Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

engellion

Fortgeschrittener

  • »engellion« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 195

Aktivitätspunkte: 1050

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Juni 2013, 21:10

Engellion`s 60-er Mini-Riff

Hallo
ich wollte Euch noch kurz zeigen was ich am Start habe ... bis dato verläuft alles gut .
Einzig ein paar Plagen sind gefunden bzw. idendifiziert ... naa ich überlege grad wie gegen DIE vorgehe ... !!!
Glasrosen habe ich ebenfalls und bis dato eine Majano ... also alles vom Feinsten !


...es ist wiederholt darauf hingewiesen worden (Auszug):

Das Mitglied versichert, das die eingereichten Beiträge frei von Rechten Dritter, insbesondere Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechten sind. Dies gilt für alle eingereichten Beiträge und Bildwerke.

Verstöße gegen das Urheberrecht rufen Abmahn-Anwälte auf den Plan - und das kann teuer werden!
»engellion« hat folgende Bilder angehängt:
  • Riffaufbau_Tag_3_1.jpg
  • Riffaufbau_Tag_6.jpg
  • Lampe_LED_1.jpg
  • Hydroidpolyp.jpg
Gruß TOM

"Engel begleiten den Weg ins Paradies" ... lol

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dieter« (13. Juni 2013, 09:12)


Sven

Teppichliebhaber

Beiträge: 4 197

Beruf: ZTM

Aktivitätspunkte: 21845

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Juni 2013, 21:14

Hoi

Da hast du dir ja was feines zusammengesucht ^^

Ja die cervera kann ärgerlich werden, trotzdem viel Spass.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Fredy

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 392

Wohnort: 42283 Wuppertal

Beruf: Fahrdienstleiter

Aktivitätspunkte: 2020

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Juni 2013, 21:17

Nettes Teilchen hast dir zusammengestellt!!!


Lg
Fredy

Hecht

Düsentrieb

    Deutschland

Beiträge: 3 552

Wohnort: DÜsseldorf

Beruf: ZTM

Aktivitätspunkte: 17995

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Juni 2013, 21:27

Hai Tom,

das fängt ja gut an ... aber kennst dich ja ein bißchen... :thumbsup:

die cervera hast du bestimmt separat stehen ?

LG Thomas :thumbup:

engellion

Fortgeschrittener

  • »engellion« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 195

Aktivitätspunkte: 1050

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Juni 2013, 21:45

diese 2 plagen sind auf einem Stein ... ich denke ich werd ihn abschrubben ... damit bin ich auf der sicheren seite !
Gruß TOM

"Engel begleiten den Weg ins Paradies" ... lol

engellion

Fortgeschrittener

  • »engellion« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 195

Aktivitätspunkte: 1050

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. Juni 2013, 07:37

hier mal ein Orginalfoto ( aus meinem Becken ) von der vermeindlichen Cervera ...
Den Stein isloieren geht leider nicht ... daher mein Trend zum Schrubben mit ner Bürste ... und dann wieder rein ins Becken ... !
Oder was meint Ihr ...
»engellion« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbekanntes_Aqua.jpg
Gruß TOM

"Engel begleiten den Weg ins Paradies" ... lol

Stef

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 303

Aktivitätspunkte: 27350

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 13. Juni 2013, 07:46

Hi Tom,
bitte keine frenden Fotos hier hochladen. Das Bild der Cervera hat sogar eine Signatur von Quality Marine drauf.
Wenn fremde Fotos, dann bitte einen Link auf die Seite setzen, aber nicht hochladen.
Grüße,
Stef

engellion

Fortgeschrittener

  • »engellion« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 195

Aktivitätspunkte: 1050

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 13. Juni 2013, 08:10

ok :11B95E~110:
Gruß TOM

"Engel begleiten den Weg ins Paradies" ... lol

Nano-Freak

Meister

Beiträge: 2 277

Aktivitätspunkte: 12330

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. Juni 2013, 16:00

Hallo Tom,
wehret den Anfängen. Ich würde auf jeden Fall versuchen, die Cervera abzuschrubben. Wenn man zu lange wartet....

lg
Beate

engellion

Fortgeschrittener

  • »engellion« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 195

Aktivitätspunkte: 1050

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. Juni 2013, 19:37

So ...
den Stein habe ich gerade aber sowas von geschrubbrt ... ich hoffe beide Plagen sind damit Geschichte !
Dabei habe ich gleich das Riff in der Mitte etwas tiefer gebracht ... und als positiven Begleiteffekt eine weitere kleine Höhle gebastelt .
Foto folgt ... etwas trübe Brühe gerade ... :golly:
Wenns gut läuft werde ich morgen 1-3 Korallen versuchen ...
1. Buschgorgonie oder Plexaura flexuosa - Bogen-Strauchgorgonie ( http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/1…ra_flexuosa.htm )
2. Rote Scheibenanemonen / Krustenanemonen ( Discosoma sp. 33 - Scheibenanemone, rot )
3. Clavularia sp. 03 - Röhrenkoralle ( http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/1…ularia_sp03.htm )
4. Sinularia sp. 05 - Weichkoralle grün

Die stehen zur möglichen Auswahl ... mal schauen ob ichs hinkriege ! Und was fertig ist ...

Meinungen zu meinem Erstbesatz ... ?

Fakt ist :
der Besatz wenns denn mal fertig ist liegt eindeutig auf LPS Korallen ... Caulastrea ; Goniopora (Red) ; Aleveopora (Green) ; Bartkoralle + ein paar SPS ( Hystrix , Acropora (Green) , Montipora Platte (Orange))... Meer geht wohl nicht wegen der Grösse ... !

:6_small28:
Gruß TOM

"Engel begleiten den Weg ins Paradies" ... lol

-Tim-

Schüler

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 830

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 13. Juni 2013, 19:49

Moin,
WOW da hast du dir aber einen schöööönen Pott zusammen gestellt!!
Echt klasse!! :EVERYD~313:

LG Tim

engellion

Fortgeschrittener

  • »engellion« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 195

Aktivitätspunkte: 1050

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 13. Juni 2013, 20:03

Sodale ...
hier 3 Ansichten ...
Auf der ersten mal das Gesamte ; hier sieht man so denke ich das noch genug Platz für Lebende Dinge ist !
Das zweite eine Detailaufnahme von vorne ... Und das dritte vonner Seite !
»engellion« hat folgende Bilder angehängt:
  • Riffaufbau_Tag_14.jpg
  • Riffaufbau_Tag_14_Front.jpg
  • Riffaufbau_Tag_14_Seite.jpg
Gruß TOM

"Engel begleiten den Weg ins Paradies" ... lol

    Deutschland

Beiträge: 1 240

Wohnort: Erkelenz

Aktivitätspunkte: 6525

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 13. Juni 2013, 20:06

Schönes Becken :-)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

-Tim-

Schüler

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 830

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 13. Juni 2013, 20:08

Hallo,
das Becken gefällt mir echt gut!
Und du hast auch noch eine Menge Platz für Korallen und anderes getier!
:6_small28:

Grüße Tim

Harald

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 873

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Aktivitätspunkte: 30265

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 13. Juni 2013, 20:29

Meinungen zu meinem Erstbesatz ... ?

Hallo Tom

Auch wenn die Plexaura einfach ist, sollte sie nur in etablierten Aquarien eingesetzt werden. Sie reagiert auch extrem auf Veralgung, was ja in einem Aquarium in der Einfahrphase schnell passieren kann.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

engellion

Fortgeschrittener

  • »engellion« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 195

Aktivitätspunkte: 1050

  • Nachricht senden

16

Freitag, 14. Juni 2013, 13:03

Hallo Harald ,
da hast Du natürlich nicht unrecht ... ! ABER ... ich schätze meine Grünalgenphase so ein , dass Sie eben nicht die Korallen zu sehr bedrängt ... Es ist nicht so , dass überall massive Veralgungen vorherschen ... Ich bin mir sicher das es funktionieren wird !

:beer:
Gruß TOM

"Engel begleiten den Weg ins Paradies" ... lol

amcc

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 257

Aktivitätspunkte: 6395

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

17

Freitag, 14. Juni 2013, 15:02

Ich würde mich Harald anschliessen.
Algenphasen "schätzen und interpolieren" halte ich für schwierig; da das irgendwie in jedem Becken etwas anders abläuft.
Die flexuosa ist ein schönes Tier; ich würde damit aber nicht gleich als Erstes los legen.
Viele Grüße
Achim

engellion

Fortgeschrittener

  • »engellion« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 195

Aktivitätspunkte: 1050

  • Nachricht senden

18

Freitag, 14. Juni 2013, 19:36

Hallo ,
also ... ich habe heute erstmal 2 Korallen in Auftrag gegeben ...
eine http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/2…nifera_sp01.htm ) sone 3 farbige Variante ( Hammerteil )

und einen kleinen Ableger einer grünen Sinularia Sp.3 ( ich dachte erst es wäre die nr. 5 ... )

Dann kommt zum Algenbeseitigen wohl Montag / Dienstag 3-4 Einsiedler u. Schnecken rein

und dann ... schaun wa weiter ...

Hallo Tom, ich habe das Bild entfernen müssen, da es ein Teilausschnitt aus diesem Bild ist. Da es ein wiederholtes mal vorgekommen ist, das du gegen Urheberrecht und unsere Nutzungsbestimmungen verstoßen hast, werde ich dich verwarnen. Im Wiederholungsfall, dürfte es mit Ausschluß aus unserer Forum enden. Harald
Gruß TOM

"Engel begleiten den Weg ins Paradies" ... lol

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Harald« (14. Juni 2013, 20:35)


Dieter

...der keinen Marlin mehr fängt

    Deutschland Philippinen

Beiträge: 2 335

Wohnort: Wuppertal

Aktivitätspunkte: 12340

  • Nachricht senden

19

Freitag, 14. Juni 2013, 19:59

Hallo Tom

auch wenn es nicht sehr groß ist - hast du definitiv die Rechte an dem angehängten Bild???
Gruß, Dieter



Doris

Freigeist

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 3 829

Wohnort: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Beruf: Lebenskünstler

Aktivitätspunkte: 20115

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Freitag, 14. Juni 2013, 20:03

ach mensch Tom
man hat es Dir jetzt schon so oft gesagt, warum machst Du es immer wieder? Was denkst Du dir dabei?

mach das doch nicht mehr!
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 17 685 Klicks heute: 42 129
Hits pro Tag: 20 171,17 Klicks pro Tag: 48 605,7