You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Red Sea Max Nano" started this thread

Posts: 59

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

1

Wednesday, March 6th 2019, 11:34pm

Update/Tipps für die weiteren Schritte

Hallo ich wollte mal kurz ein kleines Update geben und euch mal nach Tipps fragen wie ich jetzt am besten weitermachen soll.Mein Becken fährt seit 1 1/2 Wochen ein.Ich habe bis am Montag Microbe Lift Nite Out II in mein Becken getan und bisher einmal Special Blend herein gemacht, geplant ist das ich es am Freitag wieder rein tue.Mein bisheriger Besatz ist eine Axifuga, Zoas und eine Montipora.Die Axifuga ist immer komplett ausgefahren, bei den Zoas aber nur meistens die häfte.Der Besatz ist seit Montag drinnen.Bisher habe ich noch keine Algen feststellen können. Meine Nächsten Anschaffungen wird eine Strömungspumpe sein da ich nicht sicher bin ob die Pumpe vom Becken reicht, und ein Magnesium Test.Eine meiner Fragen ist was empfehlt ihr mir soll ich mit Microbe Lift jetzt aufhören oder weiter machen und empfehlt ihr mir noch weitere Zusatzmittel? Und habt ihr noch Tipps für mich.Eine weitere Frage währe noch wie oft ich die Werte messen soll und ob ich ab jetzt jede Woche einen Wasserwechsel von 10% machen soll oder ob es noch zu früh ist dafür.

Einstellungen der AI Prime HD (siehe Bild)

Meine Wasserwerte
No2=0,025,
KH 7.5,
No3 1-5 , Durch das JBL Testkit lässt sich der Wert durch die Farben nicht genauer bestimmen.
Po4<0,02
Temperatur: 25 Grad
Red Sea Max Nano has attached the following image:
  • 7C0E815F-C93B-4B10-8C47-8815FDA76347.png

This post has been edited 1 times, last edit by "Red Sea Max Nano" (Mar 6th 2019, 11:36pm)


    info.dtcms.flags.de

Posts: 84

Location: RLP

Occupation: FÖL

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

2

Thursday, March 7th 2019, 6:53am

Hallo

Bin selbst erst MW Anfänger, daher kann ich dir nur kleine Tipps geben. Fast alle deine Fragen werden hier in der Einsteigerhilfe beantwortet.
Strömungspumpe: auf jeden Fall. Nur die UP ist zu wenig. Calcium Test wäre wohl wichtiger als Mg, am besten natürlich beides. Ganz wichtig am Anfang natürlich
Stabile Salinität. Hier habe ich das ganze unterschätzt und mit den WW eine unnötige Fehlerquelle eingebaut. Also bei den WW peinlich genau auf stabile Werte achten.
Ich würde weiter besetzen, LPS und wenn SPS dann AnfängerArten.

Zu deinem Licht kann ich nichts sagen. Ich beleuchte mit blau/weiß hoch und UV/violett unten.

Die Microbe habe ich so lange genutzt bis die Flasche leer war.

Lg Volker

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Red Sea Max Nano (07.03.2019)

Posts: 2,364

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Thursday, March 7th 2019, 10:55am

Hallo,
Zusatzmittelchen würde ich erstmal weglasssen. Es kommt ja auch drauf an, wie Du später das Becken versorgen willst: Balling, Sangokai etc. Diese Komplettversorgungen haben ja so ihre eigenen Zusammensetzungen und ein Vermischen von hier ein Produkt einer Firma und dann dort ein Mittelchen einer anderen Firma kann ganz schön nach hinten losgehen.
Am Anfang ist eigentlich der KH-Wert am wichtigsten, da mit Beginn der Nitrifikation es schon zu einigen Schwankungen kommen kann. (Nitirfikation verbraucht KH, sowie auch die Korallen.) Da würde ich zumindest alle 2 Tage mal nachmessen. Andere Werte erstmal 1x wöchentlich.

Wenn dann signifikanter Verbrauch stattfindet, misst man dann eh öfters, da man sich an die Dosierungen der Ausgleichlösungen herantasten muss.

lg
Beate

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 7,964 Clicks today: 15,550
Average hits: 21,339.18 Clicks avarage: 50,621.3