You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

RedBee

Professional

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

461

Tuesday, August 7th 2018, 10:56pm

Tolle Garnelen hast du da Jochen! Absolut perfekte Tarnung, ich bin hin und weg. :6_small28:

Bei wem hast du die Garnelen gekauft?

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

462

Tuesday, August 7th 2018, 11:05pm

Das war im Kölle Zoo Ludwigshafen, von dort kamen auch die Urocaridella und die Pfauenaugen Garnelen.
Die haben am ehesten exotische Sachen, auch immer wieder Muscheln.

Im Moment ist es aber generell schlecht, weil Indonesien immer noch dicht ist und sich das wohl auch bis Jahresende nicht ändern wird.
Die Bestände der Großhändler gehen nun zur Neige und demnächst wird es erstmal ziemlich mau mit Nachschub.

Wenn Du aber was spezielles suchst kann ich Dich gerne benachrichtigen, wenn ich es in LU oder HD sehe, das wäre für Dich ja beides noch gut erreichbar

Grüße Jochen

RedBee

Professional

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

463

Tuesday, August 7th 2018, 11:45pm

Ah verstehe ja das stimmt in LU der ist am besten. Ich bin bisher öfters in HN und ab und an in HD die ja eher mau besiedelt sind aber das ändert sich ja hier und da auch immer wieder.

Danke Dir :) ich weiß es noch nicht so genau, da du so viele tolle Tiere hier vorstellst. Glaub ich würde mich dann auch eher vor Ort spontan entscheiden müssen lach

Mein Nano muss auf jedenfall bald Mal wieder leben rein... Habe scheinbar nur noch die eine schwebegrundel und Kardinalsgarnele drin... Seuftz..

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

464

Wednesday, August 8th 2018, 8:54am

Wobei HD jetzt spürbar besser geworden ist, dort hat vor 2-3 Monaten ein neuer recht engagierter Abteilungsleiter übernommen.
Aber die wirklich feinen Sachen für unsere Nanos, insbesondere die exotischen Garnelen, gibt es nur in LU
Gängigere Tiere wie Leander, Boxerkrabben oder rote RIffeinsiedler bekommt man inzwischen auch in HD - aber eben auch nicht immer...
Das Angebot an Korallen ist aber recht gut und die Preise sind günstiger als in LU

Grüße Jochen

RedBee

Professional

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

465

Wednesday, August 8th 2018, 10:01am

Ja das empfinde ich bei HD genauso, es geht aufwärts mit den richten Leuten :dh:
Da macht es mir jetzt auch mehr Spaß bei Gelegenheit auch ab und an wieder in HD zu sein.

Ich überlege vllt mal Tiere online zu bestellen, da man mehr Auswahl hat, vom Preis bleibt es mit den Versandkosten ja ähnlich. Nur suche ich mir halt gerne die Tiere aus bzw. sieht man dann auch den Gesundheitszustand und verhalten. Aber da muss der Sommer wieder erträglicher werden...

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

466

Wednesday, August 8th 2018, 12:39pm

Ich muss sagen, diese Garnelen machen mir wirklich Freude.
Sie sind sehr aktiv, wedeln mit den Scheren und machen richtige Sprünge in der Koralle aber auch von dort auf den Boden und wieder zurück.
Manchmal jagen sie sich auch hin und her.

Einer wurde das jetzt wohl zu viel und sie ist in meine Lederkoralle umgezogen:



Jetzt ist die Koralle auch wieder schön aufgepumpt und wirkt fast wie eine Hüpfburg für Kinder :-)



Die Strömung konnte ich auch etwas erhöhen, nicht viel aber immerhin ein wenig.

Grüße Jochen

RedBee

Professional

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

467

Wednesday, August 8th 2018, 1:28pm

Einfach nur Klasse :7_small27:

Man sieht die verbesserte Strömung kommt ja auch den Garnelen zu gute das ihre Tarnung (hin und her schaukeln) sich auch mit der Korallen Bewegung deckt :MALL_~12:

seehund

fisch

    info.dtcms.flags.de

Posts: 127

Location: lutherstadt wittenberg

Occupation: zusteller

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

468

Thursday, August 9th 2018, 6:32am

garnelen

hallo !
hätte mal ne frage : welche Garnele könnte man denn nehmen für ein 60 ziger nano ?
sie sollte sehr viel schwimmen und schöne farben haben. ich persöhnlich finde blau weiß atraktiv. :EVC471~119:

Sina

Unregistered

469

Thursday, August 9th 2018, 7:28am

Hallo Jochen,

wunderschön :thumbsup:

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

470

Thursday, August 9th 2018, 8:50am

Hallo Seehund,

Die Urocaridella schwimmt recht viel, ist wunderschön aber eher rot als blau

https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…nii.htm#katID55

In Blau gäbe es dann die Yucatan, ist aber schwer zu bekommen:

https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…cus.htm#katID55

Auch blau, aber nicht viel schwimmend, dafür sehr interessantes Verhalten in Symbiose, die Pfeffer und Salz Garnele:

https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…tus.htm#katID55

Grüße Jochen

Sina

Unregistered

471

Thursday, August 9th 2018, 9:36am

Hi Jochen,

ich nochmal. Muss heute Wasser beim Händler holen. Wollte mir noch die ein oder andere Kleinigkeit gönnen. Jetzt messe ich einen doch sehr ansteigenden Nitritwert. Ich weiß nicht woher das auf einmal kommt. Die ganze Zeit war nichts. Misst du zwischendrin immer mal? Steigt er nach dem Einsetzen von Tieren erstmal an? Bin ratlos. Den Korallen ist das ja egal, aber um meine Tiere bekomme ich Angst. Und es wird auch erstmal beim Wasserkauf bleiben ;(

Travetown

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 437

Location: Travemünde

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 105

  • Send private message

472

Thursday, August 9th 2018, 9:51am

Hallo Sina,

Nitrit ist im Meerwasser nicht so gefährlich. Da müssen schon sehr hohe Werte gemessen werden.

http://www.korallen-wiki.de/index.php?title=Nitrit

Gruß

Harro



Gesendet mit Tapatalk Pro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

Sina

Unregistered

473

Thursday, August 9th 2018, 9:55am

Gruß Harro,

danke an der Stelle für die Info. Ich dachte aber, das gilt nur für Korallen und Wirbellose. Ich wollte aber ein Grundelpärchen holen.

Travetown

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 437

Location: Travemünde

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 105

  • Send private message

474

Thursday, August 9th 2018, 10:25am

Solange kein Ammoniak nachweisbar ist, kein Problem.

Gruß
Harro



Gesendet mit Tapatalk Pro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

475

Thursday, August 9th 2018, 12:02pm

Hallo Sina,

ich hatte die letzten Wochen ja wenig Zeit für mein Becken und habe wenig gemessen.
Davor war ich bei 0-0-0 und habe deshalb Nitrat und Nitrit zudosiert und keine Wasserwechsel mehr gemacht.
Gestern mal wieder gemessen und Nitrat und Phosphat gingen nun doch deutlich hoch.
Also dosiere ich nicht mehr zu, mache Wasserwechsel und messe wieder regelmäßig.

Nitrit bedeutet ja aber, dass die Nitrifikation nicht läuft, sprich die Bakterien ihren Job nicht machen.
Meist hat man das nur bei frisch eingerichteten oder umgezogenen Becken.
Das war auch meine Angst nach dem Umzug, aber Nitrit habe ich keins.

Grüße Jochen

RedBee

Professional

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

476

Thursday, August 9th 2018, 1:51pm

Huhuu Sina

Also ich hab seitdem ich die 2 Schwertgrundeln habe auch einen leichten Nitrit Anstieg gehabt, es kommt halt auch drauf an wie viel Nitrit drin ist. Aber wie Harro schon schrieb ist das Nitrit im Meerwasser nicht zu vergleichen wie im Süßwasser.

Du kannst es ja Mal täglich messen und dann siehst wann es wieder sinkt dass die Bakterien sich wieder vermehrt haben und wieder alles rund läuft. Das ist ja normal mit Neuzugang und sollte nach einigen Tagen wieder runter gehen. Baketrien vermehren sich ja nur langsam im Salzwasser.

Sina

Unregistered

477

Thursday, August 9th 2018, 2:12pm

Danke euch beiden , geht jetzt weiter in meinem Thread ^^

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

478

Thursday, August 9th 2018, 10:25pm

Also diese Pfeffer und Salz Garnelen sind wirklich unglaublich aktiv.
Sie schwimmen kaum, hüpfen aber wie wild in den Korallen hin und her und winken mit den Scheren.
Dagegen sind die Pfauenaugengarnelen echte Phlegmatiker :-)





Grüße Jochen

RedBee

Professional

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

479

Thursday, August 9th 2018, 11:19pm

Einfach irre !

Aber woher der Name kommt? Weil sie sich so schütteln? :EV8CD6~126:

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

480

Saturday, August 11th 2018, 10:22am

Gestern Abend, das Licht war schon lange aus, wunderte ich mich über einen rötlichen Fleck in einer Ecke meines Beckens.
Zuerst wollte ich ihm keine weitere Beachtung schenken, dann schaute ich aber doch mal genauer hin:





Das müssen Baby Boxerkrabben sein, eine andere Erklärung habe ich nicht und ein trächtiges Weibchen hatte ich ja definitiv im Becken.
Heute Morgen war schon keine mehr zu sehen, der restliche Besatz hat sich wohl über die Extraportion Zooplankton gefreut ...

Für mich gehört das aber zum funktionierenden Kreislauf eines solchen Knop-Beckens hinzu genau wie die Mikroalgen, welche nach dem Scheibenreinigen das Becken trüben und den Filtrierern zugute kommen.

Grüße Jochen

3 users apart from you are browsing this thread:

3 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 24,349 Clicks today: 48,606
Average hits: 21,342.1 Clicks avarage: 50,625.49