Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Iceman

Profi

  • »Iceman« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 710

Wohnort: Viersen

Beruf: QMB

Aktivitätspunkte: 3675

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. August 2011, 17:46

Mein 420 L Eckaquarium

Hi,
mein Name ist Eric und komme aus Viersen.
Bin durch Lars auf dieses Forum aufmerksam geworden und wollte hier ein paar Eindrücke meines Bckens vorstellen.
Hatte eigentlich schon immer Süsswasseraq. und habe dann im September mein altes Trigon 190 als Meerwasser umgerüstet.
Nach div. Anfangsschwierigkeiten und leider auch dem ein oder anderen Fehlkauf (Besatz) hab ich mich dann schon im Frühjahr entschlossen
zu vergrößern.
Aber wie es so ist entschliessen kann man viel erst mal muss man etwas finden was halbwegs zusagt.
Das habe ich dann durch Zufall im Juni getan und am 2 Juli kam dann der gr. Umbau von 190 auf 420 Liter.
DAs Becken steht jetzt wie gesagt seit dem 2 Juli undhat bis auf einen leichten Grünalgenbelag an den Seitenscheiben soweit alles gut überstanden.
Ist zwar nach wie vor nicht so wie ich mir das vorstelle aber es kommt langsam.
Hier also mal erste Eindrücke:












Die Bilder sind mit dem Handy gemacht (also nicht wirklich gut).

Hier noch was für Lars
Auf dem letzten Bild ist Horst zu sehen. Er ist Topfit und knabbert nach wie vor gerne an meinen Krusten und meiner Trachyphyllia ;(
Gruß Eric

Nano-Freak

Meister

Beiträge: 2 276

Aktivitätspunkte: 12320

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. August 2011, 18:26

Hallo Eric,
erstmal Herzlich Willkommen. :thumbsup:
Also Du bist Horst neuer Besitzer.
Zum Becken: sieht doch nicht schlecht aus, Besatzmäßig kann ich nichts zu sagen, mangels Erfahrung.
Eine Frage: Was ist denn das Blaue/Gelbe in der Mitte im ersten Bild (über dem Zebrasoma)?


Und die Bilder sind doch in Ordnung. :D
lg
Beate

Bella

SPS-Liebhaber

Beiträge: 2 792

Beruf: Studentin

Aktivitätspunkte: 14745

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. August 2011, 18:32

Hi,
herzlich willkommen! Sehr schönes Becken!
Schön, dass es Horst bei dir so gut geht.
Salzige Grüße,
Isabel


www.aquabilderbuch.de/Isabel

Nature and life, both things we do take for granted but sooner than we expect we might lose them.

4

Dienstag, 30. August 2011, 18:41

hi

auch von mir ein herzliches willkommen hier im Forum

Iceman

Profi

  • »Iceman« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 710

Wohnort: Viersen

Beruf: QMB

Aktivitätspunkte: 3675

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. August 2011, 19:40

Über dem Zebrasoma liegt eine orange Fungia und davor schwimmt ein
Paracanthurus hepatus - Paletten Doktorfisch
Gruß Eric

Harald

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 872

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Aktivitätspunkte: 30260

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 30. August 2011, 19:57

Hallo Eric

Auch von mir Herzlich Willkommen.
Das habe ich dann durch Zufall im Juni getan und am 2 Juli kam dann der gr. Umbau von 190 auf 420 Liter.
Dann folgt ja sicher bald die nächste Vergößerung :D
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    Deutschland Jamaika

Beiträge: 7 970

Aktivitätspunkte: 40985

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 31. August 2011, 21:22

Hallo :O)

Schön das du hier hin gefunden hast ... und viel Spass mit dem Haufen :thumbsup:

Oooooors den habe ich ja soooo vermißt den kleinen Racker ... schön das es ihm gut geht :D


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

katha87

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Wohnort: Neuss

Aktivitätspunkte: 1220

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 31. August 2011, 21:39

Hi,

Herzlich Willkommen und ganz viel Spass auch von mir:-)

Schönes Becken:-)

Lieben Gruss

Katha

Andi

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Brühl

Aktivitätspunkte: 600

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 31. August 2011, 21:56

Hi.
Herzlich willkommen auch von mir. Ich baue gerade an meinem ersten AQ. 180 Liter. Mich würde interessieren was für Technik du verwendest. Lg andi
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen!

Iceman

Profi

  • »Iceman« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 710

Wohnort: Viersen

Beruf: QMB

Aktivitätspunkte: 3675

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 1. September 2011, 09:19

Technik:

Beleuchtung von Giesemann 1 x 150 W HQI - 16.000 kelvin mit 2 x 24 W T5 Osram LF67(blau)
zusätzlich einen Leuchtbalken 90 cm mit 2 x 39 W LF 67 (blau)
Mondlicht 8 blaue LED
Abschäumer Doc Skimmer 9006 von Tunze
2 x Tunze Nanostream 6045 mit flow control
Aqua Medic Titan Heizer 300 w
Förderpumpe Eheim Compact 3000
UV-C Klärer von JBL 18W im Bypass
seit 3 Wochen Grotech TEC III zum dosieren von Spurenelementen
Nachfüllautomaik (ist ne kleine NAmen habe ich im Moment nicht parat: Hat um die 30,- gekostet erfüllt aber gut ihren Zweck)


hoffe ich habe icht´s vergessen :huh:
Gruß Eric

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 121

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61040

Danksagungen: 1073

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 1. September 2011, 09:26

Hallo Eric,

habe deine Vorstellung erst heute gefunden, da Sie in der Becken Vorstellung ist !
Bin aber auch gerade im Urlaub und habe hier nicht den vollen Durchblick !

Also dann auch von mir ein Herzliches Willkommen von mir, und Danke für deine ausführliche Becken Vorstellung !

Und "auf gute Beiträge " hier bei uns !

Gruß Mark

Iceman

Profi

  • »Iceman« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 710

Wohnort: Viersen

Beruf: QMB

Aktivitätspunkte: 3675

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 1. September 2011, 13:08

Ein paar Bilder



wenn es einen Fisch gibt den ich nicht mehr kaufen würde dann meine Terrorgrundel
hat bei uns den Namen "Bob der Baumeister"
wenn die gut drauf ist schaufelt sie mir meinen kompletten Livesand einmal von rechts nach links und dann ist aber nur noch Nebel des Grauens im Becken :cursing:



orange Gorgonie




Nemos beim wohlfühlen
der Schatten vorne ist Horst
bei mir gar nicht kamerascheu will IMMER mit drauf




mein Sohn würde sagen "Patrick Star" grin
dazu muss man sagen, dass die (eigentlich) Futterspezialisten sind
bei mir frisst er div. sachen von Norialgen, auch div. Frostfutter usw



mein Lori
sehr kamerascheu
auch hier wieder Horst (wie immer)
Gruß Eric

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Iceman« (1. September 2011, 13:18)


Harald

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 872

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Aktivitätspunkte: 30260

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 1. September 2011, 18:40

Hallo Eric
dazu muss man sagen, dass die (eigentlich) Futterspezialisten sind
Nicht nur eigentlich, es sind!
orange Gorgonie
Das ist eine Swiftia, auch ein Nahrungsspezialist!

Hast du dir eigentlich schon mal überlegt, was du mit einigen Fischen machst, sagen wir mal so Mitte des nächsten Jahres ?(
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Bella

SPS-Liebhaber

Beiträge: 2 792

Beruf: Studentin

Aktivitätspunkte: 14745

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 1. September 2011, 20:51

Schöne Sachen hast du da drin, hübsche Gorgonie
Salzige Grüße,
Isabel


www.aquabilderbuch.de/Isabel

Nature and life, both things we do take for granted but sooner than we expect we might lose them.

Iceman

Profi

  • »Iceman« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 710

Wohnort: Viersen

Beruf: QMB

Aktivitätspunkte: 3675

  • Nachricht senden

15

Freitag, 2. September 2011, 08:51

Zitat von »Iceman«

dazu muss man sagen, dass die (eigentlich) Futterspezialisten sind
Nicht nur eigentlich, es sind!




Zitat von »Iceman«



orange Gorgonie
Das ist eine Swiftia, auch ein Nahrungsspezialist!
Meine Aussage zum Seestern sollte nicht anzweifeln lassen, dass es Futterspezialisten sein sollen sondern nur aussagen, dass er halt bei mir (fast) alles frisst. Ich habe den Stern aus einer Beckenauflösung und da hat er in einem 50 L Nano gelebt und das nach Aussage des Vorbesitzers seit 1,5 Jahren.


Zur Gorgonie:
Mir ist klar, dass es sich hierbei um eine Swifta handelt die WIRKLICH ein Futterspezialist ist. Habe mir dieses Tier auch aus Umwissen anfang des Jahres zugelegt und mich erst nachdem die ersten Polypen nicht mehr aufgingen richtig informiert. Sie muss regelmässig zugefüttert werden (was zwar zusätzliche arbeit bedeutet aber so ist es halt im Meerwasser). An dem Bild kannst DU aber glaube ich recht gut sehen, dass es ihr gut geht.

Hast du dir eigentlich schon mal überlegt, was du mit einigen Fischen machst, sagen wir mal so Mitte des nächsten Jahres ?(
Ich weiß worauf das hier raus laufen soll. Aber ich habe schon in meiner Vorstellung meine Fehler zum Besatz eingeräumt.
Ich bin damals sehr blauäugig an die Sache ran gegangen und habe mich (leider) auch auf die Aussagen des ein oder anderen Händlers verlassen.
Und JA ich habe mir Gedanken gemacht was ich mit meinen Doctoren mache sollte ich nicht doch nochmal vergrößern.
Es ist ein SEHR schwieriges Thema über das man bestimmt Std. diskutieren kann was man aber doch nicht wirklich möchte.
Auch ich habe in diesem einen Jahr Meerwasser vieles gesehen. Angefangen bei 8-10 Riffbarsche im 60 Liter Nano, über sehr gr. einzell gehaltene Fische in einem Nano, viele Clownfische in einem Becken usw.
Ich heiße diese Sachen auch nicht gut und werde versuchen es (soweit es geht) bei mir zu ändern oder anzupassen.
Gruß Eric

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Iceman« (2. September 2011, 12:26)


wassernixe

Chefin des Hauses

Beiträge: 1 752

Wohnort: Meerbusch

Aktivitätspunkte: 9160

  • Nachricht senden

16

Freitag, 2. September 2011, 17:34



Du hast ein wirklich schönes Becken, weiter so!

Gruß Nicole

Harald

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 872

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Aktivitätspunkte: 30260

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Freitag, 2. September 2011, 18:23

Hallo Eric
Es ist ein SEHR schwieriges Thema über das man bestimmt Std. diskutieren kann was man aber doch nicht wirklich möchte.
Nun eigentlich ist das ganze Thema nicht so schwierig, und man muss auch nicht stundenlang diskutieren, denn eigentlich gibt es darüber nichts zu diskutieren.
Ich heiße diese Sachen auch nicht gut und werde versuchen es (soweit es geht) bei mir zu ändern oder anzupassen.
das finde ich voll in Ordnung.

Dann weiter viel Erfolg, mit dem Aquarium. :smilie:
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Iceman

Profi

  • »Iceman« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 710

Wohnort: Viersen

Beruf: QMB

Aktivitätspunkte: 3675

  • Nachricht senden

18

Samstag, 8. Oktober 2011, 11:05

Mal ein paar akt. Bilder:















Gruß Eric

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Iceman« (8. Oktober 2011, 13:23)


sascha1987

Schüler

Beiträge: 108

Wohnort: 92224 Amberg

Beruf: Baumaschinenschlosser

Aktivitätspunkte: 665

  • Nachricht senden

19

Samstag, 8. Oktober 2011, 12:55

hi hübsches becken,
sag ma was ist das den für ne koralle auf dem letzten bild?
salzige grüsse
sascha

Iceman

Profi

  • »Iceman« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 710

Wohnort: Viersen

Beruf: QMB

Aktivitätspunkte: 3675

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 9. Oktober 2011, 10:33

das ist eine Euphyllia

ist noch geschlossen, da nur das Blaulicht an ist und das auch erst seit ein paar Minuten
Gruß Eric

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 18 983 Klicks heute: 89 008
Hits pro Tag: 19 697,06 Klicks pro Tag: 48 155,16