Sie sind nicht angemeldet.

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 129

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 21070

Danksagungen: 994

  • Nachricht senden

881

Freitag, 12. Oktober 2018, 12:09

:MALL_~12: :dh:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Sangokai

ArsMachina

Minimalist

  • »ArsMachina« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 544

Wohnort: Odenwald

Beruf: IT

Aktivitätspunkte: 2730

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

882

Freitag, 12. Oktober 2018, 13:52

Hier mal wieder ein paar aktuell Schnappschüsse aus dem Becken - die neue Kamera will ja getestet werden :-)
Seit gestern ist eine meiner Feilenmuscheln mal wieder auf Wanderschaft und erkundet das Riff.

Grüße Jochen
»ArsMachina« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF3094.JPG
  • DSCF3089.JPG
  • DSCF3093.JPG
  • DSCF3096.JPG
  • DSCF3087.JPG

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 129

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 21070

Danksagungen: 994

  • Nachricht senden

883

Freitag, 12. Oktober 2018, 21:07

Sehr schön :6_small28: :MALL_~23:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Sangokai

ArsMachina

Minimalist

  • »ArsMachina« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 544

Wohnort: Odenwald

Beruf: IT

Aktivitätspunkte: 2730

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

884

Freitag, 12. Oktober 2018, 21:33

Ich habe mir jetzt auch nochmal Gedanken über den Besatz gemacht.

Den Kanarienlippfisch werde ich beim Beckenwechsel herausfangen und er geht dann zurück zum Händler.

Einziehen wird noch ein Höhlenlippfisch (Wetmorella tanakai) sowie ein Pärchen Sulu Seenadeln (Dunckerocampus pessuliferus)

Ich habe meine Copepodenzucht wieder gestartet und hoffe die Sulus mittelfristig an Frostcopepoden gewöhnen zu können, vielleicht sind sie ja clever und schauen es sich bei den Blaustreifen ab :-)

Ich hatte mit dem Gedanken an einen zweiten Fridmani gespielt, aber das ist mir dann doch zu heiss...

Grüße Jochen

ArsMachina

Minimalist

  • »ArsMachina« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 544

Wohnort: Odenwald

Beruf: IT

Aktivitätspunkte: 2730

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

885

Freitag, 12. Oktober 2018, 23:15

Und noch 2 nächtliche Impressionen.
Im Nano gibt es einfach immer wieder wundervolle Szenen zu beobachten ...

Grüße Jochen
»ArsMachina« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0427.jpg
  • IMG_0435.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ArsMachina« (12. Oktober 2018, 23:17)


ArsMachina

Minimalist

  • »ArsMachina« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 544

Wohnort: Odenwald

Beruf: IT

Aktivitätspunkte: 2730

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

886

Montag, 15. Oktober 2018, 21:29

Heute ist meine erste Acro eingezogen, mal sehen wie sie sich macht ...



Grüße Jochen

Enola

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Österreich

Aktivitätspunkte: 20

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

887

Montag, 15. Oktober 2018, 21:54

Hallo Jochen,

dein Becken ist faszinierend. und das in jeder Hinsicht. Ich verfolge gespannt, wie es sich weiter entwickelt. Mein Nano hatte den BioCirculator 4in1, und da war schon viel Wuseliges drin. Ich hab Stunden mit der Lupe vor dem Aquarium verbracht, und das Kleinzeugs beobachtet. Jedes neue Fuzzerl, das aus dem LG wuchs, jedes Tierchen, das rauskroch. Hab da einige interessante Tierchen dabei gehabt.

Jedenfalls war dein Becken der letzte Anstoß, mir auch wieder ein Nano aufzubauen, danke ^^.

Liebe Grüße

Theodora

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ArsMachina (15.10.2018)

ArsMachina

Minimalist

  • »ArsMachina« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 544

Wohnort: Odenwald

Beruf: IT

Aktivitätspunkte: 2730

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

888

Montag, 15. Oktober 2018, 22:10

Hallo Theodora,

danke für Deine netten Worte, es freut mich sehr, wenn ich mit meinem Becken andere motivieren kann denn genau das war mein Wunsch.
So viel Gewusel wie zu Beginn ist bei mir aber schon lange nicht mehr, ich konnte mich beim Fischbesatz einfach nicht zurückhalten ;-)
Aber auch so ist es gut und ich liebe das Becken sehr.

Liebe Grüße Jochen

RedBee

Fortgeschrittener

Beiträge: 742

Wohnort: Sinsheim

Beruf: Gärtnerin

Aktivitätspunkte: 3795

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

889

Montag, 15. Oktober 2018, 22:40

Huhuu Jochen,

Toll nun auch unter den Acrobesitzer gelangt :EV8CD6~126: :6_small28:
Übrigens super Foto mit deiner Nadel ^^

ArsMachina

Minimalist

  • »ArsMachina« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 544

Wohnort: Odenwald

Beruf: IT

Aktivitätspunkte: 2730

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

890

Montag, 15. Oktober 2018, 22:48

Hey Annette,

naja, eher Acrotester - bei mir ist ja wirklich alles sehr experimentell um die Grenzen auszuloten.

Ich habe das Bild extra genommen, weil die Nadel so schön rüber kommt - echt phantastische Tiere.
Die Acro ist dafür nicht ganz scharf, aber das war mir in dem Fall egal :-)

Seenadeln faszinieren mich schon seit meiner Kindheit, ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie ich früher beim alljährlichen Italienurlaub morgens am Strand die tot angespülten Nadeln aufgesammelt und getrocknet habe.
Ich war schon damals total in diese kleinen "Seeschlangen" verliebt und freue mich sehr, dass ich sie heute im Aquarium pflegen kann.

Grüße Jochen

RedBee

Fortgeschrittener

Beiträge: 742

Wohnort: Sinsheim

Beruf: Gärtnerin

Aktivitätspunkte: 3795

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

891

Montag, 15. Oktober 2018, 23:11

Aber als "Schlangen" würde ich sie nicht bezeichnen, dazu haben sie zu sehr das Pferdgesicht und die süßen flatterflossen ^^
Ich bin ja so gespannt wann du zu den sulu seenadeln kommst!

Das stimmt aber ich kann mir gut vorstellen das es klappt, aber auch ich bin noch ziemlich nervös wie sich meine 2 Acros machen.

ArsMachina

Minimalist

  • »ArsMachina« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 544

Wohnort: Odenwald

Beruf: IT

Aktivitätspunkte: 2730

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

892

Gestern, 17:34

Ich denke es wird etwas dauern, bis ich das Sulu Pärchen bekomme...

Heute habe ich mich zu einem Spontankauf hinreissen lassen als ich in einem Händlerbecken unzählige Fridmani herumwuseln sah.
Ich hatte ja großen Respekt davor ob es gut gehen würde noch einen dazu zu setzen, aber seht selbst:



Im Moment ist das deutlich stressfreier als mit den Grammas.

Grüße Jochen

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 129

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 21070

Danksagungen: 994

  • Nachricht senden

893

Gestern, 17:50

Oh...schön...denke mal,das wird auch so bleiben...sonst würden die schon ordentlich Streß machen :7_small27: LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Sangokai

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 899

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91820

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

894

Gestern, 19:02

Wieviel Fische sind jetzt genau drin? Haste den Lippfisch schon raus?
-

-

ArsMachina

Minimalist

  • »ArsMachina« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 544

Wohnort: Odenwald

Beruf: IT

Aktivitätspunkte: 2730

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

895

Gestern, 19:58

Hallo Michael,

mein Problem ist, dass ich nur bis 3 zählen kann :-)

Den Lippfisch kann ich erst fangen, wenn ich das Becken leer räume.

Grüße Jochen

Tannenzäpfle

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 315

Wohnort: Buggenried

Beruf: Monteur für Bahnsicherungsanlagen

Aktivitätspunkte: 1610

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

896

Gestern, 20:18

Also im letzten Video waren schon mal 4 zu sehen :D
Gruss Lars

ArsMachina

Minimalist

  • »ArsMachina« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 544

Wohnort: Odenwald

Beruf: IT

Aktivitätspunkte: 2730

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

897

Gestern, 20:33

Mit der Spiegelung des Clownies in der Scheibe sogar 5 :hm:

Grüße Jochen

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 899

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91820

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

898

Gestern, 20:41

mein Problem ist, dass ich nur bis 3 zählen kann :-)

Das Gefühl beschleicht mich auch langsam. :vain:

Du solltest das Becken nicht überbesetzen. Wenn du viel Fisch halten willst, dann hättest du von vornherein ein anderes Becken machen sollen.
Das Projekt ist ganz sicher toll und nicht alltäglich. Aber doch zu klein für viel Fisch.

Da kann auch das ausloten von Grenzen nicht das Argument sein.
Ist nicht böse gemeint, tut dem Projekt aber nicht gut in seinem gesamten Erscheinungsbild.

Nicht das es im Animal Hording endet... :phat:
-

-

ArsMachina

Minimalist

  • »ArsMachina« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 544

Wohnort: Odenwald

Beruf: IT

Aktivitätspunkte: 2730

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

899

Gestern, 20:45

Ja, ich weiss, ich bin den Fischen - mal wieder- erlegen :-)
Noch stimmen die Wasserwerte und noch sind die Fische klein, aber es muss mittelfristig was passieren :-)

Grüße Jochen

RedBee

Fortgeschrittener

Beiträge: 742

Wohnort: Sinsheim

Beruf: Gärtnerin

Aktivitätspunkte: 3795

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

900

Gestern, 21:40

Super schöne lila Fische diese fridmani, hätte jetzt eher gedacht dass zusammen mit den Loreto da farbähnlich Probleme geben könnte?

Ja so langsam ist dein Riffpfeiler sehr gut befischt, und die wachsen alle noch ^^

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 2 023 Klicks heute: 5 401
Hits pro Tag: 19 791,41 Klicks pro Tag: 48 201,99