht. Abgesehen davon würde es bestimmt auch besser aussehen :D Nachteil für mich in diesem Becken ist, dass er von der Strömung weggeweht wird und dass er auch einiges an Strömung schluckt. Außerdem bleibt Mulm eher liegen.
geil hätte ich immer gefunden wenn man dann so Superman Montis dorthin gibt! ;)
Das war auch tatsächlich der Plan, nur leider finde ich immer was anderes und lass die Montiporas stehen :D Aber irgendwann werden die Tische eh den ganzen Boden abschatten (hoffentlich).

LG
Thomas
Mein Becken: SPS Shallow Reef
Meine Becken auf Instagram: www.instagram.com/idrassil/

Florian_W

Micro Lord Sammler

    info.dtcms.flags.at

Posts: 966

Location: Mödling

Occupation: Micromussa- Sammler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 271

  • Send private message

77

Monday, February 22nd 2016, 10:55pm

Das war auch tatsächlich der Plan, nur leider finde ich immer was anderes und lass die Montiporas stehen Aber irgendwann werden die Tische eh den ganzen Boden abschatten (hoffentlich).

ja dann muss eine Tubastreawiese her!!! :4_small16:

LG
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Little Red Sea

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 649

Location: Hamburg

Occupation: Bürokauffrau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 268

  • Send private message

78

Tuesday, February 23rd 2016, 11:00am

Schönes becken. Kann mich da nur anschließen.
:EVERYD~16: LG Helga


Start eines 30l Dennerle Nano-Cube am 22.07.2014
Mein kleines "Ersatz"-rotes Meer!

Eine "Wundertüte" aus dem Meer von 30 Liter


250 Liter "Rotes Meer" .... - die Fazination von Meerwasser
(100x50x50; ATI Sunpower 4x39, Gyre 130, E-Heim Skim 350, Heizung JBL, AS Deltec MCE 300, Dosierpumpe Aqua Medic)

Idrassil

Trainee

  • "Idrassil" started this thread

Posts: 255

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 96

  • Send private message

79

Monday, May 30th 2016, 7:47pm

Update

Hallo Leute,
ich wollte nochmal ein kleines Update von meinem Becken zeigen, es ist ja jetzt doch schon wieder etwas länger her. Leider ist mir vor ein paar Wochen mein Aubau etwas zusammengesackt. Ich habe ja viele Riffäste verwendet, wovon dann leider einer durch die Last der Korallen zerbrochen ist :D . Ich habe das ganze dann auch fast wieder so hinbekommen wie es vorher war. es gefällt mir jedenfalls sehr gut.

Weiterhin habe ich die Atidosierpumpe durch einen GHL Doser 2 ersetzt. Die ATI ist sicherlich was Preis/Leistung angeht sehr gut, ich wollte dann aber doch ein eher "komfortableres" Produkt ;). Jedenfalls wird jetzt im viertelstundentakt abwechselnd dosiert. Mittlerweile bin ich bei 240ml/Tag Baselements angekommen. Ich bin auch schon sehr auf die neuen Core7 Elemente gespannt, irgendwie hat man es anscheinend geschafft vom NaHCO3 wegzukommen oder die Löslichkeit extrem zu erhöhen. Alles in allem bin ich noch sehr zufrieden mit Triton. Ich habe zwei Analysen gebraucht um meinen zusätzlichen Strontium-und Jodverbrauch zu bestimmen. Hier bin ich bei 30ml/Woche Strontium bzw 600µl/Tag Jod angekommen. Einzig meien Shortcake hat im Moment überhaupt keine Farbe, Parasiten kann ich eigentlich ausschließen, evtl ist es ja ein Fluormangel, ich warte dann bis der Test wieder angeboten wird und hoffe, dass die Farbe zurückkommt. Das Wachstum ist weiterhin gut, allerdings gibt es deswegen heute kein Foto von der Shortcake :P

An Korallen ist noch eine dickastige tricolor dazu kommen (Australien). Habe ich so vorher auch noch nicht gesehen und bin mir mit der Bestimmung überhaupt nicht sicher.

Ich hänge mal ein paar Bilder an. Die Bilder sind nicht bearbeitet und mit manuellem Weißabgleich gemacht.

LG
Thomas
Idrassil has attached the following images:
  • K1600_P5087119.JPG
  • K1600_P5087141.JPG
  • K1600_P5107160.JPG
  • K1600_P5107174.JPG
  • K1600_P5107176.JPG
Mein Becken: SPS Shallow Reef
Meine Becken auf Instagram: www.instagram.com/idrassil/

Idrassil

Trainee

  • "Idrassil" started this thread

Posts: 255

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 96

  • Send private message

80

Monday, May 30th 2016, 7:49pm

weiter gehts..
Idrassil has attached the following images:
  • K1600_P5107179.JPG
  • K1600_P5107186.JPG
  • K1600_P5267227.JPG
  • K1600_P5307240.JPG
  • K1600_P5307241.JPG
Mein Becken: SPS Shallow Reef
Meine Becken auf Instagram: www.instagram.com/idrassil/

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Chero (30.05.2016)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 46,709 Clicks today: 73,751
Average hits: 21,370.58 Clicks avarage: 50,664.58