You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

iDau

Trainee

Posts: 124

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

61

Friday, January 11th 2019, 3:07pm

Das Ding ist ja klasse - is bisher komplett an mir vorbeigegangen! Hast das mit der Temperatur in den Griff bekommen?
Fluval Edge 46l, AI Nano LED, Eshopps PF-Nano Overflowbox, Skimz QuietPro 1.2, Tunze Comline 9001, Hydor Heater 50W

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

RedBee (11.01.2019)

RedBee

Professional

  • "RedBee" started this thread

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

62

Friday, January 11th 2019, 3:13pm

Ich verwende den Heizstab nicht und die Korallen kommen sichtlich klar mit den kühleren Temperaturen. Klar wird das Wachstum dadurch aktuell nicht besonders sein, das wird sich dann ja von alleine ab Frühling/Sommer ändern denke ich :)

Also tagsüber hat es schon 23°C und nachts 21°C sobald das Licht an ist steigt die Temperatur schnell bis mittags schon auf 22°C an.

Pit

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 123

Location: Berlin

Occupation: schon Geschichte....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 41

  • Send private message

63

Friday, January 11th 2019, 3:26pm

.....auf jeden Fall wäre der "Wasserschaden" jetzt nicht soo groß;grins
Sieht aber gut aus. Komisch das man nie die wirkliche Größe abschätzen kann. Hättest Du nicht Deine Hand da als Größenvergleich ran gehalten.....
Mfg. Peter

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

RedBee (11.01.2019)

Jessy1984

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 405

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 228

  • Send private message

64

Friday, January 11th 2019, 5:42pm

Hi,
ich finde das Mini-Riff sehr schön :-)
was mich mal interessieren würde ist der Stromverbrauch des süßen Beckens ;-)
Salzige Grüße

Jessica
_____________________________________________________________________

Eheim Proxima 240 + Skimz UP14

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

RedBee (12.01.2019)

Meutenpapa

Unregistered

65

Saturday, January 12th 2019, 8:04am

sieht putzig aus :D

Annette !! du hast aber schon bei deiner Haftpflichtversicherung angerufen und das Pico gemeldet, damit die dich neu einstufen können ? 8o

Gruß Christian

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

RedBee (12.01.2019)

iDau

Trainee

Posts: 124

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

66

Saturday, January 12th 2019, 10:57am

Ich hab mal sowas wie eine beheizbare Unterlage für den Schreibtisch mit USB-Anschluss irgendwo gesehen - hab zwar keine Ahnung, wie warm die wird, aber vielleicht kann man ja mal in die Richtung weiter suchen, um eine Heizung für das Pico zu finden.
Fluval Edge 46l, AI Nano LED, Eshopps PF-Nano Overflowbox, Skimz QuietPro 1.2, Tunze Comline 9001, Hydor Heater 50W

Meutenpapa

Unregistered

67

Saturday, January 12th 2019, 11:01am

ja stimmt.

Schau mal Heizmatte Terrarium, gibt es ultraflache Teile

Jessy1984

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 405

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 228

  • Send private message

68

Saturday, January 12th 2019, 11:55am

stimmt..hab selber sowas für meine Quarantäne Box..glaub von JBL sind die?
Heizmatten heißen die..sind aber auch geeigent zum Kleben. Die haben auch nicht viel Watt
Salzige Grüße

Jessica
_____________________________________________________________________

Eheim Proxima 240 + Skimz UP14

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,260

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7306

  • Send private message

69

Saturday, January 12th 2019, 12:59pm

das becken darf dann aber nicht direkt draufstehen. das wird sonst zu heiss. auch ist die eigentliche temperaturregelung im becken nur sehr schwierig.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Meutenpapa

Unregistered

70

Saturday, January 12th 2019, 7:31pm

Bei Heizmatten ja Caibaer, aber nicht bei Heizfolien.
Die sind ultradünn, werden unten oder an die Seite geklebt. Aber steuern sollte man natürlich über Thermostat, dann halt wieder teuer.


Gruß Christian

Jessy1984

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 405

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 228

  • Send private message

71

Saturday, January 12th 2019, 7:40pm

hmm..stimmt die Folien nicht..wenn dann könnte es recht warm werden;-)
Wie siehts denn mit nem Heizkabel aus? Also man kann das ja so verlegen, dass nur ein kleines Stückchen unter dem Becken wäre. Man müsste dann aber das Becken halt auf etwas draufstellen..ne Art Podest und dann drunter muss da ja das Kabel.
Es gibt evtl. ja auch sehr kurze Heizkabel mit wenig Watt?! Ob ein Thermostat was bringen würde, sei auch dahingestellt ;-)
Die Wärmequelle darf ja generell nicht zuviel Wumps haben


Oder ein Wärmesopt (Lampe) für Terrarien drüber machen? oder Glühbirne? Wird auch recht warm. Da kann man dann auch durch Probieren der Entfernung zum Becken dann schauen. Gibts auch als Dunkelstrahler (keramikheizstrahler) z.B. Elstein. Braucht aber ne spezielle Keramikfassung, da die Dinger echt heiss werden. Mit genügend Abstand zum Becken evtl. machbar?!
Sehr schwierig mit dem bisschen Wasser :-/ hmm..
Mir fällt sonst irgendwie auch nix ein.
Salzige Grüße

Jessica
_____________________________________________________________________

Eheim Proxima 240 + Skimz UP14

This post has been edited 2 times, last edit by "Jessy1984" (Jan 12th 2019, 7:42pm)


Meutenpapa

Unregistered

72

Saturday, January 12th 2019, 7:51pm


Jessy1984

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 405

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 228

  • Send private message

73

Saturday, January 12th 2019, 7:55pm

:-) gg die 5W-Version evtl.? oder ob das zu wenig ist?
Nutze sowas, wie gesagt, für meine Schlangen wenn die in Quarantäne müssen. Aber halt mit mehr Watt. Sehr warm werden die nicht (auch mit viel W nicht).
Salzige Grüße

Jessica
_____________________________________________________________________

Eheim Proxima 240 + Skimz UP14

Meutenpapa

Unregistered

74

Saturday, January 12th 2019, 7:59pm

nein , die haben alle fast gleiche Oberflächentemperatur.

Hatte ich bei meinen Köpis mal gehabt. Terrarium mit extra Box unterhalb zum pennen.

Entscheidend ist die Leitfähigkeit. Ich hatte dort normales Bedding in der Box, Tja und Holz ist ja ein mieser Wärmeleiter,
war schwer zu regeln...

Scor

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 522

Occupation: Technischer Betriebswirt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 316

  • Send private message

75

Saturday, January 12th 2019, 7:59pm

Wegen dem Heizkabel, da habe ich mal gesehen das das Becken auf 3cm Styropor gestellt wurde und in dem Styropor dann das Heizkabel lag in einer nut/Mulde. Finde den Bericht aber nicht mehr.

Ideal wäre gewesen wenn die Heizung gleich mit im kleinem Technik Teil des Piccos gewesen wäre. Brauch ja nicht viel war bei der Größe.
Gruß Mike

60 Liter Dennerle Mischbecken.
Baling Light
Coral Box Moon Led
Aqua Medic reefdoser EVO 4.0
Aqamai KPS
Temperaturregelung über STC-1000

ArsMachina

Minimalist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

76

Saturday, January 12th 2019, 8:12pm

Die Heizkabel sind aber sehr lang, das wird bei so einem kleinen Becken nicht gehen.
Ich hatte das mal für mein Becken überlegt, aber selbst da hätte ich diese Kabellänge nicht unterbringen können.

Die Thermolux Matten in Verbindung mit einem Thermostat würden zwar gehen, aber so kleine Matten gibt es auch nicht :-)

Das Kleinste was es wohl gibt ist diese 5 Watt Matte:

https://www.amazon.de/Skisneostype-Heizk…B077RY1PHC?th=1

Aber sehr zuverlässig scheinen diese Dinger nicht zu sein :-(

Grüße Jochen

RedBee

Professional

  • "RedBee" started this thread

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

77

Saturday, January 12th 2019, 9:52pm

Hi,
ich finde das Mini-Riff sehr schön :-)
was mich mal interessieren würde ist der Stromverbrauch des süßen Beckens ;-)


Hallo Jessy,

Also die Pumpe braucht nur 0,5 Watt und die LED je nach Stufe 3-10watt. Das ist wirklich ein Hauch von Nichts an Stromverbrauch :D


Vielen Dank Euch für die tollen Ideen. :6_small28:
Allerdings muss ich sagen, dann lohnt es sich eher für den Heizstab einen Temperatur Controller anzuschaffen als diese leider doch eher unpraktisch bzw auch unzuverlässigen heizmatten als Alternative zu suchen denke ich. Denn der Heizstab passt halt perfekt ins Technikbecken hinein, der ist so biegbar und es gibt hinten ja auch zwei Ausparungen für die Kabel dass ein Temperaturen Sensor mit Kabel noch gut rein passen könnte.
Kennt da vllt jemand günstige und einfache Temperatur Controller?
Gibt es da so einfache Geräte die nur die Temperatur messen und steuern ? Also z.b. mein Aqua medic Temperatur Controller kostet ja um die 55€ und man kann ihn ja demenstprechend programmieren heizen und kühlen um Heizstab und Kühlgerät zu steuern. So aufwändig müsste es ja nicht sein und so viel geld für ein solches teures Mini Becken würde ich aktuell eher nicht investieren wollen :MALL_~12: zumal es so gut funktioniert ohne Heizstab ^^

Auhuber

Trainee

Posts: 159

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

78

Saturday, January 12th 2019, 10:50pm

Hallo Annette,
Hier mal ein paar Links für dich.
Temperatursteckdose
Heizfolie, unters Becken oder an die Rückwand.
Benötigt wird noch ein 12v Netzteil.
Ich hatte sowas an einem 3 Liter Becken ohne Probleme.
Oder den originalen Heizstab an die Steckdose wenn der 230v Stecker hat.

https://www.pearl.de/a-ZX2630-3102.shtml…cMaAv9YEALw_wcB


https://www.ebay.de/itm/Thermo-Polyester…bq0q4:rk:3:pf:0


Gruß Christian

This post has been edited 1 times, last edit by "Auhuber" (Jan 12th 2019, 10:52pm)


Jessy1984

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 405

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 228

  • Send private message

79

Sunday, January 13th 2019, 11:17am

Hi,
ich finde das Mini-Riff sehr schön :-)
was mich mal interessieren würde ist der Stromverbrauch des süßen Beckens ;-)


Hallo Jessy,

Also die Pumpe braucht nur 0,5 Watt und die LED je nach Stufe 3-10watt. Das ist wirklich ein Hauch von Nichts an Stromverbrauch :D


Vielen Dank Euch für die tollen Ideen. :6_small28:
Allerdings muss ich sagen, dann lohnt es sich eher für den Heizstab einen Temperatur Controller anzuschaffen als diese leider doch eher unpraktisch bzw auch unzuverlässigen heizmatten als Alternative zu suchen denke ich. Denn der Heizstab passt halt perfekt ins Technikbecken hinein, der ist so biegbar und es gibt hinten ja auch zwei Ausparungen für die Kabel dass ein Temperaturen Sensor mit Kabel noch gut rein passen könnte.
Kennt da vllt jemand günstige und einfache Temperatur Controller?
Gibt es da so einfache Geräte die nur die Temperatur messen und steuern ? Also z.b. mein Aqua medic Temperatur Controller kostet ja um die 55€ und man kann ihn ja demenstprechend programmieren heizen und kühlen um Heizstab und Kühlgerät zu steuern. So aufwändig müsste es ja nicht sein und so viel geld für ein solches teures Mini Becken würde ich aktuell eher nicht investieren wollen :MALL_~12: zumal es so gut funktioniert ohne Heizstab ^^

hmm..würde da schon was ordentliches kaufen..weil der ja einigermaßen genau sein sollte ^^
Mit nem billigen, kannst es leider auch gleich lassen..seh zu, dass du den Touch von AM erwischst und nicht den mit Knöpfen..die Knopf-Version ist der reinste Mist und die Touch-Version kannst du in 0,1 °C Schritten einstellen..den anderen nur 0,5 ^C mein ist. Hab das "Alte Modell" noch da als Reserve..mir sind davon aber schon 2 kaputt gegangen. Vorteil könntest auch kühlen mit dem Teil ;-)

Ob AM so genau ist weiß ich nicht..denke keins ist 100%ig genau :-(
Sonst schau mal bei den Thermostaten im Terraristik-Bereich (Fühler muss aber meerwassertauglich sein). z.b: Lucky Reptile Thermo Control (aber in welchen Schritten der einstellbar ist, weiß ich nicht). Die gibts aber auch oft günstig gebraucht..in über 10 Jahren ist mir da noch keiner von kaputt gegangen..scheinen zu halten.
Salzige Grüße

Jessica
_____________________________________________________________________

Eheim Proxima 240 + Skimz UP14

This post has been edited 2 times, last edit by "Jessy1984" (Jan 13th 2019, 11:18am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

RedBee (13.01.2019)

RedBee

Professional

  • "RedBee" started this thread

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

80

Sunday, January 13th 2019, 3:20pm

Hallo Christian,
Besten Dank für die Links! Also mein Mann hat den original amerikanischen Stecker gegen einen üblichen Eurostecker getauscht (er ist Elektroniker) demnach würde es mit der Steckdose gehen!
Allerdings steht nirgends, dass der Sensor ins Wasser gehängt werden darf, oder hab ich das überlesen?
Wenn das nicht Meerwasser geeignet ist, klappt es leider nicht.

Die Heizmatten klebt man dann wo hin? Direkt unten zwischen dem Boden des Filterkasten und dem "Tisch" auf dem das Becken steht?


Hallo Jessy,

Ja da hast natürlich Recht, eigentlich macht es nur Sinn dann schon was gescheites zu kaufen. ^^
Ich habe auch noch die alte Version und möchte mir irgendwann mal die neue version kaufen. Zum Glück hatte ich bisher null Probleme, im Gegensatz zu so vielen hier im Forum...

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 16,169 Clicks today: 32,798
Average hits: 21,352.86 Clicks avarage: 50,642.95