You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ANTje

Intermediate

  • "ANTje" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 444

Location: Bocholt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

101

Friday, January 24th 2014, 7:42pm

Danke für den Tipp Claudia! Habe heute morgen gleich eine zerdrückte Zehe reingeschmissen, rausnehmen ging allerdings nicht mehr, weil sie direkt hinter das Riff gespült wurde (die gehen unter die blöden Dinger).
Heute abend musste ich allerdings den kleinen Nemo mit der unterbrochenen Binde tot aus dem Becken nehmen..... ;(
Vielleicht hängt das ja alles auch mit der Schwermetallbelastung des Wassers zusammen, hat sich ja womöglich auch auf das Immunsystem der Fische ausgewirkt. Ich mache noch weiter die mit Triton besprochenen Wasserwechsel, Sonntag ist der nächste drann.
Liebe Grüße
Antje


Mein Minimeer: B 60, T 70, H 55 cm, hinten auf kompletter Breite 15cm als Technikabteil abgetrennt
Technik: 1 x Tunze 6045, 1 x Hydor Koralia nano 1600, Resun S-1000, Resun-Heizer 300W, Aqua Medic AS Blue 500, Radion XR 30W

:::: HIER enstand mein Minimeer ::::

saddevil

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,445

Location: Genthin

Occupation: Entwickler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

102

Friday, January 24th 2014, 7:48pm

Schwermetallbelastung des Wassers


ich hatte genau das im alten becken
auch haben die meisten leute haben gesagt das metallische verbindungen eher die niederen organismen angreifen
die fische erst als letztes

bei mir haben sich die rodactis quasi in 4 wochen von 10cm is nichts befördert
das ging sau schnell

bin gespannt was bei mir rauskommt ...

hab wasser in einer spritze hingeschickt
Dirk

ANTje

Intermediate

  • "ANTje" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 444

Location: Bocholt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

103

Saturday, January 25th 2014, 12:14pm

Hallo Dirk,

so stelle ich es mir auch vor, solch eine Belastung findet ja quasi total unbemerkt statt. Mir ist erst etwas aufgefallen, als meine Hystrix von heute auf morgen ganz weiß geworden ist. Keiner weiß, wie lange die Fische dem schon unbemerkt ausgesetzt waren..... ;(
Hast du denn damals rausgefunden woher die metallischen Verbindungen im Wasser kamen?
Liebe Grüße
Antje


Mein Minimeer: B 60, T 70, H 55 cm, hinten auf kompletter Breite 15cm als Technikabteil abgetrennt
Technik: 1 x Tunze 6045, 1 x Hydor Koralia nano 1600, Resun S-1000, Resun-Heizer 300W, Aqua Medic AS Blue 500, Radion XR 30W

:::: HIER enstand mein Minimeer ::::

saddevil

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,445

Location: Genthin

Occupation: Entwickler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

104

Saturday, January 25th 2014, 12:25pm

ja

mein scheibenmagnet hatte ien eingebautes thermometer ( digital )
hinten darn war ein verschluss für das bateriefach

dort ist iwie wasser reingekommen
jedefalls hat sich die batt quasi aufgelöst
und das verseuchte wasser ist teilweise wieder in das becken gekommen


man merkt es eben nicht wirklich gleich
es stirbt her mal was und da mal was ... aber ohne grund ganz langsam
Dirk

This post has been edited 1 times, last edit by "saddevil" (Jan 25th 2014, 12:27pm)


Michael78

Unregistered

105

Saturday, January 25th 2014, 12:27pm

Sehr traurig! ;(

Erinnert mich an unseren Viper der hat doch vor ein paar Wochen auch seine gesamten Fische verloren. Ich glaube er weiß bis heute nicht wieso.


Hoffentlich findest du die Ursache.

Madmickel

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 691

Location: Lörrach

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

106

Saturday, January 25th 2014, 1:52pm

Erinnert mich an unseren Viper der hat doch vor ein paar Wochen auch seine gesamten Fische verloren. Ich glaube er weiß bis heute nicht wieso.
Huhu

In dem Fall hatte Viper eine Seewalze im Becken, die Gift abgegeben hatte und 2x direkt alle frisch eingesetzen Fische umgebracht hatte.... Ich denke das war / ist eine ganz andere Geschichte.

Grüße
Michael

ANTje

Intermediate

  • "ANTje" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 444

Location: Bocholt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

107

Wednesday, September 24th 2014, 7:32pm

Nach laaaaanger Zeit hier mal wieder ein Foto der fast aktuellen Gesamtansicht (die beiden Pumpen wurden inzwischen durch eine Jebao RW4 ersetzt).



Für die beiden Gelben/Orangen Gorgonien habe ich jetzt folgendes Futter besorgt:

Fauna Marin Ultra Min S
Fauna Marin Ultra SEAFAN
Fauna Marin Ultra Min F

Wenn ich das richtig im Kopf habe, mache ich aus diesen drei Komponenten jetzt eine Art Brei und nebel die Gorgoniien damit ein?
Mal schauen.....
Liebe Grüße
Antje


Mein Minimeer: B 60, T 70, H 55 cm, hinten auf kompletter Breite 15cm als Technikabteil abgetrennt
Technik: 1 x Tunze 6045, 1 x Hydor Koralia nano 1600, Resun S-1000, Resun-Heizer 300W, Aqua Medic AS Blue 500, Radion XR 30W

:::: HIER enstand mein Minimeer ::::

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,220

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

108

Wednesday, September 24th 2014, 7:52pm

Antje,deinem Becken scheint es ja wieder gut zu gehen.. Daumen hoch :EVERYD~313: Gruß Akki

finsrfun

Total versalzen!

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

109

Wednesday, September 24th 2014, 8:31pm

Hallo Antje,

na das sieht doch wieder gut aus inzwischen, das freut mich!
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

cubicus

Moderator

Posts: 4,818

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1101

  • Send private message

110

Wednesday, September 24th 2014, 9:19pm

Hallo Antje,

mich freut es auch sehr, dass es Deinem Becken wieder gut geht. Da hattest Du ja leider eine ganz krasse Odyssee mitmachen müssen. ;( :fie:
Toll, dass es wieder in die richtige Richtung geht!!!

:6_small28: :EV790A~137:

Gruß,
Matthias

didijana

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 277

Occupation: Technischer Zeichner Maschinen- und Metallbau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

111

Wednesday, September 24th 2014, 9:41pm

Huhu,

das sieht echt klasse aus. Kann man echt neidisch werden ^^
Gruß
Andre


20L Nanobecken

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,037 Clicks today: 4,953
Average hits: 20,261.48 Clicks avarage: 49,470.24