Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nano-Freak

Meister

  • »Nano-Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 277

Aktivitätspunkte: 12330

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. Februar 2018, 14:51

Doppelt gemoppelt hält besser :-)

Hallo,
bei mir hat sich so einiges getan, so dass ich in der Vergangenheit hier nicht allzu aktiv war. :rolleyes:
Mein Werkstattbecken ist endgültig zum Süßwasserbecken mutiert. Da ich nur noch halbtags arbeite, war ein Meerwasserbecken wegen Zeitmangel nicht mehr zu halten und zu Hause war leider kein Platz für das Becken. Ich hatte also nur noch das kleine 10l Pöttchen.
Aber wie man so schön sagt, Platz ist in der kleinsten Hütte und so standen einige Umstrukturierungen im Wohnzimmer an.
Und es wurde Platz. :D
Dieser Platz wird nun von 2 Fluval Flex 34l eingenommen. Ja, ich weiß, ist eigentlich ein Süßwasserbecken, aber so etwas hindert mich ja überhaupt nicht. Denn das Becken selber finde ich einfach nur toll.

Becken 1 ist ein Korallenbecken. Da die Beleuchtung mit 7500K nicht unbedingt korallentauglich ist, wurde eine Tunze ECO chic marine zusätzlich eingebaut. Diese Leuchte passt haargenau in das Becken und gibt zusammen mit der Fluvalbeleuchtung ein tolles LIcht. Als zusätzliche Strömung ist meine Sicce Nano zeitweise am werkeln.

Becken 2 ist mein Algenbecken. Da ist keinerlei zusätzliche Technik verbaut, denn Algen kommen mit den 7500K sehr gut klar und auch die Strömung ist ausreichend.

Erst einmal die Bilder vom Korallenbecken.
lg
Beate
P.S. Die Fernbedienung der Fluval-Led mit den ganzen Lichtspielereien kommt nicht zum Einsatz,es wird nur weiß-blau gefahren.
»Nano-Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • haupt.jpg
  • mix.jpg
  • euphy.jpg
  • würmer.jpg
  • sinularia.jpg
  • sympo.jpg

Nano-Freak

Meister

  • »Nano-Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 277

Aktivitätspunkte: 12330

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. Februar 2018, 14:59

Algenbecken

Hallo,
und hier mein Algenbecken. Leider sind einige Algen durch den Abbau des Werkstattbeckens verloren gegangen, da im 10l Pöttchen kein Platz dafür war. Deshalb auch der für ein Algenbecken eher untypische hohe Anteil an LG. Ich hoffe, dass da so einiges an höheren Algen rauskommt. ^^
Der Stein mit der Pachyclavularia ist nur dadrin, weil sich an diesem Stein eine wunderschöne braune Blattalge bildet. Ich hoffe, die Algen akklimatisiert sich im Becken. Braunalgen sind ja ziemlich eigen.
lg
Beate
»Nano-Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • haupt.jpg
  • codium.jpg
  • mix.jpg

Nano-Freak

Meister

  • »Nano-Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 277

Aktivitätspunkte: 12330

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. Februar 2018, 16:23

Hallo,
die Korallen haben den Umzug ins neue Becken gut weggesteckt.
lg
Beate
»Nano-Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • bria.jpg
  • scheibe.jpg
  • scheibe2.jpg
  • scheibe3.jpg
  • mix2.jpg
  • xenia.jpg

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 574

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. Februar 2018, 16:59

na das schaut doch super aus..... :EVERYD~313:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Nano-Freak

Meister

  • »Nano-Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 277

Aktivitätspunkte: 12330

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 23. September 2018, 16:02

Hallo,
mal ein aktuelles Bild. Das Becken hat sich gut gemacht, ich bin damit sehr zufrieden. ^^
lg
Beate
»Nano-Freak« hat folgendes Bild angehängt:
  • haupt2.jpg

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 472

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94690

Danksagungen: 4654

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 23. September 2018, 16:37

ist ja schön gewachsen in den letzten monaten.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 21 499 Klicks heute: 67 608
Hits pro Tag: 20 184,81 Klicks pro Tag: 48 675,86