Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sina

Fortgeschrittener

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 296

Aktivitätspunkte: 1535

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. April 2018, 07:05

Fragen zur Erweiterung auf 80 Liter

Guten Morgen zusammen,

das 30er Cube soll durch ein 80 L ersetzt werden. Das Becken wird 50x40x40 cm. Bin kurz davor das Becken beim Glaser in Auftrag zu geben, habe aber noch Fragen, die mir keine richtige Ruhe lassen.

Ich könnte es komplett Weißglas machen oder nur 3 Seiten. Der preisliche Unterschied hält sich echt in Grenzen. Nun wurde mir zu schwarzem Silikon geraten. Derzeit hat mein Cube transparentes Silikon. Sieht sehr schön aus. Mir wurde auch gesagt, haltbar ist beides, nach 3 Jahren würde das transparente nur wirklich nicht mehr schön aussehen. Beim schwarzen sieht man dann keinen Unterschied. Ich kann es mir derzeit bei besten Willen grad nicht mit schwarzen Nähten vorstellen.

Was habt ihr verwendet und wie sind eure Erfahrungen?

Dann zur Rückwand. Wollte die aus schwarzem Glas gleich machen, gibt es aber nicht in 8er Stärke. Denn jetzt habe ich so selbstklebende Folie von so einer Rolle ausm Baumarkt dran und da kriecht oben das Salz zwischen Glas und Folie und löst sie immer weiter ab. Es gäbe die Möglichkeit, innen eine extra 4er schwarze Glasscheibe zusätzlich einkleben zu lassen. Oder wir streichen die Rückwand schwarz. Aber womit? Was hält und was greift Silikon nicht an?

Auch da hätte ich gern ein paar Tipps und Erfahrungen von euch. Vielen Dank schonmal :laecheln:
Viele Grüße, Sina

NEU: Unser 80 Liter Becken

( ALT: ein 27 Liter Becken )

Travetown

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 341

Wohnort: Travemünde

Aktivitätspunkte: 1735

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

2

Freitag, 27. April 2018, 07:20

Hallo Sina,

kommt kein fertiges Becken in Frage? Das Aqua Media Blenny hat die gleiche Größe und - finde ich - den Vorteil, dass es ein abgetrenntes Technikabteil hat. Ich habe es seit einem Jahr und bin sehr zufrieden.

Viele Grüße

Harro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

Sina

Fortgeschrittener

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 296

Aktivitätspunkte: 1535

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. April 2018, 07:34

Gruß Harro,

das ist schon ein schöner Würfel, aber das Problem: 50er Tiefe und da bekomme ich nur maximal 40 gestellt. Es ist quasi falschrum :huh:
Viele Grüße, Sina

NEU: Unser 80 Liter Becken

( ALT: ein 27 Liter Becken )

MontiChris

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 332

Wohnort: Ludwigshafen

Aktivitätspunkte: 1755

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

4

Freitag, 27. April 2018, 07:43

Hi, ich hab schwarze Nähte in allen Becken und bin zufrieden. Wird es Stoß oder Wulstverklebt?

Wegen der Rückwand, schau mal nach Polyurethan Lack. Der wird für Rückwände empfohlen

Gruß,
Chris

5

Freitag, 27. April 2018, 07:44

Spontan würde mir da Latexfarbe einfallen.
Sie ist wasserabweisend und haftet auf Glas.
LG

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 941

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9765

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

6

Freitag, 27. April 2018, 08:27

meine Nähte sind bei beiden Becken schwarz.... finde das gut und stört überhaupt nicht. Beim Reefer ist die Folie ja schon dran und beim großen haben wir von Innen eine Styropur Rückwand vom Aquaristikhandel mit Silikon eingeklebt, diese verdeckt den Ablaufschacht und die Strömungspumpen und Wafebox sind so in diese Rückwand versenkt. :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Sina

Fortgeschrittener

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 296

Aktivitätspunkte: 1535

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

7

Freitag, 27. April 2018, 08:42

Danke für eure Antworten. Wie es verklebt wird, weiß ich nicht. Die machen das schon über 2 Generationen, ich hoffe einfach gut und richtig. Ist das für was wichtig?
Marion, ist die Rückwand einfach weiß oder farbig?
Viele Grüße, Sina

NEU: Unser 80 Liter Becken

( ALT: ein 27 Liter Becken )

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 941

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9765

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

8

Freitag, 27. April 2018, 08:44

Die Rückwand ist sagen wir mal dunkelgrau- fast schwarz und wirklich kaum sehbar.
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Sina

Fortgeschrittener

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 296

Aktivitätspunkte: 1535

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

9

Freitag, 27. April 2018, 09:02

Mir grad eingefallen, daran haften ja die Saugnäpfe meiner Technik nicht, habe ja kein extra Technikbecken wie ihr sicher im Großen.
Viele Grüße, Sina

NEU: Unser 80 Liter Becken

( ALT: ein 27 Liter Becken )

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 16 995

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 87275

Danksagungen: 3531

  • Nachricht senden

10

Freitag, 27. April 2018, 10:53

Oder wir streichen die Rückwand schwarz. Aber womit? Was hält und was greift Silikon nicht an?

dünn mit schwarzem silikon bestreichen...
-

-

Chelmon

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 281

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1460

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

11

Freitag, 27. April 2018, 10:57

Geht wirklich nicht mehr als 40 tief?
Wenn du eh schon was neues machst.....
Schöne 60x60 und 40 hoch?
Nichts ist wichtiger als tiefe! ;-)

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 1 226

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 6230

Danksagungen: 417

  • Nachricht senden

12

Freitag, 27. April 2018, 11:31

Auch wenn es nicht unbedingt passt.
Ich würde dir empfehlen die Vergrößerung sein zu lassen. Oder direkt auf 150-200 Liter zu gehen.
Mit 80 Liter werdet ihr genauso lange glücklich sein, wie mit den 30 Litern jetzt. Evtl. überlegt ihr euch dafür ja eine Möglichkeit.

Ansonsten würde ich wegen der Frage zu schwarzem Glas raten. Zur Not eben etwas dicker. Schadet ja nicht. Selbstverständlich funktionieren auch die Klassiker des Süßwassers mit Folie. Hatte ich am 60 Liter Cube von Dennerle gehabt und keine Nachteile erkannt. Aber gerade bei solch einem kleinen Becken würde ich in betracht ziehen die Rückwand ohne Folie zu lassen. Das macht das Becken optisch ein wenig tiefer.
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160
- Royal Exclusiv Bubble King 180 VS12 - Royal Exclusiv Red Dragon 4,5m³ - EcoTech Vortech MP40w QD -
- Philips Coral Care LED - DeBary WF-15E - Sander Certizon 25 - GHL Doser 2.1 - Tunze Osmolator -
- Aqua Medic T controller twin - EcoTech Battery Backup -

ALT: Dennerle Cube 60
- Eheim Skim 350 - Coral Box Moon LED Plus - Jebao RW-4 -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-Saithron-« (27. April 2018, 11:32)


Sina

Fortgeschrittener

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 296

Aktivitätspunkte: 1535

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

13

Freitag, 27. April 2018, 11:46

Nein, es gehen wirklich nur 40 cm.
Ich lasse es deswegen nicht sein, weil ich in dieser Ecke Meerwasser stehen haben möchte.
Das schwarze Glas gibt es dort nur als 4 mm und das ist zu dünn für eine Rückwand.
Ich möchte dahinter die Steckdosenleiste und das ganze Zeugs nicht sehen, daher Rückwand schwarz.
Folie hat nicht gehalten, die Idee von CeiBaer ist gar nicht so verkehrt. Ich habe nur Bedenken, dass ich das optisch wirklich ansprechend hinbekomme?!
Viele Grüße, Sina

NEU: Unser 80 Liter Becken

( ALT: ein 27 Liter Becken )

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 321

Aktivitätspunkte: 1640

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

14

Freitag, 27. April 2018, 12:01

Schwarze Abtönfarbe aus dem Baumarkt ist dafür ideal. Günstig, deckt gut und ist abwaschbar. Lässt sich außerdem sauberer verarbeiten als Silikon.
Schau mal in den Aquarienforen über Afrikanische Cichliden. Da wird die Methode fast immer empfohlen.

Sina

Fortgeschrittener

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 296

Aktivitätspunkte: 1535

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

15

Samstag, 28. April 2018, 07:26

Guten Morgen,

die Würfel sind gefallen. Die extra schwarze Glasscheibe wäre unverhältnismäßig teuer. Ich lasse es komplett aus Weißglas herstellen, da der preisliche Unterschied bei der Größe nicht extrem ausfällt. Die Rückwand machen wir dann selber schwarz.

Nun hänge ich natürlich an der Beleuchtungsrecherche. Ich weiß nicht was ich drüber machen soll. Eine 2. Aqua Medic 30 zu der vorhandenen fällt aus, da das Lüftungsgeräusch jetzt schon ziemlich nervig ist. Zweie davon halte ich echt nicht aus.

Mir gefällt die GHL Mitras Lightbar. Aber entweder weiß oder blau im Angebot, also denke ich. Ich komme noch nicht richtig klar. Ich möchte weißes und blaues Licht in einem, also keine 2 Balken verwenden. Das Beste sich dort mal beraten lassen bei Meerwasserhardware. Oder kann mir aus Erfahrung von euch jemand eventuell helfen? Noch andere schöne Alternativen in der Preisregion bis 200 Euro?
Viele Grüße, Sina

NEU: Unser 80 Liter Becken

( ALT: ein 27 Liter Becken )

Chelmon

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 281

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1460

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

16

Samstag, 28. April 2018, 07:36

Moin, die AI Prime HD sollte gerade noch so reichen.
Gebraucht für 200 zu bekommen.

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

17

Samstag, 28. April 2018, 13:56

Kurze Frage.
Warum dann komplett Weißglas ?
Also, wenn die hintere Scheibe noch dunkel wird.
Auch wenn es nicht viel teurer wird... Aber das Geld könnte man sparen.
Es werden so ja noch genug kosten auf euch zukommen.
Lg

Sina

Fortgeschrittener

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 296

Aktivitätspunkte: 1535

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 29. April 2018, 06:54

Hallo Ela,

weil der preisliche Unterschied bei der Beckengröße relativ gering ausfällt. Das wusste ich vorher nicht. Wir haben jetzt alles Weißglas und transparent verklebt und sind daurch wohl etwas verwöhnt. Wir schauen auch von der Seite auf das Glas und würden dann immer die grünen Kanten der zwei Floatglasscheiben sehen. Auch wenn die Rückwand gestrichen wird, hat man ja immer noch die 8mm auf die man drauf schaut.
Viele Grüße, Sina

NEU: Unser 80 Liter Becken

( ALT: ein 27 Liter Becken )

19

Sonntag, 29. April 2018, 08:58

Guten Morgen.
Klar ok. Das muss und darf ja jeder, dann so machen wie er möchte.
An die Schnittkanten hab ich auch nicht gedacht und wenn euch das stört.
Ist ja gut das es zu euren wünschen gebaut wird :EVERYD~313:

Sina

Fortgeschrittener

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 296

Aktivitätspunkte: 1535

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 3. Mai 2018, 07:43

Guten Morgen,

wenn mir die AI Prime HD nicht wirklich richtig gefällt, gibt es denn keine weiteren Alternativen? Ich habe schon viel geschaut und mein Händler sagt auch, schwer bei dem Format, aber es muss doch irgendwie was schickes möglich sein.
Viele Grüße, Sina

NEU: Unser 80 Liter Becken

( ALT: ein 27 Liter Becken )

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 14 588 Klicks heute: 24 807
Hits pro Tag: 19 526,68 Klicks pro Tag: 47 651,18