You are not logged in.

Silence

Intermediate

  • "Silence" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 267

Location: Münster (NRW)

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

1

Thursday, August 23rd 2012, 10:29am

2x 60l Cube, sweet ´n´Salty

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und mein erstes Meerwasserbecken ist seit gestern mit Lebenden Steinen bestückt.

Zur technik:
-Filter,Abschäumer,Heizer: Aquaclear 50 mit zusätzlicher Oberflächenabsaugung, aktuell bestückt mit groben Filterschwamm, Sander Piccolo und einem Easyheater 50W
-Strömungspumpe: Newave 1000
-Beleuchtung: Selbstgebastelte LED Leuchte mit 4x 10W (10000k, ca. 1000Lumen), 2x 10W Royal-Blau, 6x 1W UV und noch RGB LED´s zum simulieren eines Sonnenauf- und untergangs. Gesteuert über eine CoolTWILED Platine.

Hier jetzt mal ein paar Bilder:


Soviel erst mal. Für Anregungen und Kommentare wäre ich sehr dankbar.

Liebe Grüße,

Andre
Liebe Grüße,

Andre

Mein Becken
Meine Entdeckungen

Stef

Sage

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,310

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 163

  • Send private message

2

Thursday, August 23rd 2012, 11:04am

Die 2 AQs nebeneinander sehen gut aus! Die Abdeckungen sind auch schön, doch gefällt...
Das Gestein schaut auch interessant aus.
Grüße,
Stef

Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • "Peter" has been banned
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,314

Location: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Thursday, August 23rd 2012, 4:01pm

Hallo Andre,

die Anordnung und der Aufbau Deiner beiden Becken sieht wirklich gut aus :thumbup:
Den Filterschwamm solltest Du aber rausnehmen, da er Dir die Wasserwerte auf Dauer verschlechtert.

Jetzt heißt es erst einmal die Einfahrphase abzuwarten und täglich was Neues zu entdecken :P
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

Lena

Professional

Posts: 846

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Thursday, August 23rd 2012, 4:20pm

Finde die Zweierkombo auch sehr gelungen. Der Riffaufbau gefällt mir auch sehr gut. Wird bestimmt schick...
270 Liter 90x60x50cm mit Technikbecken Start 09.04.2012

Lars

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 365

Location: Köln

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Thursday, August 23rd 2012, 4:51pm

Gefällt mir super gut der Kontrast zwischen Süß- und Salzwasser...
Grüße Lars

Silence

Intermediate

  • "Silence" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 267

Location: Münster (NRW)

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

6

Thursday, August 23rd 2012, 5:17pm

Hi,

vielen Dank für die Komplimente.

@Lena: Mir gefällt der Riffaufbau mittlerweile auch. Beim Auspacken der Steine war ich erstmal total überfordert. Als ich dann einen ungefähren Plan hatte war es doch schwerer als ich dachte einen stabilen Stand finden und gleichzeitig den Riffmörtel zu verarbeiten. Zum Glück ist mir noch rechtzeitig eingefallen, dass ich zu den Scheiben hin genug Platz lassen muss um die reinigen zu können oder sonst welche Arbeiten zu erledigen. Das wichtigste war mir möglichst viele verschiedene Standplätze für verschiedene Licht- und Strömungverhältnisse zu schaffen.

@Peter: Den Schwamm werde ich bald rausnehmen. Hatte den nur erst drin, weil ich doch recht viele Fetzen von den vorhandenen Kieselrotalgen gelöst haben und die so am leichtesten zu entfernen waren.
Liebe Grüße,

Andre

Mein Becken
Meine Entdeckungen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,874

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

7

Thursday, August 23rd 2012, 5:35pm

Hallo Andre

Ein schöner Kontrast, süß und salz. Gefällt mit. Auch dein Riffaufbau betrachte ich als gelungen. :smilie:
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Posts: 666

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 69

  • Send private message

8

Thursday, August 23rd 2012, 5:51pm

Hallo Andre,

das sieht richtig gut aus ;) Bin mal gespannt wie es weitergeht :D

lg Michael

www.ricordea-bay.de

Öffnungszeiten: Freitag von 17:00 - 20:00Uhr

Samstag von 11:00 - 15:00Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung unter 0152/53284959.
Die Anlage steht auf der Hildegard von Bingen Str. 40 in 41363 Jüchen! [/align]


Mali

Professional

Posts: 968

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Thursday, August 23rd 2012, 7:14pm

Wow, die Anordnung gefällt mir auch total gut, ein richtiger Blickfang für die Ecke.
Toll konzipiert :thumbup:

Dann viel Spaß beim entecken was in der Einfahrphase so alles aus dem Gestein kommt und dein Becken bevölkert ^^

Gruß Mali
Alter Hase

NanoFan86

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 46

Location: Leipzig

Occupation: Mediengestalter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Thursday, August 23rd 2012, 11:50pm

Sehr schöne Ecke hast du da zuhause, dein Aufbau finde ich sehr gelungen.
Was hällst du den in dem Süßen Becken ?
Ich besitze auch noch ein Aquaterrarium mit einem 10l Süßwasserteil, darin leben meine 6-9 Red Devil Krabben und im Wasserteil mitlerweile etwa 12-14 Red Crystal Garnelen.
Das Terarium muß ich euch auch mal noch vorstellen.
Viel Erfolg mit dem salzigem Becken erstmal :)
LG Marcel

Silence

Intermediate

  • "Silence" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 267

Location: Münster (NRW)

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

11

Friday, August 24th 2012, 12:34pm

Hallo Marcel,

im süßen Becken sind:
4 Dornaugen
2 Ancistrus
1 Siamnesischer Kampffisch (gehört meiner Freundin)
1 grüner Erbsenkugelfisch (gehört meiner Freundin)
14 Perlhuhnbärblinge
ca. 10 Blue Tiger Garnelen
ca. 10 Grüne Zwerggarnelen
unzählige Red Fire Garnelen
Liebe Grüße,

Andre

Mein Becken
Meine Entdeckungen

NanoFan86

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 46

Location: Leipzig

Occupation: Mediengestalter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Friday, August 24th 2012, 1:01pm

Also deinen Süßwasserbesatz finde ich schonmal sehr intresannt, da bin ich dann mal auf das gegen Stück gespannt :)

daflitz

Erbsenzähler

Posts: 717

Location: Leverkusen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Saturday, August 25th 2012, 9:50am

Obwohl ich mich ja vom Süßen verabschiedet habe, die Combo sieht genial aus!

Aber ich bin mal gespannt, in nem halben Jahr steht da bestimmt was anderes :D
Grüße Daniel

Lord Nelson

Intermediate

Posts: 440

Location: www.straelen.de

Occupation: Vertriebsinspektorin Medien

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Saturday, August 25th 2012, 10:21am

Genau mein Ding! Da würde ich mich zum gucken auch gern hinsetzen.

Sweet and Salty = perfekt!

Die einheitliche Beleuchtung über den Becken finde ich Klasse! Sind die Rahmen an die Wand geschraubt oder an den Becken befestigt.

Also ich will noch mehr von diesen Becken sehen!
Lieben Gruß

Anna

------------

Doppeltes Lottchen:

1. Dennerle Marinus Cube 30 Liter Schwedentischchencube Standzeit: 17.05.2012 Einfahrmethode
2. Dennerle Marinus Cube 30 Liter Schreibtischcube Standzeit: 25.05.2012 Schnellstartmethode

Silence

Intermediate

  • "Silence" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 267

Location: Münster (NRW)

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

15

Saturday, August 25th 2012, 10:44am

Hallo,

danke für die vielen Komplimente.
Wir kommen in unserer Freizeit auch kaum aus der Ecke raus :rolleyes:

Die Abdeckungen bestehen aus einem Alurahmen in welchem an Querstreben die Kühlblöcke samt Led´s befestigt sind. Dieser Rahmen ist einfach an so einem Regalschienensystem, mit einhängbaren Regalbodenhaltern, an der Wand befestigt, also auch beschränkt höhenverstellbar. Die Verkleidung ist aus PVC Hartschaumplatten geschnitten, gebogen, mit Tangit verklebt und wurde einfach über den Rahmen geschoben.

Ich werde gerne nochmal ein paar Fotos posten, aber im Meerwasser ist ja in der Gesamtansicht noch nichts zu sehen und im Süßwasserbecken wurde gerade gegärtnert, muss also erst mal ein wenig nachwachsen.

Ich plane aber die Tage mal ein Video zu drehen in welchem man den gesamten Tagesablauf der Beleuchtung im Schnelldurchlauf sieht, sieht wirklich irre aus, wird aber wohl noch ein paar Tage dauern.
Liebe Grüße,

Andre

Mein Becken
Meine Entdeckungen

Silence

Intermediate

  • "Silence" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 267

Location: Münster (NRW)

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

16

Monday, August 27th 2012, 12:37pm

Hallo,

da meine Lebenden Steine mittlerweile fast vollständig von Kieselrotalgen überzogen sind, das Becken aber erst seit 6 Tagen mit ihnen bestückt ist, wollte ich mal fragen ab wann ich wohl einen Putztrupp einsetzen kann.
Die Wasserwerte wollte ich heute noch checken, wie müssen die denn für Einsiedler und Schnecken mindestens sein?
Und falls ich Einsiedler einsetze, müssen diese sofort Ersatzhäuschen haben, denn unser Aquaristikladen hat nur recht unschöne Häuschen und wenn ich im Internet bestelle dauert es ja noch ein paar Tage bis diese da sind.
Liebe Grüße,

Andre

Mein Becken
Meine Entdeckungen

Posts: 5,143

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

17

Monday, August 27th 2012, 12:53pm

Hallo,

ganz am Anfang solltest du auf folgende Werte achten:

- Ammoniak : nicht nachweisbar
- Nitrit: max. 0,1 mg/l, besser: nicht nachweisbar
- Dichte: 1,022 - 1,024
- eventuell Nitrat < 40 mg/l

Bitte achte darauf, dass diese Werte KONSTANT eingehalten werden, zwei bis drei Messungen sollten es schon sein.
Wenn das gegeben ist, sollte es kein Problem mit der Cleaning Crew und ein paar Weichen geben.
Später sollte Nitrat natürlich nicht mehr so hoch sein, und Ca, Mg und KH werden wichtig.

Ach, wenn ich denn schon auch anfangen könnte... :try:

Gruß
Sandy

Silence

Intermediate

  • "Silence" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 267

Location: Münster (NRW)

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

18

Monday, August 27th 2012, 2:08pm

So,

habe mal gemessen:

NH 4/3 : 0
NO2 : 1.0
NO3 : ca.30

Also definitiv noch zu früh, aber hätte mich auch gewundert wenn nicht. Dann werden es aber wohl verdammt viele Algen werden.
Liebe Grüße,

Andre

Mein Becken
Meine Entdeckungen

Posts: 5,143

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

19

Monday, August 27th 2012, 2:32pm

Hallo!

Das wäre auch ein kleines Wunder, wenn schon kein Nitrit mehr nachweisbar ist. :rolleyes:
Notiere dir am besten die Werte nach jeder Messung, dann kannst du später nachvollziehen, wie sich die Werte verändern, wenn du Maßnahmen ergreifst (diese Maßnahmen sollten natürlich auch notiert werden :whistling: ).

Der Lutz hat eine sehr schöne Übersicht geschrieben, wie die Einfahrphase abläuft und wann was eingesetzt werden kann:
Erstbesatz in der Einfahrphase

Lies dir das mal durch, dann hast du eine ziemlich gute Vorstellung, was dir noch so bevorsteht und wo genau du in der Entwicklung stehst.

Gruß
Sandy

Silence

Intermediate

  • "Silence" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 267

Location: Münster (NRW)

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

20

Monday, August 27th 2012, 2:45pm

Hallo,

danke für deine Hilfe. Ich hätte mich auch gewundert. Die Beschreibung von Lutz kenne ich, wie auch von vielen anderen Seiten.
Ich habe mich nur gewundert, dass es mit den Algen so schnell los geht, hatte häufig gelesen, dass diese locker 1-2 Wochen auf sich warten lassen.
Daher hatte ich die Befürchtung, dass es sich nicht um Kieselrotalgen, sondern um eine andere Art handelt.
Der Beitrag von Lutz hat mich in diesem Fall auch nicht gerade bestärkt, da mein Algen zwar unzusammenhängend und braun sind, aber hauptsächlich auf den Steinen und wenig auf dem Boden zu finden sind. Auch lassen sie sich nicht wegwedeln und sind haarig.

Hier ist nochmal ein aktuelles Bild, nicht dass ich mich noch zu früh freue.



Sehen hier etwas violett wegen des Blaulichts aus, sind aber braun wie auf dem letzten Bild in meinen Entdeckungen .
Liebe Grüße,

Andre

Mein Becken
Meine Entdeckungen

This post has been edited 1 times, last edit by "Silence" (Aug 27th 2012, 2:47pm)


Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,573 Clicks today: 35,631
Average hits: 20,281.32 Clicks avarage: 49,255.04