Sie sind nicht angemeldet.

Salz-Casper

Fortgeschrittener

Beiträge: 386

Wohnort: Wolfsburg

Aktivitätspunkte: 2040

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

21

Montag, 9. Februar 2015, 14:03

hallo Patrick,

sieht toll aus dein diy riffast :D

ich habe mich vom gestein her auch für riffäste entschieden. mag es persönlich lieber und kann ja eh nicht so auf höhe gehen also liegen die äste bei mir.



denke mit deiner lampe bist du auch bestens aufgestellt und brauchst sie sicher nicht auf 100% laufen zu lassen.
Gruß Michael

__________________________________________________________________________________________________________

PatrickM81

Fortgeschrittener

  • »PatrickM81« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 213

Wohnort: Erfurt

Beruf: IT-Kaufmann

Aktivitätspunkte: 1220

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

22

Montag, 9. Februar 2015, 14:22

Danke Michael !


Ich bin auch ein Freund des astförmigen Riff's nur leider gibt es bei uns in der Gegend keinen Laden wo ich schönen Riffäste aussuchen könnte.

Aus diesem Grund habe ich den Weg des selber klebens gewählt, ist allerdings auch ne Schweine Arbeit. Wenn es fertig ist mach ich dann nochmal Bilder im Becken.

Die Lampe ist auf jeden Fall auch overkill, vielleicht wächst ja das Becken nochmal :)
Grüße Patrick
-----------------------------------------------------------------------------------
Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.

PatrickM81

Fortgeschrittener

  • »PatrickM81« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 213

Wohnort: Erfurt

Beruf: IT-Kaufmann

Aktivitätspunkte: 1220

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 11. Februar 2015, 22:25

Hallo @ all

Das reef scaping ist abgeschlossen und ich bin auch ganz zufrieden.
Aber seh selbst








Eure Meinung dazu ist erwünscht.
Grüße Patrick
-----------------------------------------------------------------------------------
Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Chris

Fortgeschrittener

Beiträge: 525

Aktivitätspunkte: 3230

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 11. Februar 2015, 22:30

Meine Meinung:
Das sieht extrem gut aus :-).

Smon

Fortgeschrittener

Beiträge: 448

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Architekt

Aktivitätspunkte: 2320

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 11. Februar 2015, 23:11

Da gibts wohl nichts zu meckern :thumbsup:
Hast du die Enden der Rohre nochmal zugemacht, oder?
Sonst kann ich mir vorstellen, dass sich mit der Zeit dort was sammeln wird.
Als Versteck vielleicht gut, aber da wird sich auch wer noch drin verirren :D
Gruß Simon

PatrickM81

Fortgeschrittener

  • »PatrickM81« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 213

Wohnort: Erfurt

Beruf: IT-Kaufmann

Aktivitätspunkte: 1220

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 11. Februar 2015, 23:45

@ Chris danke dir, bin gespannt wann es in deinem Projekt los geht!?

@smon schön wenn es gefällt, von den enden sind manche zu und manche nicht. So richtig dicht ist aber keines. Unten habe ich eines bewußt offen gelassen in der Hoffnung das das mein fangi annimmt.
Der Norbert dammers meinte man kann sie auf lassen oder eben zu machen. Von daher mache ich mir da keine so großen Sorgen.
Grüße Patrick
-----------------------------------------------------------------------------------
Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 412

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 22495

Danksagungen: 1250

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 12. Februar 2015, 05:29

:6_small28: das wird ! sieht toll aus ...täuscht das,oder liegt der Riffast vorn an der Scheibe an ? Dann hättest Du Probleme bei der Scheibenreinigung lg Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao SW2 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit EZ DSR

Chris

Fortgeschrittener

Beiträge: 525

Aktivitätspunkte: 3230

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 12. Februar 2015, 09:44

Hey Patrick,
das Becken soll heute ankommen...bin sehr gespannt.

Viele Grüße

Christian

PatrickM81

Fortgeschrittener

  • »PatrickM81« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 213

Wohnort: Erfurt

Beruf: IT-Kaufmann

Aktivitätspunkte: 1220

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 12. Februar 2015, 11:01

@ Angelika

das die Steine an der Scheibe sind das täuscht etwas ich habe überall genügend platz gelassen zum putzen.


Aber sehr aufmerksam von dir! :EVDB00~131:


@ Chris


- dann freue ich mich heute Abend auf eine schöne unboxing Fotostrecke :EVADB5~117:
Grüße Patrick
-----------------------------------------------------------------------------------
Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 412

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 22495

Danksagungen: 1250

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 12. Februar 2015, 13:24

Dachte ich mir schon...aber um so besser :7_small27:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao SW2 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit EZ DSR

31

Donnerstag, 12. Februar 2015, 14:44

Hallo Patrick,

ich habe mir aus PVC rohren ein Gerüst gebaut welches ich dann mit Totgestein vom Norbert Dammers beklebt habe.


na das sieht doch sehr gelungen aus, saubere Arbeit.

Ich hatte diese Idee mit dem PVC - Gestell vor einigen Monaten auch schon einmal mit Norbert besprochen, da ich mehr Stellfläche brauche aber nicht mehr Stein haben möchte.

Und nicht zuletzt durch die Inspiration durch sein Schaubecken...

Hast du auch das Harz von Norbert bekommen oder welches hast du verwendet?

Bei mir werden dann ca. 1,80m an Riff entstehen, allerdings in 2 - 3 Etappen um das Becken möglichst wenig zu belasten, und die Rohre sollen mit dem Wasser was vom TB hochkommt durchströmt werden, hier sind dann mehrere Ausströmungsöffnungen vorgesehen.

Bin mal gespannt wie es bald bei dir aussieht...

Gruß Guido

PatrickM81

Fortgeschrittener

  • »PatrickM81« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 213

Wohnort: Erfurt

Beruf: IT-Kaufmann

Aktivitätspunkte: 1220

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 12. Februar 2015, 15:27

Hallo Guido,

dank dir!

Mit Herrn Dammers hatte ich auch gesprochen wegen Harz er hatte zu mir gesagt er verkauft das nicht mit weil er da schon mal Probleme hatte.
Wobei ich denke das Leute die Ihn kennen sicher auch das Harz von Ihm bekommen.

Ich habe mein Harz bei Bredermann Kunstharze bestellt, diese ist auch für Meerwasser zugelassen.
Ich hatte auch zu erst meine Bedenken, weil ja Epoxidharz schon so chemisch richt. Das macht diese Harz gar nicht das kannst du sogar im Wohnzimmer verarbeiten ohne das sich jemand durch den Geruch belästigt fühlen würde. Das hat mich sehr positiv überrascht.

Einziges Problem ist die Verarbeitung weil das Harz eine Topfzeit von 45 min. hat. da kann man echt nur in Etappen bauen . Eben immer soviel wie auch gestapelt zusammen hält.

Sinnvoll ist es die Rohre vorher mit einer dünnen schicht Harz zu bestreichen und dann mit Sand oder feinem Korallenbruch zu bestreuen. da hast du dann beim Riff bauen mehr grip als auf dem glatten Rohr.

Auch wichtig ist es den Kleber mit Baumwollflocken standfest zu machen da er dir sonst einfach nur weg läuft.

Über eine Belastung des Beckenwassers würde ich mir keine Gedanken machen. Voraussetzung ist du hast das Mischungsverhältnis eingehalten und der Harz konnte vollkommen abbinden.

ich würde dann noch 1 bis 2 Wochen warten und dann kann das meiner Meinung nach bedenkenlos ins Becken verbaut werden.
Grüße Patrick
-----------------------------------------------------------------------------------
Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.

33

Donnerstag, 12. Februar 2015, 15:47

Hallo Patrick,

ich Danke dir für die ausführliche Erklärung.

Ich glaube der Norbert hat hier das Harz von Bredermann auch mal empfohlen, müßte den Thread mal suchen, werde aber ohnehin Rücksprache mit ihm halten.

Natürlich wird es dann dazu hier einen eigenen Thread geben in dem das ganze Projekt dokumentiert wird.

Gruß Guido

Flachriff

Schüler

Beiträge: 207

Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Aktivitätspunkte: 1140

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 12. Februar 2015, 17:01

Hi,

ich mache meinen Aufbau ähnlich. Ebenfalls ein Grundgerüst mit Pvc Rohr und dann habe ich aber CaribSea Base Rock genommen. Als Kleber nehme ich Sikaflex. Ist lebensmittelecht und klebt sehr gut auch schon beim Fixieren.

PatrickM81

Fortgeschrittener

  • »PatrickM81« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 213

Wohnort: Erfurt

Beruf: IT-Kaufmann

Aktivitätspunkte: 1220

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 12. Februar 2015, 22:54

@Guido

Gern geschehen! Wenn dein Riffumbau nur ansatzweise so gut wird wie dein Lampenumbau dann bin ich schon jetz auf deinen Bericht gespannt.

@ Flachriff

Was fur einen siga kleber verwendest du denn da? Da gibt es ja verschiedene.

Heute ist auch meine plexiglas Abdeckung fertig geworden



Nächste woche werden dann Löcher ins Glas gebohrt und der Schacht geklebt.
Wenn ich am WE dazu komme dann baue ich meinen Schrank zusammen, die Teile dazu sind auch schon da.
Grüße Patrick
-----------------------------------------------------------------------------------
Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.

PatrickM81

Fortgeschrittener

  • »PatrickM81« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 213

Wohnort: Erfurt

Beruf: IT-Kaufmann

Aktivitätspunkte: 1220

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 18. März 2015, 16:58

Hallo Zusammen,

ich habe jetzt auch fertig.

anbei mal ein paar Eindrücke.

Morgen kommt das bestellte Salz, ich will mal das Aquaforest Salz testen.



Grüße Patrick
-----------------------------------------------------------------------------------
Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chero (18.03.2015), Vegabond (22.05.2016)

Chris

Fortgeschrittener

Beiträge: 525

Aktivitätspunkte: 3230

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 18. März 2015, 17:02

Das sieht alles super aus. :-)

Vegabond

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 115

Wohnort: Dortmund

Beruf: Altenpfleger

Aktivitätspunkte: 680

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 22. Mai 2016, 14:46

Ich weiß der letzte Beitrag ist bereits aus 2015 trotzdem es versuche ich es. Ich interessiere mich dafür wie du das mit dem Ablauf gelöst hast. Hast du da vielleicht ein genaueres Bild von außen und vorallemvon innen? Könnte mir das evtl. auch für mein Becken vorstellen.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 6 982 Klicks heute: 12 435
Hits pro Tag: 20 198,37 Klicks pro Tag: 48 694,5