You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Red Sea Max Nano" started this thread

Posts: 59

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

1

Tuesday, March 19th 2019, 12:40pm

Update/Anfänger Frage

Hallo mein Becken läuft nun seit knapp einem Monat Ich hatte letzte Dienstag eine große Algen explosion, also der Boden war komplett grün und die Scheiben auch. Habe dan einen Tag später die Cleaning Crew eingesetzt und nun ist 95% wieder weg.Der letzte und erste Wasserwechsel war vor einer Woche.Meine Wasserwerte habe ich auch vor einer Woche zuletzt getestet.Mein Beckenbesatz ist: Eine Axifuga eine Montipora,ein paar Zoas und die Cleaning Crew.
Meine Frage nun: Wie oft soll ich nun den Wasserwechsel machen? Jede Woche 15% oder nur alle 2 Wochen?

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,158

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1568

  • Send private message

2

Tuesday, March 19th 2019, 12:43pm

Dafür musst du deinen Rhythmus finden und was dein Versorgungssystem vorschreibt.
Meiner Meinung nach ist 5-10% pro Woche oder 10-15% alle 2 Wochen ein gutes Maß.
Wenn Wasserwechsel dein Versorgungssystem sein soll dann wohl eher 20-30% pro Woche. Glaube selbst damit läuft es nur so lala.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,501

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

3

Wednesday, March 20th 2019, 10:04am

Moin,
Ich mache gar keine Wasserwechsel, nur Versorgung (ATI) und verbrauchtes Salzwasser (AS, geplantsche im Becken usw.) auffüllen.
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
Sangokai Basis Versorgung

JohannesFFM

Intermediate

Posts: 815

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 362

  • Send private message

4

Wednesday, March 20th 2019, 10:21am

Hi,

du hast ja ein kleines Becken ohne Refugium, da würde ich auf jeden Fall Wasserwechsel machen. Wasserwechsel ersparen einem eine Tonne an möglichen Problemen. Ich mache durch Triton keine aber da muss man wirklich super aufpassen das alle Werte stimmen und die ICPs sind auch nicht umsonst+ plus die ganzen Zusätze.

Viele Grüße Johannes

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,709 Clicks today: 3,303
Average hits: 21,336.14 Clicks avarage: 50,619.11