Sie sind nicht angemeldet.

ANTje

Fortgeschrittener

  • »ANTje« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 444

Wohnort: Bocholt

Aktivitätspunkte: 2290

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. März 2013, 17:49

Mein Minimeer

Die Vorbereitungszeit ist nun endlich vorbei und ich kann jetzt auch ganz offiziell sagen:
Ab sofort ist mein Minimeer in der Einlaufphase! :EVADB5~117:

Gestern habe ich den Aufbau aus totem Riffgestein noch mit ca. 2 KG Lebendgestein ergänzt. Um den Start zu unterstützen, werde ich zusätzlich Special Blend und Nite-Out zugeben. Jetzt muss mir nur noch jemand verraten, wie ich meine Fotoknipse richtig einstelle, damit nicht immer alles gleich blau auf den Bildern ausschaut.... :wacko:









Das LG ist schön bewachsen, mal sehen was da so rauskommt. War übrigens `ne Platte die ich - mal wieder - kleinkloppen musste, aber kleine Steine gab`s leider nicht bzw. keine schönen :D

Ein neues Problem habe ich übrigens auch schon wieder..... der Abschäumer! Wenn man noch nie so`n Teil in der Hand hatte ist das alles gar nicht so einfach! :cursing:
Liebe Grüße
Antje


Mein Minimeer: B 60, T 70, H 55 cm, hinten auf kompletter Breite 15cm als Technikabteil abgetrennt
Technik: 1 x Tunze 6045, 1 x Hydor Koralia nano 1600, Resun S-1000, Resun-Heizer 300W, Aqua Medic AS Blue 500, Radion XR 30W

:::: HIER enstand mein Minimeer ::::

Glockenulf

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 509

Aktivitätspunkte: 2620

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. März 2013, 18:01

Der Aufbau des LS gefällt mir aber sehr gut.

Weiterhin viel Erfolg :thumbsup:

Grüße

Der Kris
Mein 30 Liter Nano: Nano 30 Liter

Becken steht seit dem 28.11.2012

Neues, größeres Becken, folgt ab Mai 2015! :thumbsup:

Hecht

Düsentrieb

    Deutschland

Beiträge: 3 552

Wohnort: DÜsseldorf

Beruf: ZTM

Aktivitätspunkte: 17995

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. März 2013, 19:38

Hai Antje,

alles Gute für dein Minimeer. :thumbsup:

Was ist mit dem AS ? wenn du den Topf abnimmst und die Nase drüber hälst muß das leicht prickeln...

will heißen, es werden feine Luftblasen produziert, die den Schmodder nach oben transportieren...

funktioniert am Anfang nicht weil kein Schmo.. da ist. 8o sind zuviel Luftblasen da hast du Suppe

im Überlauftopf. Wieder runterregeln...

LG Thomas :thumbup:

Uschi

Profi

  • »Uschi« wurde gesperrt

Beiträge: 1 029

Wohnort: 41379 Brüggen Kr.Viersen

Aktivitätspunkte: 5210

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. März 2013, 08:00

Hi Antje,

das Becken mit dem Aufbau sieht gut aus :thumbsup: . Jetzt heißt es warten, warten :D .
Viele Grüße
Uschi

Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »Peter« wurde gesperrt
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. März 2013, 08:06

Hi Antje,

dann gratulier ich doch auch mal zu Deinem Beckenstart. Toller Aufbau :6_small28:

@ Thomas,
wenn du den Topf abnimmst und die Nase drüber hälst muß das leicht prickeln...

von einem Nasenprickeln-Test habe ich bisher auch noch nichts gehört :10_small20:
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

Aerie

Natur findet immer ihren Weg

    Deutschland

Beiträge: 477

Wohnort: Kettwig

Beruf: Qualitätssicherung

Aktivitätspunkte: 2445

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. März 2013, 08:24

Hallo Antje,
zu deinem Foto Problem. Ich kenne deine Kamera ja nicht, und auch kenne ich mich nicht in allen Menüsteuerungen der unterschiedlichen Kameras aus, aber du solltest mal einen manuellen Weißabgleich versuchen!!!! Über Rückmeldung würde ich mich freuen :EVD335~121:
Gruß
Horst :EVERYD~16:

RSM 250
Berlin Airlift 90
Durchlaufkühlung
150 Watt DIY LED Beleuchtung Bericht Abschlußbericht zum DIY LED Umbau RSM 250
4er DIY Dosieranlage Bericht DIY 4fach Dosierpumpe Abschlussbericht
Wer auch mal andere Fotos schauen möchte:rolleyes:
http://www.fotocommunity.de/fotograf/horst-reher/1029333

Stef

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 290

Aktivitätspunkte: 27285

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 17. März 2013, 09:12

Der Aufbau ist einfach toll!
ich wünsche dir jetzt viel Glück in der Einfahrphase :thumbsup:
Grüße,
Stef

ANTje

Fortgeschrittener

  • »ANTje« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 444

Wohnort: Bocholt

Aktivitätspunkte: 2290

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. März 2013, 10:42

Moin zusammen!

Ich bin auch schon ganz aufgeregt, wie es sich jetzt entwickeln wird. Hab` ja nun lange genug dran rumgewerkelt, wenn man bedenkt, daß wir die Ytongsteine für den Unterbau "damals" bei 30° im Schatten in`s Auto gepackt haben..... :D

@Thomas: Tjaaaaa, der AS hat mich seit Freitag ganz schön Nerven gekostet, ist übrigens ein Blue 500. Zunächst hing er schräg im Becken weil ich diesen zweiten "Schlitten" nicht befestigen konnte (der, der quasi nur als Abstandhalter unten fungiert). Da mussten zwei Teile zusammengesetzt werden, aber mit den zugehörigen Schrauben ging das gar nicht..... ich hab`s jetzt mit Sekundenkleber gelöst. Erstmal sah es aber so aus:



Der Pott oben hatte sich innerhalt kürzester Zeit mit Wasser gefüllt und da wir weg wollten habe ich das Teil erstmal wieder ausgeschaltet, bevor mir das alles überläuft.... :wacko:
Gestern abend habe ich dann den Abstandhalter unten angebracht, die Höhe des AS nochmal etwas justiert und angeschaltet. Schon vor`m schlafengehen konnte ich abschätzen, daß es besser ist und ich in Ruhe in`s Bett gehen konnte. Heute morgen sah es dann so aus:



Der Auslauf ist übrigens im Moment voll geöffnet.

@Aerie: vielen Dank für den Tip! Ich knipse mit einer Canon IXUS 80 IS, also nix besonderes. Mit Weissabgleich habe ich bisher immer nur gearbeitet, wenn ich Schmuckfotos für mein Lädchen gemacht habe. Werde ich dann hier auch mal austesten!
Liebe Grüße
Antje


Mein Minimeer: B 60, T 70, H 55 cm, hinten auf kompletter Breite 15cm als Technikabteil abgetrennt
Technik: 1 x Tunze 6045, 1 x Hydor Koralia nano 1600, Resun S-1000, Resun-Heizer 300W, Aqua Medic AS Blue 500, Radion XR 30W

:::: HIER enstand mein Minimeer ::::

Bürste

Oder einfach Jürgen

Beiträge: 758

Wohnort: Erkrath

Aktivitätspunkte: 4150

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17. März 2013, 11:19

Das sieht doch mal richtig gut aus :6_small28:
Viele Grüße

Jürgen

chrille0411

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 700

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 3520

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 17. März 2013, 21:36

Mensch Antje, das sieht richtig gut aus!
Lieben Gruß

Christian

Hecht

Düsentrieb

    Deutschland

Beiträge: 3 552

Wohnort: DÜsseldorf

Beruf: ZTM

Aktivitätspunkte: 17995

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 17. März 2013, 21:43

Hai Antje,

würd den AS noch etwas runterregeln, hast du viele Luftblasen im Wasser ? Finde es viel Wasser im Pott für

eine Nacht da wird doch noch nicht viel zum abschäumen sein . :evil:

Gruß Thomas :thumbup:

    Deutschland

Beiträge: 615

Wohnort: Kaarst

Aktivitätspunkte: 3285

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Montag, 18. März 2013, 20:54

Den Aufbau finde ich richtig klasse, toll gemacht!!!
Bin gespannt wie Dein Becken wächst :-))
LG
Claudia
^^

Micha89

der Elektriker

    Deutschland

Beiträge: 307

Wohnort: Ditzingen

Aktivitätspunkte: 1625

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

13

Montag, 18. März 2013, 21:02

Hey Antje,
Aufbau 1A!!!Bin gespannt wie sich alles entwickelt.
Mfg Michael

Stefan

Plexiglas-Designer

Beiträge: 598

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: CNC-Lasertechnik/

Aktivitätspunkte: 3105

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Montag, 18. März 2013, 21:26

echt ein schönes becken :6_small28: ich freue mich auf mehr fotos
Gruß Stefan

ANTje

Fortgeschrittener

  • »ANTje« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 444

Wohnort: Bocholt

Aktivitätspunkte: 2290

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Freitag, 22. März 2013, 09:02

Seit ein paar Tagen breiten sich die ersten Kieselalgen aus. Vorgestern ging`s langsam los und gestern wurde es dann ordentlich braun überall, auch auf dem Sand.
Außerdem hat sich vor allem auf der Rückwand so ein weißer, "flaumiger" Belag gebildet, der sich jetzt teilweise in Fetzen wieder ablöst.
Am WE werde ich mal aktuelle Bilder machen...... ^^

Der Abschäumer steht inzwischen auf halber Öffnung und er schäumt fleißig vor sich hin. In den Auslauf habe ich einen winziges Stück Filterwatte gelegt, damit es nicht so plätschert. Luftblasen sind übrigens gar keine im Wasser.
Liebe Grüße
Antje


Mein Minimeer: B 60, T 70, H 55 cm, hinten auf kompletter Breite 15cm als Technikabteil abgetrennt
Technik: 1 x Tunze 6045, 1 x Hydor Koralia nano 1600, Resun S-1000, Resun-Heizer 300W, Aqua Medic AS Blue 500, Radion XR 30W

:::: HIER enstand mein Minimeer ::::

Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »Peter« wurde gesperrt
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

16

Freitag, 22. März 2013, 15:14

Hallo Antje,

da scheint Deine Einfahrphase ja planmäßig voranzuschreiten. Jetzt dauert es auch nicht mehr lange und es wird grün bei Dir :thumbup:
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

ANTje

Fortgeschrittener

  • »ANTje« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 444

Wohnort: Bocholt

Aktivitätspunkte: 2290

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Samstag, 23. März 2013, 13:53

Inzwischen sind aus den braunen Belägen buschig, flauschige Flocken geworden.....









Liebe Grüße
Antje


Mein Minimeer: B 60, T 70, H 55 cm, hinten auf kompletter Breite 15cm als Technikabteil abgetrennt
Technik: 1 x Tunze 6045, 1 x Hydor Koralia nano 1600, Resun S-1000, Resun-Heizer 300W, Aqua Medic AS Blue 500, Radion XR 30W

:::: HIER enstand mein Minimeer ::::

Hecht

Düsentrieb

    Deutschland

Beiträge: 3 552

Wohnort: DÜsseldorf

Beruf: ZTM

Aktivitätspunkte: 17995

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

18

Samstag, 23. März 2013, 13:59

Hai Antje,

sieht doch gut aus...alles auf dem Weg... :thumbsup:

weiterhin viel :EV48CE~136: un kein :EV16C9~132: immer :EVERYD~313:

LG Thomas :thumbup:

Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • »Peter« wurde gesperrt
  • Deutschland

Beiträge: 3 314

Wohnort: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

Aktivitätspunkte: 17405

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 26. März 2013, 14:29

Hallo Antje,

wie ich sehe, schreitet bei Dir die Einfahrphase mit großen Schritten voran. Prima :thumbsup:
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

ANTje

Fortgeschrittener

  • »ANTje« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 444

Wohnort: Bocholt

Aktivitätspunkte: 2290

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 31. März 2013, 13:46

Seit ein paar Tagen ist das Wasser leicht milchig. Die braunen Beläge sind immer mehr geworden, so daß ich die groben "Flusen" vorgestern mal etwas abgesaugt habe. Auch auf den Scheiben bildet sich innerhalb eines Tages immer wieder ein leicht bräunlicher Belag. Der Abschäumer holt eine dunkelbraune Suppe raus, so daß ich ihn regelmäßig leeren muss.



Selbst im Technikabteil hat sich auf dem Boden brauner Dreck gesammelt.....



Ob ich mal etwas Filterwatte mit in´s Abteil packen soll?
Liebe Grüße
Antje


Mein Minimeer: B 60, T 70, H 55 cm, hinten auf kompletter Breite 15cm als Technikabteil abgetrennt
Technik: 1 x Tunze 6045, 1 x Hydor Koralia nano 1600, Resun S-1000, Resun-Heizer 300W, Aqua Medic AS Blue 500, Radion XR 30W

:::: HIER enstand mein Minimeer ::::

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 3 374 Klicks heute: 4 541
Hits pro Tag: 19 556,41 Klicks pro Tag: 47 628,45