Sie sind nicht angemeldet.

ArsMachina

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 165

Wohnort: Odenwald

Beruf: IT

Aktivitätspunkte: 835

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

81

Samstag, 16. Juni 2018, 12:37

Es gibt viele Ansätze die Cyanos zu bekämpfen, auch aufsalzen und KH erhöhen kann funktionieren. Aber eine funktionierende Generallösung gibt es leider nicht. Oft verschwinden sie wohl genau so wie sie gekommen sind ...

Grüße Jochen
Weniger ist Meer

Sina

Schüler

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Aktivitätspunkte: 1485

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

82

Samstag, 16. Juni 2018, 13:40

Wir werden sehen, mal schauen. Habe die ganze Zeit Anemone geschrieben, es ist aber eine wandernde Koralle. Das musste jetzt mal noch korrigiert werden :zwink:
Viele Grüße, Sina

NEU: Unser 80 Liter Becken

( ALT: ein 27 Liter Becken )

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 3 606

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 18425

Danksagungen: 811

  • Nachricht senden

83

Samstag, 16. Juni 2018, 14:46

:6_small28:genau
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao SW 2 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Triton Core 7

Sina

Schüler

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Aktivitätspunkte: 1485

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 17. Juni 2018, 11:09

Mahlzeit:

Viele Grüße, Sina

NEU: Unser 80 Liter Becken

( ALT: ein 27 Liter Becken )

RedBee

Schüler

Beiträge: 218

Wohnort: Sinsheim

Beruf: Gärtnerin

Aktivitätspunkte: 1135

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 17. Juni 2018, 20:59

Hehe ja die sehen lustig aus wenn sie mampfen.
Ich warte bei meiner ja sehnsüchtig darauf das die sich mal vermehrt... :EVC471~119:

Wenn du wissen willst ob das Plankton bei dir hilft. Dann mach nur das und nicht zusätzlich noch andere Veränderungen, dann kann man es beurteilen. Aber es ist wirklich unterschiedlich. Bei meinem Nano wirkt es kaum und beim großen hab ich innerhalb weniger Tage starke Wirkung gesehen. Da muss man quasi individuell seinen Weg der Besserung finden.

Ich habe allerdings auch von einem Fachverkäufer schon gehört dass Pollenflug bei offenen Becken verantwortlich sein kann dass man Cyanos bekommt. Irgendwie was mit Kohlenstoff sei im Pollen und Nahrung für Cyanos. Was dabei dran ist weiß ich halt auch nicht.

Sina

Schüler

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Aktivitätspunkte: 1485

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

86

Montag, 18. Juni 2018, 07:20

Hi Annette,

das Becken hat für Sachen wie Lüften in der Wohnung und wegen der neuen Grundeln ab und an eine Abdeckscheibe drauf. Haben wir anfertigen lassen. Also schließe ich sowas schon mal aus. Wer weiß, woran es liegt.
Viele Grüße, Sina

NEU: Unser 80 Liter Becken

( ALT: ein 27 Liter Becken )

Sina

Schüler

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Aktivitätspunkte: 1485

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 19. Juni 2018, 10:07

Guten Morgen,

heute müsste das Plankton eintreffen. Bin gespannt. Ansonsten alles im grünen Bereich. Erfreue mich sehr an der neuen Rhodactis und der wandernden Steinkoralle. Schön offen die Beiden. Nur als der Wurm den zweiten Tag nicht mehr unterwegs war, hatte ich mir Gedanken gemacht. Vielleicht noch zu wenig Nahrung im Bodengrund vorhanden. Habe ich paar Krümel Futter direkt daneben in den Sand gedrückt und siehe da, es tat sich etwas. Nun gut, dann muss ich das eine Weile so weiter tun. Ist aber kein Problem :rolleyes:
Viele Grüße, Sina

NEU: Unser 80 Liter Becken

( ALT: ein 27 Liter Becken )

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 932

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9720

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

88

Dienstag, 19. Juni 2018, 10:11

Morgen Sina,
also bei mir hat das Phyto wirklich gute Dienste verrichtet. Meine Cyanos (rote) sind alle verschwunden und meine Gorgonien freuen sich über den Schuss Phyto am Morgen.... :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

RedBee

Schüler

Beiträge: 218

Wohnort: Sinsheim

Beruf: Gärtnerin

Aktivitätspunkte: 1135

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 19. Juni 2018, 15:43

Mal ne kleine Zwischenfrage, beim dosieren des Phyto gegen Cyanos soll man ja mindestens 1h Strömung und Abschäumer aus.
Wenn man aber Phyto weiterhin geringer dosiert als Korallenfutter anbieten möchte so wie du es beschreibst Marion, kann man dann alles anlassen?


Hi Sina,

Dann liegt es sicher nur umzugsbedingt daran. Viel Erfolg mit deiner Phytokur :)

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 932

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9720

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 19. Juni 2018, 16:28

ich habe noch nie meine Technik ausgeschalten. Ich kippe morgens vor dem Licht einen Becher voll rein, direkt in die Strömung vom Auslass, das verteilt sich eigentlich so gut in der Strömung das ich kaum Bedenken habe das viel ins Technikbecken transportiert wird. Bei 1,90 m Länge ist eine gute Umwälzung eigentlich gegeben. Wie das bei kleineren Systemen ist- kann ich nicht sagen. :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RedBee (19.06.2018)

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 3 606

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 18425

Danksagungen: 811

  • Nachricht senden

91

Dienstag, 19. Juni 2018, 17:01

bei mir bleibt auch alles an...habe ja kein Technikbecken :MALL_~34:LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao SW 2 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Triton Core 7

Sina

Schüler

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Aktivitätspunkte: 1485

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

92

Gestern, 08:41

Ich mache auch nix aus, weil ich zum einen keinen Abschäumer und zum anderen kein Technikbecken habe. Denke auch, die Strömung hilft mir eher beim Verteilen. Und 1 h aus? Ich würde es vergessen wieder anzuschalten... :wacko: :sleeping:
Viele Grüße, Sina

NEU: Unser 80 Liter Becken

( ALT: ein 27 Liter Becken )

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 3 901 Klicks heute: 10 384
Hits pro Tag: 19 517,38 Klicks pro Tag: 47 644,11