Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

akash_1412

Schüler

  • »akash_1412« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 136

Wohnort: Mörfelden

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

41

Samstag, 18. Oktober 2014, 23:57

akash,wenn die ersten Grünalgen kommen und Nitrit und Amonium nicht mehr nachweisbar sind,kannst du Beckenfüllung Teil 2 angehen :3_small30: Gruß Akki
thanksss :6_small28:

akash_1412

Schüler

  • »akash_1412« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 136

Wohnort: Mörfelden

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 21. Oktober 2014, 17:23

Hallo

ich hab mal ne komische Frage. Unszwar wollte ich das Leben, dass sich auf meinen Steinen entwickelt etwas genauer beobachten. Welches Vergrößerungsglass bzw Lupe könnt ihr dafür empfehlen ?? danke

akash_1412

Schüler

  • »akash_1412« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 136

Wohnort: Mörfelden

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 21. Oktober 2014, 22:27

Hallo

Ich hab solche Blasen an einigen Stellen an meinen Steinen gefunden. Is das normal oder muss ich etwas unternehmen ?? Danke

lg akash

[gallery]1161[/gallery]

[gallery]1160[/gallery]

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 450

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94580

Danksagungen: 4625

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 21. Oktober 2014, 22:30

Das sind Sauerstoffbläschen von der Photosynthese der Algen. Das ist normal. Du musst nichts unternehmen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

akash_1412

Schüler

  • »akash_1412« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 136

Wohnort: Mörfelden

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 21. Oktober 2014, 22:33

Das sind Sauerstoffbläschen von der Photosynthese der Algen. Das ist normal. Du musst nichts unternehmen.
okay danke dir :)

akash_1412

Schüler

  • »akash_1412« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 136

Wohnort: Mörfelden

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

46

Freitag, 24. Oktober 2014, 18:18

Hallo

was für ein Wurm ist das?? muss ich den entfernen oder kann er drin bleiben?? habe ihn eben entdeckt

mfg akash

[gallery]1168[/gallery]

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 450

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94580

Danksagungen: 4625

  • Nachricht senden

47

Freitag, 24. Oktober 2014, 18:21

schlecht zu erkennen... aber ein borstenwurm
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

meeresakki

Meister

    Deutschland

Beiträge: 2 220

Aktivitätspunkte: 11230

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

48

Freitag, 24. Oktober 2014, 18:36

Solange er klein ist kannst du ihn drin lassen. Hast eh mehrere davon. Gruß Akki

akash_1412

Schüler

  • »akash_1412« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 136

Wohnort: Mörfelden

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

49

Freitag, 24. Oktober 2014, 18:55

ok dankee

akash_1412

Schüler

  • »akash_1412« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 136

Wohnort: Mörfelden

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 28. Oktober 2014, 16:44

Hallo

ich habe mal eine Frage zu der Referenzlösung von reefanalytics. Muss ich jedesmal wenn ich Wasser teste vorher die Lösung testen oder kann ich den KF einmal von allen Werten notieren und jedesmal einfach den KF benutzen ? mfg akash

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17160

Danksagungen: 336

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 28. Oktober 2014, 23:58

Hi,

Jedesmal nicht, ich würde ganz grob sagen alle 5 bis 15 mal. Ich mach das ca jedes 10 bis 15te mal oder wenn ich den Verdacht habe das was nicht stimmt.
Grüße

Michl

akash_1412

Schüler

  • »akash_1412« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 136

Wohnort: Mörfelden

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 00:04

okay vielen dank :)

akash_1412

Schüler

  • »akash_1412« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 136

Wohnort: Mörfelden

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 2. November 2014, 20:30

Hallo
Ich habe vorgestern meinen ersten Besatz geholzt. 3 Turbos und 2 Einis. Allerdings benehmen sie sich sehr komisch. Die Schnecken haben sich iwo versteckt wo ich sie halbwegs noch finden kann. Und die zwei Einis sitzen immer nur in der Ecke rum. Ist dieses Verhalten normal oder muss ich was unternehmen ?? Nitrit und Ammonium waren nicht nachweisbar. Nitrat lag bei 2-3. KH ca. 5

lg akash

meeresakki

Meister

    Deutschland

Beiträge: 2 220

Aktivitätspunkte: 11230

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 2. November 2014, 20:41

KH ist zu niedrig!!! Paß auf,das dein PH Wert nicht abschmiert. Dringend erhöhen. Gruß Akki

akash_1412

Schüler

  • »akash_1412« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 136

Wohnort: Mörfelden

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 2. November 2014, 20:44

Wie hoch sollten denn PH und KH sein?

meeresakki

Meister

    Deutschland

Beiträge: 2 220

Aktivitätspunkte: 11230

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 2. November 2014, 20:58

KH sollte um 7,5 bis 8 liegen. PH idealerweise um 8. Das pendelt aber zwischen morgens und abends. Bei KH 5 riskierst du einen PH Sturz. Wenn der Wert stimmt,dringend erhöhen. Gruß Akki

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 384

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 22355

Danksagungen: 1226

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 2. November 2014, 21:05

Sorry,aber du hast ein Meerwasserbecken und fragst,wie KH und pH Wert sein sollten ? Man kann als Anfänger nicht alles wissen und Fragen stellen ist immer gut...aber das sind Grundkenntnisse,die man sich vorher aneignen müsste
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao SW2 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit EZ DSR

akash_1412

Schüler

  • »akash_1412« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 136

Wohnort: Mörfelden

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 2. November 2014, 21:21

also habe nochmal mit einer referenzlösung getestet. PH liegt bei ca. 8,2 und KH bei 5,8. Kann man daraus das seltsame Verhalten der Tierchen schlussfolgern ?? Mit welchem Mittel kann ich KH erhöhen ?? danke mfg akash

meeresakki

Meister

    Deutschland

Beiträge: 2 220

Aktivitätspunkte: 11230

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 2. November 2014, 21:27

Mit Kaisernatron. Gibts in jedem Supermarkt. 3g erhöhen die KH um 1Grad. Schnecken und Einis legen auch Ruhepausen ein. Das kann über Stunden gehen. Gruß Akki

akash_1412

Schüler

  • »akash_1412« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 136

Wohnort: Mörfelden

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 2. November 2014, 21:28

Sorry,aber du hast ein Meerwasserbecken und fragst,wie KH und pH Wert sein sollten ? Man kann als Anfänger nicht alles wissen und Fragen stellen ist immer gut...aber das sind Grundkenntnisse,die man sich vorher aneignen müsste

mir ist schon bewusst wie ungefähr die Werte sein sollten. In der Einfahrphase passiert ja viel, deshalb wollt ichs nur genauer wissen. lg

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 25 421 Klicks heute: 62 522
Hits pro Tag: 20 172,65 Klicks pro Tag: 48 610,5