You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Frank1953

Beginner

  • "Frank1953" started this thread

Posts: 8

Location: Solingen

Occupation: Rentner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Monday, March 24th 2014, 6:08pm

Mein fast Würfel

Hallo liebe Forianer.
Nachdem ich hier schon eine ganze Reihe hervorragend geschriebener Beckenvorstellungen gelesen habe möchte ich auch mal versuchen etwas halbwegs lesenswertes auf "Papier" zu bringen.


Ich fange mal mit den technischen Daten an.




Die Maße : 60 X 60 X 50. (fast ein Würfel)
Abschäumung und Filterung : Tunze Reefpack 250
Heizung : 200 Watt Stabheizer, geregelt über das eingebautes Thermostat und
zusätzlich, zur Absicherung, über einen Dennerle Duomaten aus dem
Süsswasserbereich.
Strömungspumpen: 1x Tunze 6015, 1x Tunze 6025
Wasserstandsregelung: Tunze Osmolator 3155
Beleuchtung: EcoTech Marine Radion XR30w G2


Den Riffaufbau habe ich von Atoll Riff einbauen lassen.


Zu Geschichte: Das Becken habe ich mir vor einigen Jahren bauen lassen und als Süßwasseraquarium genutzt. Nachdem ich ca. ein Jahr Erfahrungen mit meinem "Blenny" gesammelt habe und der Platz immer knapper wurde entschlossen wir uns
das Süßwasser aufzugeben und den vorhandenen Behälter zum Seewasser Aquarium umzurüsten.
Die Technik habe ich, soweit ich sie noch nicht hatte beim Norbert Dammers gekauft bei dem ich mich immer gut aufgehoben gefühlt habe.


Anfang Dezember 2013 begann ich dann mit der Produktion von Osmosewasser. Nach einigen Tagen, gefühlt Wochen, war die Menge dann ausreichend um die Befüllung zu starten. Das Wasser aufgeheizt und gesalzen war anschließend schnell erledigt.


Da der Riffaufbau ausschließlich aus nicht lebendem Gestein besteht habe ich zusätzlich um die Einfahrphase etwas anzustoßen drei/ vier Kilo frisches Lebendgestein eingebracht. Darüber hinaus hat mir der Norbert noch ein Bakterienpräperat der Marke BioDigest Prodibio mitgegebenen. (Wenns nichts nützt, schaden kann's auch nicht)
Die klassische und oft beschriebene Algenplage, die ich auch noch von meinem Blenny kannte, konnte ich hier nicht beobachten. Einige wenige Algen tauchten zwar auf, verschwanden aber schnell wieder.
Ab Mitte Januar 2014 fing ich an die ersten Korallen einzusetzen. Begonnen habe ich mit einem Miniableger einer Montipora digitata die mit den gebotenen Bedingungen sehr gut zurecht kam. Mittlerweile habe ich so nach und nach fast alle Bewohner des Blenny umgesiedelt. Allen geht es augenscheinlich gut.


Hier mal ein Foto vom "Rohbau" und wie es jetzt aussieht.






















Liebe Grüße aus Solingen
Frank

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

2

Monday, March 24th 2014, 6:20pm

Hi Frank,

ich seh leider keine Bilder, liegt es an meinem Ipad?
Grüße

Michl

Frank1953

Beginner

  • "Frank1953" started this thread

Posts: 8

Location: Solingen

Occupation: Rentner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Monday, March 24th 2014, 6:35pm

Hi Michel,
Mit der Vorschau hab ich die Bilder noch gesehen. Mit meinem iPad sehe ich jetzt leider auch nichts. Bin jetzt erstmal ratlos.
Gruß Frank

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Monday, March 24th 2014, 8:17pm

Hallo Frank,

da ist leider was daneben gegangen, als Du versucht hast, das Bild einzufügen, das sehe ich im Quellcode:
webkit-fake-url://533A57E2-7FFD-4F27-9C6D-4942DFC81B00
Das dürfte auf eine lokale Datei hinzeigen bei Dir, aber leider nicht auf einen Bilderhoster, wo auch andere die Bilder dann sehen können. Suche am besten einen Bilderhoster, wo Du die Dateien hochlädst. Dann kannst Du einfach die URL hier einbetten.

Gruß
Sandy

Frank1953

Beginner

  • "Frank1953" started this thread

Posts: 8

Location: Solingen

Occupation: Rentner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Monday, March 24th 2014, 9:09pm

Hallo Sandy,
Ich hab's jetzt mal mit der Funktion Dateianhänge versucht, kann man jetzt was sehen?
Gruß
Frank
Frank1953 has attached the following images:
  • image.jpg
  • image.jpg

Fireabend

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 121

Location: 68782 Brühl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Monday, March 24th 2014, 9:11pm

Klappt :-)

Sehr schick...
Gruß Consti

63l Miniriff Tagebuch

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 7,589 Clicks today: 14,868
Average hits: 21,339.12 Clicks avarage: 50,621.26