Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ma1k

Anfänger

  • »Ma1k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 140

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 15. März 2018, 22:43

Ich meinte natürlich Nh4

Po4 is n.n.

Mir wäre es lieber die Kh Calcium und Magnesium würden freiwillig hochgehen dann braücht ich mir keine Gedanken machen mit welcher Versorgung ich zukünftig arbeite :D

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 16 994

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 87270

Danksagungen: 3529

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 15. März 2018, 22:52

nh4 und no2 können immer mal schwanken bis die abbaukette sich entsprechend eingestellt hat.
-

-

Ma1k

Anfänger

  • »Ma1k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 140

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

23

Freitag, 16. März 2018, 07:48

Dein Wort in Poseidons Ohr.. hab nur wenig Interesse daran das Pfützel an die Wand zu fahren und als neu Meerologe besitzt mal wohl auch die meditativen Entspannungstechniken noch nicht so mit dem „abwarten“ und „wird scho“ :respekt:

24

Freitag, 16. März 2018, 08:26

Die Meditationstechniken lerne ich auch gerade.
Aber glaube mir, das wird.
Komme auch aus dem Süßwasser.
Lg Vic

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 941

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9765

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

25

Freitag, 16. März 2018, 08:35

gerade im Meerwasser muss man viel Geduld aufbringen... das lernst du auch noch... glaub mir
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Ma1k

Anfänger

  • »Ma1k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 140

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 18. März 2018, 15:03

Nach Zugabe von bio rein Bakterien sinken die Nh4 und No2 werte langsam wieder aber weil ich ja Lust habe auf eine neue einfahrphase sollte Ende nächste Woche mein neues minibecken kommen :search:

Momentan ist die Suche nach der Versorgung etwas stagniert und nun die Suche nach besserer Strömung zum Thema geworden
Momentan habe ich ja nur 250l/h mit oberflächenabzug jegliche Powerheads sind aber irgendwie riesig also such ich nach einer kleinen Pumpe wie doof die keinen Krawall macht wie eine :chainsaw:
Wenn ich 300l mit Diffussior (Spin Stream, bestellt!) dazutue reicht das für ein 35x28x30 (27l)?


Ebenso brauch ich einen neuen Heizer da der „alte“ es mit 8w nicht schaffen wird aber da liest man ja teils gruselige Bewertungen


Bora Bora oder Fiji Sand werde ich auch die nächsten Tage ordern


Beste Grüße aus dem kalten Erzgebirge

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ma1k« (18. März 2018, 15:06)


Krabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 281

Aktivitätspunkte: 27240

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 18. März 2018, 15:53

Für 27 Liter empfehle ich den WaveMaker HWM 2000, der ist günstig und läuft bei mir seit 5 Jahren ohne Mullen und Knullen.
Grüße,
Stef

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ma1k (20.03.2018)

Ma1k

Anfänger

  • »Ma1k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 140

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 21. März 2018, 20:33

Kleines Update:

Morgen sollte mein neues Becken (35x28x30 =27l) hoffentlich in einem Stück ankommen der braune Paketdienst macht mir das Gefühl nooochhh mulmiger das es ein puzzle sein könnte

Bora Bora Sand hab ich schon fleißig mit der Dusche gewaschen und danach mit 10l destillierten gespült nun hab ich ganz weiche Hände, wenigstens ein positiver Nebeneffekt bei dem gematsche :D


Hab mir den Aheater von Collar (Aqualighter) besorgt der aber nicht regelbar ist sondern konstant 25grad halten soll... aaaalllerdings hab ich im eimerversuch schon 27grad ermittelt trotz ausreichend Strömung :huh: Also wird der wohl zurückgehen


Habt ihr eine Empfehlung für nen kleinen Heizer? Wenn ich mir Rezensionen durchlese bekomme ich sonst nie einen Heizer gekauft hab schon überlegt mir zu meinem aheater Mini mit 8w einen zweiten dazu zu kaufen dann sollte es definitiv keine Kochralle geben 8) Aber der Platz den ich dann einbüße würde mir auch nicht gefallen.

Strömungspumpe arbeite ich mich noch quer durch das Internet aber im engeren Radius ist jetzt jebao rw4 oder sw2 oooder der Osterhase schenkt mir die Aqamai KPS


Lg Maik



29

Mittwoch, 21. März 2018, 21:10

Kurze Frage zu den Jebao. Wo liegt genau der Unterschied zwischen SW 2 und RW 4?
Lg Vic

Ma1k

Anfänger

  • »Ma1k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 140

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 21. März 2018, 21:15

Die sw2 ist etwas kleiner wenn ich den Spezifikationen trauen kann

31

Mittwoch, 21. März 2018, 21:20

Hab das Bild im Internet gefunden.
Da sehen sie gleich aus.
Muss dann noch mal im Netz suchen.
»Vic« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot_20180321-211851.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vic« (21. März 2018, 21:22)


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 16 994

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 87270

Danksagungen: 3529

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 21. März 2018, 21:36

Hab mir den Aheater von Collar (Aqualighter) besorgt der aber nicht regelbar ist sondern konstant 25grad halten soll... aaaalllerdings hab ich im eimerversuch schon 27grad ermittelt trotz ausreichend Strömung :huh: Also wird der wohl zurückgehen

ist es sicher, dass das thermometer richtig geht?
-

-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ma1k (23.03.2018)

Ma1k

Anfänger

  • »Ma1k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 140

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 21. März 2018, 22:10

Habe 4 Thermometer und das ärometer zu Rate gezogen und da gab es in Summe Abweichungen von 0,5grad also immernoch deutlich zu warm das gute stück

Gerade eben hat er bei 27,5grad abgeschaltet denke das mag zwar vielleicht noch grad so tragbar sein aber mein Vertrauen in dieses Teil ist schon sowas von dahin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ma1k« (21. März 2018, 22:13)


Josaphat

~Realist~

    Deutschland

Beiträge: 1 053

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 5530

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 22. März 2018, 07:03

Nein, ist nicht tragbar :D

Im Sommer werden aus 27,5 bei der geringen Liter-Zahl schnell 30°C.
LG, Dennis
> Hier gehts zu meinem aktuellen Reefer 170. <

> Hier gehts zu meinem ehemaligen Schreibtischbecken. <

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ma1k (22.03.2018)

Ma1k

Anfänger

  • »Ma1k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 140

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

35

Freitag, 23. März 2018, 11:46

Das neue Becken steht schonmal mit Sand und 20l salzigem drin nun komm ich aber neben einer neuen Heizung nicht um eine strömungspumpe rum

Kann mir da mal nich einer helfen? Die aqamai kps ist mit 1400l/min als geringste Stufe angegeben das klingt aber nach vieeeelll zu viel
Weiterhin im Auge habe ich die Aqualight wavemaker wm5 und die jebao sw2-rw4 weil man die bis 500l runternehmen kann

Tunze und Konsorten fallen raus weil die einfach nur riesig sind und ich so klein als möglich bei der Technik bleiben möchte

Bildchen vom Becken gibt es Postwendend ^^

Sina

Fortgeschrittener

Beiträge: 296

Aktivitätspunkte: 1535

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

36

Freitag, 23. März 2018, 12:04

Hallo Maik,

die wurde mir empfohlen, empfinde ich jetzt nicht als sooooo riesig:

https://www.shop-meeresaquaristik.de/Pum…au5s3h4q2mp6dq1
Viele Grüße, Sina

NEU: Unser 80 Liter Becken

( ALT: ein 27 Liter Becken )

BonesMC

Fortgeschrittener

Beiträge: 336

Aktivitätspunkte: 1750

  • Nachricht senden

37

Freitag, 23. März 2018, 15:11

Diesen aHeater hatte ich auch mal in meinem kleinen Becken....und war leider so gar nicht überzeugt. Irgendwann hat er dann auch den Geist aufgegeben. Kauf dir lieber einen regelbaren Heizer.
Viele Grüsse,
Markus

Projekt "10l Schreibtischbecken"

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 941

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9765

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

38

Freitag, 23. März 2018, 15:45

Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Ma1k

Anfänger

  • »Ma1k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 140

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

39

Freitag, 23. März 2018, 15:47

Was hast du für einen Heizer im pöttchen? Rezensionen sollte ich in Zukunft nicht mehr lesen das verunsichert einen nur viel mehr hat meine Therapeutin gesagt


@sina.. danke abbbber da müsste ich wieder basteln wenn ich die strömungsrichtung einstellen möchte und jab das möchte ich :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ma1k« (23. März 2018, 15:48)


Chelmon

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 279

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1450

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

40

Freitag, 23. März 2018, 19:14

Naja, du könntest einfach so eine "Entenschnabel" Düse anbringen.


Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 9 943 Klicks heute: 16 874
Hits pro Tag: 19 525,28 Klicks pro Tag: 47 650,45