You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

welle1501

Intermediate

  • "welle1501" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 629

Location: Stralsund

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 215

  • Send private message

1

Saturday, December 29th 2018, 1:21pm

Neuer Versuch

Hallo Leute,

mein Reefer 170 fehlt mir. Daher will ich unser 80liter Süßwasserbecken umbauen zu einem Meerwasserbecken. Das ganze soll zu uns in den Keller wandern. Da wir eine Eigentumswohnung haben, kann ich mich da voll entfalten. So richtig lief ja das Reefer 170 nicht. Von Anfang an die Algen Probleme und die Korallen gingen auch ein. Nach 7 Monaten nicht eine einzige Kalkrotalge. Ich möchte mit dem 80er schauen ob ich es damit hinbekomme. Wenn nicht dann geht das Thema Meerwasser endgültig an den Nagel und wenn es aber laufen sollte, dann will ich im Keller mich vergrößern. Als Technik habe ich für das 80er den Hangon Abschäumer Bubble Magus BM-QQ-1 gedacht.
Als Lampe die ATI Hybrid 4x24 Watt + 1x 75Watt LED. Ich weiß das die Lampe für das Becken übertrieben ist, aber kann ich sie nicht drosseln? Wenn ich mich vergrößern würde, dann könnte ich die Lampe gleich weiter verwenden. Was haltet ihr von dieser Konstellation?
Lieben Gruß
Marco

Jessy1984

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 405

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 228

  • Send private message

2

Saturday, December 29th 2018, 3:42pm

Hallo,
beleuchtungstechnisch würde ich ne Hydra 26HD empfehlen..hatte ich über dem 60x30x30cm-Becken. Die kann man genau drosseln wie man es möchte und einstellen. Habe nun ein 100x50x50cm und mittlerweile 2 Hydras..super Licht!
Habe mein Eheim Proxima 240 auch zum MW umgebaut :-)
Würde aber mit dem Gedanken "Technikbecken" nochmal bedenken..das ist schon viel praktischer als ohne.
Würde ebenso evtl. ne Größe größer nehmen (Fischbesatz)? Oder sollen nur niedere Tiere rein? Du hättest dann wenn du 80er Becken meinst 112L brutto? Richtig?

Würde auf jeden Fall beim gestein nicht sparen. Hatte leider nun auch Caulerpa-Plage..aber hab zzt n Fuchsgesicht in klein bekommen, den ich später wieder abgebe :-) In so kleinen Becken wird das ja leider nix.
Aber würde mir die Ausstattung und Größe nochmals genaustens überlegen ;-) Ich weiß es ist sauteuer..
Salzige Grüße

Jessica
_____________________________________________________________________

Eheim Proxima 240 + Skimz UP14

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,277

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7311

  • Send private message

3

Saturday, December 29th 2018, 6:14pm

die lampe kannst du drosseln. passt sie denn von der tiefe her?

abschäumer würde ich in dem fall nach aufkommen von nährstoffen wählen. wenn fische geplant sind, dann natürlich gleich von anfang an. nur für korallen wäre er an und für sich nicht zwingend nötig. aber wie gesagt, musst du schauen...

bist du oft im keller? ich fände es unpraktisch jedesmal zur kontrolle, zum warten oder nur zum schauen in den keller zu müssen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

welle1501

Intermediate

  • "welle1501" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 629

Location: Stralsund

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 215

  • Send private message

4

Saturday, December 29th 2018, 6:46pm

Hallo,
beleuchtungstechnisch würde ich ne Hydra 26HD empfehlen..hatte ich über dem 60x30x30cm-Becken. Die kann man genau drosseln wie man es möchte und einstellen. Habe nun ein 100x50x50cm und mittlerweile 2 Hydras..super Licht!
Habe mein Eheim Proxima 240 auch zum MW umgebaut :-)
Würde aber mit dem Gedanken "Technikbecken" nochmal bedenken..das ist schon viel praktischer als ohne.
Würde ebenso evtl. ne Größe größer nehmen (Fischbesatz)? Oder sollen nur niedere Tiere rein? Du hättest dann wenn du 80er Becken meinst 112L brutto? Richtig?

Würde auf jeden Fall beim gestein nicht sparen. Hatte leider nun auch Caulerpa-Plage..aber hab zzt n Fuchsgesicht in klein bekommen, den ich später wieder abgebe :-) In so kleinen Becken wird das ja leider nix.
Aber würde mir die Ausstattung und Größe nochmals genaustens überlegen ;-) Ich weiß es ist sauteuer..


Die Hydra 25 hatte ich schon über mein alten Reefer 170. Technikbecken soll es bei der kleinen Pfütze definitiv nicht werden

die lampe kannst du drosseln. passt sie denn von der tiefe her?

abschäumer würde ich in dem fall nach aufkommen von nährstoffen wählen. wenn fische geplant sind, dann natürlich gleich von anfang an. nur für korallen wäre er an und für sich nicht zwingend nötig. aber wie gesagt, musst du schauen...

bist du oft im keller? ich fände es unpraktisch jedesmal zur kontrolle, zum warten oder nur zum schauen in den keller zu müssen.


Tief ist das Becken 35cm. Also würde die Lampe von der Länge und Breite genau passen. Ich möchte gerne u.a. eine Anemone mit ein Pärchen Clownies halten. Mehr eigentlich nicht.
Lieben Gruß
Marco

welle1501

Intermediate

  • "welle1501" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 629

Location: Stralsund

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 215

  • Send private message

5

Saturday, December 29th 2018, 7:59pm


bist du oft im keller? ich fände es unpraktisch jedesmal zur kontrolle, zum warten oder nur zum schauen in den keller zu müssen.


Ich wohne ganz unten im Erdgeschoß um in den Keller zu gehen muss ich eine Treppe nehmen. Ich sitze oft mit meinem Nachbarn beim Bierchen unten im Keller. Von daher kein Problem. Im Keller kann ich einen größeren Kanister mit Osmosewasser für das verdunstete Wasser bereitstellen. Das geht in der Wohnung nicht. Wir sind ja viel mit unserem Boot für mehrere Tage unterwegs und von daher muss die Reserve größer sein.
Lieben Gruß
Marco

Jessy1984

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 405

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 228

  • Send private message

6

Saturday, December 29th 2018, 9:07pm

Hey Marco,
ja super..
kauf dir am besten solche Weithalsfässer zum Lagern von Lebensmitteln (blaue Fässer, komplett auslaufsicher), verwende zzt ein 30L Fass zum Wasseransetzen für WW. Es gibt sie in allen möglichen Größen, wäre auch super zum Dauerlagern für Osmosewasser zum Nachfüllen :-)
Hatte vorher ein 120L-Fass zur Erstbefüllung :-)
Die sind super..und vor allem lebensmittelecht! Extrem stabil auch noch (kannst dich raufsetzen) :-) Echt super..mein Freund kam auf die Idee. Mein Händler nutzt die auch (hab ich neulich gesehen).

https://www.amazon.de/Kunststoff-Weithal…ds=weithalsfass
Salzige Grüße

Jessica
_____________________________________________________________________

Eheim Proxima 240 + Skimz UP14

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

welle1501 (30.12.2018)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,277

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7311

  • Send private message

7

Sunday, December 30th 2018, 10:04am

Ich möchte gerne u.a. eine Anemone mit ein Pärchen Clownies halten. Mehr eigentlich nicht.

okay, dafür ginge natürlich eine "einfachere" lampe. würde rein led auch völlig reichen. aber auch rein t5. vielleicht als aufsetzleuchte.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

welle1501

Intermediate

  • "welle1501" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 629

Location: Stralsund

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 215

  • Send private message

8

Sunday, December 30th 2018, 1:55pm

Ich möchte natürlich zu der Anemone noch andere Korallen versuchen zu halten. Ansonsten wäre sicher die Hybrid für eine Anemone zu übertrieben. Na mal schauen, vielleicht lasse ich mich noch zu einer reinen LED hinreißen.
Lieben Gruß
Marco

Jessy1984

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 405

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 228

  • Send private message

9

Sunday, December 30th 2018, 4:00pm

gg.sicher wirst du schnell Gefallen an schönen, lichthungrigeren Korallen finden ;-) aus Erfahrung ^^ :yeah:

Dann ärgert man sich immer, wieso nicht mehr Licht und die gehen ja bei mir nicht. SPS muss es ja nicht werden, aber LPS da gibts einfach zu schöne ^^
Wie gesagt AI Hydra tut weh im Geldbeutel, allerdings kann man die ja auch genau den Bedürfnissen anpassen (Leistung, Lichtfarben,...) Dann ist sie im Unterhalt auch nicht teurer (Anschaffung halt einmal). T5 würde ich mir echt überlegen. Der horrende Stromverbrauch im Vergleich zur Leistung?! Möchte ich ständig die Röhren wechseln? Effizient finde ich die Dinger nicht wirklich. Bin sehr zufrieden mit LED :-)

Würde daran auf keinen Fall sparen. Licht = Leben im Riff ;-)
Salzige Grüße

Jessica
_____________________________________________________________________

Eheim Proxima 240 + Skimz UP14

welle1501

Intermediate

  • "welle1501" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 629

Location: Stralsund

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 215

  • Send private message

10

Sunday, December 30th 2018, 8:19pm

Ich fand die Hydra ja auch immer toll. Das die Korallen eingegangen sind lag bestimmt nicht an der Lampe. Die Philips CoralCare finde ich auch interessant.
Lieben Gruß
Marco

This post has been edited 1 times, last edit by "welle1501" (Dec 30th 2018, 8:21pm)


percula12

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 167

Occupation: Im Ruhestand

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

11

Monday, December 31st 2018, 6:41am

Hallo Marco
Schau dir mal die Arcadia Stretch LEDs an,diese sind nicht schlecht.
Oder von GHL die Mitras Lightbar 2 ,ich benutze die Actinic Model 40,
und ich bin sehr zufrieden damit.
MfG Jürgen :EVDB00~131:

Wenn 3 Leute in einem Raum sind und 5 gehen raus,wieviele müssen
dann wieder reingehen , damit keiner mehr drin ist ? :EV8CD6~126:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

welle1501 (31.12.2018)

Jenson

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 147

Location: Bochum

Occupation: Stahlarbeiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 57

  • Send private message

12

Monday, December 31st 2018, 8:48am

Guten morgen

Ich hatte anfangs auch ne Hydra über meinem 170er Reefer, damit war ich nicht so zufrieden.
Erst als ich mir ne Ati Hybrid 6x24 Watt drüber gehangen hab, war ich zufrieden.
Würde ich persönlich immer wieder kaufen

Gruß Jens, und allen einen guten rutsch
Red Sea Reefer 170, ATI Hybrid 6x24 Watt 1 x 75 Watt LED 2017er Version, Nyos Quantum 120, Ecotech Vortech MP10QD, GHL Doser 2.1, Balling Light

This post has been edited 1 times, last edit by "Jenson" (Dec 31st 2018, 8:51am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

welle1501 (31.12.2018)

welle1501

Intermediate

  • "welle1501" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 629

Location: Stralsund

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 215

  • Send private message

13

Monday, January 7th 2019, 9:47pm

Hallo,
hat jemand einen Tip woher man ein Fusion Nano 20G bekommt. Ich möchte nur das reine Becken kaufen.
Lieben Gruß
Marco

Erpfel

Beginner

Posts: 51

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

14

Tuesday, January 8th 2019, 3:08pm

Ich kenn jetzt nur korallenzucht.eu, da hab ich meins her. Allerdings als Set.
Gruß,
Bernhard

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 24,803 Clicks today: 53,362
Average hits: 21,391.45 Clicks avarage: 50,703.55