Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Antiqz

Anfänger

  • »Antiqz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Juli 2018, 14:54

Komplett-Set - Red Sea Max Nano

Hallo Meeresfreunde,

kurz zu meiner Person, Thomas 32Jahre alt und komme aus Wien.

Ich suche ein komplettbecken (mit Technik) mit maximal 100 Liter für den anfang.

Ich habe mich die letzten wochen fast zu tode gesucht und bin schließlich auf das Red Sea MAX Nano gestoßen.
Wirklich Erfahrungsberichte gibt es ja nicht.

Ich hatte bis jetzt nur süsswasseraquarien, möchte aber den sprung ins salzige wagen.

Wäre das Red Sea Max Nano eine gute wahl für den Anfang ?! (Da ja alles dabei ist was man braucht)
Eigentlich wollte ich ein geschlossenes haben, jedoch bin ich nicht fündig geworden.
Im becken selbst hätte ich gerne: sps, lps und ein paar kleine tierchen die sich darin wohlfühlen.

eXecute

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 29

Wohnort: Weißenburg

Aktivitätspunkte: 155

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Juli 2018, 15:32

Hallo,

die Aquarien von Red Sea sollen eigentlich alle gut sein, schau einfach mal im User-Becken-Bereich nach. :)
Alternativ fällt mir noch das Aqua Medic Blenny mit 80 Litern inkl. Technikabteil und das Aqua Medic Cubicus inkl. Technikabteil, welches allerdings schon wieder 140 Liter hat.

Was meinst du mit geschlossen? Also mit Abdeckung/Deckel?

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 947

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 92060

Danksagungen: 4062

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Juli 2018, 15:35

Hallo Thomas


-

-

JoergMH

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: Duisburg

Aktivitätspunkte: 280

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Juli 2018, 19:23

Hallo Thomas,
Ich habe auch das Nano Max seit ca 6wochen
Vorher ein Dennerle 30
Bin sehr zufrieden

    Deutschland

Beiträge: 1 943

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 10330

Danksagungen: 597

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. Juli 2018, 21:01

Hi,

Mark hat doch kürzlich das Dupla Komplett Set vorgestellt. DAs hat doch einen guten Eindruck gemacht.

Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


RedBee

Fortgeschrittener

Beiträge: 761

Wohnort: Sinsheim

Beruf: Gärtnerin

Aktivitätspunkte: 3895

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. Juli 2018, 21:43

Hallo Thomas

Herzlich Willkommen :EVERYD~16:


Es gibt ja vom Red Sea Netzabdeckung zu kaufen, vllt auch für das Nano passend zu bauen?schau mal hier

Aber es gibt generell wenige Meerwasser Aquarien egal welcher Größe mit Abdeckung das vermisse ich auch total.
Da muss man dann selbst tätig werden, alternativ passende Glasscheibe oder Acrylglas mit einem Randhalter auflegen. So wie es z.B. bei den Dennerle Aquarien gemacht ist.

Antiqz

Anfänger

  • »Antiqz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Juli 2018, 06:09

Danke für die ganzen antworten.
Habe mir gerade das dupla ocean angesehen, die hat eine plexiabdeckung (ob es dabei ist weiß ich nicht) man müsste aber ein 2tes licht kaufen.

Jetzt ist die Frage was besser ist also von der Technik her. Das Red Sea oder das dupla...

JoergMH

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: Duisburg

Aktivitätspunkte: 280

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. Juli 2018, 19:49

Ich habe eine Abdeckung incl 2 Lüftern speziell für das Red Nano im Netz gefunden und muss sagen Top, gerade bei diesen Temperaturen

Antiqz

Anfänger

  • »Antiqz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. Juli 2018, 19:51

@JoergMH hast du eventuell einen Link dazu?

Habe mir heute das Red Sea Max mit unterschrank bestellt.Mit dazu eine osmoseanlage,Livesand, heizstab und kühlung und automatischen regelthermometer.
wird eine zusetzliche strömung benötigt? (wenn ja wer kann eine empfehlen)

Was brauch ich noch um erfolgreich durchzustarten !?

Lebendgestein sofort einsetzen?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Antiqz« (18. Juli 2018, 19:52)


JoergMH

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: Duisburg

Aktivitätspunkte: 280

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. Juli 2018, 19:55

http://www.detaylor.de/Abdeckung-fuer-Aquarien
Heizung habe ich noch nicht gebraucht durch die Lüfter halte ich 24C. Bei den 30C im Moment muss ich täglich die Nachfüll Anlage auffüllen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Antiqz (18.07.2018)

Antiqz

Anfänger

  • »Antiqz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. Juli 2018, 21:14

Nachfüllanlage hat doch 13 Liter oder ?

JoergMH

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: Duisburg

Aktivitätspunkte: 280

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 18. Juli 2018, 21:25

1,3Liter meinst du wohl

Antiqz

Anfänger

  • »Antiqz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 19. Juli 2018, 08:06

Was passiert wenn man da nicht sofort nachfüllt? bzw mal 3 tage nicht zuhause ist?
1,3Liter meinst du wohl

BoFrost

Anfänger

Beiträge: 52

Aktivitätspunkte: 270

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 19. Juli 2018, 09:05

Na, herzlichen Glückwunsch zum neuen Becken !

Hatte das Max Nano auch mal kurzfristig im Einsatz, und fand die Idee da hinter echt gut.

Eine zusätzliche Strömungspumpe kann durchaus Sinnvoll sein. Hängt von deinem Riffaufbau ab.
Ich hatte eine Tunze Turbelle Electronic nanostream® 6040 (6040.000) im Einsatz, und diese war Perfekt dafür geeignet.

Wenn du nicht ausreichend Verdunstungswasser nachfüllst, läuft halt die Filterkammer trocken, da nichts mehr über den Überlauf nachlaufen kann.



Gruß
Frank
Custom Becken ca. 800 Liter (700 Liter Netto), Radion G4 Pro, Vectra m1, Vortech MP40qd, Theiling Rollermat, Bubble King 250 Deluxe, UV Trop Tronic
Red Sea Reefer Nano, AI Prime HD, Eheim Compact+ 2000, Vortech MP10WQD, Deltec SC 1351 DC, ClariSea SK 10 Vliesfilter, Eheim UV Reflex 350

Antiqz

Anfänger

  • »Antiqz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

15

Freitag, 20. Juli 2018, 11:16

Heue ist alles angekommen (bis auf die Osmoseanlage), reicht es destilliertes Wasser zu nehmen oder muss es wirklich Osmose sein?
Bis jetzt habe ich nur einen Hydroquick dichtemesser.

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 947

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 92060

Danksagungen: 4062

  • Nachricht senden

16

Freitag, 20. Juli 2018, 11:45

destilliertes wasser ist nicht immer optimal, weil es relativ viel silikat und auch andere elemente beinhalten kann. machen ganz sicher einige, geht auch, aber wie gesagt ist es nicht optimal. zumindest weiss man wenn es probleme gibt, wo man ansetzen kann.

der dichtemesser ist auch nicht optimal. lediglich für schnelle messungen und ermittlung einer tendenz gut einzusetzen. um die genaue dichte zu bestimmen sollte man eine grosse spindel verwenden.

warte noch bis alles da ist. auf ein paar tage kommt es in der regel nicht drauf an.
-

-

joergmh

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: Duisburg

Aktivitätspunkte: 280

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

17

Samstag, 21. Juli 2018, 10:41

Bei den Temperaturen in diesen Tagen bin ich mind täglich am nachfüllen.
Habe mir daher den tunke osmolator Nano bestellt und hoffe so mal Löcher nen Wochenende außer Haus sein zu können.

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 8 657 Klicks heute: 16 125
Hits pro Tag: 19 809,97 Klicks pro Tag: 48 229,62