You are not logged in.

dyktob

Intermediate

  • "dyktob" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 800

Location: Bonn

Occupation: Biologe, Lehrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

141

Tuesday, February 9th 2016, 10:33am

Nein falsch geraten

Haus ist wohl aus den 80ern und ich habe 1,5l Harz hinter der Osmose, welches ich aber mal auswechseln sollte. Leitwert ist derzeit 0,003
Grüße aus Bonn
Tobias

dyktob

Intermediate

  • "dyktob" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 800

Location: Bonn

Occupation: Biologe, Lehrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

142

Tuesday, March 1st 2016, 6:10pm

So Ableger gemacht, ein paar Korallen umgestellt, v.a. weil die Anemone größer geworden ist. Aktuelle Ansicht, leider nur schnell mit dem Handy.

Wegen der aktuellen Diskussion/Streit: Lampe wurde auch 5 cm höher gehängt um eine flächigere Ausleuchtung zu bekommen. Mal gespannt.
dyktob has attached the following image:
  • Datei 01.03.16, 18 00 56.jpeg
Grüße aus Bonn
Tobias

dyktob

Intermediate

  • "dyktob" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 800

Location: Bonn

Occupation: Biologe, Lehrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

143

Sunday, April 17th 2016, 8:50pm

Habe heute mein Seeigel tot gefunden, nach 2,5 Jahren im Becken... schade

wie alt werden Igel denn so?
Grüße aus Bonn
Tobias

Mirado

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,772

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 377

  • Send private message

144

Sunday, April 17th 2016, 11:36pm

Da hattest Du ihn aber eine ganze Weile, man weiß ja auch nicht, wie alt sie sind, wenn sie einziehen (je nachdem, wie groß wie schon sind). Hier heißt es 5-200 Jahre

Schau mal hier: http://www.biologie-schule.de/seeigel-steckbrief.php

Liebe Grüße,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

oldidragan

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 203

Location: Rüsselsheim

Occupation: kfm. Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 85

  • Send private message

145

Monday, April 18th 2016, 7:22am

200 Jahre ist schon eine Hausnummer, zum Glück fallen sie nicht der Rentenversicherung zur Last :boing:
Reefer 350, 2 AI Hydra 26, RF Jebao DCP 500, AS Deltec 1456, Dosieranlage Kamoer, 1 Rossmont 9800 + 1 Rossmont 4600 + Rossmont Waver

dyktob

Intermediate

  • "dyktob" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 800

Location: Bonn

Occupation: Biologe, Lehrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

146

Tuesday, May 3rd 2016, 8:53pm

Aufbau des MW-Heimlabors

Hallo,

heute kam die erste Lieferung für mein Heimlabor, jetzt muss ich für die Wassertests nicht mehr schütteln. Ich freu mir.
dyktob has attached the following image:
  • Datei 03.05.16, 20 49 42.jpeg
Grüße aus Bonn
Tobias

dyktob

Intermediate

  • "dyktob" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 800

Location: Bonn

Occupation: Biologe, Lehrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

147

Saturday, May 7th 2016, 10:23am

Planktonzucht beginnt

So die ersten Materialien sind da für die Planktonreaktoren....
dyktob has attached the following image:
  • Datei 07.05.16, 10 10 15.jpeg
Grüße aus Bonn
Tobias

dyktob

Intermediate

  • "dyktob" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 800

Location: Bonn

Occupation: Biologe, Lehrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

148

Friday, May 13th 2016, 5:58pm

Weitere Schritte

So ich habe mal weiter gebaut und aufgeräumt.

Drei Reaktoren sind wasserdicht und der erste mit LEDs bestückt, das Labor ist aufgeräumt, oder Futterküche, oder Wassertestcenter, wie auch immer man das bezeichnen mag.

Und da die Lampe im Wohnzimmer über dem Becken immer etwas geblent hat auf dem TV, habe ich noch einen Blendenkranz gebaut.

Anbei auch die Bilder, für die interessierten...
dyktob has attached the following images:
  • Datei 13.05.16, 17 47 28.jpeg
  • Datei 13.05.16, 17 41 20.jpeg
  • Datei 13.05.16, 17 40 37.jpeg
Grüße aus Bonn
Tobias

oldidragan

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 203

Location: Rüsselsheim

Occupation: kfm. Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 85

  • Send private message

149

Friday, May 13th 2016, 7:30pm

Hallo Tobias,

ich werde über kurz oder lang auch so etwas wie eine Verblendung benötigen, wie hast Du sie gebaut und hast Du die Teile schneiden lassen ( ich nehme an es sind vier Seitenteile, ist nicht zu erkennen oder so gut gebaut dass man es nicht sieht ).

Wäre nett wenn Du das näher erläutern könntest.

Gruß
Achim
Reefer 350, 2 AI Hydra 26, RF Jebao DCP 500, AS Deltec 1456, Dosieranlage Kamoer, 1 Rossmont 9800 + 1 Rossmont 4600 + Rossmont Waver

dyktob

Intermediate

  • "dyktob" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 800

Location: Bonn

Occupation: Biologe, Lehrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

150

Saturday, May 14th 2016, 5:00pm

HAllo

es sind drei seitenteile und ich habe sie mit vierkantstäben verbunden, hinten ist es offen so dass ich den futterautomat dort installieren kann.
Grüße aus Bonn
Tobias

oldidragan

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 203

Location: Rüsselsheim

Occupation: kfm. Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 85

  • Send private message

151

Sunday, May 15th 2016, 12:29am

Danke :thumbup:
Reefer 350, 2 AI Hydra 26, RF Jebao DCP 500, AS Deltec 1456, Dosieranlage Kamoer, 1 Rossmont 9800 + 1 Rossmont 4600 + Rossmont Waver

dyktob

Intermediate

  • "dyktob" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 800

Location: Bonn

Occupation: Biologe, Lehrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

152

Sunday, July 31st 2016, 2:37pm

Schock am Morgen - Wasser überall im Wohnzimmer

Hallo,

ja gestern morgen ein großer Schock als in das Wohnzimmer kam, die Pumpe brummte und überall war Wasser....

Dachte erst das Becken wäre geplatzt oder so, aber zum "Glück" war das Becken heil. Was ist also passiert? Blick ins Becken zeigte mir das meine seit Wochen unruhige Anemone besonders unruhig war und sie am Blau Überlauf hing und diesen verstopfte. Dadurch hat die Förderpumpe immer Wasser nach gefördert und das brachte das Becken zum Überlaufen.

also erst mal das ganze Wasser weggesaugt. Zum Glück haben wir so einen Fenstersauger, da ging das ganz gut. Den Ansaugkorb mit der Anemone in einen Eimer platziert und das Tier gecheckt. Ihr ging es zum Glück gut.

Also was tun? Da ich seit Wochen Probleme mit Grünalgen habe und auch einige Gammelecken entdeckt habe, habe ich spontan beschlossen, das Becken komplett zu reinigen und einen neuen Aufbau zu machen. Die Algen kommen von einem extremen Phophat-Wert von 0,65, welcher durch 2 verstorbene Tiere entstanden ist, die ich nicht bergen konnte. Gesagt getan, alle Korallen, Schnecken, Einsiedler, Fische etc. auf diverse Eimer verteilt. Habe mir zum Glück 15 lebensmittelechte 5l-Eimer schon früher besorgt gehabt. Ich habe die Steine gereinigt mit ner Bürste, den Sand abgesaugt. Mensch was war da ein Dreck drin. Und das alles seit dem Becken Umzug im Oktober. Technik und Technikbecken gereinigt und dann einen neuen Aufbau gestaltet. Nicht mehr eine Wand wie ich es vorher hatte sondern einen zentralen Felsen. Die 2 Strömungspumpen sorgen für eine Ringströmung um den Felsen und dann kam Wasser und Sand wieder zurück.

Es wurde die Anemone zurück gebracht, welche sich in der Zwischenzeit von alleine aus dem Ansaugkorb befreit hat.Dann wurden die Korallen platziert die SPS wurden eingeklebt und die anderen erst mal nur gelegt. Dann Fische und Wirbellose zurück und dann war es auch schon fast abends. Noch schnell einige Ableger gemacht.

Habe nun diverse Montipora Nano Ableger, Euphilia mit bis zu 7 Polypen...

Nun ja das war mein Tag gestern und ich bin ganz froh mit dem Becken, es sieht schöner aus, nicht so voll, da auch nicht alle Steine zurück kamen.
dyktob has attached the following images:
  • Datei 31.07.16, 14 24 10.jpeg
  • Datei 31.07.16, 14 20 38.jpeg
Grüße aus Bonn
Tobias

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,748

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2143

  • Send private message

153

Sunday, July 31st 2016, 6:25pm

Huih, da hast du ja ganz schön was mitgemacht. Aber gut, dass nicht mehr passiert ist und du gleich die Gelegenheit zum Reinigen nutzen konntest.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

dyktob

Intermediate

  • "dyktob" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 800

Location: Bonn

Occupation: Biologe, Lehrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

154

Monday, August 1st 2016, 9:01am

Danke für dein Kommentar.

Hat sich echt gelohnt, bin wieder zufrieden mit dem Becken. Leider sind meien Boxerkrabben nicht aufgetaucht, die habe ich schon längervermisst. Schade. Dafür konnte ich den Knallkrebs mal wieder sehen und ich muss sagen, der ist ganz schön groß geworden. Zuwachs von min. 80% seit Kauf...

Liebe Grüße an alle (besonders die stillen Mitleser)

Tobias
Grüße aus Bonn
Tobias

dyktob

Intermediate

  • "dyktob" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 800

Location: Bonn

Occupation: Biologe, Lehrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

155

Tuesday, August 2nd 2016, 9:13am

Boxerkrabben doch nicht verschwunden...

Hallo,

ich dachte ja meine Boxerkrabben wären nicht mehr vorhanden, vor allem weil ich am Samstag beim Becken Umbau keine mehr gefunden habe. Nun ja, das war wohl eine falsche Annahme meinerseits. Gestern habe ich eine Boxerkrabbe gesehen, still und heimlich kam sie aus dem Gestein. Etwas später lag dann auch eine Häutung im Becken. So kann es gehen in unseren Becken, viele Tiere verstecken sich also äußerst effektiv.....
Grüße aus Bonn
Tobias

Onyx

Unregistered

156

Tuesday, August 2nd 2016, 10:30am

Hallo.
Na da hast ja echt was mitgemacht.....Mein Schatz hätte gleich gesagt "DAS WARST!".
Wie gehst du jetzt mit der Annemone um?
Supi, das die Boxerkrabje wieder aufgetaucht ist.

Lg

dyktob

Intermediate

  • "dyktob" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 800

Location: Bonn

Occupation: Biologe, Lehrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

157

Tuesday, August 2nd 2016, 10:44am

Nun ja, habe die Steien so arrangiert das in der Mitte eine große Höhle entsteht und habe die Anemone dort hingetan und sie hat sich auch festgemacht. Somit ist ihr Fuß von fast allen Seiten durch Stein geschützt, so mögen die das ja. Und noch ist sie an Ort und Stelle. Weiterhin ist der neue Aufbau so, dass die Anemone nicht mehr über die Steine bis zum Ablauf wandern kann, da es nun ja ein zentraler Fels/Säule ist und keine Wand wie früher. Hoffen wir mal dass es gut geht.
Grüße aus Bonn
Tobias

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,748

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2143

  • Send private message

158

Tuesday, August 2nd 2016, 11:29am

Ich muss auch sagen, dass meine zwei Anemonen seit ihrem Einsetzen nicht gewandert sind. Daher gehe ich mal davon aus, dass wenn der Fuß geschützt und trotzdem umspült wird, für sie die Welt in Ordnung ist. Kann ich also nur bestätigen. :EVERYD~313:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Josaphat

~Realist~

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,146

Location: Ruhrgebiet

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 567

  • Send private message

159

Tuesday, August 2nd 2016, 12:34pm

Dieser Moment, wenn man schon vor Betreten des Raumes anhand der Geräusche merkt, das etwas ganz gewaltig nicht stimmen kann :D

Ich hatte dies ja auch schon zwei mal, als mir eine Ohrschnecke in den Sensor des Osmolator reingekrochen ist und ihn mehrfach für knapp ne Minute runtergedrückt hat, sodass die Sicherung nicht gegriffen hat 8)
Da ergossen sich 5 L Wasser auf dem Schreibtisch und die Dichte war runter auf 1.010 und das alles morgens um halb 6 vor der Arbeit :D

Wie dem auch sei, ich hab das auch direkt zum Anlass genommen gehabt, "Klar Schiff" zu machen.
LG, Dennis

dyktob

Intermediate

  • "dyktob" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 800

Location: Bonn

Occupation: Biologe, Lehrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

160

Tuesday, August 2nd 2016, 3:10pm

sagst es, dieses unbekannte brummen.... und mein Osmolator hat schön nach gepumpt, als die RFP trocken lief und das Wasser oben am Becken überschwappte. Aber zum Glück hat der ja ne Sicherung sonst wären 10l VE-Wasser noch dazugekommen.

Wichtig ist vor allem, dass soweit nichts wirklich passiert ist. Laminat sieht auch noch gut aus. Und vor allem der wunderschönen Anemone geht es gut.
Grüße aus Bonn
Tobias

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,322 Clicks today: 8,249
Average hits: 20,268.29 Clicks avarage: 49,487.36