You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Red Sea Max Nano" started this thread

Posts: 59

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

1

Tuesday, May 28th 2019, 8:36pm

Ist das eine Glasrose?

Hallo habe heute bei meinen Zoas etwas Glasrosen ähnliches gesehen.Kann jemand sagen was es ist?
BIlder:




CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,266

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7309

  • Send private message

2

Tuesday, May 28th 2019, 8:37pm

die wahrscheinlichkeit, dass es ne glasrose ist, ist sehr hoch.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,167

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1574

  • Send private message

3

Tuesday, May 28th 2019, 8:42pm

Sieht stark nach einer wirklich schönen Glasrose aus :D
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Reef Artist (29.05.2019)

Montipora

Minimalist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

4

Tuesday, May 28th 2019, 8:46pm

Die Frage ist nur, was ist invasiver, die Glasrose oder die Zoas? :-)

Grüße Jochen

Reefy85

Professional

Posts: 1,506

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 603

  • Send private message

5

Tuesday, May 28th 2019, 8:54pm

Glasrose. Ganz klar :7_small27:

  • "Red Sea Max Nano" started this thread

Posts: 59

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

6

Tuesday, May 28th 2019, 9:25pm

Ja es war eine Glasrose

Hallo habe jetzt meinen bRuder gefragt und der meinte auch das es eine Glasrose ist und hat noch 2 weitere endeckt.Ich habe sie jetzt mit dem Mittel von Red Sea eingesprüht und hoffe das sie alle tot sind.Hat jemand von euch schon erfahrungen mit dem Red Sea Mittel gehabt?

nachoman

Professional

Posts: 1,274

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 832

  • Send private message

7

Tuesday, May 28th 2019, 9:38pm

Wenn man Pech hat setzt man mit den gängigen Mittelchen eine Glasrosenexplosion in Gange. Ich halte von denen nichts....Freßfeinde sind effektiver.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

Montipora

Minimalist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

8

Tuesday, May 28th 2019, 9:42pm

Ich nutze den hier...



Grüße Jochen

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Red Sea Max Nano (29.05.2019)

FloReef

Intermediate

Posts: 362

Location: Stuttgart

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 162

  • Send private message

9

Tuesday, May 28th 2019, 9:44pm

Hi Jochen,
Klingt ja spannend mit dem Laser! Höre das gerade zum ersten Mal ... Wie genau nutzt du ihn? Ins Wasser halten direkt über die Glasrose und dann ab die Post?
Gruß Flo

_____________________________________
FloReefer 170

Instagram Account

Red Sea Reefer 170
AI Hydra 26 HD
Redsea Reefwave 45 & Jebao OW-10
Bubble Magus Curve 5
Jebao DCP-5000
Versorgung: ATI Essentials

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Red Sea Max Nano (29.05.2019)

Montipora

Minimalist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

10

Tuesday, May 28th 2019, 9:48pm

Nein, durch die Scheibe, der Laser ist nicht wasserdicht.
Allerdings verliert der Laser im Wasser massiv an Leistung, tiefer als 15cm kann er nichts ausrichten.
Geht also nur im Nano...

Und das Ding ist mit dieser Leistung nicht ungefährlich, immer NUR (!!!) mit Schutzbrille benutzen, gerade weil die Glasscheiben im Aquarium unberechenbare Reflexionen machen.
Mal aus Versehen auf die Hand gehalten gibt schon schmerzhafte Verbrennungen...

Schau mal bei Youtube, da gibt es auch ein paar Videos zum Thema...

Und es geht nur mit dem 3.5W in Blau, alle Anderen sind zu schwach.

Grüße Jochen

This post has been edited 3 times, last edit by "Montipora" (May 28th 2019, 9:53pm)


2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

FloReef (28.05.2019), Red Sea Max Nano (29.05.2019)

eftferfuke

Beginner

Posts: 39

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 41

  • Send private message

11

Tuesday, May 28th 2019, 10:44pm

Hi
Bei meinen zoas sieht es genau so aus. 3-4 Glasrosen kommen zwischendurch raus...weiß auch noch nicht was ich da genau machen soll. Möchte ja auch nichts kaputt machen. Mit dem Laser ist interessant

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Red Sea Max Nano (29.05.2019)

Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,508

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

12

Wednesday, May 29th 2019, 7:38am

Aiptasia Ex von Red Sea funktioniert tadellos, immer eine saubere Arbeitsweise voraus gesetzt. Zubetonieren ist auch Klasse :D
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
Sangokai Basis Versorgung

Bernd07

Doc´s and more

Posts: 179

Location: Wipperfürth

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 169

  • Send private message

13

Wednesday, May 29th 2019, 12:38pm

Alle erhältlichen "Mittelchen" haben bei mir überhaupt nichts gebracht. Es wurden immer mehr.
Erst entsprechende Fressfeinde haben ihnen den Garaus gemacht.

Gruß
Bernd
200x70x60
Beleuchtung: 2x NextOneEighty (LED flächig)
Vliesfilter Marine Clean 5000 MC
Abschäumer: Nyos Quantum 160 neu: Deltec 1500i
RFP: RD3 Speedy 80W
Strömungspumpen: 3x Ecotech MP 40 QD / Reeflink
Dosieranlage: Kamoer X4
Nachfüllanlage: AquaLight ST-O2
Knepo-Medienfilter
Versorgung: Triton-Methode seit 15.07.19 DSR EZ
Powerfilter

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Red Sea Max Nano (29.05.2019)

Gorli

Unregistered

14

Wednesday, May 29th 2019, 5:52pm

Welche Fressfeinde ausser Berghia und Fische hast Du ausprobiert und welche davon waren erfolgversprechend? Habe ne Wurdemanni die ja angeblich... aber es kommen langsam kleine Glasrosen hoch... Wenn irgendwas die Kleinen wegmacht wuerde mir das schon reichen...

Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,508

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

15

Wednesday, May 29th 2019, 9:29pm

Naja... auch mit den unterschiedlichen Fressfeinden KANN es vorkommen dss gerade die sich überhaupt nicht für die Viecher interessieren...
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
Sangokai Basis Versorgung

Bernd07

Doc´s and more

Posts: 179

Location: Wipperfürth

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 169

  • Send private message

16

Thursday, May 30th 2019, 9:07pm

Welche Fressfeinde ausser Berghia und Fische hast Du ausprobiert und welche davon waren erfolgversprechend?
leider haben auch die Wuerdemanni bei mir nicht geholfen.
Nur Feilenfisch, Rauchkaiser und Dreipunktkaiser kümmern sich im "Team" darum.

Gruß
Bernd
200x70x60
Beleuchtung: 2x NextOneEighty (LED flächig)
Vliesfilter Marine Clean 5000 MC
Abschäumer: Nyos Quantum 160 neu: Deltec 1500i
RFP: RD3 Speedy 80W
Strömungspumpen: 3x Ecotech MP 40 QD / Reeflink
Dosieranlage: Kamoer X4
Nachfüllanlage: AquaLight ST-O2
Knepo-Medienfilter
Versorgung: Triton-Methode seit 15.07.19 DSR EZ
Powerfilter

LysN.

Beginner

Posts: 33

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 29

  • Send private message

17

Friday, May 31st 2019, 10:30am

Bei mir hat auch nur n tangi Abhilfe geschafft. Aber danach hat der alle meine zoas gefressen. An was anderes geht er nicht ran, nur ist die Frage ob man dieses Risiko eingehen möchte. Davon abgesehen ein echt interessanter Fisch, fast der interessanteste in meinem Becken aufgrund seiner eigenartigen Art.

Matthias S.

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

18

Friday, May 31st 2019, 10:41am

falls es mehr werden, würde ich zumindest schon mal wurdemann-garnelen versuchen.
Die sind eigentlich recht zuverlässig.
Fische als Fressfeinde kommen bei der beckengröße wohl eher nicht in frage.

…sagt jemand, der mit dem aiptasia auch nicht zurechtgekommen ist. ^^
aber beobachte mal, vielleicht hast Du ja etwas mehr Glück damit als ich.

gruß,
matthias

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 9,171 Clicks today: 28,322
Average hits: 21,376.51 Clicks avarage: 50,680.46