You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,307

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7316

  • Send private message

41

Friday, November 22nd 2019, 9:51am

wenn man zu den bildern vom januar vergleicht ist das wachstum der hystrix schon ganz ordentlich.

die trachyphyllia hat aber etwas gelitten?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hopperer (22.11.2019)

Hopperer

Professional

  • "Hopperer" started this thread

Posts: 1,015

Location: Weiden i. d. Oberpfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 643

  • Send private message

42

Friday, November 22nd 2019, 5:05pm

Ja gelitten hat eigentlich alles.
Das Becken wollt nicht mehr so....
Xenien wären fast alle am eingehen.

Aber hat sich wieder gefangen.
War vermutlich die Temparatur im Sommer.
MfG
Christian

Mein RSM 130 :arrow: Mein AM Xenia 100 ..............:popcorn: Youtubekanal Aktuelle Ableger 20l Pico Reef

Becken: 325l, Versorgungssystem: Balling Light, Beleuchtung: DIY LED 200W, Strömung: Gyre150 + Tunze 6045, AS: Curve7, RFP: DC Runner 3.1

RedBee

Professional

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

43

Monday, November 25th 2019, 4:02pm

Na das hat sich doch gut erholt, sehr schön. :)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hopperer (26.11.2019)

Hopperer

Professional

  • "Hopperer" started this thread

Posts: 1,015

Location: Weiden i. d. Oberpfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 643

  • Send private message

44

Tuesday, December 24th 2019, 2:10pm

Frohe Weihnachten euch allen :EV790A~137:

MfG
Christian

Mein RSM 130 :arrow: Mein AM Xenia 100 ..............:popcorn: Youtubekanal Aktuelle Ableger 20l Pico Reef

Becken: 325l, Versorgungssystem: Balling Light, Beleuchtung: DIY LED 200W, Strömung: Gyre150 + Tunze 6045, AS: Curve7, RFP: DC Runner 3.1

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

RedBee (24.12.2019)

Hopperer

Professional

  • "Hopperer" started this thread

Posts: 1,015

Location: Weiden i. d. Oberpfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 643

  • Send private message

45

Tuesday, January 28th 2020, 6:13pm

Videoupdate :D



Link
MfG
Christian

Mein RSM 130 :arrow: Mein AM Xenia 100 ..............:popcorn: Youtubekanal Aktuelle Ableger 20l Pico Reef

Becken: 325l, Versorgungssystem: Balling Light, Beleuchtung: DIY LED 200W, Strömung: Gyre150 + Tunze 6045, AS: Curve7, RFP: DC Runner 3.1

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Andreas L (28.01.2020), Jasmin62 (29.01.2020)

Mr.P

Trainee

Posts: 114

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

46

Tuesday, January 28th 2020, 7:23pm

Der kleinste Fisch nimmt das größere Stück, mega geil.

Was sind das für Fische?

Ich suche welche für mein 60 l Nano

Gruß

Philipp

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

Hopperer

Professional

  • "Hopperer" started this thread

Posts: 1,015

Location: Weiden i. d. Oberpfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 643

  • Send private message

47

Tuesday, January 28th 2020, 7:44pm

Das stimmt ja :phat:

Sind diese hier:
klick mich
MfG
Christian

Mein RSM 130 :arrow: Mein AM Xenia 100 ..............:popcorn: Youtubekanal Aktuelle Ableger 20l Pico Reef

Becken: 325l, Versorgungssystem: Balling Light, Beleuchtung: DIY LED 200W, Strömung: Gyre150 + Tunze 6045, AS: Curve7, RFP: DC Runner 3.1

Hopperer

Professional

  • "Hopperer" started this thread

Posts: 1,015

Location: Weiden i. d. Oberpfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 643

  • Send private message

48

Sunday, March 8th 2020, 12:13pm

Aktuell läuft mein Nano leider wieder nicht gut ;(
Die Xenien werden kleiner.
Das Briareum und die Tubipora öffnen nicht.
Brauner Belag am Sand.
Vermutlich Dinos.

Hat jemand nen guten Vorschlag wie ich die in nen 20l Becken los werde?
MfG
Christian

Mein RSM 130 :arrow: Mein AM Xenia 100 ..............:popcorn: Youtubekanal Aktuelle Ableger 20l Pico Reef

Becken: 325l, Versorgungssystem: Balling Light, Beleuchtung: DIY LED 200W, Strömung: Gyre150 + Tunze 6045, AS: Curve7, RFP: DC Runner 3.1

Riko

Student

Posts: 913

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 391

  • Send private message

49

Sunday, March 8th 2020, 12:54pm

Wenn selbst Xenien und Briareum nicht mehr wollen, muss echt einiges im argen sein. Hast du Pumpen mit Metallachsen drin? Könnte sein, dass sich mit der Zeit Metalle angereichert haben. Das findest du aber nur über eine ICP raus.

Ansonsten würde ich einfach großzügig Wasser wechseln und Dinos absaugen. Viel mehr kannste da nicht machen.
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

Hopperer

Professional

  • "Hopperer" started this thread

Posts: 1,015

Location: Weiden i. d. Oberpfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 643

  • Send private message

50

Sunday, March 8th 2020, 1:18pm

Metall is eigentlich nicht großartig drin.
Nur ne kleine Eheim Pumpe und die schaut fit aus.

Große Wasserwechsel hab ich auch schon versucht.
Leider auch ohne Erfolg.

Ich hab mal gelesen das 3 Tage abdunkenln helfen könnte.
MfG
Christian

Mein RSM 130 :arrow: Mein AM Xenia 100 ..............:popcorn: Youtubekanal Aktuelle Ableger 20l Pico Reef

Becken: 325l, Versorgungssystem: Balling Light, Beleuchtung: DIY LED 200W, Strömung: Gyre150 + Tunze 6045, AS: Curve7, RFP: DC Runner 3.1

Jasmin62

Professional

Posts: 830

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 181

  • Send private message

51

Sunday, March 8th 2020, 8:05pm

Ich hab erst eine Dino Plage hinter mir,Gott sei dank,hinter mir.
Jeden Tag absaugen ,dass würde mir zu viel, ich hab es 3 Tage eingepackt,
und nun läuft es drei Tage nur 5Stunden ,beleuchtet.
Die Dinger sind weg.Ich hoffe sie kommen nie wieder.Korallen hat das nichts geschadet, auch den Tieren nicht.
Nach der Dunkelkur hab ich Wasserwechsel gemacht.Alles gut.
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

Hopperer

Professional

  • "Hopperer" started this thread

Posts: 1,015

Location: Weiden i. d. Oberpfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 643

  • Send private message

52

Sunday, March 8th 2020, 8:08pm

Danke dir Jasmin für deine Erfahrungen.
Ich denke das werde ich mal testen :thumbup:
MfG
Christian

Mein RSM 130 :arrow: Mein AM Xenia 100 ..............:popcorn: Youtubekanal Aktuelle Ableger 20l Pico Reef

Becken: 325l, Versorgungssystem: Balling Light, Beleuchtung: DIY LED 200W, Strömung: Gyre150 + Tunze 6045, AS: Curve7, RFP: DC Runner 3.1

Patrick_SCS

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6

Location: Bayreuth

Occupation: Technischer Systemplaner Versorungs- und Energietechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

53

Wednesday, April 29th 2020, 1:36pm

Hi, sag mal welche Strömungspumpe hast ud in deinem Becken?

Hopperer

Professional

  • "Hopperer" started this thread

Posts: 1,015

Location: Weiden i. d. Oberpfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 643

  • Send private message

54

Wednesday, April 29th 2020, 1:47pm

Ich hab als Strömung nur die Rückförderpumpe laufen.
Da hab ich ne kleine Eheim drin
MfG
Christian

Mein RSM 130 :arrow: Mein AM Xenia 100 ..............:popcorn: Youtubekanal Aktuelle Ableger 20l Pico Reef

Becken: 325l, Versorgungssystem: Balling Light, Beleuchtung: DIY LED 200W, Strömung: Gyre150 + Tunze 6045, AS: Curve7, RFP: DC Runner 3.1

lemmiwinks

Intermediate

Posts: 465

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 42

  • Send private message

55

Wednesday, April 29th 2020, 2:57pm

Quoted

Ich hab erst eine Dino Plage hinter mir,Gott sei dank,hinter mir.

Jeden Tag absaugen ,dass würde mir zu viel, ich hab es 3 Tage eingepackt,

und nun läuft es drei Tage nur 5Stunden ,beleuchtet.

Die Dinger sind weg.Ich hoffe sie kommen nie wieder.Korallen hat das nichts geschadet, auch den Tieren nicht.

Nach der Dunkelkur hab ich Wasserwechsel gemacht.Alles gut.
Ich sag ja, die Methode hat bei mir schon 3 mal geklappt :P freut mich für dich

Hopperer

Professional

  • "Hopperer" started this thread

Posts: 1,015

Location: Weiden i. d. Oberpfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 643

  • Send private message

56

Wednesday, April 29th 2020, 4:18pm

Ja die Dinos bin ich eigentlich los.
Die Korallen erholen sich :)
Dafür expandieren die Glasroßen. :(
MfG
Christian

Mein RSM 130 :arrow: Mein AM Xenia 100 ..............:popcorn: Youtubekanal Aktuelle Ableger 20l Pico Reef

Becken: 325l, Versorgungssystem: Balling Light, Beleuchtung: DIY LED 200W, Strömung: Gyre150 + Tunze 6045, AS: Curve7, RFP: DC Runner 3.1

Hopperer

Professional

  • "Hopperer" started this thread

Posts: 1,015

Location: Weiden i. d. Oberpfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 643

  • Send private message

57

Tuesday, July 7th 2020, 11:36pm

​Leider musste ich mein Pico entleeren. :(

Aus unerklärlichen Gründen haben sich die Xenien zersetzt und das Wasser begann zu riechen.

Auch ein großer Wasserwechsel brachte keinen Erfolg mehr.

Hier noch ein aktuelles Bild
MfG
Christian

Mein RSM 130 :arrow: Mein AM Xenia 100 ..............:popcorn: Youtubekanal Aktuelle Ableger 20l Pico Reef

Becken: 325l, Versorgungssystem: Balling Light, Beleuchtung: DIY LED 200W, Strömung: Gyre150 + Tunze 6045, AS: Curve7, RFP: DC Runner 3.1

BluePearl

Memento mori

Posts: 992

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

58

Wednesday, July 8th 2020, 12:12am

Ahoi :)

Na wie schauts aus , startest neu durch ?
Der von mir verfasste Post ist meine eigene Meinung, nicht allgemeingültig /nicht im Bezug auf Personen :this: sie ist rein analytisch.

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder .....
:3_small30:
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/
https://www.reef2reef.com/threads/what-i…hhikers.443382/
https://www.marlin.ac.uk/species

Hopperer

Professional

  • "Hopperer" started this thread

Posts: 1,015

Location: Weiden i. d. Oberpfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 643

  • Send private message

59

Wednesday, July 8th 2020, 8:00am

Hätte ich schon vor.
Möcht aber vorher ne stärkere Pumpe und den Auslass vom Fluval besorgen und schauen ob ich das unter bekomm.
MfG
Christian

Mein RSM 130 :arrow: Mein AM Xenia 100 ..............:popcorn: Youtubekanal Aktuelle Ableger 20l Pico Reef

Becken: 325l, Versorgungssystem: Balling Light, Beleuchtung: DIY LED 200W, Strömung: Gyre150 + Tunze 6045, AS: Curve7, RFP: DC Runner 3.1

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,533

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 218

  • Send private message

60

Wednesday, July 8th 2020, 8:20am

Ich verwende an meinem Fluval Spec III den Doppelentenschnabel vom Fluval Flex 34 und eine Eheim Compact on 300, das klappt prima. Das 150l/h-Pümpchen war zu schwach.
Das Loch zum Technikabteil musste etwas größer gedremelt werden, hat sich aber rentiert.
Grüße,
Stef

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 37 Clicks today: 54
Average hits: 21,431.64 Clicks avarage: 50,751.15